Archiv für die Kategorie „SPECIAL“

trailer: gta V, next-gen & pc

PC-Zockerseelen dieser Welt, freut euch:

Zu sehen hier ist der Trailer für “GTA V” für eure grauen Kisten ebenso wie für XBO und PS4.

Wir denken, jeder kennt es, darum sparen wir uns weitere Text-Ergüsse. Das Open-World-Primus-Werk erscheint am 18. November schon für die erwähnten Konsolen. Erst am 27. Januar für den PC. Meh, warum eigentlich??

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

artbook: persona q

artbook: persona Q

“Persona Q: Shadow of the Labyrinth” (ペルソナQ シャドウ オブ ザ ラビリンス) wird wohl das technisch anspruchsvollste “Persona” von Atlus werden. Das liegt einfach an der technischen Beschränktheit der Konsolen aus dem Hause Nintendo.

Und es lohnt sich immens, das auch irgendwie festzuhalten. Dies geschieht glücklicherweise durch ein schönes Artbook:

Vorschau: “Persona Q”-Artbook, via tinycartridge.com.

250 Seiten vollgepackt mit Konzeptkunst, Zeichnungen, Illustrationen, Interviews der Macher, Storyboards und mehr.

Wird von Kadokawa/Enterbrain publiziert und soll ¥2,052/$19 kosten.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: no man’s sky

Schon jetzt eines unserer Lieblingsspiele und wir haben es noch keine Sekunde zocken können:

screens: no mans sky

Sobald wir davon mitkriegen, man will ein Spiel machen, dessen Welten aus einer einzigen 64bit-Zahl generiert werden, sind wir drauf, kann man nichts gegen machen.

Überhaupt wirkt hier alles einfach nur wunderschön, mit etwas Abstand könnte man “No Man’s Sky” glatt für Kunst halten:

10 screens, “No Man’s Sky”, via gamekyo.com.

Diverse Titel besitzt es bereits: “”Best Original Game” und “Best Independent Game”, sowie “Größte Innovation”.

Wir freuen uns! Weltweit zu haben ab nächstem Jahr, zunächst exklusiv als PS4-Titel, wenig später dann auch für die PCs dieser Welt.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer (II): teslagrad

Ich konnte “Teslagrad” von Anfang an über Steam zocken; mein Dank geht raus an Eduardo Garabito an dieser Stelle!

Und seit heute gibt es das Game auch für die Flagschiff-Konsole von Nintendo: Die Wii U.

Von daher, schaut doch einfach den neuen Trailer und findet raus, ob dieser 2D-Indie-Plattformer nicht auch was für euch ist! Ich jedenfalls fand ihn mehr als schnuckelig. Und manchmal sackschwer…

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

scans: resident evil: revelations 2

scans: resident evil: revelations 2

Was das Web derzeit zu “Resident Evil: Revelations 2″ (バイオハザード リベレーションズ2) aufzubieten hat ist nicht viel. Bis jetzt:

6 scans, “Resident Evil: Revelations 2″, via gamekyo.com.

Es wurde geleckt, dass Claire Redfield die Hauptfigur sein soll. Es spielt zwischen dem fünften und sechsten Teil. Und erscheint 2015 für PS3, Xbox 360, PS4, Xbox One, & PC. In Japan.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (III): destiny

Schöner schießen:

screens: destiny

Fahren wir doch noch ein wenig den Hype-Zug, viele weitere Screenies zu “Destiny”:

44 screens, 12 Charaktere, “Destiny”, via allgamesbeta.com.

Inklusive kleiner Artwork-Stückchen.

Für Metacritic mehr als ungewöhnlich: Keinerlei Kritiker-Meinungen. Lassen wir gerne mal so stehen, ist kein schlechtes Zeichen.

Zu haben seit gestern.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

kotobukiya: batmobil-statue

Rough:

kotobukiya: batmobile statue

Dieses Schmuckstück ist Teil der “Batman: Arkham Knight Batmobile Edition”. Und preislich richtet sich das an hartgesottene Fans: Stolze 170 Pfund, also etwa 211€ wird man dafür berappen müssen. Heavy.

Den weiteren Inhalt seht ihr hier:

Vorschau: “Batman: Arkham Knight Batmobile Edition”, via allgamesbeta.com.

Neben diesem krassen Batmobil findet sich darin noch ein Artbook, Steelbook-Hülle, diverse Ingame-Skins und ein Comic-Buch.

Das Geilste zum Schluss: Dieses Batmobil ist zusätzlich noch eine Art Transformer. O.O

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

clip: warlocks

Nochmal etwas mehr Tiefe zu “Warlocks” durch dieses Video, wo auch die Entwickler zu Wort kommen. Wir denken, und wir sind sicher, das seht ihr genauso: Der Titel hat es einfach verdient.

Der Action-RPG-Brawler im Retro-Gewand kann u.a. mit bis zu Vier-Spieler-Deathmatch und 1v1-/2v2-Modi aufwarten.

Außerdem sind wir schon vom Zusehen süchtig nach L00t!

Am Ende wird man sechs verschiedene Dimensionen und zehn spielbare Charaktere darin finden.

Preis soll zwischen 12-15$ liegen. Bestätigt wurden diese Plattformen: PC/Mac/Linux/STEAM/Wii U. Und zweites Quartal 2015 ist mal angepeilt.

Kudos, Poland!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

artbook: c64: a visual commpendium

Wer mir einen Riesengefallen machen möchte, der kaufe mir bitte dieses Buch:

artbook: c64 - a visual commpendium

Das war auch mal ein Kickstarter-Projekt. Und herausgekommen sind über 230 Seiten Screenshots aus der guten alten C64-Ära. Titel:

C64 – A Visual Commpendium.

Erscheint am 1. Oktober und darf hier bestellt werden:

http://funstock.co.uk/commodore-64-a-visual-commpendium-c64-book.

Preis liegt so zwischen 30-35€, ohne Versand.

Die ältesten Games kommen am Anfang, die letzten Spiele des Brotkastens am Ende des Buches. Wo es keine Screenshots gab findet man das Cover-Artwork.

Phew, memories!!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: disgaea 5

preview: disgaea 5

Der Primus von Nippon Ichi, “Disgaea 5″ (魔界戦記ディスガイア5), wurde erst kürzlich angekündigt, in dem Mini-Teaser gab es außer ein paar Charakter-Köpfen allerdings rein gar nichts zu sehen.

Dass dies kein Zustand bleiben kann, sahen wir wahrscheinlich nicht als Einzige so. Daher gibt es nun die ersten brauchbaren Grafiken bei unseren französischen Kollegen zur Ansicht:

6 mal “Disgaea 5″, via gamekyo.com.

Eines der Hauptthemen hier ist Rache. So wollen Kiria, Seraphine und Usaria verhindern, dass ein dämonischer Imperator namens Dark Void mit seiner Millionen-Soldaten-Armee weiterhin die Welten unsicher macht.

Welten ist hier übrigens genau richtig: Genauso wie Dark Void viele Netherworlds nach diesen Soldaten abgegrast hat, müsst ihr als Spieler diese bereisen müssen. Dabei wurde die Anzahl der Charaktere von nur 10 aus PS3-Zeiten auf 100 gleichzeitig auf dem Bildschirm aufgebohrt.

Ob das Taktik-Rollenspiel im Westen erscheint weiß derzeit niemand. Japan bekommt es auch nicht gleich, sondern erst im zweiten Quartal 2015.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: velocity 2x

“Velocity 2X” ist ein opulenter Indie-Shooter, der gerade für Einiges an Furore sorgt.

Erhältlich für die PS4 und Vita seit Anfang diesen Monats, gehört es derzeit laut Kritikern und auch den Spielern selbst zu den besten Games der Generation 8: 86 Punkte bei Metacritic wiegen schwer. Also, positiv schwer.

Gebt euch zumindest mal den Trailer, ist die Zeit wert. Und vielleicht am Ende ja euer Geld für die Vollversion.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: alone in the dark: illumination

screens: alone in the dark: illumination

Nutzt Unreal 4, wird von Atari publiziert(!), ist nun doch schon das sechste Installment der bekannten Survival-Horror-Serie, wurde aber bisher leider nur für PCs bestätigt: “Alone in the Dark: Illumination”.

Die ersten Grafiken und auch ein paar Artwork-Zuckerstücke wurden kürzlich veröffentlicht:

11 mal “Alone in the Dark: Illumination”, via allgamesbeta.com.

Wird das Erste, das man online und in Koop zocken können wird.

Release soll im November sein. Wir wünschen Atari große Erfolge damit! Glad you’re still here, guys!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: südkorea streicht facebook-spiele

suedkorea streicht facebook-spiele

Finden wir eine exzellente Maßnahme: Südkorea hat alle Facebook-Spiele gestrichen. Ausnahmslos.

Mal davon abgesehen, dass man das Zeug dort drüben schon als “Spiele” bezeichnet, was eine schallende Ohrfeige für jeden echten Gamer ist, der Grund war offiziell was anderes:

Und zwar verbietet Südkorea als Land jegliches Glücksspiel und hat ein entsprechendes Gesetz dafür. Und es seien massenhaft “Spiele” bei Facebook aufrufbar gewesen, die dies dauerhaft unterminiert hätten.

[via]

Als Entwickler dieses Mülls muss man seine “Spiele” nun von offizieller Seite her absegnen lassen. Geschieht dies nicht, und das wird aufgrund der Sprachbarriere gar nicht so einfach, bleibt das Spiel offline.

Destructoid meint dazu:

“…game markers stand to miss out on a substantial amount of income and risk losing dedicated players to titles on other platforms”

Das wollen wir doch schwer hoffen, dass die auch mal was Richtiges zocken!! Aber hallo!

Dieses ganze Gedöns um dieses Social Network ist die Hölle, das kann euch u.a. dieser Herr hier sehr gut erklären.

P.S.: Wir erlauben uns übrigens ebenfalls keine Werbung für diese Art Spiele zu betreiben, von Anfang an, seit wir Werbung anbieten, siehe. Dafür verzichten wir freiwillig auf Einnahmen, aber das muss es uns wert sein. Es wäre schön, wenn weitere Medien dies ebenfalls unterstützen würden.

NO. MERCY. FOR. BULLSHIT.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: destiny planet view

Müssen wir erwähnen, war DAS Video-Highlight im Videogame-Bereich diese Woche: “Destiny Planet View”.

Wer das Video sieht, dem erklärt sich das von selbst. Für die, die keine Videos mögen: Es ist eine Kolaboration von Bungie und Google, um die Welten und Galaxien des Spiels in der Art zu erkunden, wie das über Google Maps geht.

Es gibt auch eine eigene URL hierfür: http://destinyplanetview.com.

Trotz aller Euphorie: Es bildet nur einen kleinen Teil des Spiel-Kosmos ab und mit den ganzen Tipps und Tricks hier wendet es sich sicher nicht an Hardcore-Spieler. Für jene mit zu wenig Zeit oder zu wenig Ausdauer dennoch ein netter Spaß.

Release des Action-RPG-Shooter-Hybriden ist nächsten Dienstag, am 9. September.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

vr: samsung oculus gear

Leider _kein_ südkoreanisches Eigengewächs:

vr: samsung oculus gear

Auch das Konzept hat Samsung von Google geklaut: Man steckt in die Brille “einfach” ein Galaxy Note 4; das sind diese Riesen-Smartphones, die kein normaler Mensch nutzt, weil sie bescheuert im Alltag aussehen.

Die CPU und GPU dort kümmert sich um die Technik. Und, shit, den Rest regelt Oculus!

Das ist schade und nicht wirklich unterstützenswert. Wer trotzdem einen Blick riskieren möchte, es sind die ersten salonfähigen Schnappschüsse aufgetaucht: 5 screens, Samsung Gear VR-Brille, via destructoid.com.

Also ernsthaft: Eines der mächtigsten Tech-Unternehmen aus dem fortschrittlichsten Land der Welt kriegt das nicht selbst hin? Da hatte wohl einfach jemand keine Lust und noch viel weniger Zeit.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: warlocks

preview: warlocks

Für ein brandneues Spiel, das über Crowdsourcing realisiert werden soll, sind 25.000$ nicht sehr viel. Und tatsächlich sieht es danach aus, als würde “Warlocks” noch mehr richtig machen:

“Warlocks”, via kickstarter.com.

10% sind schon jetzt drin und das Projekt läuft noch 27 Tage.

Es sieht ein wenig aus wie die Pixelversion von “Prince of Persia”, “Zelda” und “Dark Souls”; nur alles zusammen. Und das ist cool! Von daher wundert uns nicht, dass die Kickstarter-Plattform selbst gerade dieses Projekt empfiehlt.

Im November wird man es bereits als Beta über Steam zocken können. Der Release soll im Frühjahr 2015 erfolgen, dann für OSX ebenso wie für Linux. Und PS4, sowie XBO.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: assassin’s creed: rogue

preview: assassins creed: rogue

Sympathisch: “Assassin’s Creed: Rogue” wird ein Exclusive für die 7. und langsam dahinsiechende Konsolengeneration.

Shay Patrick Cormac heißt der 21-jährige Hauptcharakter hier. Frisch im Club der Assassinen aufgenommen, will er da auch schon wieder raus. Es geht um Verrat und auch irgendwie um den Templerorden als Alternativ-Club.

Bisher leider nur wenig davon zu sehen:

3 screens, “Assassin’s Creed: Rogue”, via gematsu.com.

Spielt zwischen 1752 und 1761 zur Zeit des Siebenjährigen Krieges. Mit allen wichtigen Orten, die wohl dazu gehören.

Kommt nach PAL-Land am 13. November.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: super famicom artbook

Zur Hölle, JA:

preview: super famicom artbook

Bei Kickstarter sammelt gerade jemand Geld für dieses geniale Projekt: Ein Artbook zur wunderbaren Welt des Super Famicom (SNES)!

Genauer wird es eigentlich ein Buch zur Boxart, also zu den künstlerischen Grafiken der Hüllen für die Kassetten von damals.

Das läuft noch bis Ende September:

https://kickstarter.com/projects/superfamicomguy/super-famicom-the-box-art-collection. [via]

Wer 30€ locker machen kann bekommt garantiert eines.

We ♥ it!

[Update I]

Wird es nicht geben. Zumindest nicht in der Form. Super Famicom Guy will das Buch aber definitiv fertigstellen. Und vielleicht erledigt sich danach dann ja der Copyright-Kram. Such sad T_T.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: firewatch

screens: firewatch

Spannende Story: In “Firewatch” von Campo Santo spielt man als Henry, der aus dem normalen Leben ausgestiegen ist und in der Wildnis lebt. Die einzige Verbindung zur Welt, die er noch hat, ist Delilah, die hängt am anderen Ende eures Walkie-Talkie.

Joa, wie es der Zufall eben so will, zieht euch irgendwas von diesem Wildnis-Aufsichts-Job weg. Das ist aber in keinem Falle angenehm und soll laut dem Entwickler die einzige Beziehung, die ihr habt, drohen zu zerstören.

Die Farben erinnern stark an “No Man’s Sky”, aber wir denken damit dürfte es sich auch schon mit den Gemeinsamkeiten haben:

8 screens, 1 video, “Firewatch”, via firewatchgame.com.

Soll nächstes Jahr erscheinen. Zu unserer Verzückung auch ein Titel, der auf allen drei populären PC-Plattformen erscheint. Ein Konsolen-Titel ist angedacht, aber nicht sicher. Bleibt auf dem Laufenden mit deren Newsletter.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

kotobukiya: the order 1886

Wird weniger eine Stand-Alone-Statue:

kotobukiya: the order 1886

Mit diesem Vieh werden Käufer der Collector’s und Limited Edition von “The Order 1886″ belohnt.

Das Einzelspieler-Action-Adventure wird definitiv anders, was man sonst vom “God of War”-Studio Santa Monica gewohnt ist. Bereits jetzt gilt es als einer der großen Hoffnungsträger für die PS4, obwohl uns vor Frühjahr 2015 kein Release mehr erwarten wird. Wir dürfen gespannt sein, ob sich das bei den Kritikern halten wird. Wäre wünschenswert. Vor allem für die Zockerseelen da draußen.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Registriert Euch noch heute kostenlos und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!

  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

flattr this!
Populär
Euer Senf
  • Debra: It’s great to find somoene so on the ball!
  • cipha: Danke, Ralphi!! :-D Der Link ging soeben per Email raus. Viel Spaß damit! :-) Da waren es nur noch vier…
  • Ralph Wiggum: Bevor sich niemand meldet, schreibe ich mal einen Kommentar :) Ich schaue übrigens gerne hier rein....
  • cipha: “Übrigens, warum wurde ich nirgendwo darauf hingewiesen, dass mein Betriebssystem und mein Browser...
  • xVipeR33: “Wenn du Echtbilder von Unfallopfern sehen möchtest, dann geh’ und arbeite für die DEKRA. Dann machst...
  • cipha: Erstmal großes SORRY und danke für alle Memes, LOLCATS, Pedobear und den ganzen anderen behämmerten...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 31.10.2013 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 11
  • Besucher heute: 134
  • Besucher gestern: 359
  • Gesamt: 1.651.295
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.COM
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien