Archiv für die Kategorie „PlayStation“

modding: dekavita7

Eigentlich ein cleveres Accessoire:

modding: dekavita7

Es gibt nur ein Problem: Die DEKAVITA7 gibt es nur in Japan. -.-

Was das Teil macht: Es dient als Controller für die PlayStation TV-Mikrokonsole. Seit diesem Monat gibt es die Konsole in Europa, kostet 99€. Mit einem 7”-Bildschirm und einer Auflösung von 1024×600 soll man dann wie mit einer Vita zocken können.

Ob’s funktioniert: Sehen wir frühestens im Frühjahr 2015, wenn das Zubehör in Japan erscheint.

Wer des Japanischen mächtig ist und sich bereits im Vorfeld informieren möchte, hier die offizielle Seite: http://gametech.co.jp/preorder/dekavita7/index.html. [via]

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: tales of borderlands: zer0 sum

screens: borderlands zer0 sum

Die Ver-rückten von Destructoid haben 100 Screenshots aus “Tales of Borderlands: Zer0 Sum” für uns:

100+ screens, “Borderlands: Zer0 Sum”, via destructoid.com.

Es ist das erste der Serie, die “The Walking Dead” und “The Wolf Among Us” Konkurrenz machen soll. Es erscheint für sehr viele Plattformen ab diesen Monat und wird insgesamt 5 Folgen umfassen.

Ob das was für euch ist? Nicht vergessen: Es handelt sich hier um keinen Shooter, sondern um ein astreines Grafik-Adventure…

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: bloodborne

screens: bloodborne

Unser vierter Beitrag zu “Bloodborne” widmet sich das erste Mal rein aktuellen Screenies:

12 screens, “Bloodborne”, via allgamesbeta.com.

Von den Kämpfen her wird es die Zockerseelen der Hardcore-“Souls”-Reihe freuen, dass hier ein Fokus auf schnellem Gameplay liegt. Ebenfalls wird man auf Waffen mit unterschiedlichen Funktionen nicht verzichten müssen; das kannte man bei den “Souls”-Spielen, da war ein Schwert einfach ein Schwert und wenn man dies nicht mochte, musste man wechseln, was dauerte und auch auf Dauer oft lästig war. Es gibt übrigens keinerlei Schilde oder Gedöns: eure Angriffe erfolgen ausschließlich offensiv. Zurückrollen oder wegrennen ist also nicht.

In unseren Breitengraden erscheint das vielversprechende Action-RPG von From Software am 25. März.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: final fantasy type-0

Ist ein guter Trailer geworden zu “Final Fantasy Type-0″ (ファイナルファンタジー 零式)! In HD, komplett auf Englisch und mit jeder Menge Augenzuckerlis (aka eye candy).

Die Japaner haben massiven zeitlichen Vorsprung: Der Titel war bereits 2011 für die PSP zu haben. Natürlich nicht in HD. Und das Spiel erscheint aber nochmal dort, genauso wie bei uns, so ca. Mitte bis Ende März für die PS4 und XBO.

Es gehört zu den am besten bewerteten Spielen der Reihe bisher. Kann also wenig schief gehen. Freut uns! Als Medium wie als Fans!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: black witchcraft

preview: black witchcraft

Wir sehen hier schon Ähnlichkeiten zu einer gewissen Bayonetta, doch an und für sich ist das ja erstmal nix Verkehrtes: “Black Witchcraft”.

Ist ein Indie-Titel. Aus Südkorea. Wenige Grafiken gibt es hier, doch für eine Vorschau ausreichend:

5 mal “Black Witchcraft”, via allgamesbeta.com.

Wenn man genauer hinsieht, dann erkennt man auch so ein wenig Oldschool-Castlevania-Gameplay. Hoffentlich bleibt es dabei, ein Release bei uns ist aber ungewiss.

Checkt deren Gesichtsbuch-Seite: https://facebook.com/blackwitchcraft.official. Denn mehr haben wir derzeit nicht zur Verfügung.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

scans: bloodborne

scans: bloodborne

Fette neue Scans zum nächsten Geniestreich aus dem Hause From Software:

Scan #1, “Bloodborne”, via pomf.se.

Scan #2, “Bloodborne”, via pomf.se.

Scan #3, “Bloodborne”, via pomf.se.

Scan #4, “Bloodborne”, via pomf.se.

Das wird so laufen: Demon’s Souls -> Dark Souls I & Dark Souls II -> Bloodborne -> Controller in der Wand. Und Hidetaka Miyazaki wird schuld sein, wir hoffen, er hat einen guten Anwalt. ^^

25. März für Europa. Action-Rollenspiel-Enthusiasten: hier ist die Belohnung!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): resident evil remaster

screens: resident evil remaster

Auf Konsole gibt es Spiele, die trotz beschissener Grafik damals heute Kultstatus haben. “Metal Gear Solid” gehört dazu. Die ersten Ausgaben von “Gran Turismo”. “Halo”. Und eben auch: “Resident Evil” (バイオハザード).

Dem Spielspaß hier war von Anfang an dienlich an niedere Instinkte des Menschen zu appellieren: Einfach zu morden, wie man will. Und das fällt natürlich umso leichter, je mehr Zombies ohne Gehirn dafür zur Verfügung stehen.

Und ebenfalls sind noch Namen wie Chris Redfield und Jill Valentine übrig, die jedem Gamer heute leicht über die Lippen gehen und aus dem Zocker-Olymp nicht mehr wegzudenken sind.

Wir machen gerne eine Ausnahme:

18 screens, “Resident Evil HD”, via allgamesbeta.com.

Denn normalerweise halten wir nichts von “Remaster”: Entweder ihr kennt das Game, oder eben nicht. Früher hieß es einfach Pech, heute wird gerne zusätzliches Geld mit alten Geschichten gescheffelt. Just sayin’, nehme es bitte niemand persönlich.

Der Release findet hier irgendwann 2015 statt. Und erscheint sowohl für die Systeme der Generation 7, als auch der seit einem Jahr bestehenden Generation 8. Und den PC.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

scans (II): disgaea 5

scans: disgaea 5

“Disgaea 5″ (魔界戦記ディスガイア5) ist ein Taktik-Rollenspiel mit einer großen Fan-Gemeinde, auch bei uns. Der fünfte Teil der Hauptlinie steht an. Und wir reichen schnellstens die zweite große Runde Scans dazu weiter:

“Disgaea 5″, Scans via pomf.se.

“Disgaea 5″, Scans via pomf.se.

“Disgaea 5″, Scans via pomf.se.

Erst im September offiziell angekündigt, erscheint Ende März in Japan. Nehmen wir die anderen Spiele als Richtwerte, dürfte das Abendland so spätestens September den Release entgegennehmen können.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: under night in-birth exe: late

screens: under night birth exe: late

Welchen kompetenteren Publisher für einen JP-Fighter könnte man finden als Arc System Works? Eben. Und damit wäre die Vorgeschichte zu “Under Night In-Birth Exe:Late” (アンダーナイトインヴァース エクセレイト) bereits erzählt.

Da wir die Vorschau Anfang diesen Jahres bereits beackert haben, hier die neuesten Grafiken dazu:

7 screens, “Under Night In-Birth Exe:Late”, via siliconera.com.

Eine massive Überarbeitung der japanischen Arcade-Version vom Herbst 2013.

Und das Beste zum Schluss: Wird es in Europa geben! Wir wissen noch nicht wann genau, aber 2015. Yeeha!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: tekken 7

Boah, Leute, wie lange ist das her:

Tekken 7 (鉄拳7). Trailer. Wohl das erste Material für PS4 und XBO, nicht mal nur Arcade. Fighter-Pr0n! Und 20 wird die Serie auch noch.

Das Namco System 478 aus eigenem Hause wird ab Februar in Japan als erste bedient. Der Release folgt darauf, aber ohne definitive Angabe wann genau in 2015. Enter. The Tekken. Memories…

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (III): the witcher 3

screens: the witcher 3

“The Witcher 3: Wild Hunt” (Wiedźmin 3: Dziki Gon) dürfen wir natürlich nicht vergessen: Wir haben dazu fast ein halbes Jahr nichts mehr Neues bringen können.

Wird umgehend geändert, die Franzosen springen in die Bresche:

11 screens, “The Witcher 3″, via gamekyo.com.

Das ist ein Riesen-Action-RPG-Projekt, weltweit sind ein halbes Dutzend Publisher daran beteiligt. Anders wäre ein gleichzeitiger weltweiter Release auf drei Plattformen zum 24. Februar wohl undenkbar. Entwickelt wird es aber natürlich weiterhin von CD Project Red. Die irgendwann in ferner Zukunft natürlich mir persönlich mit Cyberpunk 2077 entgegenkommen werden.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: gundam breaker 2

screens: gundam breaker 2

Wir sind ja große Gundam-Fans. Viele Leser dürften das bereits wissen. Nur leider kommen nur sehr wenige aktuelle Spiele von dem Über-Mecha auch zu uns. Das wird wohl mit “Gundam Breaker 2″ nicht anders sein.

Die aktuellen Grafiken zeigen Blitz- und Duell-Gundams, das erste Mal eigentlich in Aktion, seit diese bestätigt wurden:

28 screens, “Gundam Breaker 2″, via gematsu.com.

Wie immer liegt auch ein Schwerpunkt auf ausgefuchsten Waffensystemen: Zu sehen sind massig Arten von Gewehren, wie sie eigentlich nur ein echter Mech bedienen kann. Und auch das “Waffenbau-System” wird vorgestellt, aber da müsst ihr ein wenig die Fantasie spielen lassen, falls ihr Gundam nicht so gut kennt.

Es erscheint für die PS3 und die Vita am 18. Dezember in Japan.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: sword art online: lost song

screens: sword art online: lost song

Leider gibt es nicht viele Informationen zu “Sword Art Online: Lost Song”. Das liegt zum Großteil wohl daran, dass Visual Novels aus Japan bei uns im Westen einen schweren Stand haben.

Trotzdem möchten wir massenhaft Grafiken weiterreichen, die es inzwischen gibt, das freut sicher den ein oder anderen westlichen Fan, da gibt es welche, wir sind da sehr sicher:

65 screens, “Sword Art Online: Lost Song”, via gematsu.com.

Der JP-Release ist am 25. März für PS3 und Vita. Es wird ein Openworld-Action-RPG (was sicher auch bei uns funktionieren könnte), spielt in “Alfheim Online” und die Charaktere können hier fliegen.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: gta V: next-gen

Sorry, Hype hin, Hype her, ich zocke diese Serie bereits seit dem ersten Teil und habe auch die Original-Discs noch:

Davon mal abgesehen, sollte es tatsächlich noch Leute da draußen geben, die es auf Konsole noch nicht gezockt haben: “GTA V” ist sackstark!

Und da wir hier davon ausgehen können, dass auch der Online-Modus funktioniert, wie er soll, lohnt sich das wohl doppelt.

Am 18. November kommt es heraus für XBO und PS4.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: weapons of fantasy

screens: weapons of fantasy

Mit “Weapons of Fantasy” kommt mal ein MMORPG aus Taiwan! Für die PS4, aber bestätigt wurde bisher nur der japanische Markt. Den Vertrieb dort wird Lions Film übernehmen.

Wird ein massives Stück Software: Das Kampfsystem ist extrem vielseitig und teilt sich auf in ein “Relikten-System”, fünf Jobtypen, ein “Haustier-System”, ein tiefergehendes Rüstungssystem und es gibt ferner abgefahrene Vehikel im Game.

Sieht dann so aus:

34 screens, “Weapons of Fantasy”, via gamemag.com.tw.

Die PS4-Vollversion bekommt man als Zocker umsonst, natürlich kommen monatliche Kosten hinzu, die bisher jedoch noch nicht bekannt sind. Cool: Die Server werden mit den PC-Spielern geteilt. Mehr Infos gibt es leider nicht derzeit.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

clip: oneechanbara z2: chaos

Mehr als sechs Minuten Gameplay:

Wie gesagt, bei aller Vorfreude auf diesen offiziellen Nachfolger, der mit 60 FPS und in Full HD läuft: Außer dem japanischen Markt wurde bisher nichts zu “Oneechanbara Z2: Chaos” bestätigt. Tut uns leid.

Für die hartgesottenen Fans hier noch die Website dazu: http://d3p.co.jp/anez2_chaos/.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: tekken 7

screens: tekken 7

Egal wie “Tekken 7″ (鉄拳7) wird, jeder wird es zocken wollen. Alleine manch Charakter-Name ist so etwas wie Popkulturgut. Keine Ahnung, ob es sowas überhaupt gibt. Aber es gibt nagelneue Grafiken zum siebten Teil der Prügler-Saga aus dem Hause Namco:

8 screens, “Tekken 7″, via gematsu.com.

Läuft auf Unreal 4, was natürlich äußerst erfreulich ist, da Next-Gen.

Wird ab Februar zuallererst für japanische Namco System 478-Arcade-Maschinen zu haben sein, erscheint aber auch danach irgendwann für die PS4s dieser Welt.

Ich habe hier übrigens mal gegen ein Mädchen verloren. Natürlich 100% gewollt, ähämmm…

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

scans: time crisis 5

scans: time crisis 5

Kennt eigentlich irgendjemand noch Lightguns? War mal der letzte Schrei! Für das NES gab’s beispielsweise eine sehr bekannte, den NES Zapper. Gefragte Peripherie! Damals, in den 80ern…

Jedenfalls, zu den besseren wenn nicht gar besten Spielen für diese Dinger zählte “Time Crisis”. 1996 von Namco für Arcade-Maschinen releaset, war ein Jahr später gar für die PS1 zu haben und erhältlich in Europa.

Es ist ein fünfter Teil geplant, wie wir oben sehen können für Japan erstmal, wo Arcade-Maschinen nach wie vor sehr gut laufen. Die ersten Scans dazu sind verfügbar, siehe:

3 scans, “Time Crisis 5″, via gamekyo.com.

Wir wissen nicht genau, was wir davon halten sollen. Es sieht irgendwie genauso aus wie Ende der 90er. Das ist weniger gut. Zum anderen haben die jüngeren Episoden, der letzte Release war 2010, auch nicht gut abgeschnitten.

Was wir aber eben schätzen ist das Konzept. Und schließen möchten wir mit folgendem Statement, unabhängig von Lightguns: Wir. Brauchen. Wieder. Arcade. In. Europa!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: rebel galaxy

Stammt von ehemaligen Diablo/Torchlight-Entwicklern:

Bei “Rebel Galaxy” stehen Raumschiffe im Vordergrund, die zwischen den Planeten und Asteroiden pendeln.

In einem offiziellen Blogposting wird dies alles näher erläutert: http://blog.us.playstation.com/2014/10/17/rebel-galaxy-on-ps4-a-backwater-universe/. Und ein Universum voller Schwerenöter ist eben auch ein interessanteres.

Kommt aber erst 2015 und für die XBO ist man noch am Überlegen, ob es erscheint.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

artwork: final fantasy XIV: a realm reborn – heavensward

artwork: final fantasy XIV: heavensward

Mit “Final Fantasy XIV: A Realm Reborn” (ファイナルファンタジーXIV: 新生エオルゼア) scheint Square Enix ja alles richtig gemacht zu haben. Erstaunlich, da der MMORPG-Bereich bislang absolut nicht zu deren Stärken zählte.

Das ist Vergangenheit. Eingefleischte “FF”-Fans werden dies sehr leicht akzeptieren, denn es stand viel auf dem Spiel. Und mit “Heavensward” erscheint Frühjahr 2015 auch die erste große Erweiterung überhaupt.

Es gibt Grafiken dazu, sehr schöne sogar, die die neuen Spielumgebungen zeigen und auch viel famoses Artwork allgemein:

21 mal “”Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Heavensward”, via allgamesbeta.com.

Die offiziellen Events hierfür finden erst noch statt und zwar am 25. Oktober in London und im Dezember in Tokyo. Was man weiß ist, dass neben neuen Quests in eben diesen Umgebungen auch das Level-Cap angehoben wird. Mehr isses auch nicht, sorry. Wir liefern aber selbstredend, sobald es mehr Handfestes dazu gibt.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Registriert Euch noch heute kostenlos und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!

  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

flattr this!
Populär
Euer Senf
  • cipha: Hallo Sander! Das war auch vor diesem ganzen “Redtube”-Gedöns und seitdem sind die in dieser...
  • Sander: Ich hatte im September 2013 auch das ‘Vergnügen’ mit HGM inkl. Mavrix. Auch da waren die...
  • cipha: Hey Micha! Leider ist bisher nur der Release für die JP-Maschinen bekannt: Februar/März 2015. Aber wir liefern...
  • Michael: Hallo, habt ihr denn schon einen Release-Termin für die PS4? Tekken spiele ich schon seit über 6 Jahren und...
  • Debra: It’s great to find somoene so on the ball!
  • cipha: Danke, Ralphi!! :-D Der Link ging soeben per Email raus. Viel Spaß damit! :-) Da waren es nur noch vier…
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 14
  • Besucher heute: 97
  • Besucher gestern: 463
  • Gesamt: 1.662.369
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.COM
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien