Archiv für die Kategorie „PS3“

trailer: the wolf among us 5: das finale

Das war es mit einem der erfolgreichsten und am besten bewerteten Serien-Games aller Zeiten:

Basierte ja auf den Comic-Fablen von Bill Willingham. Und wem das jetzt alles überhaupt nichts sagt: Einsteigen! Noch bis zum 9. Juli habt ihr Zeit, dann gibt es den letzten Teil für die PS3 und 360 in Europa.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

gameplay (II): mighty no. 9

Ist ja bekanntlich immer noch in Entwicklung und erscheint auch nicht mehr in diesem Jahr. Doch hier sehen wir Gameplay das weiter verbessert und näher in Richtung Release gerückt wurde zum Jetzt-Schon-Klassiker “Mighty No. 9″ (マイティーナンバーナイン).

Auch die Kickstarter-Seite wurde geupdatet, die Änderungen finden sich in diesem Post. Und Keiji Inafune hängt dieser Tage auf der Anime Expo herum, falls ihn jemand persönlich sehen möchte.

Release hier soll April ’15 sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: lost dimension

“Lost Dimension” wird von Furyu und Lancarse entwickelt. Es gibt wirklich absolut keine Infos zum RPG und auch die Quellen, die Gematsu im April abgeklopft hat, wurden aufgrund von “Lizenzschwierigkeiten” (aka Takedowns) abgeschossen.

Nun, inzwischen gibt es wenigstens Gameplay zu diesem vielversprechenden Titel, der von ein paar fähigen Leuten erstellt wird, die u.a. auch bei “Etrian Odyssey” und “Shin Megami Tensei: Strange Journey” mitgearbeitet haben.

Am 8. August erscheint es in Japan. Hoffen wir, dass ab da spätestens auch weitere Infos kommen, denn so wie das bisher ablief war das alles andere als vorbildlich…

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): risen 3: titan lords

Schland-RPG:

screens: risen 3: titan lords

Keine Piraten in “Risen 3: Titan Lords” zu finden, dafür ein düsteres und vielversprechendes Mittelalter-Setting. Eine zweite Screenie-Runde kann nicht schaden, bitteschön:

9 screen, “Risen 3: Titan Lords”, via gematsu.com.

Ab 15. August in Europa zu haben, dann wissen wir genauer, was es mit dem jungen Krieger auf sich hat, der einst von Schatten attackiert wurde und seine Seele verlor.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: caladrius blaze

screens: caladrius blaze

Moss ist eine Spielefirma mit nur 45 Mitarbeitern und doch bestens bekannt für die Vertikal-Shooter-Serie “Raiden”, die es mittlerweile auf vier Fortsetzungen gebracht hat.

Mit “Caladrius Blaze” (カラドリウス ブレイズ) für die PS3 ändert man an dieser Erfolgsformel nicht viel, das Artwork hier stammt darüberhinaus von keinem Geringeren als Suzuhito Yasuda, seines Zeichens Charakter-Designer für “Devil Survivor”.

Manchem 360-Zocker mag der Titel bereits letztes Jahr begegnet sein, nur ohne den Zusatz “Blaze”. Moss hat zwischenzeitlich auch die eigene Website upgedatet und stellt uns die neue Figur Nina Twining vor:

9 screens, “Caladrius Blaze”, via senpaigamer.com.

Die Forest Stage hier ist ebenfalls neu und auch der Badass-Boss.

Ende August in Japan zu haben. Ob es in PAL-Land erscheint ist ungewiss, da das einzige Spiel, dass von Moss zu uns gebracht wurde, bisher leider nur “Exit DS” war.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: oddworld: new’n’tasty!

screens: oddworld: newntasty

Mir persönlich ist “Oddworld” noch von der allerersten PlayStation in Erinnerung. Und zwar gehörte es dort zu den traurigsten, aber auch authentischsten Spielen überhaupt.

Und es hat schon sehr früh etwas komplett verstanden, was Spiele wie “WipeOut” und “GTA” ebenfalls perfektionistisch umgesetzt haben: Die komplette Welt wurde, mitsamt alltäglichem Allerlei inklusive Werbung(!), auf das Spiel zugeschnitten und sind auch nur dort präsent. Diese Arbeit ist eigentlich eher schwierig, weil es einfacher gewesen wäre bereits bekannte Getränke/Marken/etc. dort unterzubringen. Aber wie gesagt wäre das eben unecht gewesen und: Mit keiner kreativen Leistung verbunden. Aber überhaupt keiner.

Insofern freut es uns, mich persönlich eigentlich, dass man den Klassiker aus 1997 neu auflegt. Ich bin kein Fan von Remakes, jeder weiß das, aber hier wird das Game erstmals im 2.5D-Stil präsentiert und das alte “Oddworld” eben nur als Blaupause genommen, was ein paar neue Fans an Bord holen dürfte:

15 screens, “Oddworld: New’N’Tasty”, via allgamesbeta.com.

Zudem bedient “Oddworld: New’n’Tasty!” sehr viele Systeme, auch Linux, wo man einfach nicht anders kann als das gut zu finden.

Wird dann auf der populären Unity-Engine laufen und erscheint zuerst für die PlayStation 3 und 4 am 23. Juli. Die Daten für weitere Systeme folgen.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

kotobukiya: elizabeth aus persona 4 arena

Heute frisch eingetroffen aus Tateyama-shi Chiba-ken, Japan:

kotobukiya: elizabeth aus person 4 the ultimate in mayonaka arena

Die gute Elizabeth! In der Version aus “Persona 4: The Ultimate in Mayonaka Arena” (ペルソナ4 ジ・アルティメット イン マヨナカアリーナ)! Oder, wie wir es im Westen vielleicht besser kennen: “Persona 4 Arena”.

Die Figur selbst stammt von Taito (株式会社タイトー), ist hochwertig verarbeitet und nicht wirklich sehr teuer: Für ca. 20€ kommt die sogar zu euch nach Hause, da keine Einfuhrgebühren anfallen.

Das Bild oben ist das erste einer Serie, die wie immer unter http://zockerseele.com/photos/, unserer hauseigenen Bildergalerie, veröffentlicht wird. Wir wissen nur noch nicht wann, also stay tuned!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

video: mgsV: the phantom pain gameplay

Monströs:

30 Minuten Gameplay zu “Metal Gear Solid V: The Phantom Pain” (メタルギアソリッドV ザ・ファントム・ペイン)! In HD. Oha, oha.

Sieht nicht danach aus, als würde Kojima die Fehler seines merkwürdigen Prologs “Ground Zeroes” wiederholen. War in etwa zu erwarten, ne!

Leider gibt es nach wie vor kein definitives Datum, solche verrückten Video-Stunts sind also bisher das Einzige, was wir anbieten können. Und die sind schon entsprechend handfest! Kudos!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: borderlands: the pre-sequel

screens: borderlands: the pre-sequel

Wer “Borderlands” kennt, der wird ungefähr wissen, was ihn/sie in “Borderlands: The Pre-Sequel!” erwartet.

Was sich grundlegend ändern wird ist die Gameplay-Mechanik: Aufgrund fehlender Gravitation auf diesem Mond, könnt ihr hoch springen, aber nur sehr langsam. Es wird auch möglich sein durch neue Waffen, extra wegen diesem Element, Gegner entsprechend hopps nehmen zu können. Das wird etwas sein, was so wahrscheinlich noch nicht da war, hier sind viele Anwendungsmöglichkeiten denkbar und die wird 2k auch umzusetzen wissen. Mit Sauerstoff-Packs, die als Jetpacks dienen sollen, sind auch Doppelsprünge und Schwebezustände möglich.

Und, wie immer, es sieht halt einfach auch geil aus:

10 screens, “Borderlands: The Pre-Sequel!”, via gamekyo.com.

Ihr habt auch hier wieder vier Charaktere am Start zur Auswahl, die Story erzählt die Geschichte von Handsome Jack, und zwar wie dieser in die dunkle Seite der Macht abgedriftet ist.

Release wird hier am 17. Oktober bei uns sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: gtv V: ps3 vs. ps4

Spielerei, aber mit Style:

Eurogamer hat die Komplett-Analyse gemacht, wenn sich jemand dafür interessiert, ist ziemlich ausführlich: http://eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-grand-theft-auto-5-trailer-ps4-tech-analysis.

Tatsächlich werden uns einige neue Dinge begegnen: Feinere Texturen, weitere Distanzen, mehr Autoverkehr und natürlich eine höhere Auflösung sind nur ein paar, die auf der E3 genannt wurden. Das sieht man oben ganz gut.

Next-Gen-Konsolenzocker und PC-Fans dürfen sich freuen: Ein Release soll hier zwischen dem dritten und vierten Quartal erfolgen!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: tales from space: mutant blobs attack

Erinnert ein wenig an eine Mischung aus ein paar “Simpsons”-Geschichten mit den Gameplay-Mechanismen aus “LittleBigPlanet”: “Tales from Space: Mutant Blobs Attack”.

Tatsächlich wurde das Spiel bereits veröffentlicht und zwar für die Vita. Der Port für 360 und PS3 erscheint morgen und für legere 7€.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: entwined

Opulent:

preview: entwined

Pixelopus hat das Potenzial das thatgamecompany der neuesten PlayStation-Konsolengeneration zu werden. Das stellen sie mit ihrem “Entwined” eindrucksvoll unter Beweis:

7 mal “Entwined”, via allgamesbeta.com.

Was wie ein verschickter Future-Racer aussieht ist unter der Haube die Geschichte zweier Seelen: Die eines Fisches und eines Vogels. Die empfinden eine starke Zuneigung zueinander, treffen sich aber nie. Und mancher fühlt sich vielleicht vom Gameplay her bereits an “Flower” erinnert.

Ihr steuert beide Seelen gleichzeitig und das derzeit auf der PS4 seit dem 10. Juno in der EU. Die Versionen für PS3 und Vita sollen bald schon folgen.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: metal gear solid V: the phantom pain

Endlich, das “richtige” MGS V:

screens: metal gear solid V: phantom pain

Auch diese Bilder wurden auf de E3 präsentiert, “メタルギアソリッドV ザ・ファントム・ペイン” wie es leibt und lebt, bzw. wie Snake leibt, und weniger lebt:

20 screens, “Metal Gear Solid V: The Phantom Pain”, via allgamesbeta.com.

Wir ersparen euch jetzt die komplizierte Story, das wird genügend bei eurem Durchlauf Thema sein. Es spielt 1984. Ein Termin für die Veröffentlichung steht noch aus.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: alien: isolation

Mit diesem Beitrag gedenken wir H.R. Giger, der erst kürzlich von uns gegangen ist:

preview: alien: isolation

Was wir hier sehen ist einer der ersten Screenies, die Sega zu “Alien: Isolation” veröffentlicht hat.

Spielt im Jahr 2137 und 15 Jahre nach den Ereignissen des ersten Space-Horror-Kultfilms.

Ihr folgt Amanda, die das Verschwinden ihrer Mutter Ellen Ripley untersucht. Wir erinnern uns: Sigourney Weaver höchstselbst. Eine schöne Tochter hat sie, ob da Aliens mit im Spiel sind!?

Jedenfalls, hier die Grafiken:

5 mal “Alien: Isolation”, via gematsu.com.

Die Engine wird inhouse produziert, auch sonst wird das wohl kein Kleinkram, da auch die große Filmgesellschaft mit drin hängt, die seit dem Start hinter dem Alien-Projekt im Jahr 1979 steht.

Der Survival-Horror-Stealth-Shooter wird wohl am 7. Oktober veröffentlicht.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: shining resonance

screens: shining resonance

Sega hat die erste große Runde Grafiken zu “Shining Resonance” veröffentlicht. Diese JRPG-Serie gibt es seit 1991. Leider wird dieses Spiel aber nur für die PS3 erscheinen, wir gehen daher derzeit nicht davon aus, dass es a) gute Bewertungen bekommen wird und b) zu uns kommt.

Soll uns momentan nicht kümmern, schaut selbst, ob es euer Fall wäre:

40 screens, “Shining Resonance”, via gematsu.com.

Ist auch viel Artwork dabei.

Für Import-Füchse ist der 11. Dezember interessant: Dann wird das Rollenspiel auf dem japanischen Markt zu haben sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: aaru’s awakening

screen: aarus awakening

Fettestes: “Aaru’s Awakening” wurde als Uniprojekt an der Universität Reykjavík gestartet. Damals noch komplett neuer Platformer. Das Problem: Es gab bereits genügend in diesem Genre. Innovationen mussten her.

Und da ihnen die Teleportations-Kanone aus “Unreal Tournament” sehr gut gefiel, haben sie dieses Feature in das Gameplay eingebaut. Dadurch fliegt man durch die Lüfte oder knackt bestimmte Levelbereiche.

Sieht schon gut aus:

12 screens, “Aaru’s Awakening”, via allgamesbeta.com.

Auch dieses Spiel wurde durch ein Förderprogramm unterstützt, die Icelandic Gaming Industry Game Creator Competition in dem Fall. Und wenn nicht allzu viel mehr schief geht, nach zwei Jahren Entwicklung wird das bis zum Sommer auf der PlayStation zu haben sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: mortal kombat x

Nix Hado-ken, das hier war selbst als wir es für den ersten GameBoy damals zock-ten verbo-ten:

In diesem Trailer zu “Mortal Kombat X”, der erst heute veröffentlicht wurde, geben sich Scorpion und Sub-Zero in einem verschneiten Waldstück auf die Fressen.

Netherrealm Studios entwickelt das Ganze, was schon jetzt wie aus einer anderen HD-Welt aussieht. Nicht schlecht, aber ist noch hin: Vor 2015 wird das nichts mit dem Release.

So ein wenig Fatality zum Abendessen, mein Tag ist gerettet.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: risen 3: titan lords

screens: risen 3: titan lords

Das Action-Rollenspiel “Risen 3: Titan Lords” macht genau dort weiter wo Teil 2 mit dem Untertitel “Dark Waters” aufgehört hat. Ja, das ist oft so bei Fortsetzungen.

Jedenfalls, es wird kein Piraten-Setting mehr geben. Stattdessen kehrt man zurück zu den mittelalterlichen Wurzeln des ersten Teils.

Sieht dann so aus:

18 screens, “Risen 3: Titan Lords”, via allgamesbeta.com.

Ein Datum gibt es hier für unsere Region, wäre sonst auch etwas peinlich, kommen beide Entwickler doch aus Essen und Bayern: Wird am 15. August so weit sein. Drei Tage nach dem NTSC-Release, m’kay.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: caladrius blaze

MOSS aus Tokyo entwickelt Spiele mit 45 Leutchen. Bekannt sind sie v.a. für ihre “Raiden”-Scroll-Shooter-Serie und auch auf Arcade-Maschinen kennen sie sich bestens aus.

Mit “Caladrius Blaze” steht nun die Veröffentlichung der PS3-Version des bereits seit letzten Jahres erhältlichen 360-Shooters an. Der Release in Japan wird am 28. August sein und oben seht ihr, ob das was für euch ist.

Bisher ist allerdings nicht bekannt, ob man das im Westen auch sehen wird.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: ps3-spiele auf ps4 zu portieren “die hölle”

Genießt diesen Spezial-Artikel mit der nötigen Skepsis:

Es geht um die Portierung eines technisch _extremst_ anspruchsvollen Spiels, namentlich “The Last of Us”, von der PS3 auf die PS4.

Ein Auszug:

“…being a technical accomplishment in its own right. Creative director Neil Druckmann said, ‘Just getting an image onscreen, even an inferior one with the shadows broken, lighting broken and with it crashing every 30 seconds that took a long time. These engineers are some of the best in the industry and they optimized the game so much for the PS3′s SPUs specifically. It was optimized on a binary level, but after shifting those things over [to PS4] you have to go back to the high level, make sure the [game] systems are intact, and optimize it again. I can’t describe how difficult a task that is”

Der komplette Artikel erschien in der Edge:

http://edge-online.com/features/the-last-of-it-naughty-dog-on-bringing-the-last-of-us-to-ps4/.

Jeder wird uns zustimmen, dass technisch gesehen “The Last of Us” ein Meisterwerk ist. Punkt. Aber man muss eben auch sehen, dass bereits die PS3 1080p unterstützt, was man hier, warum auch immer (Geld…) ignoriert hat und die fertige Version mit 720p auf den Markt bringen musste. Sie hätten sich also die ganze Scheiße bereits sparen können, hätten sie 1080p produziert(!).

Zweitens. “The Last of Us” erschien am 14. Juni 2013. Bereits zu diesem Zeitpunkt war man bei der Entwicklung 2 Jahre dabei. Nur! Das ist gar nichts, zumal man ein offizieller Sony-Partner war/ist bei diesem Projekt.

Drittens. Da diese Sony-Nähe sicher auch einige Vorzüge mit sich gebracht hat, können wir davon ausgehen, dass die Specs für die PS4 bereits bekannt waren(!).

So, ihr lieben Entwickler. Ich will keinen von euch heulen sehen. Keinen. Einzigen.

Was stimmt ist, dass die PS4 eine PC-Architektur hat, während die PS3 eine Supercomputer-Architektur hat. Insofern, ja, wahrscheinlich ist es kompliziert und “schwer” sowas zu machen; ihr bekommt aber Geld für diese traumhafte Arbeit! Viel Geld!

Und: Ich. Will. Kein. PS3-Spiel. Auf. Der PS4. Sehen. M’kay!? Danke.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Registriert Euch noch heute kostenlos und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!

  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

flattr this!
Populär
Euer Senf
  • cipha: Danke, Ralphi!! :-D Der Link ging soeben per Email raus. Viel Spaß damit! :-) Da waren es nur noch vier…
  • Ralph Wiggum: Bevor sich niemand meldet, schreibe ich mal einen Kommentar :) Ich schaue übrigens gerne hier rein....
  • cipha: “Übrigens, warum wurde ich nirgendwo darauf hingewiesen, dass mein Betriebssystem und mein Browser...
  • xVipeR33: “Wenn du Echtbilder von Unfallopfern sehen möchtest, dann geh’ und arbeite für die DEKRA. Dann machst...
  • cipha: Erstmal großes SORRY und danke für alle Memes, LOLCATS, Pedobear und den ganzen anderen behämmerten...
  • xVipeR33: “Es ist das selbe /F/orum, das vor ein paar Monaten iPhone-User dazu gebracht hat ihre Geräte in...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 8
  • Besucher heute: 82
  • Besucher gestern: 364
  • Gesamt: 1.613.092
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.COM
Kalender
  • Juli 2014
    MDMDFSS
    « Jun  
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031 
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien
Unterstützen! Support us!