zockerseele.com: verklagt

Argh, Deutschland. Das Land, in dem Subkulturen gedeihen können und man alles Erdenkliche zum Schutze und zur Wahrung dieser Kulturformen beiträgt! Ein tolles Land!

Nur dumm, dass es dann _so_ aussieht, wenn eine Regierung im Jahr 2013 noch behauptet, eine Erfindung aus den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts sei „für uns alle Neuland“:

hgm_press_abmahnung_bearb.pdf

Pathetic.

Ich bin Online-Autor seit 2001 und gehöre wirklich nicht zu denen, die notorisch Quellen vergessen. Bitch, please: Ende Juni 2006!? WTF.

Zu dieser „Bildagentur“ wurde eigentlich schon alles gesagt. Es sieht nach 500-600 bisher registrierten Abmahnungen aus. Das ist hart.

Das Verfahren läuft jetzt. Mit Emails konnte ich rein gar nichts erreichen. Am Ende ist die Summe sogar noch um 150€ angewachsen, obwohl ich zuerst signalisiert habe, die Rechte vielleicht doch kaufen zu wollen.

Ich habe selbst diese Bildagentur aus den USA kontaktiert. Hier eine Kopie des Inhalts:

„Hello Mavrix!

I am still needing information about a photograph.

Title:

‚Jessica Alba in white bikini‘

„hgm-press picture ID: 90058269“

They claim to be the one and only(!) copyright holders of this photo
here in Germany and I need to know if this is the truth.

Are you affiliated with „hgm-press“ or not? Do they represent you in
Germany?

1) it is a paparazzi photo
2) it is very old (June 2006)
3) it is from a Meme generator online
4) it is, actually, beautiful and respected Jessica Alba

I have to respond to them until

October the 15th

so I would be very glad to hear from you as soon as possible!

They also claim that this photo costs

200€/month

to put it on a website and I need to know if this is a realistic price.
Remember this photo is seven years old.

What would it cost to buy a copy directly from you? I am really
interested in obtaining the copyrights, if there are any, from you.

Are they, „hgm-press“, telling the truth that they are your partner for
this photo in Germany, Austria and Switzerland?

Thank you very much in advance!“

Okay, das habe ich zweimal rausgesendet, bis ich dann doch eine Antwort des dortigen „Vizepräsidenten“ Gareth Thomas bekam, die nichtssagender nicht hätte sein können:

„Mavrix Photo fully supports our German partner HGM-Press in any efforts made by them to recover payment and damages for the un-authorised online use of our images.

Any further communication on this matter should be addressed to them.

Gareth Thomas
Vice President
Mavrix Photo Inc.“

Wie man sieht kann man mit solchen Leuten nicht reden, egal ob in DE oder USA.

Gut, wieauchimmer. Das deutsche Recht braucht _dringendst_ Anpassungen in diesem Bereich. Diese halbherzigen Versuche oder hohlen Versprechungen nützen nichts, wie man hier sieht. Wer weiß wie viele kleine Autoren diese Taktik bereits getroffen und verunsichert (sprich: zerstört) hat.

Zum Schluss noch ein guter Link, wenn ihr ebenfalls betroffen sein solltet: http://ontai.de/strichmannchenszenarien-2/hgm-press/.

Folgende Dinge sind am Anfang besonders wichtig:
1) Keine Panik!
2) Die mitgelieferte Unterlassungserklärung auf keinen Fall so zurücksenden!
3) Rat suchen (siehe ontai-Link)!
4) Termine einhalten!

Das soll es mal gewesen sein. Wir lassen euch wissen, wie das am Ende ausging.

[Update I, 26.11.13]

War klar: Es hat keine 24 Stunden gedauert, da bekam ich über meine Kanzlei die telefonische Rückmeldung, dass man mir mit einer Abmahnung gegen die Veröffentlichung der Abmahnung gedroht hat. Ich solle das alles wieder offline nehmen und Gedöns.

Nee.

Was ich jetzt noch gemacht habe, ist den Namen der/des Sachbearbeiters/Sachbearbeiterin entfernt und auch angegebene Telefonnummern. Scheinbar macht man dies so. Mein Name darf aber natürlich drin bleiben. o.O

Anyway, ich will das hier gar nicht weiter ausführen: Die Veröffentlichung ist online und bleibt das auch. Und:

Abmahnungen gegen die Veröffentlichung der Abmahnung werden ebenfalls veröffentlicht.

Es dreht sich hier nicht einmal darum, dass eventuell meine Persönlichkeitsrechte verletzt sein könnten durch dieses Prozedere. Es ist ein Schuss vor den Bug gegen alles, wofür ich und wir und auch die Leser da draußen von zockerseele.com stehen. Und wofür wir seit fast zehn Jahren arbeiten. Unabhängig. Unentgeltlich. In unserer Freizeit. Das wird so nicht hingenommen. Period.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

4 Power-Ups zu „zockerseele.com: verklagt“

  • Paulchen sagt:
    Client: Internet Explorer Internet Explorer 10.0 OS: Windows Windows 7

    Tjaja, die typische HGM-Masche. Die suchen wie immer virale Bilder im Inet, die möglichst viele Blogs verwenden, holen sich dann die Rechte und mahnen die Blogs ab, um abzukassieren.

    Sieht man ja am Datum der US-Agentur (20.09.13), dass sie die Rechte noch keine zwei Wochen besaßen. Sowas ist und bleibt ein Abzock-Geschäftsmodell, wenn man die Rechte erst Jahre später erwirbt, nur um gezielt abkassieren zu können. Das Web ist voll von derartigen Beispielen – HGM macht das schon seit Jahren so und die Kanzlei verdient daran kräftig mit. Sauerei sowas… halt uns auf dem Laufenden, was bei der Sache rauskommt.

  • cipha sagt:
    Client: Mozilla Firefox Mozilla Firefox 25.0 OS: Windows Windows 7

    Das mit dem viral trifft aber auf uns gar nicht zu. Wir sind nicht so groß, dass so etwas passiert. Mir ist keine Information bekannt, wo das sonst gepostet sein soll. Ist ja auch unsere Domain auf dem Mem drauf.

    Hier handelt es sich eben um eine Prominente. Hinzu kommt, dass mit „Mavrix“ auch eine der übelsten Agenturen in den USA involviert ist, man muss nur recherchieren, welche Klagen die dort drüben fahren.

    Also anhand des Datums kann man tatsächlich festmachen, wann die Rechte erworben wurden? Das ist etwas, was auch durch unsere Kanzlei geklärt werden muss. Bis heute liegt uns kein offizielles Datum dieser Erwerbung vor.

    Danke für deine Anteilnahme! Klar, ich halte diesen Artikel aktuell. Eingeschlagen hat es ja jetzt schon…

  • Sander sagt:
    Client: Mozilla Firefox Mozilla Firefox 33.0 OS: Windows Windows XP

    Ich hatte im September 2013 auch das ‚Vergnügen‘ mit HGM inkl. Mavrix. Auch da waren die Bildrechte nur kurz vorher übertragen worden. Allerdings konnte ich recherchieren das betreffende Fotos in der Datenbank von Mavrix gar nicht zu finden waren, wohl aber in der einer ganz anderen Agentur in den USA, der Verdacht also nahe lag, dass auch Mavrix gar nicht die eigentlichen Vermarktungsrechte besaß.
    Dies teilte ich dann dem von mir beauftragten Anwalt mit, dieser gab dann auch eine modifizierte Unterlassungserklärung ab und seit diesem Zeitpunkt (14 Monate her) habe ich weder von HGM noch von der Kanzlei irgendetwas neues gehört.

  • cipha sagt:
    Client: Mozilla Firefox Mozilla Firefox 33.0 OS: Linux Linux

    Hallo Sander!

    Das war auch vor diesem ganzen „Redtube“-Gedöns und seitdem sind die in dieser zwielichtigen „Branche“ wohl auch vorsichtiger geworden.

    Laut diverser Quellen sind die Verfahren von M. auch immer die selben gewesen: Die Rechte wurden im Nachhinein erworben, um gezielt Medien dann anschließend, wenn gewisse „Mitarbeiter“ von denen dann mit der Hilfe diverser Suchmaschinen diese Ergebnisse zusammengetragen hatten, abmahnen zu können.

    Das wurde inflationär und nicht gezielt betrieben.

    Es gab auch den einen speziellen Fall, wo ein Blogger das mitloggen konnte, wie sie sich durch sein Archiv gewühlt haben. Stell‘ dir diesen Arme-Wurst-Job mal bildlich vor!

    Naja jedenfalls, es gibt eine geschlossene Facebook-Gruppe zu dem Thema. Da kann man sich über diese ganzen Versuche auf dem Laufenden halten. Wenn du willst, dann sende ich dir die Email-Adresse, dass dich jemand dazu einlädt und du mitdiskutieren kannst.

    Beste Grüße

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
  • steamcsgoskin: nice! nice
  • cipha: And why are we here?
  • u4fifa images: Where were we?
  • cipha: Hey Napoli! Also so weit ich weiß kannst du deinen alten Account nicht löschen. Die Spiele bleiben mit deinem...
  • Nintendofan96: Mittlerweile dann schon 11 Jahre, Gruß
  • Napoli: Hi ich hoffe ihr könnt mir helfen Ich habe mir bo3 aus dem ps store heruntergeladen Jetzt habe ich einen...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 04.12.2015 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 7
  • Besucher heute: 107
  • Besucher gestern: 243
  • Gesamt: 1.850.686
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien