Archiv für die Kategorie „PlayStation“

screenshots: borderlands: the pre-sequel

screens: borderlands: the pre-sequel

Wer “Borderlands” kennt, der wird ungefähr wissen, was ihn/sie in “Borderlands: The Pre-Sequel!” erwartet.

Was sich grundlegend ändern wird ist die Gameplay-Mechanik: Aufgrund fehlender Gravitation auf diesem Mond, könnt ihr hoch springen, aber nur sehr langsam. Es wird auch möglich sein durch neue Waffen, extra wegen diesem Element, Gegner entsprechend hopps nehmen zu können. Das wird etwas sein, was so wahrscheinlich noch nicht da war, hier sind viele Anwendungsmöglichkeiten denkbar und die wird 2k auch umzusetzen wissen. Mit Sauerstoff-Packs, die als Jetpacks dienen sollen, sind auch Doppelsprünge und Schwebezustände möglich.

Und, wie immer, es sieht halt einfach auch geil aus:

10 screens, “Borderlands: The Pre-Sequel!”, via gamekyo.com.

Ihr habt auch hier wieder vier Charaktere am Start zur Auswahl, die Story erzählt die Geschichte von Handsome Jack, und zwar wie dieser in die dunkle Seite der Macht abgedriftet ist.

Release wird hier am 17. Oktober bei uns sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: gtv V: ps3 vs. ps4

Spielerei, aber mit Style:

Eurogamer hat die Komplett-Analyse gemacht, wenn sich jemand dafür interessiert, ist ziemlich ausführlich: http://eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-grand-theft-auto-5-trailer-ps4-tech-analysis.

Tatsächlich werden uns einige neue Dinge begegnen: Feinere Texturen, weitere Distanzen, mehr Autoverkehr und natürlich eine höhere Auflösung sind nur ein paar, die auf der E3 genannt wurden. Das sieht man oben ganz gut.

Next-Gen-Konsolenzocker und PC-Fans dürfen sich freuen: Ein Release soll hier zwischen dem dritten und vierten Quartal erfolgen!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: tales from space: mutant blobs attack

Erinnert ein wenig an eine Mischung aus ein paar “Simpsons”-Geschichten mit den Gameplay-Mechanismen aus “LittleBigPlanet”: “Tales from Space: Mutant Blobs Attack”.

Tatsächlich wurde das Spiel bereits veröffentlicht und zwar für die Vita. Der Port für 360 und PS3 erscheint morgen und für legere 7€.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: entwined

Opulent:

preview: entwined

Pixelopus hat das Potenzial das thatgamecompany der neuesten PlayStation-Konsolengeneration zu werden. Das stellen sie mit ihrem “Entwined” eindrucksvoll unter Beweis:

7 mal “Entwined”, via allgamesbeta.com.

Was wie ein verschickter Future-Racer aussieht ist unter der Haube die Geschichte zweier Seelen: Die eines Fisches und eines Vogels. Die empfinden eine starke Zuneigung zueinander, treffen sich aber nie. Und mancher fühlt sich vielleicht vom Gameplay her bereits an “Flower” erinnert.

Ihr steuert beide Seelen gleichzeitig und das derzeit auf der PS4 seit dem 10. Juno in der EU. Die Versionen für PS3 und Vita sollen bald schon folgen.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: metal gear solid V: the phantom pain

Endlich, das “richtige” MGS V:

screens: metal gear solid V: phantom pain

Auch diese Bilder wurden auf de E3 präsentiert, “メタルギアソリッドV ザ・ファントム・ペイン” wie es leibt und lebt, bzw. wie Snake leibt, und weniger lebt:

20 screens, “Metal Gear Solid V: The Phantom Pain”, via allgamesbeta.com.

Wir ersparen euch jetzt die komplizierte Story, das wird genügend bei eurem Durchlauf Thema sein. Es spielt 1984. Ein Termin für die Veröffentlichung steht noch aus.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: alien: isolation

Mit diesem Beitrag gedenken wir H.R. Giger, der erst kürzlich von uns gegangen ist:

preview: alien: isolation

Was wir hier sehen ist einer der ersten Screenies, die Sega zu “Alien: Isolation” veröffentlicht hat.

Spielt im Jahr 2137 und 15 Jahre nach den Ereignissen des ersten Space-Horror-Kultfilms.

Ihr folgt Amanda, die das Verschwinden ihrer Mutter Ellen Ripley untersucht. Wir erinnern uns: Sigourney Weaver höchstselbst. Eine schöne Tochter hat sie, ob da Aliens mit im Spiel sind!?

Jedenfalls, hier die Grafiken:

5 mal “Alien: Isolation”, via gematsu.com.

Die Engine wird inhouse produziert, auch sonst wird das wohl kein Kleinkram, da auch die große Filmgesellschaft mit drin hängt, die seit dem Start hinter dem Alien-Projekt im Jahr 1979 steht.

Der Survival-Horror-Stealth-Shooter wird wohl am 7. Oktober veröffentlicht.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: bloodborne

Tja, was soll man hier noch sagen!? Wenn die von From Software an etwas werkeln und der Director Hidetaka Miyazaki von “Demon’s Souls” _und_ “Dark Souls” am Start ist, was kann man anderes erwarten als KOMPLETT-BADASS!?!

“Bloodborne”! Frisch wie Fisch auf dem Hamburger Fischmarkt von der E3 2014.

Ein paar Grafiken gab es bereits im Vorfeld, da lief das noch unter dem Projektnamen “Project Beast”. Wir haben davon nichts mitbekommen, was darauf schließen lässt, dass der Plan der Entwickler das bis zum offiziellen Statement geheim zu halten aufgegangen ist.

2015 wird ein Jahr, in dem ihr Action-Rollenspiele auf der PS4 so richtig hassen werdet. Gut so!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: littlebigplanet 3

Eine Erfolgsgeschichte, die einfach weitererzählt werden musste:

screens: little big planet 3

Es gibt erste Grafiken zum nagelneuen “LittleBigPlanet 3″:

20 screens, “LittleBigPlanet 3″, via gamekyo.com.

Neben dem beliebten Sackboy werden weitere Charaktere am Start sein: Oddsock zum Beispiel, der schneller ist und Wände erklimmen kann. Toggle, ein Schwergewicht zum Blöcke verschieben. Und noch Swoop, der fliegen kann und die Figuren so an entlegene Ecken bringen wird.

Die Ankündigung war erst gestern, erscheinen soll das Game noch im November.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: shining resonance

screens: shining resonance

Sega hat die erste große Runde Grafiken zu “Shining Resonance” veröffentlicht. Diese JRPG-Serie gibt es seit 1991. Leider wird dieses Spiel aber nur für die PS3 erscheinen, wir gehen daher derzeit nicht davon aus, dass es a) gute Bewertungen bekommen wird und b) zu uns kommt.

Soll uns momentan nicht kümmern, schaut selbst, ob es euer Fall wäre:

40 screens, “Shining Resonance”, via gematsu.com.

Ist auch viel Artwork dabei.

Für Import-Füchse ist der 11. Dezember interessant: Dann wird das Rollenspiel auf dem japanischen Markt zu haben sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: homefront: the revolution

preview: homefront the revolution

Crytek und Deep Silver arbeiten zusammen an dem Titel “Homefront: The Revolution”, das euch einen “bestechenden Shooter” in einer frei begehbaren Welt liefern soll.

Die Story ist komplett an den Haaren herbeigezogen: Nordkorea okkupiert da die USA und interveniert mit brutaler Aggression in dem Riesenland. Man darf sich nicht fragen, wie das gehen soll, aber das Setting in Philadelphia ist dahingehend interessant, da es eine totalitär überwachte Stadt ist mit Drohnen, bewaffneten Soldaten und dem ganzen Gedöns, wo es sich eben lohnen wird mal schnell hart durch die Gegend zu ballern.

Und so soll das dann aussehen:

6 screens, “Homefront: The Revolution”, via allgamesbeta.com.

Kommt erst 2015 und dann für so ziemlich jedes aktuelle System. Willkommen in einer Zeit, in der es so etwas wie “Bioshock” nicht mehr geben darf! Wir hoffen die Zocker-Welt ist zufrieden mit diesem Ergebnis…

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: toukiden kiwami

Der offizielle Trailer zu “Toukiden: Kiwami” (討鬼伝 極), dem erweiterten und mit Monstern vollgepumpten Port für PSP und Vita.

Erscheint Ende August in Nippon und hoffentlich darauf auch bei uns. Das “normale” “Toukiden” gibt es ja im PAL-Land seit Ende Februar.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: aaru’s awakening

screen: aarus awakening

Fettestes: “Aaru’s Awakening” wurde als Uniprojekt an der Universität Reykjavík gestartet. Damals noch komplett neuer Platformer. Das Problem: Es gab bereits genügend in diesem Genre. Innovationen mussten her.

Und da ihnen die Teleportations-Kanone aus “Unreal Tournament” sehr gut gefiel, haben sie dieses Feature in das Gameplay eingebaut. Dadurch fliegt man durch die Lüfte oder knackt bestimmte Levelbereiche.

Sieht schon gut aus:

12 screens, “Aaru’s Awakening”, via allgamesbeta.com.

Auch dieses Spiel wurde durch ein Förderprogramm unterstützt, die Icelandic Gaming Industry Game Creator Competition in dem Fall. Und wenn nicht allzu viel mehr schief geht, nach zwei Jahren Entwicklung wird das bis zum Sommer auf der PlayStation zu haben sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: mortal kombat x

Nix Hado-ken, das hier war selbst als wir es für den ersten GameBoy damals zock-ten verbo-ten:

In diesem Trailer zu “Mortal Kombat X”, der erst heute veröffentlicht wurde, geben sich Scorpion und Sub-Zero in einem verschneiten Waldstück auf die Fressen.

Netherrealm Studios entwickelt das Ganze, was schon jetzt wie aus einer anderen HD-Welt aussieht. Nicht schlecht, aber ist noch hin: Vor 2015 wird das nichts mit dem Release.

So ein wenig Fatality zum Abendessen, mein Tag ist gerettet.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: risen 3: titan lords

screens: risen 3: titan lords

Das Action-Rollenspiel “Risen 3: Titan Lords” macht genau dort weiter wo Teil 2 mit dem Untertitel “Dark Waters” aufgehört hat. Ja, das ist oft so bei Fortsetzungen.

Jedenfalls, es wird kein Piraten-Setting mehr geben. Stattdessen kehrt man zurück zu den mittelalterlichen Wurzeln des ersten Teils.

Sieht dann so aus:

18 screens, “Risen 3: Titan Lords”, via allgamesbeta.com.

Ein Datum gibt es hier für unsere Region, wäre sonst auch etwas peinlich, kommen beide Entwickler doch aus Essen und Bayern: Wird am 15. August so weit sein. Drei Tage nach dem NTSC-Release, m’kay.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: caladrius blaze

MOSS aus Tokyo entwickelt Spiele mit 45 Leutchen. Bekannt sind sie v.a. für ihre “Raiden”-Scroll-Shooter-Serie und auch auf Arcade-Maschinen kennen sie sich bestens aus.

Mit “Caladrius Blaze” steht nun die Veröffentlichung der PS3-Version des bereits seit letzten Jahres erhältlichen 360-Shooters an. Der Release in Japan wird am 28. August sein und oben seht ihr, ob das was für euch ist.

Bisher ist allerdings nicht bekannt, ob man das im Westen auch sehen wird.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: red goddess

Kommt:

screenshots: red goddess

Wir haben ein Direktpaket zu “Red Goddess” für euch, mit Screenshots, Logos, Bildern mit den Entwicklern und mehr, direkt hier zum Download:

“Red Goddess”-Direktpaket, via Yanim Studio.

8,8MB groß, insgesamt 22 Dateien.

700 Unterstützer haben bereits ausgereicht. Und läuft noch 14 Tage! Wahrscheinlich erhältlich ab Frühjahr 2015.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: hunger

preview: hunger

Druckfrisch, diese Meldung, steht sonst nirgends: “Hunger” ist ein 3D-Action-Adventure erzählt aus der dritten Person. Ein neunjähriges Mädchen namens Six spielt die Hauptrolle. Die wurde gekidnappt und muss nun im Schlund Arbeit ableisten – einem surrealen Unterwasser-Ressort, das die mächtige Elite mit Catering versorgen muss.

Das klingt deprimierend, und die Screenshots bringen das bereits jetzt auch sehr gut rüber:

4 screens, “Hunger”, via allgamesbeta.com.

Vielleicht kennt einer Tarsier Studios: Die haben die Vita-Version von “LittleBigPlanet” erstellt. Die bekommen für das Projekt 67.000€ Fördergelder von einem schwedischen Programm. Die Idee zu dem Spiel ist schon viel älter: 2005 lief das noch unter “The City of Metronome”. Und auch heute ist der Titel nicht fix, das ist nur der Arbeitsname für das Spiel.

Momentan wissen wir nicht, für welche Plattformen das kommt, legen das aber mal vorsorglich unter Vita ab.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: batman: arkham knight

Ruff:

Man kann sagen was man will, aber die schwarze Fledermaus gehört zu den Comic-Charakteren, die sich entwickelt haben in den letzten Jahren.

Was geht denn hier ab, bitte!? Absoluter Hardcore-Gameplay-Trailer-Shiat zum neuen “Batman Arkham Knight”.

Was ein Alptraum. We like!!

Erscheint am 14. Oktober weltweit. Für Unreal 4 hat es dann leider nicht gereicht, erscheint mit der Engine des Vorgängers für die beiden großen Konsolen der 8. Generation.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: transistor

Nur zur Erinnerung:

“Transistor” ist draußen, das Scifi-Action-RPG von den Machern des sehr sehr gut aufgenommenen “Bastion”.

Holt es euch! Ist nämlich das erste Mal, dass Next-Gen so richtig rocken wird! ;-) (Sagt es keinem: Gibt’s auch für den PC…)

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: ps3-spiele auf ps4 zu portieren “die hölle”

Genießt diesen Spezial-Artikel mit der nötigen Skepsis:

Es geht um die Portierung eines technisch _extremst_ anspruchsvollen Spiels, namentlich “The Last of Us”, von der PS3 auf die PS4.

Ein Auszug:

“…being a technical accomplishment in its own right. Creative director Neil Druckmann said, ‘Just getting an image onscreen, even an inferior one with the shadows broken, lighting broken and with it crashing every 30 seconds that took a long time. These engineers are some of the best in the industry and they optimized the game so much for the PS3’s SPUs specifically. It was optimized on a binary level, but after shifting those things over [to PS4] you have to go back to the high level, make sure the [game] systems are intact, and optimize it again. I can’t describe how difficult a task that is”

Der komplette Artikel erschien in der Edge:

http://edge-online.com/features/the-last-of-it-naughty-dog-on-bringing-the-last-of-us-to-ps4/.

Jeder wird uns zustimmen, dass technisch gesehen “The Last of Us” ein Meisterwerk ist. Punkt. Aber man muss eben auch sehen, dass bereits die PS3 1080p unterstützt, was man hier, warum auch immer (Geld…) ignoriert hat und die fertige Version mit 720p auf den Markt bringen musste. Sie hätten sich also die ganze Scheiße bereits sparen können, hätten sie 1080p produziert(!).

Zweitens. “The Last of Us” erschien am 14. Juni 2013. Bereits zu diesem Zeitpunkt war man bei der Entwicklung 2 Jahre dabei. Nur! Das ist gar nichts, zumal man ein offizieller Sony-Partner war/ist bei diesem Projekt.

Drittens. Da diese Sony-Nähe sicher auch einige Vorzüge mit sich gebracht hat, können wir davon ausgehen, dass die Specs für die PS4 bereits bekannt waren(!).

So, ihr lieben Entwickler. Ich will keinen von euch heulen sehen. Keinen. Einzigen.

Was stimmt ist, dass die PS4 eine PC-Architektur hat, während die PS3 eine Supercomputer-Architektur hat. Insofern, ja, wahrscheinlich ist es kompliziert und “schwer” sowas zu machen; ihr bekommt aber Geld für diese traumhafte Arbeit! Viel Geld!

Und: Ich. Will. Kein. PS3-Spiel. Auf. Der PS4. Sehen. M’kay!? Danke.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Registriert Euch noch heute kostenlos und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!

  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

flattr this!
Populär
Euer Senf
  • Debra: It’s great to find somoene so on the ball!
  • cipha: Danke, Ralphi!! :-D Der Link ging soeben per Email raus. Viel Spaß damit! :-) Da waren es nur noch vier…
  • Ralph Wiggum: Bevor sich niemand meldet, schreibe ich mal einen Kommentar :) Ich schaue übrigens gerne hier rein....
  • cipha: “Übrigens, warum wurde ich nirgendwo darauf hingewiesen, dass mein Betriebssystem und mein Browser...
  • xVipeR33: “Wenn du Echtbilder von Unfallopfern sehen möchtest, dann geh’ und arbeite für die DEKRA. Dann machst...
  • cipha: Erstmal großes SORRY und danke für alle Memes, LOLCATS, Pedobear und den ganzen anderen behämmerten...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 8
  • Besucher heute: 216
  • Besucher gestern: 389
  • Gesamt: 1.633.392
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.COM
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien
Unterstützen! Support us!