Archiv für 24. April 2012

preview: hyperdimension neptunia V

preview: hyperdimension neptunia V

In “Hyperdimension Neptunia V” müsst ihr wieder einmal die Videospielindustrie retten. Das geht natürlich am besten durch halbnackte Manga-Girls mit hypergroßen Brüsten.

Noire, Blanc und Vert feiern hier ihr Comeback als Charaktere, sehen aber anders aus. Neptunia selbst wird in eine andere Dimension gesaugt, die an die 80er erinnert.

Die ersten Grafiken und Artwork dazu findet ihr dort:

15 screens, “Hyperdimension Neptunia V”, via siliconera.com.

Da es bisher erst zwei Spiele der Reihe gab, steht das “V” logischerweise nicht für die Zahl 5, sondern für “Victory”.

Der Release in Japan findet noch in diesem Sommer statt.

Es wird auch eine exklusive “Limited Edition” von Compile Heart geben, inklusive zwei Figuren, Soundtrack und einer weiteren Überraschungs-CD. Preis dieser speziellen Version: 129$/97€.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: gon paku paku paku paku adventure

screens: gon paku paku adventure

Ein weiteres Maskottchen bekommt seinen eigenen Game-Auftritt: Diesmal ist es der kleine Dino Gon von Namco Bandai, der in “Gon Paku Paku Paku Paku Adventure” die Hauptrolle spielt.

Das Spiel selbst erinnert an “Super Mario”: Durch das Fressen von Superfrüchten wird Gon unbesiegbar und killt Gegner nur durch Berührung. Auch die Gyrofunktionen werden euch manchmal fordern. In den “Survival Stages” hingegen kämpft Gon gegen übergroße Gegner und erlernt so neue Skills.

Sehr sympathisch, hier sind aktuelle Grafiken zum Game:

16 screens, “Gon Paku Paku Paku Paku Adventure”, via nintendoeverything.com.

Gon ist der Star eines Mangas des Zeichners Masashi Tanaka und zeigt sich in diesem Monat in seiner eigenen Anime-Serie im japanischen TV. Nippon bekommt das Adventure dann am 14. Juni.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: project x zone

Was wir hier sehen ist der erste Trailer zum Crossover “Project X Zone”.

Was man gut erkennen kann ist die atemberaubende Geschwindigkeit, mit der die Kämpfe ablaufen. Auch werden viele der Charaktere der drei beteiligten Unternehmen vorgestellt.

Was zu kurz kommt ist dagegen der RPG-Aspekt. Also entweder gibt es den tatsächlich nicht (das war auf den bisherigen Screens auch nicht ersichtlich) oder diese Kämpfe gehören irgendwie dazu und machen auch den Großteil des Spiels aus.

Hier heißt es also abwarten, nach wie vor gibt es hier noch kein konkretes Datum.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: sly cooper: thieves in time

preview: sly cooper: thieves in time

“Sly Cooper: Thieves in Time” ist das insgesamt vierte Spiel der Stealth-Platformer-Games rund um die Gang des Meisterdieb-Waschbären Sly. Anstatt von Sucker Punch Productions, die die Reihe damals für die PS2 entwickelt haben, übernimmt Sanzaru Games diesmal die Regie. Das sind also die selben Leute, die bereits für die HD-Ports gesorgt haben.

Das Abenteuer selbst beginnt da, wo Teil 3 aufgehört hat. Sly trommelt sein Gefolge zusammen, u.a. auch Bentley und Murray, um das Thievius Raccoonus zu finden, eine Art Ahnenbuch von Sly Cooper, das verloren ging in der Zeit.

Die ersten Grafiken dazu könnt ihr euch dort anschauen:

6 screens, “Sly Cooper: Thieves in Time”, via gamekyo.com.

Eine Neurerung, die kommt, sind die Kostüme, die man sich im Laufe des Spiels verdienen kann und die Sly mit neuen Fähigkeiten austatten. Auch können diese benutzt werden, um geheime Areale freizuschalten bei Leveln, die man bereits besucht hat.

Die Welt selbst soll dreimal so groß sein als die der gesamten Trilogie. Zudem unterstützt das Spiel 3D und wird in der finalen Version einen Multiplayer-Modus mitbringen.

Der Release hier findet im dritten oder vierten Quartal 2012 statt.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: 3D classics kirby’s adventure

screens: 3D classics kirbys adventure

Mit “3D Classics Kirby’s Adventure” kehrt die rosa Knutschkugel zurück auf eine Handheld-Konsole von Nintendo. Und das selbstverständlich in 3D.

Das Game ist ein Remake der NES-Version aus dem Jahr 1993, das in dieser Form 2002 auch für den Gameboy Advance zu haben war. Die Inhalte bleiben also die selben, lediglich Sound & Grafik wurden überarbeitet und es gibt Mini-Games.

Nintendo hat dazu gestern Grafiken veröffentlicht:

22 screens, “Kirby’s Adventure 3D Classics”, via andriasang.com.

Bei uns ist das Spiel bereits erhältlich und kostet 6€ im E-Shop von Nintendo.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Registriert Euch noch heute kostenlos und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!

  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

flattr this!
Populär
Euer Senf
  • Debra: It’s great to find somoene so on the ball!
  • cipha: Danke, Ralphi!! :-D Der Link ging soeben per Email raus. Viel Spaß damit! :-) Da waren es nur noch vier…
  • Ralph Wiggum: Bevor sich niemand meldet, schreibe ich mal einen Kommentar :) Ich schaue übrigens gerne hier rein....
  • cipha: “Übrigens, warum wurde ich nirgendwo darauf hingewiesen, dass mein Betriebssystem und mein Browser...
  • xVipeR33: “Wenn du Echtbilder von Unfallopfern sehen möchtest, dann geh’ und arbeite für die DEKRA. Dann machst...
  • cipha: Erstmal großes SORRY und danke für alle Memes, LOLCATS, Pedobear und den ganzen anderen behämmerten...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 26.10.2013 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 7
  • Besucher heute: 127
  • Besucher gestern: 477
  • Gesamt: 1.649.337
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.COM
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien