review: deus ex: the fall

:: intro

Mit „Deus Ex: The Fall“ entwickelte Square Enix in Zusammenarbeit mit Eidos ein komplett eigenes „Deus Ex“ ausschließlich für mobile Plattformen.

Das Game wurde im Juli 2013 für iOS veröffentlicht, Ende Januar 2014 schließlich für Android. Seit dem 18. März gibt es diese Episode sogar für PCs. Lest nun die offizielle Review dazu auf zockerseele.com.

deus ex: the fall
(der Helikopter von Alex Vega)

:: story

deus ex: the fall
(eine verzweifelte Anna Kelso, euer Apartment)
deus ex: the fall
(euer Apartment, andere Perspektive)

Die Geschichte steht zwar in Verbindung zu „Human Revolution“, jedoch aufgrund des Romans von James Swallow, „Deus Ex: Icarus Effect“, näher an dem Buch.

Ihr seid Ben Saxon, ein augmentierter Söldner des britischen SAS. Das hört man auch in jedem Gespräch an seiner Aussprache, was positiv bewertet werden kann. Zusammen mit Anna Kelso, einer schönen Ex-Agentin des US Secret Service, versteckt ihr euch zu Beginn des Spiels auf Costa Rica vor den Illuminaten (Hintergrund siehe die eBooks im Game, sowie „Human Revolution“/“Icarus Effect“).

Die zwei haben jedoch ein noch viel größeres Problem, was ihr Leben unmittelbar bedroht: Und zwar ist die Verfügbarkeit des Neuropozyn, ein Mittel um den Nebenwirkungen der heftigen Augmentierungen entgegenzuwirken, weltweit auf einem Tiefstand. Wer Augmentierungen besitzt, braucht diese aber, weshalb sich Ben in Panama City absetzt, um das Mittel auftreiben zu können.

deus ex: the fall
(die LIMB-Klinik im Spiel)

Wie im großen Konsolen-Game so wird auch hier die Story von euren Entscheidungen beeinflusst. Das mag jetzt nicht in dem Ausmaß nachvollziehbar sein wenn ihr das erste Mal spielt. Doch da ihr Errungenschaften verdienen könnt ist hier eine Art Protokollierung eurer Entscheidungen möglich. Daher ist es ratsam immer erst, ohne ausgerüstete Waffe, mit den Leuten ins Gespräch zu kommen, bevor ihr die mit einem Headshot eliminiert. Es ist übrigens auch möglich das Game komplett ohne Waffengebrauch zu schaffen; einen wirklich harten Boss-Gegner gibt es hier nicht.

Die Gesamtspielzeit liegt hier „nur“ bei 6-8 Stunden. Der Grund: Obwohl das nirgends steht ist „The Fall“ wohl nur ein Teil einer längeren Serie. Wie viele kommen sollen ist wohl derzeit unklar, alleine diese Ausgabe kostet, oder hat mich im Januar gekostet, 6€.

Außerdem können Items und Item-Packs im Spiel erworben werden. Die kosten ebenfalls harte Euronen. Die werden zum Durchspielen allerdings nicht benötigt.

:: grafik

deus ex: the fall
(eine der fettesten Straßenszenen in einem Mobile-Game)

Die Grafik ist für ein Mobile-Game erste Sahne, es gibt fast nichts zu meckern.

Was nervt sind die stoischen Bewegungen der Charaktere: Das merkt man, wenn sich der gute Herr Saxon mal wieder in einem wichtigen Gespräch befindet und mit seinem rechten Arm und ausgestrecktem Zeigefinger irgendwas unterstreichen will. Es kann sein, dass diese Geste das komplette Gespräch zu sehen ist. Ben wirkt dabei einfach nur bescheuert.

Das Spiel läuft mit der Unity-Engine, mit allen Vorteilen, die diese moderne Engine bietet. Die Grafik ist eine große Stärke des Spiels, das lässt sich v.a. an der Umgebung immer wieder sehr gut nachvollziehen.

deus ex: the fall
(beste Aussichten, Straße in Panama City)

Sofern eure Hardware es mitmacht werdet ihr auch, sobald das Spiel mal vollständig geladen ist, kaum Ruckler oder irgendwelche nervigen Glitches feststellen. Das läuft extrem flüssig hier, so darf es gerne weiter gehen.

Daumen hoch und gute Leistung! Das war so eine kleine Befürchtung, dass die Grafik nicht mithalten kann mit dem großen Bruder. War absolut unbegründet.

deus ex: the fall
(fetteste Bildschirme auf Toiletten(!))

:: sound

Nun, der macht andauernd Probleme. Scheinbar wohl mit dem Rendering der Muster, es rauscht öfter mal oder man hört Schüsse beim Neuladen des Spielstands, die da nicht hingehören. Da muss für die Folge-Episoden definitiv nachgelegt werden.

Wer Interesse hat hier tiefer Wissen anzusammeln, was falsch läuft: Grast die Kommentare im Play Store ab, die haben das meist sehr gut und auch richtig beobachtet. In meinem speziellen Fall waren eben die oben beschriebenen Dinge auffällig. Anderen stößt wieder komplett anderes Zeug auf, was mir nicht auffiel oder meinen Spielfluss nicht dermaßen beeinflusst hat.

Aber auch hier orientiert sich alles am großen Bruder, war keine schwere Arbeit, insgesamt gut umgesetzt. Ein Bugfixing hätte hier wahre Wunder gewirkt vor dem Release.

Sonst: Typischer Deus Ex-Sound, Cyberpunk-Atmosphäre kommt sehr gut rüber, die Gespräche sind meist vollständig zu verstehen. Keine Glanzleistung, kennt man aber auch schlimmer.

:: gameplay

„Deus Ex“ mit dem Touchscreen zu zocken wird nicht jedem gefallen. Aber ehrlich: Was wäre passender für eine so moderne dystopische Thematik?

Ich kann nur jedem empfehlen das Tutorial komplett mit dem Kopf zu bestreiten, erspart euch später viele unangenehme Situationen. Manche haben das Schießen bemängelt, es wäre zu schwer/hakelig; ist es nicht.

deus ex: the fall
(ein Teil des Tutorial-Levels)

Wie gesagt: Ihr braucht nicht jedem Hans Nasen einen Headshot zu verpassen. Und wenn ihr das wollt: Auch das ist durch Antippen möglich bzw. selbst einstellbar. Damit das Spiel auch mit euren Aktionen mithalten kann empfiehlt sich eine entsprechend fähige Hardware.

Ihr könnt euer HUD nach Belieben anordnen. Mit einem visuellen Analogstick zockt es sich meiner Meinung nach extrem gut.

Was nicht so komfortabel ist, aber ehrlich gesagt wüsste ich es auch nicht besser: Das Auswählen von Waffen, Items und Granaten. Das öffnet ein Menü, das aufgrund eurer Finger erstmal nicht mehr sichtbar ist. Im Kampf tödlich. Und nervt auf Dauer auch. Bringt oftmals eine Individualisierung des HUD kaum Vorteile.

deus ex: the fall
(in der Galerie kann man diesen Mecha bewundern)

:: fazit

Am Anfang war ich skeptisch, ob ein „Deus Ex: The Fall“ für mobile Plattformen überhaupt Sinn macht. Anhand des Gameplay und des HUD: Definitiv ja, wenn man die Steuerung verinnerlicht hat.

Aufgrund der Story: Kein Problem. Es ist tatsächlich ein echtes Deus Ex, es wird so präsentiert und es repräsentiert die Serie ohne Kompromisse(!). Das ist vorbildlich.

Die Grafik ist für ein mobiles Spiel sehr sehr gut.

Was krankt ist der Sound, durchgängig. Da muss noch was getan werden.

Und bei der Spielzeit bin ich mir nicht sicher. Wer weiß wie viele Episoden noch kommen. Ich wäre gerne nach Australien gereist, Costa Rica war kein mächtig attraktives Level. Aber dann kam der Abspann und ich so: „häh?!?“

Für Cyberpunk-Fans ein Must-Have. Auch „Metal Gear Solid“-Fans kommen auf ihre Kosten. Und für „Deus Ex“-Interessierte sowieso ein Pflichtkauf. Zumal man mit den vielen eBooks und Emails im Spiel auch sehr viel Hintergrund erfahren kann.

Vielleicht sollte man das Spiel auch einfach mal kaufen, wenn man wissen will, zu was mobile Spiele bereits fähig sind. Man sieht hier nämlich mehr von diesem, als was noch nicht geht.

grafik: 4 von 5
sound: 3 von 5
gameplay: 4 von 5

deus ex: the fall

.: zockerseele.com_mobile_award :.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
  • steamcsgoskin: nice! nice
  • cipha: And why are we here?
  • u4fifa images: Where were we?
  • cipha: Hey Napoli! Also so weit ich weiß kannst du deinen alten Account nicht löschen. Die Spiele bleiben mit deinem...
  • Nintendofan96: Mittlerweile dann schon 11 Jahre, Gruß
  • Napoli: Hi ich hoffe ihr könnt mir helfen Ich habe mir bo3 aus dem ps store heruntergeladen Jetzt habe ich einen...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 03.12.2015 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 9
  • Besucher heute: 203
  • Besucher gestern: 191
  • Gesamt: 1.850.539
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien