Archiv für die Kategorie „Shooter“

screenshots (II): medal of honor: warfighter

medalofhonor_warfighter

Shooter-Fans aufgemerkt: Es sind neue Grafiken zum Mehrspieler-Modus zu “Medal of Honor: Warfighter” aufgetaucht. Die könnt ihr euch hier ansehen:

8 screens, “Medal of Honor – Warfighter”, via allgamesbeta.com.

Die Multiplayer-Inhalte werden diesmal nicht von EA Digital Illusions CE entworfen. Das war beim direkten Vorgänger 2010 nämlich der Fall. Stattdessen setzt man auf ein Eigengewächs von Danger Close Games, das auf der DICE Frostbite 2-Engine basiert.

Darin zu finden sind ferner 12 spielbare Tier-1-Spezialkräfte-Fraktionen aus 10 Ländern:

Australia: SASR
Canada: JTF2
Germany: KSK
Norway: FSK
Poland: GROM
Russia: Alpha Group
South Korea: UDT/SEALs
Sweden: SOG
United Kingdom: SAS
United States: SEALs, SFOD-D, and OGA (CIA SAD/SOG) TIER1 OPERATORS

Jedes Land hat eigene besondere Eigenschaften. Leben & Tod werden dann von euren Statistiken abhängen, also wählt eure Fraktion weise.

In Europa wird ab dem 25. Oktober geballert.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

clip: lost planet 3 gameplay

Das Teil hier dauert etwas länger: Fast 10 Minuten, ausschließlich Gameplay zum neuen “Lost Planet 3″. Stammt von der NYCC 2012.

Sieht nach einem runden Sure Shot im 3rd-Person-FPS-Bereich aus.

Erscheint irgendwann 2013.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: borderlands 2: alle 300 gegner in einer grafik

Titel sagt alles.

borderlands2_enemies

Die Grafik ist riesengroß und das oben nur ein winziger Ausschnitt.

Maße: 7.144px × 1.000px. Größe: 12.273KB.

Hier der Link:

“Borderlands 2″: Über 300 Gegner in einer einzigen Grafik [via]

Viel Spaß beim Nachzählen!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: borderlands 2

Nicht, dass wir es vergessen hätten: “Borderlands 2″ erscheint bei uns am 21. dieses Monats und es sieht momentan schwer nach einem Spiel des Jahres aus.

Man wird wohl kaum mehr derbe & lustige Sprüche in einem Shooter erleben können. Manche vergleichen den Release sogar mit dem größten seit “Portal 2″; also was positive Kritiken angeht.

Wir halten uns da zurück, sind jedoch zuversichtlich, dass niemand enttäuscht werden wird. Dafür steckt einfach viel zu viel Kohle in dem Titel. We’ll see…

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: black mesa

screens_black_mesa

“Black Mesa”, ein legendärer Mod zu “Half Life” (1998), macht derzeit öfter von sich reden. Das ist auch ganz gut so, denn schließlich ist unser erster Beitrag dazu auch schon wieder vier lange Jahre her.

Das Spiel ist momentan ein heißer Kandidat für Valves Greenlight-Programm und könnte, genügend Votes vorausgesetzt, sogar offiziell als Download über Steam erhältlich sein.

Die neuesten Grafiken zeigen die hervorragende Arbeit des 40-köpfigen Freiwilligen-Teams:

7 screens, “Black Mesa”, via allgamesbeta.com.

Macht euch bereit: Bereits am 14. September soll die erste Fassung als Download verfügbar sein. Also schön die Black Mesa Website im Auge behalten.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: aliens: colonial marines

aliens_colonial_marines

Viel falsch machen kann man bei “Aliens: Colonial Marines” eigentlich nicht. Prinzipiell kann man alles erfolgreich als Videospiel veröffentlichen, wo H.R. Giger in irgendeiner Form mitgearbeitet hat.

Der Shooter läuft mit der Red Ring-Engine, das ist eine Version der selben von Unreal 3, allerdings mit einem neuen Renderer.

Im Spiel wird man Zugriff auf die vielen legendären Waffen aus dem Film haben, etwa Shotgun oder Flammenwerfer. Auf ein HUD wird verzichtet.

Erste brauchbare Grafiken findet man hier:

8 screens, “Aliens: Colonial Marines”, via allgamesbeta.com.

Die Primärgegner sind natürlich Xenomorphs, die ekligen Viecher, die Giger entwickelt hat. Abgedeckt werden so ziemlich alle von “Alien 1″ bis “Alien 3″. Außerdem kommen noch unbekannte und bisher nie gesehene Xenomorphs, die Gearbox extra für das Game angefertigt hat.

Mit einem Release wird 2013 gerechnet: Am 12. Februar wird es so weit sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: battlefield 3: armored kill

In diesem Trailer zu “Battlefield 3: Armored Kill” sehen wir das erste Mal tatsächliches Gameplay der enthaltenen vier Maps. Hinzu kommen noch sechs neue Vehikel und der “Tank Superiority”-Modus.

Erhältlich wird dieser DLC noch diesen Monat sein. Und im Dezember folgt dann noch DLC #4 mit dem Titel “Aftermath”.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: rise of the triad

rise_of_the_triad

“Rise of the Triad” ist ein FPS von Interceptor Entertainment und Apogee, der noch im vierten Quartal über Steam zu haben sein soll und dessen Demo das erste Mal auf der QuakeCon präsentiert wurde.

Das Original, 1994 noch mit dem Untertitel “Dark War”, lief damals auf der Wolfenstein-Engine. Die Story folgt einer Spezialkräfte-Einheit, die auf einer Insel einer verdächtigen Sektenaktivität nachgehen soll. Das führt sie direkt in ein Kloster und schon beginnt der lineare Baller-Spaß.

Die neuesten Grafiken zeigen vornehmlich die Konzeptphase, es gibt keine Figuren und auch keine Action, dafür Level-Design noch und nöcher:

14 screens, “Rise of the Triad”, via destructoid.com.

Neben den Grafiken wurde auch das brandneue Entwickler-Blog online gestellt: http://interceptor-entertainment.com/.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screens & art: redemption

redemption

Es ist immer etwas schwer, wenn man Konzeptkunst zu Spielen sieht, die bestimmt eingeschlagen hätten, aber aus welchen Gründen auch immer gecancelt wurden. “Redemption” von Crytek ist so ein Fall.

Der 3rd-Person-Shooter war zwar nie offiziell angekündigt, das Bildmaterial lässt aber vermuten, dass man hier schon kurz vor Fertigstellung der Konzeptphase war. Jedenfalls sind Grafiken aufgetaucht, die fertige Landschaften, Häuser, Charaktere, Fahrzeuge und sogar Waffen zeigen:

66 screens, “Redemption”, via allgamesbeta.com.

Die stammen alle aus dem Portfolio von Art-Director Eric Cochonneau, sind also echt.

Nun, was soll man noch sagen? R.I.P.!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: the walking dead

Eigentlich war die “Walking Dead”-Videospielserie eine, die in Episoden erzählt wird und auf dem gleichnamigen Comic basiert. Für 2013 aber ist ein FPS geplant, der wiederum die TV-Serie als Grundlage hat.

Im Spiel folgt man Daryl Dixon und seinem Bruder Merle, bevor sie auf den Rest der Gruppe in der Serie stoßen.

Und damit hat es sich auch schon mit Informationen. Das Spiel erscheint für PC, 360 und PS3.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: survarium

preview: survarium

Ein paar ehemalige Entwickler von “S.t.a.l.k.e.r.” haben Vostok Games gegründet und die sind derzeit mit einem MMOFPS mit dem Titel “Survarium” beschäftigt. Das Spiel soll komplett kostenlos sein und spielt in einer nahen Zukunft, wo eine ökologische Katastrophe den Planeten in einen wüsten Ort verwandelt hat.

Zu sehen gibt es bisher wenig, lediglich Umgebungen wurden veröffentlicht, doch es reicht für eine erste Vorschau:

4 screens, “Survarium”, via joystiq.com.

Wer möchte findet dort auch noch ein kurzes Video in der Form eines Entwickler-Tagebuchs.

Einen Einzelspieler-Modus wird es nicht geben. Auch ist eine permanente Internetverbindung erforderlich. Der Release findet Ende 2013 statt.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: transformers: der untergang von cybertron

Nach zwei Screenshot-Galerien sind wir froh, mal etwas mit Bewegtbildern zu “Transformers: Der Untergang von Cybertron” zu sehen. Hier ist es nämlich bis zum Release auch nicht mehr lang: Der 3rd-Person-Shooter erscheint am 31. August in Europa.

Die Filme waren ja bisher extrem gut. Man darf gespannt sein, ob man diesen Qualitätsstandard auch mit einem Videogame erreicht.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

kotobukiya: gordon freeman

kotobukiya: gordon freeman

“Half-Life” existiert bereits seit 1998 und erst jetzt(!) kommt eine Figur des berühmt-berüchtigten Wissenschaftlers Gordon Freeman in den Handel. Genauer: Im September.

Diese Figur ist vollbeweglich und trotzdem fast 18cm groß. Die Gravity Gun, ein Brecheisen und austauschbare Hände gibt es gratis dazu. Und, darf natürlich nicht fehlen: Die Headcrab!

Die offizielle Lizenz trägt Neca Toys. Hier der Link zur offiziellen Seite: via necaonline.com.

Das Beste kommt aber noch: Die Figur ist spottbillig! Sie wird nur 18$/14€ kosten! Keine 70-100$ wie üblich für eine aufwendige Vinyl-Figur. Dafür ist der gute Dr. Freeman auch nur aus Plastik.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (IV): lost planet 3

screens: lost planet 3

Auf der diesjährigen Summer-Jam von Capcom (das ist auch am Ende die Veranstaltung, wo das erste Mal “Monster Hunter 4″ vorgestellt wurde) gab es erneut Aktuelles zum kommenden 3rd-Person-Shooter-Blockbuster “Lost Planet 3″ zu sehen:

9 screens, “Lost Planet 3″, via gamekyo.com.

Man darf gespannt sein, wie die neuen Vorsätze beim Spieler ankommen werden: Es wird die Geschichte vor den beiden anderen Games erzählt, außerdem legt man großen Wert auf die Story und, vielleicht das Gravierendste: Es wird nicht mehr direkt von Capcom, sondern vom kalifornischen Studio Spark Unlimited entwickelt. Die wiederum sind “erst” seit 2004 im Geschäft.

Wann die Veröffentlichung stattfinden soll ist unklar, es wird aber 2012 nichts mehr.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

concept art: half-life 2: episode 3

concept art: half-life2: episode 3

Im Web ist überraschend offizielles Concept Artwork zu “Half-Life 2: Episode 3″ aufgetaucht! Das Setting für die Charaktere wirkt irgendwie russisch; also wenn man von der Kleidung auf sowas überhaupt schließen kann.

Hauptsächlich sind Spielfiguren zu sehen. Es gibt allerdings auch Kunst zu Spielhintergründen und Monstern. Bitte hier entlang:

29 mal Konzeptkunst zu “Half-Life 2: Episode 3″, via allgamesbeta.com.

Die dritte Episode wird die Trilogie vervollständigen, soll aber natürlich nicht das Ende der “Half-Life”-Franchise sein. Scheinbar erscheint auch ein taubstummer Charakter, denn Zeichensprache wurde auf anderen Grafiken beobachtet.

Wann das Spiel erscheint ist nach derzeitigem Stand unbekannt. Es gibt keine Ankündigungen von Valve selbst außer diesem Artwork und auch keine Infos zur Story oder Gameplay.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

teaser: warframe

“Warframe” ist ein 3rd-Person-Shooter, der diesen Winter zu haben sein soll und wo das Hauptaugenmerk auf Koop-Play liegt. Das Beste daran: Er soll komplett kostenlos sein.

Wer Bock auf eine spielbare Beta hat, der kann sich dort kostenlos registrieren, um ab Herbst einsteigen zu können.

Ihr spielt als Alien-Rasse, die Tenno, die um ein Haar von einer anderen, den Grineer, ausgemerzt wurde. Als ihr eine antike Exoskelett-Technologie einer verlorenen Zivilisation findet, stehen die Chancen ganz gut, dass ihr euch endlich rächen könnt.

Das Game wird für den PC ausschließlich als Download erhältlich sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: gears of war: judgment

screens: gears od war: judgement

Auf der diesjährigen E3 wurde auch “Gears of War: Judgment” angekündigt. Das insgesamt vierte Spiel der Reihe legt den Hauptfokus auf Baird als Spielfigur. Der wird desöfteren begleitet von Augustus “Cole Train” Cole und drei weiteren, die allesamt brandneu sind.

Aktuelle Grafiken zum Game sind dort zu finden:

11 screens, “Gears of War: Judgment”, via gamekyo.com.

Ein neuer Modus kommt auch: Der nennt sich “OverRun”. Das soll eine Mischung sein aus “Horde”- und “Beast”-Run.

Wann das Spiel in den Handel kommt ist unklar, die richtige Berichterstattung mit weiteren Informationen findet auch erst nächsten Monat im Juli statt. Da kommt also sicher bald noch mehr.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

clip: borderlands 2 gameplay

Hier sehen wir mal 8 Minuten aktuelles Gameplay zu “Borderlands 2″. Steve Gibson, Vizepräsident von Gearbox, kommentiert das alles.

Der Shooter ist bei uns ab dem 21. September im Handel.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): borderlands 2

screens: borderlands 2

Der Shooter “Borderlands 2″ setzt die Geschichte des Vorgängers aus dem Jahr 2009 fort.

Fünf Jahre sind inzwischen vergangen und ein zwielichtiger Typ namens Handsome Jack regiert fast ganz Pandora. Sein Versprechen: Er will den gesetzlosen Planeten “aufräumen”. Also lanciert er eine Kampagne, um Pandoras Kolonisten-Bevölkerung auszurotten und den Planeten zu industrialisieren. Seine Versorgungsbasis in der Form eines großen H ist auf Pandoras Mond permanent zu sehen und stellt ein Warnung dar, dass jeder, der sich widersetzt, mit Hyperion-Interventionen rechnen muss.

Es gibt brandneue Grafiken zum Spiel, die erwartungsgemäß sehr gut aussehen:

9 screens, “Borderlands 2″, via allgamesbeta.com.

2K Games benutzt hier eine modifizierte Version der Unreal 3-Engine.

Der Termin für UK und international: 21. September.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: black mesa

preview: black mesa

Das Projekt “Black Mesa” ist interessant: Es ist eine Drittanbieter-Komplett-Modifikation der Source-Engine aus dem Hause Valve. Die 40 freiwilligen Mitarbeiter erhoffen sich so ein realistischeres und komplexeres Gaming-Erlebnis des 1998 erschienen “Half Life”.

Nach einer Facebook-Aktion (20.000 Likes für neues Content-Material) sind nun neue Grafiken dazu erhältlich:

8 screens, “Black Mesa”, via allgamesbeta.com.

Der Release wurde immer wieder nach hinten verschoben, das Spiel ist nun schon seit acht Jahren in der Entwicklung. Zwischenzeitlich gab es auch diverse Awards für Unreleased Mod und so weiter, das ist aber schon Jahre her.

Auch heute gibt es immer noch kein konkretes Datum. Das ist aber oft so bei großen Aktionen von einem Team aus lauter Freiwilligen, zudem soll das Spiel am Ende ja komplett umsonst als Download erhältlich sein; das entschädigt ein bisschen. Haltet euch diesbezüglich einfach über die Projekt-Website http://blackmesasource.com/ auf dem Laufenden.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Registriert Euch noch heute kostenlos und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!

  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

flattr this!
Populär
Euer Senf
  • Debra: It’s great to find somoene so on the ball!
  • cipha: Danke, Ralphi!! :-D Der Link ging soeben per Email raus. Viel Spaß damit! :-) Da waren es nur noch vier…
  • Ralph Wiggum: Bevor sich niemand meldet, schreibe ich mal einen Kommentar :) Ich schaue übrigens gerne hier rein....
  • cipha: “Übrigens, warum wurde ich nirgendwo darauf hingewiesen, dass mein Betriebssystem und mein Browser...
  • xVipeR33: “Wenn du Echtbilder von Unfallopfern sehen möchtest, dann geh’ und arbeite für die DEKRA. Dann machst...
  • cipha: Erstmal großes SORRY und danke für alle Memes, LOLCATS, Pedobear und den ganzen anderen behämmerten...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 26.10.2013 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 7
  • Besucher heute: 143
  • Besucher gestern: 477
  • Gesamt: 1.649.353
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.COM
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien