Archiv für die Kategorie „Nintendo“

screenshots: code of princess

screens: code of princess

„Code of Princess“ ist ein Side-Scroller für den 3DS, dessen Illustrationen von Kinu Nishimura stammen und der von Agashima Entertainment vertrieben wird. Nishimura dürfte dem einen oder anderen von der „Street Fighter“-Serie bekannt sein, wo sie für Capcom gearbeitet hat. Hier bei diesem Game macht sie in Charakter- und Level-Design.

Das sieht ganz gut aus:

21 screens, „Code of Princess“, via nintendoeverything.com.

Im Spiel selbst kann man zwischen Vorder- und Hintergrund hin- und herspringen, ähnlich wie in „Guardian Heroes“. Außerdem gibt es vier Spieler Coop- oder Versus-Modi. Die weibliche Hauptfigur des Spiels heißt übrigens Solange.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: ninja gaiden 3

screens: ninja gaiden 3

„Ninja Gaiden III“ wird das erste Spiel der Serie sein, das nicht von Tomonobu Itagaki entwickelt wird, sondern vom Macher der „Sigma“-Reihe, Yosuke Hajashi. Wir denken nicht, dass dies negative Auswirkungen haben wird, zumal die Grafiken gut aussehen:

27 screens, „Ninja Gaiden III“, via andriasang.com.

Das Game widmet sich mehr Ryus menschlicher Seite, denn er wird in ein höllisches Gebiet verfrachtet. Der Fluch seines rechten Arms aus „Ninja Gaiden II“ wirkt immer noch, weshalb er auch kein Gauntlet tragen kann, was ein integrales Problem darstellt.

„Ninja Gaiden III“ wird im ersten Quartal 2012 für 360, PS3 und Wii U erscheinen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: ninokuni

screens: ninokuni

Endlich mal wieder was schönes Neues aus dem Hause Level 5: In „Ninokuni“ übernimmt man die Steuerung des 13-Jährigen Oliver, dessen Mutter plötzlich stirbt. Eine Puppe wird auch noch lebendig und man hat einen Gefährten namens Shizuki. Daraufhin reisen die zwei durch ein magisches Buch in eine Parallelwelt, nach Ninokuni, um die Mutter wieder zum Leben zu erwecken.

Die Grafik hat eine ähnlich gute Qualität wie bei der Professor Layton-Reihe:

20 screens, „Ninokuni“, via gamekyo.com.

Famitsu bewertete die DS-Version des Titels mit 38 von 40 Punkten. Die Kombination aus Animation, Musik und Story seien „High Level“. Ein NTSC-Release ist für Frühjahr 2012 geplant, noch kein Wort bisher leider zu Europa. Wir werden sehen…

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

clip: good people die: opening anime

„Good people die“ wird von Chunsoft entwickelt und was wir hier sehen ist ein ziemlich fetter Opening-Anime aus der Animationsschmiede Gonzo.

Das Spiel ist ein Visual Novel, das Anfang Februar in Nippon erscheint. Und zwar für den 3DS und die PSVita.

Zur Story: Sigma, die Hauptfigur, wird entführt und wacht schliesslich in einem Fahrstuhl wieder auf, wo er auf ein Mädchen namens Phi trifft. Zero 3, ein sprechender Hightech-Hase, erscheint daraufhin auf einem Monitor und die zwei fliehen, als sie plötzlich auf sieben weitere Mitstreiter treffen. Ihr Ziel: Lebend aus dem Gebäude herauszukommen. Doch da gibt es ein Problem: Ein Spiel namens Ambidex zählt die Punkte für Kooperation und Verrat der Charaktere untereinander. Erreicht der Index Null, stirbt die Figur durch eine tödliche Injektion.

Ihr seht schon: Reichlich Stoff zum grübeln und erzählen. Wir sind trotzdem gespannt, ob es das Spiel in den Westen schafft.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: shifting world

preview: shifting world

„Shifting World“ ist der Name eines Puzzle-Platformers aus dem Hause Aksys. Eigentlich war das alles bisher nur als Web-Game zu haben, folglich ist es das erste Mal, dass das Game für Konsolen erscheint. Dafür kommt ein Level-Editor mit, es gibt 3D-Funktionalität und einen Level-Generator.

Worum es geht: Man muss zwischen schwarz und weiß so geschickt umstellen, dass man aus dem Level heraus kommt. Insgesamt 60 dieser Räume gilt es zu bewältigen, es gibt drei verschiedene Spiel-Modi.

Einen ersten Eindruck kann man sich hier verschaffen:

8 screens, „Shifting World“, via nintendoeverything.com.

Release wird irgendwann 2012 sein. Erinnert alles ein bisschen an „Exit DS“, oder nicht?

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

tattoo: muramasa: the demon blade

Schon der Wahnsinn, was sich manche Leute so unter die Haut stechen lassen:

muramasa demon blade tattoo

[via]

Das ist Monohime mit ihren Yakuza-Tattoos aus „Muramasa: The Demon Blade“. Crazy.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: monster hunter 4

Was man hier sieht ist ein aktueller Entwickler-Snapshot aus dem Hause Capcom zum kommenden „Monster Hunter 4“ für 3DS. Viel mehr ist zum Spiel bisher leider nicht bekannt, also stay tuned…

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: supaboy

special: supaboy

Dieses Gerät aus dem Hause Hyperkin nennt sich „Supaboy“ und kann hier für 80$/60€ bestellt werden.

Es handelt sich hierbei um ein Handheld-System, mit dem die grossen SNES-Kassetten wiedergegeben werden können. Es bringt einen 3,5“-Bildschirm mit, kann aber auch an ein Fernsehgerät angeschlossen werden. Der Akku hebt für ca. 2,5 Stunden.

Nette Spielerei!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: zelda skyward sword

screens: zelda skyward sword

„The Legend of Zelda: Skyward Sword“ ist seit dem 18. November in Europa für die Wii zu haben. Im mittlerweile 16ten Abenteuer des Elfen Link wird die Geschichte vor „Ocarina of Time“ erzählt.

Für HD-Screenshots bitte hier lang:

25 screens, „Zelda Skyward Sword“, via nintendoeverything.com.

Herzlichen Glückwunsch, Link, zu deinem 25. Geburtstag in diesem Jahr! Und vielleicht auch zum besten Zelda-Game ever.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: anima: ark of sinners

screens: anima: ark of sinners

„Anima: Ark of sinners“ dürfte bereits für die Wii zu haben sein, hier findet ihr massenhaft Screenshots und Artwork:

83 screens, „“Anima: Ark of sinners“, via flickr.com.

Ihr spielt Celia, die eine düstere und vergessene Stadt namens die Arche erkunden muss. Das Game ist eine Mischung aus Platfomer und RPG, es gibt 21 Gebiete, zwölf verschiedene Feinde und vier Endbosse. Insgesamt warten ca. 8 Stunden Spielspass auf euch.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: shin megami tensei: devil survivor 2

screens: shin megami tensei: devil survivor 2

Bereits seit Ende Juli ist „Shin Megami Tensei: Devil Survivor 2“ in Japan für den NDS zu haben, als NTSC-Version gibt es das Game irgendwann 2012.

Wir haben englischsprachige Screenies gefunden:

8 screens, „Shin Megami Tensei: Devil Survivor 2“, via tinycartridge.com.

Spielte das alles im ersten Teil ausschließlich in Tokyo, kommt nun das ganze Land im Spiel vor. Ein paar japanische Studenten erhalten eines Tages eine Email, in der ihr Tod vorhergesagt wird, indem ein Video ihres Todes zu sehen ist. Und damit nicht genug, wird das Land plötzlich von Dämonen überrannt, weshalb die Schüler einen Pakt schließen, um selber welche herbeirufen zu können.

Übrigens: Von euren Entscheidungen wird abhängen, was genau ihr im Spiel zu sehen kriegt.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: dragon quest X

screens: dragon quest X

Die Spiele der „Dragon Quest“-Serie verkaufen sich vor allem in Nippon immer wie geschnitten Brot. Aktuell können wir euch Grafiken zum zehnten Teil anbieten, der irgendwann 2012 für die Wii und die Wii U erscheinen soll:

40 screens, „Dragon Quest X“, via gamekyo.com.

Spielen kann man hier auf fünf Kontinenten mit sechs verschiedenen Rassen in einer komplett neuen Welt namens Astoltia. Etwas blöd: Man wird um weiterzukommen online spielen müssen, was extra Geld kostet.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: resident evil revelations

screens: resident evil revelations

Ebenfalls für Nintendos 3DS erscheint in Europa am 27. Januar „Resident Evil: Revelations“. Insgesamt nun auch schon der achte Teil der beliebten Survival-Horror-Serie.

Screens gibt es dort:

10 screens, „Resident Evil Revelations“, via andriasang.com.

Die Handlung spielt im Jahr 2005, zwischen „Resident Evil 4“ und „Resident Evil 5“. Chris Redfield und seine Kollegin Jessica werden vermisst, weshalb Jill Valentine mit einem Schiff ins Mittelmeer stechen muss, um sie zu finden. Dabei wird sie unterstützt von einem weiteren BSAA-Agenten namens Parker Luciani. Als weitere Orte gibt es zudem eine Hafenstadt und einen verschneiten Berg. Wir sind gespannt.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: monster hunter tri g

screens: monster hunter tri g

Am 10. Dezember erscheint „Monster Hunter Tri G“ in Japan, eine Neuauflage für den 3DS mit lokalen Wireless-Spielmodi. Man kann sich hier überzeugen, dass der Titel grafisch auf dem Handheld einiges her macht:

8 screens, „Monster Hunter Tri G“, via nintendoeverything.com.

Wem das Warten nichts ausmacht, der kann auch bis „Monster Hunter 4“ durchhalten. Ein Datum gibt es hier jedoch noch nicht.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: radiant historia

preview: radiant historia

für „radiant historia“, einem nds-rollenspiel aus dem hause atlus, gibt es leider noch keinen termin für pal-regionen. an dem titel arbeiten diverse teams, die bereits bei „persona 3“, „strange journey“, „nocturne“ oder „etrian odyssey“ erfahrung & skills sammeln konnten.

eigentlich war angedacht, dass der protagonist des spiels ein schwert sein sollte. doch atlus hatte dagegen den einwand, dass es für die spieler schwerer wäre sich mit etwas nicht-menschlichem zu identifizieren. und so verblieb man bei stock, einem 19-jährigen, leidenschaftlichen agenten mit einem hang zu gefährlichen missionen.

nochmal ein halbes dutzend screenies zum vielversprechenden rollenspiel-titel findet ihr dort:

6 screens, „radiant historia“, via siliconera.com.

die musik dazu steuert yoko shimomura bei, die sich bereits in dieser weise bei titeln wie „super mario rpg“, „legend of mana“ und „kingdom hearts“ verewigen durfte.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Registriert Euch noch heute kostenlos und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!

  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Populär
Euer Senf
  • cipha: Hey Napoli! Also so weit ich weiß kannst du deinen alten Account nicht löschen. Die Spiele bleiben mit deinem...
  • Nintendofan96: Mittlerweile dann schon 11 Jahre, Gruß
  • Napoli: Hi ich hoffe ihr könnt mir helfen Ich habe mir bo3 aus dem ps store heruntergeladen Jetzt habe ich einen...
  • cipha: No joke! 😀
  • gamer83.de: Ist das ein Witz oder gibt es das wirklich? 🙂
  • Chris: Zwar inzwischen schon älter, aber der Klassiker macht immer noch großen Spaß!
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 25.05.2015 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 6
  • Besucher heute: 106
  • Besucher gestern: 215
  • Gesamt: 1.806.331
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • Mai 2016
    M D M D F S S
    « Dez    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien