Archiv für Januar 2012

special: videospielwaffen

special: videospielwaffen

Chris Gerringer ist Künstler und hat mittlerweile eine stattliche Online-Sammlung zu allerlei Waffen aus der Welt der Videospiele kreiert. Sein Tumblr-Blog zum Thema erreicht ihr unter folgender Adresse:

http://paperbeatsscissors.tumblr.com/.

Aber Vorsicht: Nicht schneiden! :-)

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: borderlands 2

preview: borderlands 2

Bei “Borderlands 2″ fällt sofort der neue, comichafte Grafikstil auf, der sich nicht nur vom Vorgänger, sondern auch von anderen Spielen des selben Genres abhebt. Das Gameplay wird weitestgehend erhalten bleiben, also FPS mit Rollenspiel-Elementen.

Die Story ist derweil 5 Jahre weitergesprungen, am Anfang des Spiels müsst ihr in einer Art Gladiatoren-Wettkampf ums Überleben kämpfen. Habt ihr das geschafft, wird euch durch eine Art Schutzengel, bekannt aus Teil 1, ein Kopfgeldauftrag aufgetragen. Von den vier spielbaren Charakteren wurden erst zwei bestätigt: Salvador, ein Zwerg, der Brick ähnelt und Maya, die Lilith ähnlich sieht. Außerdem erscheinen alle vier Hauptcharaktere aus Teil 1 im Spiel, allerdings als NPCs.

Hier könnt ihr die Grafik schonmal vorab anschauen:

6 screens, “Borderlands 2″, via gamekyo.com.

Das Game läuft mit einer modifizierten Version der Unreal 3-Engine. Erhältlich für PC, PS3 und 360, aber erst ab Herbst 2012.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: disgaea 3

Hier sehen wir englischsprachiges Videomaterial zu “Disgaea 3 – Absence of Detention” für die PSVita. Ein Paradebeispiel für die verschwenderische Nutzung des Wortes “dude”. Da hat bei Nippon Ichi wohl jemand zuviel “The Big Lebowski” geguckt…

Das Spiel kommt noch im Frühjahr, mit dem Download-Content der PS3-Version, vier neuen Szenarios und zwei neuen Charakteren.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: risen 2

preview: risen 2

“Risen 2 – Dark Waters” ist ein Einzelspieler-Fantasy-Action-Rollenspiel, das vom deutschen Entwicklerstudio Piranha Bytes entwickelt wird.

Die Story beginnt in der Hafenstadt Caldera, wo ein namenloser Held mit Augenklappe dem Alkoholismus frönt. Ihr werdet dann am Anfang des Spiels von Carlos (bekannt aus Teil 1) gefragt, ob ihr ihm bei der Bergung eines versunkenen Schiffes vor der Küste helfen wollt. Unter den Überlebenden ist auch eine alte Bekannte: Patty. Die sucht nach ihrem auf See verschollenen Vater und so machen sich die drei Gefährten auf nach ihm zu suchen…

Eine kleine Vorschau findet ihr dort:

5 screens, “Risen 2″, via eurogamer.de.

Anders als bei Rollenspielen üblich gibt es hier keine Charakterklassen. Ihr bekommt XP für getötete Monster und erfüllte Missionen. Habt ihr genug XP gesammelt gibt es LP, Lernpunkte, die ihr bei Trainern, speziellen NPCs, ausgeben könnt um Fähigkeiten zu erlernen oder neue Waffen zu tragen.

Bei uns erscheint der Titel am 27. April.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: total war – shogun 2

screens: total war: shogun 2

“Total War Shogun 2 – Fall of the Samurai” spielt im Jahr 1869 zum Ende des Boshin-Krieges. Zu der Zeit herrscht in Japan ein Bürgerkrieg, der unter dem Einfluss ausländischer Mächte ausgefochten wird. Dafür bekommt ihr 39 Land- und zehn Marineeinheiten an die Hand. Außerdem könnt ihr ein Eisenbahnnetz zum Transport eurer Truppen aufbauen.

Hier findet ihr Grafiken zum Strategie-Spiel von Sega:

13 screens, “Total War Shogun 2 – Fall of the Samurai”, via eurogamer.de.

Das Spiel ist ein eigenständiger Stand-Alone-Complex, ihr braucht die Vorgänger-Vollversion also nicht zu kaufen. Release wird bei uns am 23. März sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: sins of solar empire: rebellion

preview: sins of solar empire: rebellion

Mit “Rebellion” steht die erste eigenständige Erweiterung zum Echtzeit-Strategiespiel “Sins of the Solar Empire” in den Startlöchern. Dann gibt es neue Fraktionen, diverse Variationen der älteren Schiffe, die neue Titan-, sowie die kleine Corvette-Klasse.

Wir können euch die ersten Grafiken dazu anbieten:

8 screens, “Sins of the Solar Empire: Rebellion”, via joystiq.com.

Das Low-Budget-Spiel (1.000.000$ Entwicklungskosten) mit den hohen Bewertungen (85% bei Metacritic) ist seit November letzten Jahres auch über Steam beziehbar.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (IV): ragnarok odyssey

screens: ragnarok odyssey

GungHo Online Entertainment wird nicht müde weiterhin aktuelles Material zu “Ragnarok Odyssey” bereitzustellen. Diesmal werden die Gegner Fafnir, Hjahanir, Surt und Mokkurkalfe gezeigt.

Schauts mal vorbei:

23 screens, “Ragnarok Odyssey”, via andriasang.com.

Kommt am 2. Februar in den japanischen Handel.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: fairy tail 3

Typisch japanisch:

Hier zu sehen: Der erste Trailer überhaupt zu “Fairy Tail 3″.

Die Manga/Anime-Adaption spielt in einer fiktionalen Welt namens Earthland, wo die Bewohner mit Magie kämpfen und sich in Gilden organisieren. Das Spiel wird von Konami entwickelt, bringt für vier Spieler Koop-Modi mit und erscheint in Japan am 22. März.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

kotobukiya: meryl & solidus snake

kotobukiya: meryl und solidus snake

Diese beiden Figuren aus dem “Metal Gear”-Universum, Meryl Silverburgh und Solidus Snake, wird es zwischen dem dritten und vierten Quartal 2012 zu kaufen geben. Meryls Gesichtsausdruck ist irgendwie merkwürdig und Solidus ist unlackiert, wir wissen allerdings nicht, ob das so bis zum Verkaufsstart bleiben wird.

Jedenfalls, noch mehr Bilder findet ihr bei: 5 screens, Meryl und Solidus Snake, via tomopop.com.

Der Preis wird dann so bei 40-50€ liegen.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: digimon world re:digitize

screens: digimon world re:digitize

Die PSP ist nicht tot! Zumindest noch nicht. Auch Namco Bandai wird noch einen “Digimon”-Titel für die Konsole veröffentlichen, dann mit dem Zusatz “World Re:Digitize”.

Darin wird dann ein 14-jähriger in die digitale Welt von “Digimon” eingesaugt, was in seiner Welt wiederum große Ähnlichkeit mit einem Online-Spiel hat. Die Spieler können dann durch diverse Level ihre “Digimon” züchten, wobei man immer den Überblick über deren Wachstum und Persönlichkeit behalten wird.

Die folgenden Grafiken geben darüber mehr Aufschluss:

34 screens, “Digimon World Re:Digitize”, via andriasang.com.

Es wird der erste “Digimon”-Titel überhaupt für diese Konsole sein. Das Design stammt übrigens von Suzuhito Yasuda, der auch bei “Shin Megami Tensei: Devil Survivor” mitgewirkt hat.

Release hier soll irgendwann 2012 sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

artwork: kid icarus: uprising

artwork: kid icarus: uprising

19 lange Jahre mussten Fans von “Kid Icarus” warten, bis ein neues Spiel der Serie erscheint. Mit “Uprising” kommt der Third-Person-Shooter am 23. März auch zu uns.

Der folgende Beitrag widmet sich voll und ganz dem Artwork des Spiels:

40 mal Artwork zu “Kid Icarus: Uprising”, via nintendoeverything.com.

Im Spiel übernehmt ihr die Rolle des Engels Pit, der gegen eine wiedergeborene Medusa kämpft, die die Menschheit auslöschen will. Dabei muss er auch gegen einen Doppelgänger ran namens Dark Pit.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: suikoden: the woven web of a century

screens: suikoden: the woven web of a century

Konami hat die Website zu “Suikoden: The Woven Web of a Century” geupdatet und da sprangen auch ein paar Grafiken zu den Kämpfen im Spiel dabei raus. Was wir wissen ist, dass diese rundenbasiert ablaufen, sobald ihr auf Feinde trefft. Eure Gruppe besteht dabei aus sechs Mitgliedern, wodurch Gruppenangriffe möglich werden.

Das allerneueste Material könnt ihr dort finden:

11 screens, “Suikoden: The Woven Web of a Century”, via andriasang.com.

Durch das sogenannte “Skill Transmission System” ist es zudem möglich Fähigkeiten zu erlernen, die bereits in der Spiel-Vergangenheit erlernt wurden. Insgesamt kommen acht Berufstypen.

Am 9. Februar gibt es das dann als Vollversion im japanischen Handel.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: kingdoms of amalur: reckoning

Gut sieht sie aus, die Spielwelt aus “Kingdoms of Amalur: Reckoning”! Mit Ken Rolston an Bord, dem Lead Designer von “Elder Scrolls III und IV”, der hier als Executive Designer agiert, war fast nichts anderes zu erwarten.

Dieses Video geht auf Entdeckungsreise. Regionen werden hier genauso vorgestellt wie Quests, NPCs oder Kämpfe. Curt Schilling, der Gründer von 38 Studios, verspricht uns einen Game-Stil aus einer Mischung von “God of War” und “Oblivion”. Na dann!

Bei uns in Europa ist das Action-Rollenspiel am 10. Februar zu haben.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): crush 3D

screens: crush 3D

Bei uns ist “Crush 3D”, das Remake des 2007 für die PSP erschienenen Puzzle-Platformers, bereits erhältlich. Und zwar seit Mitte Januar.

Im Spiel folgt ihr der Spielfigur Danny, die an Schlaflosigkeit leidet und sich an einen verrückten Professor wendet. Der setzt ihm einen speziellen Helm auf, mit welchem er unter Hypnose durch die Level geistern und seine verlorenen Murmeln aufsammeln muss.

Das klingt sehr innovativ und kam bei den Kritikern auch gut an. Hier sind nochmal Grafiken dazu:

17 screens, “Crush 3D”, via 4gamer.net.

Bei der Präsentation und dem Level-Design hat man sich durch keine Geringeren als Tim Burton und M.C. Escher inspirieren lassen. So konnte das Spiel 2007 sogar einen Preis gewinnen: Den “Best New Handheld IP”-Award der Develop Conference Industry.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): shining blade

screens: shining blade

“Shining Blade” sieht ganz formidabel aus, von dem, was wir bisher sehen konnten. Es ist nunmehr schon das vierte Spiel der Serie und leider hat es nur der erste, damals auf der PS2, in den Westen geschafft. Warum nur, Sega?

Schöne Optik und tolles Artwork bietet das Spiel in jedem Fall:

31 screens, “Shining Blade”, via andriasang.com.

Hier wird auch viel gesungen: Zum einen wird das Auffinden der Sängerin Lorelei eine Schlüsselfunktion im Spiel haben, da nur sie den “Song of Mana” singen kann, der in Kombination mit dem legendären Schwert angwandt wird. Zum anderen helfen euch Sängerinnen auch im Kampf: Mit magischen Liedern hindern sie Gegner am laufen, beschleunigen das Weiterkommen der Gruppe oder führen spezielle Attacken aus. Das alles geht dann zu Lasten eurer Mana-Energie.

“Shining Blade” erscheint in Nippon am 15. März.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): tales of the heroes: twin brave

screens: tales of the heroes twin brave

“Tales of the Heroes: Twin Brave” soll kein typisches Tales-Spiel werden. Das beginnt schon beim Gameplay, wo man sich eher an der “Dynasty Warriors”-Reihe orientiert. Das heißt: Eine Figur steuert ihr, die anderen der Gruppe die KI.

Die Grafik macht einiges her, wird auch einer der letzten PSP-Titel sein:

18 screens, “Tales of the Heroes: Twin Brave”, via gamekyo.com.

Ab dem 23. Februar in Japan zu haben.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (IV): dragon quest X

screens: dragon quest X

Es wird ohne Frage spannend, ob “Dragon Quest X”-Zocker bereit sein werden ihre monatliche Benutzungsgebühr an Square Enix zu überweisen, überhaupt in westlichen Regionen. Das Spiel wird in Japan ziemlich überschätzt, wie wir finden. Alleine grafisch gibt es definitiv bessere Third-Party-Titel.

Aber überzeugt euch doch selbst:

18 screens, “Dragon Quest X”, via gamekyo.com.

Die nächste Beta steht an am 31. Januar. Ein genaues Datum, wann das Spiel im Handel zu haben sein wird, gibt es weder für Nippon, noch für den Rest der Welt.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: ninja gaiden sigma plus

“Ninja Gaiden Sigma Plus” ist der PSVita-Port des PS3-Games aus dem Jahr 2007. Das ist der erste offizielle Trailer zum Spiel.

Das Gameplay wurde entsprechend an die neue Handheld-Konsole angepasst. Erscheint zum Launch der PSVita am 22. Februar.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (III): kingdom hearts 3D

screens: kingdom hearts 3D dream drop distance

Bei “Kingdom Hearts: Dream Drop Distance”, oder einfach “Kingdom Hearts 3D”, ist das Gameplay ähnlich wie in “Final Fantasy XIII Versus”. Ihr steuert dann zwei Charaktere, Sora und Riku, in ständiger Rotation durch das ganze Spiel. Indem ihr sogenannte Dream Eater jagt, könnt ihr neue Fähigkeiten, Angriffe und Koop-Aktionen freischalten.

Wir können euch noch einmal massenhaft Screenies anbieten:

56 screens, “Kingdom Hearts 3D”, via gamekyo.com.

Ab März zu haben in Nippon, genaue Termine für die USA und Europa gibt es leider noch nicht.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: rayman origins 3D

screens: rayman origins 3D

“Rayman Origins” ist ein Side-Scroller-Platformer, der für sämtliche Plattformen bereits seit November 2011 erhältlich ist. Bis auf eine: Die 3DS-Version kommt etwas verspätet am 16. März nach.

Visuell ist die portable Version kein billiger Abklatsch, sondern kann durchaus mit den großen Systemen mithalten:

7 screens, “Rayman Origins 3D”, via nintendoeverything.com.

Bis zu vier Spieler können gleichzeitig am Geschehen teilnehmen, wobei jeder zu jedem Zeitpunkt ein- und aussteigen kann.

Insgesamt gab es sehr gute Bewertungen für das Game: Giant Bomb nannte den Titel das zehntbeste Spiel des Jahres 2011. 1up.com vergab eine 1-, IGN 9,5 von 10. Ein must-have also nicht nur für eingefleischte Rayman-Fans.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Registriert Euch noch heute kostenlos und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!

  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

flattr this!
Populär
Euer Senf
  • Debra: It’s great to find somoene so on the ball!
  • cipha: Danke, Ralphi!! :-D Der Link ging soeben per Email raus. Viel Spaß damit! :-) Da waren es nur noch vier…
  • Ralph Wiggum: Bevor sich niemand meldet, schreibe ich mal einen Kommentar :) Ich schaue übrigens gerne hier rein....
  • cipha: “Übrigens, warum wurde ich nirgendwo darauf hingewiesen, dass mein Betriebssystem und mein Browser...
  • xVipeR33: “Wenn du Echtbilder von Unfallopfern sehen möchtest, dann geh’ und arbeite für die DEKRA. Dann machst...
  • cipha: Erstmal großes SORRY und danke für alle Memes, LOLCATS, Pedobear und den ganzen anderen behämmerten...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 22.09.2013 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 6
  • Besucher heute: 173
  • Besucher gestern: 389
  • Gesamt: 1.635.624
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.COM
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien
Unterstützen! Support us!