Archiv für die Kategorie „PSP“

screenshots: kano yan (how do you like it?)

We ♥ Japanese independent games:

kano_yan

Mit „Kano Yan“ liefert System Prisma wohl eines der letzten achtbaren Download-Games für die darbende PSP aus.

Hier dreht sich alles um die Flucht aus einer High-School (kann sich jeder mit identifizieren). Doch ganz so einfach wird das nicht, denn man muss dafür diverse Rätsel lösen. Irgendwie gibt es auch den ultimate foe. Der ist weiblich und heißt Deller. Wenn die euch erwischt ist das Spiel vorbei.

Massenhaft Screenshot-Gedöns könnt ihr dort finden:

35 screens, „kano yan (how do you like it?)“, via senpaigamer.com.

Inklusive sind knappe japanische High-School-Mädchen-Outfits und irgendwie gestörte Charaktere.

Die Mädels übernehmen hier allgemein Hauptrollen. Das ist mal was anderes, wird aber außerhalb Japans nur schwer zu bekommen sein.

Unerschrockene und/oder Japan-Kundige können ab dem 1. Novemeber zuschlagen: Das Game wird ca. 10€ kosten.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: one piece: romance dawn

one_piece_romance_down

„One Piece“ ist irgendwie ein Phänomen. Durch die Animes im TV ist die Franchise in unseren Breitengraden wohlbekannt. Und auch die „Limited Editions“ der diversen Games verkaufen sich bei uns wie geschnitten Brot.

Mit „Romance Dawn“ erscheint bald ein exklusives PSP-Bundle. Inklusive sind eine PSP-3000, das Game natürlich, ein exklusives PSP-Theme und eine spezielle Quest.

Die Grafik sieht dann so aus:

19 screens, „One Piece: Romance Dawn“, via allgamesbeta.com.

Startet am 20. Dezember in Japan und kostet 19.780 Yen, das sind ca. 191€.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: shining ark

shining_ark

Die „Shining“-Serie von Sega gibt es schon seit 1991. Damals noch für den Mega Drive. Das Genre wurde in dieser Zeit immer mal wieder gewechselt: Von Dungeon-Crawling über Strategie bis hin zu Action-RPG wurde eigentlich alles abgedeckt.

Mit „Shining Ark“ will man jetzt nochmal punkten. Das wird ein PSP-Exclusive werden, arg viel mehr an Informationen gibt es eigentlich nicht.

Im Angebot haben wir dazu Charakter-Artwork, sowie erste Screenshots, allerdings mit japanischen Texten:

18 screens, „Shining Ark“, via gamekyo.com.

Das Design der Figuren stammt von einem alten Bekannten: Tony Taka, Jahrgang ’71, der diese Aufgabe schon für Klassiker wie „Mobile Suit Gundam Seed Destiny“, „Ragnarok Online“ oder „Macross Frontier“ übernommen hat. Man wird also zumindest in dieser Hinsicht nicht wirklich meckern können.

In ein paar Monaten kommt das Game in Japan raus. Westliche Termine: bislang Fehlanzeige.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: neuer playstation store

neuer_psn_store

Sony hat seinen hauseigenen PlayStation Store überarbeitet. Wie das dann aussieht, könnt ihr euch vorab schon mal anschauen und zwar hier:

4 screens, Der neue PlayStation Store, via allgamesbeta.com.

Am 17. Oktober ist das Ding live in Europa.

Hoffentlich haben sie dann auch die Preise angepasst! Die sind nämlich bislang alles andere als geschmeidig. Selbst nagelneue Releases sind völlig überteuert; und hey, ich bekomme hier keine Disc, keine Anleitung, kein Cover und keine Hülle mit. :-/

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

video: sol trigger (ingame footage)

Okay. Diese 15 Minuten gehen wirklich ab:

Da morgen Feiertag ist habt ihr hier ein krasses Ingame-Video zu „Sol Trigger“, dem Blockbuster-PSP-RPG von Image Epoch.

Und ja, es kommt und ja, sehr bald: Am 4. Oktober. Japan only bislang.

Doch es gibt Hoffnung: Der Hersteller hat den Titel auch für englischsprachige Räume registrieren lassen. Da aber die PSP nicht nur in unserer Region ein sterbendes Stück Hardware ist, darf an einer lokalisierten Umsetzung zumindest gezweifelt werden.

Anyway: Das Teil würde sich auch gut auf der PSVita machen. Also: Möge es sich gut verkaufen. Dann wird’s auch was mit PAL-Land.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

scans: summon night 5

Summon-Night-5

Heute ist ein wenig Japan-Insider-Tag.

Mit „Summon Night 5“ steht ein neuer Rollenspiel-Dating-Simulations-Hybrid von Banpresto in der Pipeline.

In der Vergangenheit wurden viele Systeme abgedeckt: PlayStation, PlayStation 2, Game Boy Advance, NDS; bis 2006 mit „Summon Night: Swordcraft Story“ für GBA war das Spiel auch nie im Westen erhältlich.

Man darf gespannt sein, ob sich das mit dem fünften Haupttitel ändert. Das Game erscheint auch nur für die alte PSP.

Hier sind die ersten Scans:

3 scans, „Summon Night 5“, via jpgames.de.

Als ständigen Partner habt ihr dann die Auswahl aus vier Charakteren: Perrier aus Maetropa, Kagero ist ein Ninja aus Silturn, Spinel lebt in Sapureth und Dice, ein Roboter, in Loreilal. Die haben dann auch Auswirkungen auf eure Status- und Fähigkeitenwerte.

Wann das Spiel kommt ist nicht klar, es befindet sich noch tief in der Entwicklung.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: saint seiya omega: ultimate cosmo

saint_seiya_omega

„Saint Seiya Omega“ ist der Titel eines Animes von Toei. Genre: Martial arts, Mythic fiction, Drama. Der wurde aber nur gestartet, weil der Manga 25 Jahre alt wurde.

Seit April läuft der jetzt. In Japan.

Und Bandai hat eine Mechandise-Welle losgetreten, die seinesgleichen sucht. Im Zuge dessen kommt auch ein Videospiel. Doch genaue Informationen dazu gibt es leider nicht.

Dafür umso mehr Grafiken:

25 screens, „Saint Seiya Omega – Ultimate Cosmo“, via allgamesbeta.com.

Warum man sich jetzt ausgerechnet für die alte PSP als Plattform entschieden hat können wir ebenfalls nicht sagen. Es erscheint am 29. November. Und wird ein waschechter Fighter.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: unchainblades EXXIV

Sieht doch sahne aus:

Screenshots zum Game gab es hier bereits zuhauf. Es ist schön zu sehen, dass sich unser sehr guter Gesamteindruck auch durch diese Bewegtbilder zu bestätigen scheint. Sieht nach einem RPG-Klassiker aus. Perfekt.

Also in den USA zumindest ist die PSP-Version seit Juni auf dem Markt. Der 3DS folgt in diesem Quartal. Nur Europa; tja, da gibt’s bisher keine Release-Daten. Ein Import sollte jedoch ohne weiteres möglich sein. Genre-Fans dieser beiden Konsolen werden das in jedem Falle in Betracht ziehen müssen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (III): unchainblades EXXIV

unchainblades_exxivv

Schon alleine vom visuellen Standpunkt aus gesehen, ist „Unchainblades EXXIV“ ein Ausnahmetitel. Die Grafik erinnert an „Etrian Odyssey“, was kein Zufall sein kann, da beide Games zum Genre der Dungeon-Crawler gehören.

Die Famitsu hat neue Screenies für uns. Nicht sehr viele zwar, aber man sieht freshes Concept Artwork und ein paar sehr ungewöhnliche Spiel-Charaktere:

8 screens, „Unchainblades EXXIV“, via famitsu.com.

Zu haben war das Teil bisher nur in Japan. Ausgabe #1 ist mittlerweile auch schon ein Jahr alt. Die Fortsetzung soll ab dem 21. Oktober erhältlich sein.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

clip: sol trigger battle gameplay

ImageEpoch verabschiedet sich offiziell von der PSP, aber nicht ohne am Ende noch ein letztes Mal auf die Pauke zu hauen: Mit „Sol Trigger“ erscheint ein großes Rollenspiel für die Konsole, in dem man mit dem sogenannten Sol als seltene Ressource Wunder wirken kann. Eine Sekte jedoch benutzt das Sol, um Technologien zu entwickeln und die Bewohner einer Stadt als Quelle zu verwenden. Das passt natürlich den Helden gar nicht und so entspinnt sich das vielleicht letzte große Abenteuer auf der PSP.

Was wir hier sehen ist das erste Video zum Kampfsystem überhaupt. Gezeigt werden die rundenbasierten Kämpfe.

Das Game wird ab Oktober in Japan zu haben sein. Ob es auch nach Europa kommt ist noch unklar.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: tiger & bunny on air jack

screens: tiger and bunny on air jack

„Tiger & Bunny“ ist ein Sci-Fi-Superhelden-Anime des Studios Sunrise aus dem Jahr 2011. Er spielt in einem fiktionalen New York, wo Superhelden eigene TV-Shows haben und es eine Rangliste gibt, wer der beste Superheld ist. Natürlich gibt es auch einen Antihelden: Der nennt sich Lunatic und stellt das ganze Superhelden-Gedöns in Frage.

Namco Bandai will nun eine PSP-Adaption dazu entwickeln. Die ersten Grafiken dazu wurden veröffentlicht und zeigen viel Fighting-Action:

32 screens, „Tiger & Bunny on Air Jack“, via andriasang.com.

Als Genre ist momentan Visual Novel angegeben.

Das Spiel wurde schon letztes Jahr im Juli angekündigt und erscheint in Japan am 20. September.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): unchainblades EXXIV

screens: unchainblades EXXIV

„Unchainblades EXXIV“ ist ein typischer Dungeon-Crawler, der aus einer gepimpten 2D-Perspektive gezockt wird. Es ist der offizielle Nachfolger zu „Unchainblades“, das ab diesen Sommer auch das erste Mal im Westen als NTSC-Version für 3DS und PSP zu haben sein wird.

Hier findet ihr noch weitere Grafiken zum neuesten Teil der Serie:

9 screens, „Unchainblades EXXIV“, via gamekyo.com.

Wem „Wizardry“ noch was sagt, der wird sich auch hier schnell zurechtfinden. Ihr bewegt eure Gruppe aus vier Helden durch diverse Labyrinthe, müsst dabei Unmengen Monster töten und bekommt nebenbei auch noch eine schöne Story erzählt. Eure Gruppe kann durch für euch kämpfende Monster sogar auf 20 Mitglieder anwachsen.

Das Ganze wird ab dem 21. Oktober in Nippon erhältlich sein. Wenn man vom Vorgänger ausgeht, so dürfte eine Portierung für PAL- bzw. NTSC-Gefilde ein weiteres Jahr andauern.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): lost heroes

screens: lost heroes

„Lost Heroes“ ist schon jetzt Kult, was an der animehaften Grafik und den enthaltenen „Gundam“-Mechas liegt. Es ist so ein typisches Handheld-Game, wo man im Voraus schon weiß, dass die Engine einfach nicht mehr hergibt, also bringt man die Präsentation nicht ganz so ernst rüber. Auf der anderen Seite muss es so gameplay- und storytechnisch natürlich erst noch überzeugen.

Die neuesten Screens zum Game widmen sich dem Fähigkeiten-Baum: Zu Beginn des Spiels haben die Helden keine Macht und folglich auch keinerlei Fähigkeiten. Das ändert sich durch die Kämpfe und man bekommt für jeden besiegten Gegner AP (Ability Points), die dann in weitläufige Anpassungen gesteckt werden können.

Doch seht selbst:

57 screens, „Lost Heroes“, via andriasang.com.

Der Dungeon-Crawler wird aus der ersten Person gezockt und erscheint am 6. September in Nippon. Da die „Kamen Rider“– und „Ultraman“-Serie bei uns kaum jemand kennen dürfte, gehen wir derzeit nicht davon aus, dass das Spiel auch bei uns erscheint.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: gundam age

screens: gundam age

Vom Mecha-Action-Rollenspiel „Gundam Age“ wird es zwei Versionen geben: Universe Accel und Cosmic Drive. Scheinbar sind das die selben Games, allerdings mit exklusiven zusätzlichen Inhalten. Die unterscheiden sich dann in Art & Anzahl der enthaltenen Mechs.

Das Ganze ist eine Manga-Adaption der gleichnamigen Serie aus dem Jahr 2011. Seit Oktober wurden so bisher 50 Folgen im japanischen Fernsehen gezeigt.

Wir haben aktuelle Screenshots zum Spiel:

21 screens, „Gundam Age“, via anriasang.com.

Die Umsetzung für Namco Bandai übernimmt in diesem Fall das renommierte Studio Level 5. Wir gehen nicht davon aus, dass das Game auch zu uns kommt. Import-Fans können die Nippon-Version ab dem 9. August erwerben.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: elminage

preview: elminage

Die Dungeon-Crawler-Serie „Elminage“ ist im Westen weniger bekannt, wird in Japan jedoch recht häufig gespielt. Das Gameplay ist dem von „Etrian Odyssey“ sehr ähnlich und daher sind die einzelnen Folgen hauptsächlich für Handhelds erschienen.

„Elminage – Ibun Aminomihashira“ macht da wenig anders. Aktuelle Grafiken zum Spiel zeigen die Kämpfe und diverses Charakter-Artwork:

12 mal „Elminage“, via andriasang.com.

Der Grafik-Stil kann durchaus überzeugen, doch bleibt abzuwarten, ob das Game über Umwege den Weg in den westlichen Handel schafft. Bis dahin ist YouTube die wohl beste Quelle: Dort gibt es viele Videos zum Gameplay und auch diverse Intros.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Registriert Euch noch heute kostenlos und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!

  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Populär
Euer Senf
  • cipha: Hey Napoli! Also so weit ich weiß kannst du deinen alten Account nicht löschen. Die Spiele bleiben mit deinem...
  • Nintendofan96: Mittlerweile dann schon 11 Jahre, Gruß
  • Napoli: Hi ich hoffe ihr könnt mir helfen Ich habe mir bo3 aus dem ps store heruntergeladen Jetzt habe ich einen...
  • cipha: No joke! 😀
  • gamer83.de: Ist das ein Witz oder gibt es das wirklich? 🙂
  • Chris: Zwar inzwischen schon älter, aber der Klassiker macht immer noch großen Spaß!
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 30.04.2015 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 7
  • Besucher heute: 157
  • Besucher gestern: 195
  • Gesamt: 1.801.411
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.COM
Kalender
  • April 2016
    M D M D F S S
    « Dez    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien