Archiv für die Kategorie „Nintendo“

screenshots: resident evil – darkside chronicles

screens: resident evil darkside chronicles

auch “resident evil: the darkside chronicles” spielt in racoon city, aber andere regionen, wie z.b. rockfort island, werden ebenso erscheinen. zeitlich spielt das dann zwischen “resident evil 2″ und “code: veronica”, die kontrolle übernehmt ihr von leon s. kennedy und claire redfield.

die optik überzeugt schon jetzt, also schauts euch an:

12 screens, “resident evil: the darkside chronicles”, via siliconera.com.

beim gameplay werden sich die geister scheiden, denn es wird ein on-rails-shooter; d.h. vorgegebene bahnen und dann fröhliches ballern.

technisch kommt die havok physics engine zum zug und, glaubt man den entwicklern, die schwierigkeit soll sich euren fähigkeiten anpassen. ein definitives datum für die veröffentlichung steht noch aus.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: tales of graces

nach den scans und screenies stellen wir nun den trailer zu “tales of graces” zur verfügung. darin seht ihr sophie ein wenig kämpfen, was cool ist, denn sie kann martial arts.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: night game

preview: night game

“night game” ist ein action-puzzler für die wii. jeder bereich dieser riesigen welt besteht aus verschiedenen arenen, durch die eine art ball manövriert werden muss. dabei wird die physik eine realistische anwendung finden, die mit fortschreiten des spiels immer komplexer wird.

viel haben wir dazu zwar nicht, aber es reicht für eine erste vorschau:

4 screens, “night game”, via nintendoeverything.com.

die grafik ist dort zweidimensional, die idee stammt von nicklas nygren und wurde durch “marble madness” inspiriert. chris schlarb sorgt für den unheimlichen und atmosphärischen soundtrack.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): monster hunter 3

screens: monster hunter 3

lediglich die hohen entwicklungskosten haben capcom davon abgehalten “monster hunter 3″ für die ps3 zu kreieren. gut für alle wii-besitzer! das teil wird so heiss erwartet, da kann man sich die finger verbrennen. die grafiken aus folgender quelle sehen sehr vielversprechend aus:

13 mal “monster hunter 3″, via watch.impress.co.jp.

ehrlich gesagt hätte ich jetzt vom grafik-stil her auf playstation getippt. ist also kein gerücht oder so, aber das könnte dem endprodukt eigentlich nur zugute kommen; auf dvd-basis, anstatt auf bluray und hardware-technisch gestaucht, aber who cares wenn das am ende so aussieht.

in japan gibts das game dann in einem bundle mit einer schwarzen wii.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: tales of graces

screens: tales of graces

scans konnten wir euch bereits anbieten, heute gibt es nachschlag zum thema kampf-system-grafik-battle-zeugs-und-so. ja, egal, checkt es aus:

10 screens, “tales of graces”, via famitsu.com.

der name für das battle-system ist auch geil: Style Shift Linear Motion Battle System. öhm, heisst irgendwie, es gibt zwei verschiedene kampf-stile, die ihr auswählen könnt. zudem könnt ihr euch auch bis zu 360° um gegner drehen.

das 70-stunden-spektakel kommt im winter erstmal in nippon raus, andere weltregionen wurden bisher nicht bestätigt.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: saga II – goddess of destiny

screens: saga II - goddess of destiny

“final fantasy legend II” aus dem jahr 1990/91 wird neuaufgelegt für den nds. der titel wird dann heissen: “saga II – goddess of destiny”. die drei dimensionen werden dem game gut tun, überzeugts euch selbst:

9 screens, “saga II – goddess of destiny”.

hier kommen cel-shaded-grafiken zum zug, wie z.b. aus okami, ist die selbe technik. gen kobayashi, der bereits für “the world ends with you” charaktere entworfen hat, wird auch mitarbeiten.

die story und die spiellänge, die ca. bei 10 stunden lang, sollen gleich bleiben wegen dem handheld-format. allerdings gibt es keine zufallskämpfe mehr, die muss man selber mit dem stylus führen.

release wird noch dieses jahr sein: zum 20. geburtstag der “saga”-serie.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: saint

preview: saint

“saint” ist ein wii-shooter angelehnt an die “monkey king”-legende. die level selbst sind im 3d-retro-stil gehalten, aber auch 2d-side-scrolling-action wird hier verwendung finden. erste grafiken gibt es bereits von “saint”, das eigentlich schon draussen sein müsste, aber immer wieder nach hinten verschoben wurde:

4 mal “saint”, via siliconera.com.

insgesamt warten dann über zwanzig stages darauf zusammengeschossen zu werden, zudem könnt ihr aus 12 waffen wählen. release ist irgendwann herbst/winter diesen jahres.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (III): dragon quest IX

screens: dragon quest IX

es ist noch eine ganze weile hin, bis das ersehnte “dragon quest IX” erscheint. der 11. juli wird es wohl in nippon werden, hingegen gibt es keinen termin für andere weltregionen bislang. von daher kommen aktuelle screens ganz gut, um die zeit überbrücken zu können:

29 mal “dragon quest IX”, via watch.impress.co.jp.

auch über die story ist wenig bekannt. wir wissen, dass es engel geben wird, eventuell sogar der protagonist zu dieser rasse gehört. es gibt auch einen “weltenbaum” und “sternen-auras”, doch square enix hält sich eher bedeckt.

übrigens: dieses spiel hat jüngst “final fantasy XIII” in japan vom ersten platz der am meisten erwarteten spiele verdrängt. da kommt also was…

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: the dark spire

preview: the dark spire

success entwickelt “the dark spire”, ein rollenspiel, für den nds. der dungeon, den es zu erkunden gilt, heisst genauso und eure exp und fähigkeiten werden davon abhängen, wie gut ihr euch darin zurechtfindet. die grafiken erinnern ein wenig an alte alte c64-rollenspiele und das muss nichts schlechtes bedeuten:

9 für “the dark spire”, via eurogamer.de.

aha: das wird also eine art ode an klassiker wie “bard’s tale” und “wizardry”. dementsprechend müsst ihr alles mögliche selbst herausfinden; wie das eben damals so war und das war nicht immer einfach.

mal ein richtiges “untergrund-spiel”, bei dem nicht feststeht, ob wir das in pal-gefilden überhaupt zu gesicht bekommen werden. schade wär’s.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: cursed mountain

hier haben wir einen trailer zum survival-horror-action-adventure “cursed mountain”. die geschichte dreht sich um einen bergsteiger, der seinen bruder im himalaya sucht und das so gegen ende der 80er. dabei holt man sich allerlei einflüsse aus dem buddhismus, sowie tibetanischen volksgeschichten. klingt gut, kommt auch noch dieses jahr.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: metroid other m

preview: metroid other m

wer auf der suche ist nach einem echten neuen “metroid”, der wird dies ab 2010 in “metroid: other m” finden. das wird dann weniger ein shooter, als ein klassisches metroid werden, wie wir es von früher kennen, mit einer mixtur aus 2d- und 3d-gameplay.

viel visuelles gab es noch nicht, deshalb hier die drei ersten screens:

“metroid: the other m”, via 1up.com.

storytechnisch erwartet uns ein setting zwischen “super metroid” und “metroid fusion”. der umstand, dass auch “team ninja” daran mitarbeitet, führte zu gerüchten, dass, was cut-scenes und boss-battles betrifft, diese ähnlich ablaufen könnten wie in “ninja gaiden”. das finden wir jetzt nicht mal schlecht und lassen uns da überraschen.

in jedem fall werden wir weitere grafiken posten, sobald diese erhältlich sind.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: metroid prime trilogy

preview: metroid prime trilogy

wenn es eines gibt, was ich an nintendo wirklich liebe, dann sind es diese kultigen verzockten mega-cool-franchises und dazu gehört natürlich auch die “metroid”-reihe.

mit “metroid prime trilogy” wird die samus-aran-saga ab dem 4. september auch in europa auf der wii-plattform zusammengefasst, nintendo selbst gibt einen einblick in die ersten screenies:

7 mal “metroid prime trilogy”, via nintendo.com.

auf einer disc werden somit alle “metroid”-titel zu haben sein.

einziger wehmutstropfen: der preis wird der selbe sein wie bei einem normalen spiel, also keine vergünstigungen oder so; dafür dürft ihr dann alle games mit der wiimote und dem nunchuk bestreiten.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: marvel ultimate alliance 2

preview: marvel ultimate alliance 2

vicarious und activision versprechen uns eine fortsetzung des 2006-action-rollenspiels “marvel ultimate alliance”, in dem, wie der name schon sagt, allerlei superhelden aus dem “marvel”-comic-universum vorkommen werden. wer “civil war” kennt, der wird auch elemente dieses spiels darin wiederfinden können.

erste bilder gibt es dort:

6 für “marvel ultimate alliance 2″, via joystiq.com.

üblicherweise wird dieses spiel für so ziemlich alle konsolen erhältlich sein, die es gibt.

zum gameplay: es ist möglich jederzeit vier beliebige helden durch die spielwelt zu manövrieren. level-ups und das weiterentwickeln der superkräfte wurden aus dem rpg-genre entnommen. ausserdem gibt es mehrere endings, je nachdem welchen weg ihr einschlagt.

release wird noch diesen herbst sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: sin and punishment 2

so, damit ihr auch mal seht, wie gut ein 3d-action-spiel für wii aussehen kann, der trailer zu “sin and punishment 2″. wie bereits erwähnt kommt hier ein rail-shooter, der von treasure entwickelt wird, aber nicht mehr dieses jahr leider.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

scans: tales of graces

scans: tales of graces

ein wii-exklusive wird “tales of graces” werden, schon die 12. episode dieser rollenspiel-serie. es soll auch die längste werden: bis zu 70 stunden wird man mitbringen müssen. erste scans können wir euch heute anbieten:

2 scans, “tales of graces”, via wiieveryday.blogspot.com.

in japan hat dieses spiel eine sonderbezeichnung: “verstehe die mächte um zu schützen”-rpg.

die story spielt in einer welt namens efinea und folgt dem protagonisten asbel lhant, der seine bestimmung in einer ritter-akademie sieht, nachdem ihm etwas mysteriöses passiert ist; was das war weiss aber niemand. fortan geht es dann an die erkundung der zahlreichen dungeons und städte.

das spiel ist erst zu 30% fertig und soll trotzdem noch diesen winter in nippon erscheinen. nicht gesichert ist zudem, ob das game einen release ausserhalb asiens bekommen wird, da lassen wir uns jetzt einfach mal überraschen.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

modding: snes-casemod

snes-casemod

asobitech hat ein acer aspire one-netbook genommen und die technik in ein klassisches snes-gehäuse gepackt. der clou: die snes-kassette fungiert nun als dvd-laufwerk.

ganz ausführlich wird darüber berichtet, mit vielen bildern und zwar dort:

snes-casemod, via asobitech.com.

überhaupt wurde hier auf details penibelst geachtet: der eject-button bringt die dvd wieder aus dem laufwerk raus. angeschaltet wird der rechner mit dem alten power-knopf und usb-anschlüsse findet man in snes-controller-pads. nice!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: astro boy

screens: astroboy

die erste folge des japanischen superhelden “astro boy” in videospielform ist nun auch schon wieder fünf jahre her und high voltage plant eine neuauflage für eine ganze reihe an konsolen.

dort lang geht es für die grafiken:

9 mal “astro boy”, via siliconera.com.

wer die figur nicht kennt, die 1951 von osamu tezuka erschaffen wurde, hier eine reihe seiner witzigen fähigkeiten:

- übersetzungen in bis zu 60 sprachen
- stärke von 100.000 ps
- antriebe in den beinen lassen ihn fliegen
- super-gehör
- raketen aus dem gesäss(!)
- laser in den fingern
- spezielle augen, um auch im dunkeln sehen zu können

es ist offensichtlich, dass die figur gerade prädestiniert für ein videospiel ist.

spielerisch soll es ähnlich zugehen wie in “omega factor”, das heisst, eine mischung aus shoot’em-up und beat’em-up. einen termin für den release gibt es aber noch nicht.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: c.o.p. – the recruit

preview: the recruit

das könnte interessant werden: mit “c.o.p. – the recruit” versucht sich ubisoft an einem echten gta-klon für den nds. also mit 3d und so. tatsächlich sehen zumindest die ersten screens genau nach einer portierung eines der vielen ps2-gtas aus:

10 mal “c.o.p. – the recruit”, via joystiq.com.

einziger unterschied: ihr seid kein gangster, sondern ein polizist. okay, ein polizist, der mal ein gangster war. als diese figur steht euch die stadt offen, könnt autos klauen und leute erschiessen. wie immer, so auch hier: stay t-u-n-e-d!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): infinite space

screens: infinite space

das über-krasse sci-fi-rollenspiel “infinite space” wird konkreter und uns gefällt immer mehr, was wir da sehen. hier entwerft und kontrolliert ihr gleich ein komplettes raumschiff, das ihr am ende auch mit maximal 150 crew-mitgliedern besetzen könnt. anschliessend geht es an die erkundung gleich zweier galaxien. dort findet ihr weitere screenies:

38 mal “infinite space”, via watch.impress.co.jp.

wenn ihr wollt könnt ihr euch auch kämpfe mit einem kollegen über wifi liefern.

die story selbst ist zweigeteilt: zum einen könnt ihr yuri auf seinem weg zum captain begleiten oder aber ihr befasst euch mit “philosophischem science-fiction-zeugs” (so steht es geschrieben…).

sowohl gonzo als auch i.g. production entwerfen zudem diverse mini-filmchen, um das game zu promoten.

ein termin für europa steht noch nicht fest, in japan erscheint “infinite space” heute und auch noch 2009 in den usa.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): need for speed nitro

screenshots: need for speed nitro

direkt auf nintendo-konsolen zugeschnitten wurde “need for speed – nitro”, das sowohl für die wii, als auch für den nds kommt. die grafik selbst ist etwas pastellfarben mit wasserfarben-touch, aber seht selbst:

14 mal “need for speed nitro”, via aeropause.com.

natürlich dürfen dann auch die lizenz-fahrzeuge nicht fehlen, gefahren wird z.b. in madrid oder singapur. alles in allem wird es wohl das erste “nfs” sein, dass sich direkt an ganze familien und nicht nur hardcore-fans richtet. erscheinungstermin ist im november.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Registriert Euch noch heute kostenlos und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!

  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

flattr this!
Populär
Euer Senf
  • cipha: “Übrigens, warum wurde ich nirgendwo darauf hingewiesen, dass mein Betriebssystem und mein Browser...
  • xVipeR33: “Wenn du Echtbilder von Unfallopfern sehen möchtest, dann geh’ und arbeite für die DEKRA. Dann machst...
  • cipha: Erstmal großes SORRY und danke für alle Memes, LOLCATS, Pedobear und den ganzen anderen behämmerten...
  • xVipeR33: “Es ist das selbe /F/orum, das vor ein paar Monaten iPhone-User dazu gebracht hat ihre Geräte in...
  • cipha: Naja, also Geld bezahlt habe ich hierfür noch nie, aber ich kann nachfühlen, was du meinst. Deine...
  • Rene: Hallo! Finde den Artikel klasse! Er bringt fie selbe Meinung zum Ausdruck der ich auch bin, Hände weg von...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 8
  • Besucher heute: 286
  • Besucher gestern: 500
  • Gesamt: 1.571.769
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.COM
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien
Unterstützen! Support us!