Archiv für die Kategorie „Simulation“

screenshots: goat simulator 1.1

screens: goat simulator 1.1

Den „Goat Simulator“ solltet ihr euch holen, falls ihr das nicht schon gemacht habt. Faktisch das „GTA“ der Ziegenwelt.

Die Wertungen waren bisher nicht über-ragend. Dafür ist hier eines garantiert: Gute Laune!

Es gibt neue Screenshots, da kommt nämlich bald die Version 1.1 als Patch:

12 screens, „Goat Simulator 1.1“, via allgamesbeta.com.

Die Neuerungen u.a.:

* Wände hochrennen
* Balancieren auf den Vorderhufen
* komplett neue Karte, fast genauso groß wie die bestehende
* Splitscreen-Mehrspieler für bis zu 4 Ziegen gleichzeitig
* Fahrrad fahren
* Skateboard fahren
* Menschen zwingen auf der Ziege zu reiten

Haha! ^^ I love this game! Erhältlich ab dem 3. Juni.

Hinweis: Die Versionen für Mac und Linux wurden zwar angekündigt, bisher ist das Spiel aber nur für PCs draußen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: civilization: beyond earth

preview: civilization: beyond earth

„Sid Meier’s Civilization: Beyond Earth“: Das rundenbasierte Globalstrategiespiel der Deluxe-Klasse. Wird zusammen von Fireaxis und 2K entwickelt. Kann ganz groß werden.

Eine Seite, die man daher im Auge behalten sollte:

http://civilization.com/us/games/civilization-beyond-earth/.

Mehr wie 3 Screenshots wurden allerdings bisher nicht veröffentlicht.

Erwartet wird das alles noch im dritten Quartal in diesem Jahr. Für PC, Mac OS. Und Linux!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: tropico 5

screens: tropico 5

„Tropico 5“ kommt bald um die Ecke und die Hauptneuerung ist: Man wird diesmal sein Land von der Gründung über die Kolonialzeit, Weltkrieg II, Kalter Krieg bis in die Gegenwart aufbauen können.

Dabei stehen euch sämtliche Aspekte eines Staates zur Verfügung. Ihr könnt einen auf Kriegstreiber machen oder unabhängig bleiben; was euch eben besser gefällt.

Eine kurze Vorschau gibt es von uns schon, mittlerweile sind brandneue Grafiken dazu aufgetaucht:

9 screens, „Tropico 5“, via allgamesbeta.com.

Läuft auf der hauseigenen Tropicania 2014-Engine, zu der kaum jemand etwas weiß.

Was wir aber wissen ist, dass es für sehr viele Systeme erscheinen wird, u.a. auch Linux. Den Start macht die PC-Ausgabe am 25. Mai, im Sommer folgen 360 und Mac, ab Herbst die PS4.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: farming simulator

Hahaha:

Bauer sucht Videospiel…

„Farming Simulator“ hat seine Wurzeln auf der PC-Plattform. Gerüchten zufolge gibt es dafür sogar eine konsequente Community, die sich der Modding-Funktionen des Titels bedient. Dadurch kamen beispielsweise immer mal wieder neue Fahrzeuge hinzu.

Diese Version hier ist das Ergebnis eines erfolgreichen Tests auf der Vita vom Juli. Der Trailer ist zwar für die PS3, doch das Game wird es ebenfalls für die 360 geben.

Also die NTSC-Version seit gestern für 30$, sowohl digital, als auch dort im Handel. Wann das zu uns kommt wissen wir hingegen nicht, der Wiki-Eintrag wird kaum gepflegt. Was man auch im Hinterkopf behalten sollte ist, dass diese Version für die Konsoleros bereits 13 Monate für den PC auf dem Markt ist.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: star citizen hd

Heiß und fettig:

„Star Citizen“ nutzt eine modifzierte CryEngine der 4. Generation.

Das Genre lässt sich nicht mal auf ein Element festlegen: Zum einen gibt es eine nachhaltige MMO-Welt in diesem Weltall. Dann noch der Raumschiff-Simulations-Aspekt. Ab und zu geht das auch als FPS durch. Und schließlich ist da noch der Einzelspieler-Zweig, der von einem Dropin-Mehrspieler-Modus begleitet wird.

Wem das immer noch nicht reicht: Das Teil bietet auch Support für die Oculus Rift.

Was da kommt war gar nicht so einfach zu realisieren: Am Anfang stand ein WordPress-Plugin namens IgnitionDeck, mit dem man im Alleingang eine Crowdfunding-Kampagne initiiert hat. Schließlich wurde nur wenige Wochen danach die Kickstarter-Kampagne gestartet. Im November 2012 hat das Projekt dann sogar den Kickstarter-Rekord geknackt und stand 2 Tage vor Schluss mit 4,2 Millionen Dollar sehr gut da. Doch das hat immer noch nicht gereicht: Auf der Website wurde weitergesammelt, mit 18 Millionen Dollar war „Star Citizen“ Anfang September das größte durch die Crowd gepledgte Projekt aller Zeiten. Unfassbar…

Ein weiterer Ansatz, der mit dem Universum versucht wird, ist zwar nicht neu, wird aber eine größere Chance bei diesem Spiel haben als anderswo: Es ist andauernd. Das bedeutet, dass eure Schiffe und Weltraumstationen auch dort sein werden, wenn ihr gerade nicht spielt. Die Welten werden währenddessen von den Entwicklern und den übrigen Zockern mit Leben gefüllt.

Außer dem PC und der Oculus wird es wohl keine weiteren Plattformen geben, die unterstützt werden. Der Release wird sich auch noch bis Ende 2014 hinziehen. Wird wohl ein krasses Stück Software. Stay tuned.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (V): project cars

Wir können uns einfach nicht sattsehen:

screens: project cars

Und da wir schon alles berichtet haben, was es an Fakten gibt, hier gleich die neuesten Standbilder:

24 mal „Project Cars“, via gamekyo.com.

Community Assisted Racing Simulator: Der Name ist Programm. Und zwar ab dem Quartal No. 1 2014.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (IV): project cars

Man muss es einfach lieben:

screens: project cars

Wenn so die Zukunft von Community-finanzierten und -kreierten Games aussieht, dann wird ja doch noch alles gut. Phänomenal, was hier geleistet wird.

Aktuelles:

17 screens, „Project Cars“, via gamekyo.com.

Nutzt zwar die selbe Engine wie bei „Need for Speed Shift“, aber ohne die bekannten Bugs wie die Verzögerung der Benutzereingaben oder dieses flappsige Handling. Wird uns zumindest versprochen. Und irgendwie glauben wir das sogar.

Erscheint ja für extrem viele Systeme, so auch für die Oculus Rift. Und wer etwas mit TrackIR anfangen kann, auch dafür wird es zu haben sein. Erstes Quartal 2014. Wir freuen uns.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: tropico 5

preview: tropico 5

„Tropico“ ist fast schon ein Methusalem im Genre der Simulationen: Die ersten Inselaufbau-Exzesse durfte man bereits 2001 starten, mit sehr viel Humor. Legendär wurde das Spiel allerdings in einem ganz anderen Bereich: Für den dominikanisch-angehauchten Latin-Soundtrack konnte man 2002 einen „Interactive Achievement Award“ abgreifen. Das war der Arbeit von Daniel Indart geschuldet, der wohl ins Schwarze bei der Jury getroffen hat.

Teil 5 wird nun von Haemimont Games entwickelt, die mit „Omerta“ Anfang des Jahres diese völlig durche Gangster-Simulation veröffentlicht haben und entsprechend von den Kritikern gewürdigt wurden. Die Bulgaren (nur 50 Mitarbeiter!) bleiben damit anerkannte Experten in diesem Nischenbereich. Wird also wohl alles gutgehen.

Das zeigen auch die Screens der Pre-Alpha-Version:

10 mal „Tropico 5“, via allgamesbeta.com.

Plattformen wurden bisher keine bestätigt, der PC wurde aber bisher immer von den Jungs & Mädels aus Sofia bedient. Und da historisch gesehen „Tropico“ sogar einen Mac-Aufkleber mitbrachte, würden wir uns über die Ausgabe für diese Architektur nicht wundern.

Ein konkretes Datum steht ebenfalls noch aus. Überhaupt gibt es eine offizielle Bestätigung des Titels erst seit 13 Tagen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: project cars

C’est le burner:

Bewegtbilder zu „Project Cars“ sieht man selten. Daher ist dieser Speed & Sound-Trailer zumindest bei uns Nummero Uno.

Viel zu sagen gibt es dazu nicht mehr. Nur: Wann dürfen wir das endlich zocken??

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (III): project cars

Es gibt Neues vom bestaussehendsten Rennspiel der Welt:

screens: project cars

Wenn es sich so zockt, wie es aussieht, dann kann der Edel-Racer-König „Gran Turismo“ seine Sachen packen.

Hier gibt es Nachschlag:

21 screens, „Project Cars“, via dsogaming.com.

Potenzial: Liegt so im Next-Gen-Gaming-Bereich mit dieser Generation. Phänomenal.

Beim Termin ist es hingegen umgekehrt: Im ersten Quartal 2014 soll es endlich so weit sein. Kudos!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): project cars

Slightly Mad hat es schon wieder getan:

Mit BMW müssen sie es irgendwie haben, ein Großteil der neuen Grafiken zeigt wieder viele Fahrzeuge dieses Herstellers:

20 screens, „Project CARS“, via wiiz.fr.

Auch wenn das Team sich voll und ganz auf die Community verlässt und das auch im Titel „Community Assisted Racing Simulator“ vorkommt, ohne Experten geht auch solch ein Projekt nicht: u.a. gehören Lewis Hamilton dazu und zwei britische Legenden, namentlich Ben Collins, sowie „Stig“ (über Letzteres gibt es famose Geschichten und Legenden, ist eigentlich kein wirklicher Charakter).

Das fertige Spiel soll noch in diesem Jahr kommen, aber sehr spät. Derzeit sind lediglich 60 Autos drin und 35 Strecken, von denen viele noch aus Lizenzgründen einen Arbeitstitel tragen.

Wir freuen uns! Keep 1!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: project cars

Nach ziemlich genau 10 langen Monaten haben wir mal wieder beeindruckendes Material zu „Project CARS“ im Angebot, dem Racing-Simulator von Slightly Mad Studios.

Es ist immer noch in der Entwicklung und das wird auch noch eine Weile so gehen, da sich das Team auf die Finanzierung durch die Community und Fans, sowie die Programmierer selbst verlässt.

Wenn die diese Qualität halten können, dann wird das ganz harte Konkurrenz zu Millionen-Produktionen wie „Gran Turismo“ oder „Forza“. Wenn man das sieht, dann findet man das auch gut so:

6 neue screens, zu „Project CARS“, via imgur.com.

Das Spielprinzip kennt man: Ihr fangt klein an, als Go-Kart-Fahrer oder für Produktions-Kisten, um von ganz unten zum Renn-Champion zu werden. Im Koop-Modus wird man sogar eigene Teams bilden können und fährt zu mehreren.

Mitglieder, die Geld in die Entwicklung gesteckt haben, bekommen zwei Jahre lang 70% der Verkaufserlöse alle drei Monate auf ihr Konto überwiesen. Klingt nach einem guten Deal!

Es gibt kein sicheres Datum für den Release. Derzeit schätzt man November, bei so Community-Projekten kann sich das aber auch bis ins Jahr 2014 ziehen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: sim city digital deluxe

Für den PC wird das ein wichtiger Release mit „Sim City“ in diesem Jahr.

Straßen werden wichtiger sein als je zuvor. Echt, jetzt.

Vor allem der Glass Box-Engine kommt zu Recht eine riesige Aufmerksamkeit zu. Keine Welt wird einer anderen gleichen. Zumindest wird das von Maxis und Electronic Arts so propagiert. Hier ein kleiner Auszug:

„SimCity verwendet die neue GlassBox Engine. Diese verwendet den Tilt-Shift-Effekt und lässt so Städte wie Miniaturlandschaften aussehen.

GlassBox unterscheidet sich von anderen Engines, da sie Simulations-Einheiten verwendet, sogenannten Agenten, die Objekte wie Wasser, Strom, und Arbeitnehmer vertreten. Zum Beispiel werden anstatt einer einfachen Anzeige einer Stau Animation, Staus dynamisch durch Massen von reisenden Agenten simuliert. Auf YouTube wurde eine vierteilige Videoserie zu diesem Thema veröffentlicht. [via]

Klingt nach „Matrix“.

Der Trailer hier zeigt ein wenig die „Digital Deluxe“-Ausgabe. Was einen erwartet wird eigentlich alles darin gezeigt.

Die Vollversion wird ab dem 8. März bei uns zu kaufen sein, übrigens auch für den Macintosh.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: omerta: city of gangsters

omerta_city_of_gangsters

Wer schon immer einmal Mitglieder des Ku-Klux-Klans mit einem Baseballschläger (oder anderen netten Waffen) vermöbeln wollte, der ist bei „Omerta: City of Gangsters“ genau richtig.

Das ist der Titel eines der neuesten Projekte von Haemimont Games, einem bulgarischen Studio mit Sitz in Sofia, die seit 1997 Spiele entwickeln. Zu den bekanntesten Releases zählt die „Tropico“-City-Simulations-Reihe.

Zu „Omerta“ ist wenig bekannt. Es soll noch dieses Jahr kommen und ist ein Mafia-Simulator, der zur Zeit der Prohibition in Atlantic City spielt. Genug Stoff also für ein actionreiches, aber auch lustiges Abenteuer.

Die ersten Grafiken sind dort zu finden:

9 screens, „Omerta: City of Gangsters“, via joystiq.com.

Zu haben dann nur für den PC. Obwohl: Haemimont hat öfter auch mal Releases für die 360 gemacht. Vielleicht wird das ja was, mal sehen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: the sims 3: lucky palms

preview: the sims 3: lucky palms

Wer noch „The Sims 3“ zockt (bereits seit 2009 zu haben, aber immer noch eine der am besten verkäuflichen PC-Games), der wird sich freuen zu hören, dass mit Lucky Palms ein neuer Ort über den internen Sims 3 Store erhältlich sein wird.

Das ist eine kleine Wüstenstadt und hier könnt ihr euch das mal ansehen:

7 screens, „The Sims 3 – Lucky Palms“, via destructoid.com.

Die Standard-Version gibt’s ab dem 12. Juli und kostet 2.100 Sims-Points. Die Gold-Version, mit Casino und Extra-Dekors, wird euch 3.700 Points löhnen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
  • steamcsgoskin: nice! nice
  • cipha: And why are we here?
  • u4fifa images: Where were we?
  • cipha: Hey Napoli! Also so weit ich weiß kannst du deinen alten Account nicht löschen. Die Spiele bleiben mit deinem...
  • Nintendofan96: Mittlerweile dann schon 11 Jahre, Gruß
  • Napoli: Hi ich hoffe ihr könnt mir helfen Ich habe mir bo3 aus dem ps store heruntergeladen Jetzt habe ich einen...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 07.12.2015 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 10
  • Besucher heute: 116
  • Besucher gestern: 197
  • Gesamt: 1.851.307
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • Dezember 2016
    M D M D F S S
    « Dez    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien