Archiv für die Kategorie „XXX“

clip: oneechanbara z2: chaos

Mehr als sechs Minuten Gameplay:

Wie gesagt, bei aller Vorfreude auf diesen offiziellen Nachfolger, der mit 60 FPS und in Full HD läuft: Außer dem japanischen Markt wurde bisher nichts zu „Oneechanbara Z2: Chaos“ bestätigt. Tut uns leid.

Für die hartgesottenen Fans hier noch die Website dazu: http://d3p.co.jp/anez2_chaos/.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: oneechanbara z2: chaos

screens: oneechanbara z2

Ich bin persönlich ein Riesen-Fan von „OneeChanbara“ (お姉チャンバラ). Hauptsächlich wegen dem Artwork und man sieht im Laufe eines Zockerlebens auch nicht sehr oft eine sexy Samurai-Braut mit schönem Katana, wie Aya es ist. Das wird auch aus den aktuellen Grafiken zu „Onechanbara Z2: Chaos“ wieder deutlich:

28 screens und artwork zu „Onechanbara Z2: Chaos“, via allgamesbeta.com.

Zu sehen gibt es neue Kampfformen und diverse Feinde/Monster. Plus: Nun ja, „Kostüme“.

Dies wird der allererste Titel der achten Generation und der geht erst einmal an die PS4.

Es ist keines der Hauptlinie, im Westen soll es auf den Namen „Onechanbara: Bikini Samurai Squad 3“ hören. Und es sieht nicht nach einem offiziellen Release bei uns aus: Seit 2009, damals „OneChanbara: Bikini Zombie Slayers“, gab es weder eine Veröffentlichung für Europa, noch die NTSC-Regionen. Such sad.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: motto! sonicomi

screens: motto sonicomi

Einen machen wir noch zur knuddeligen Super Sonico (すーぱーそに子).

Die Gute bekommt ja ihr eigenes Game für die Konsole, nachdem sie jahrelang nur das singende Riesentitten-Maskottchen von Nitroplus war. Und wer kennt nicht ihre Mangas; ähh, zumindest in Japan. o.O

Jedenfalls, hier diverse „Kostüme“, wenn ihr versteht:

21 screens „Motto! SoniComi“, via gematsu.com.

Das Prinzip ist ja nicht mal uninteressant und eine Verballhornung, wie heute Musikstars gemacht werden: Es gehört zu den „Idol Producing Games“, insofern seid ihr ihr Manager, der ihr von Kindesbeinen an die Karriere bereitet.

Es darf bezweifelt werden, dass sie nach Europa kommt, war 2011 mit dem PC-Spiel auch nicht so. Entscheidet selbst, wie das zu beurteilen ist.

3DS-Game kommt im 2. Quartal, das hier am 20. März in Nippon heraus.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: god of the city

screens: god of the city

Alice Soft hat 1991 mal ein JRPG gemacht mit dem Titel „Toshin City“, Untergenre Erogē. Das bedeutet, es bietet oder kann eben auch erotische bzw. pornografische Inhalte bieten.

Die Neuauflage erfolgt für den 3DS. Bereits jetzt zu sehen sind massig Grafiken, die wunderbar überzeichnet und tatsächlich manchmal auch Erogē sind:

54 screens, „God of the City“ aka „Toshin City“, via 4gamer.net.

Neben den Charakteren werden die Dialoge, die an klassische Animes erinnern, ein wenig die Spielwelt selbst, sowie auch Kämpfe und Gameplay-Screenies gezeigt.

Unwahrscheinlich, das es zu uns kommt. JP hat es seit heute. Ungewöhnlich, aber der 3DS hat so ein paar Mature-Games. Haben eben auch ihre Existenzberechtigung, werden jedoch meist herrlich ignoriert.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

kotobukiya (II): tharja aus fire emblem

„Hee, hee, hee:“

kotobukiya: tharja aus fire emblem

Wir hatten die gute Tharja mit dem Signature-Move-Lachen aus „Fire Emblem“ ja bereits schonmal hier, nur damals war sie noch nicht fertig bemalt. Das war nur ein Farbrendering, wie sie denn am Ende aussehen könnte.

Nun, inzwischen aber gibt es News von Max Factory direkt. Und, was sollen wir sagen, die ist einfach nur Bombe geworden:

Kotobukiya: viele Photos von Tharja aus „Fire Emblem“, via mikatan.goodsmile.info.

Ob man das Game gezockt hat oder nicht, an DER geht in dem Zustand nichts vorbei.

Sie erscheint Ende Dezember und kann hier vorbestellt werden: http://amiami.com/top/detail/detail?gcode=FIGURE-000673.

Wie immer wird die Geschichte nicht ganz billig: Zu den 68€ kommen noch Versand (derzeit unbekannt) und fast 20% Zoll dazu. Bei derzeit 180$ auf ebay sieht das jedoch nach einem eher guten Deal aus.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

kotobukiya: ikaruga aus senran kagura

kotobukiya: senran kagura

Das Action-Spiel „Senran Kagura“ war von Anfang an auf sexy getrimmt: Die Story erzählt die Geschichte von fünf Ninja-Hasen einer japanischen High-School, die heimlich in Ninjitsu trainiert werden.

Eine Figur wie diese hier war also nur eine Frage der Zeit: Zu sehen ist eine der Protagonistinnen, Ikaruga, in einem „zerstörten Kostüm“, wie es offiziell genannt wird.

Der springende Punkt ist, Ikaruga muss ihren Bikini nicht anlassen, den kann man ihr ausziehen.

Hier findet ihr weitere Grafiken der Figur aus unterschiedlichen Perspektiven:

Kotobukiya: Ikaruga aus „Senran Kagura“, 6 screens, via senpaigamer.com.

Ikaruga ist hier 18,5cm groß, ab 7. Juni vorbestellbar und wird mindestens 71€ kosten.

Da wir das Spiel selbst immer noch nicht gekriegt haben, obwohl es seit Ende 2011 für 3DS zu haben ist in Nippon, gehen wir auch hier nicht davon aus, dass uns diese Figur besuchen wird. Der Import wird also wesentlich teurer als diese umgerechneten 71 euronen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

kotobukiya: tharja aus fire emblem

kotobukiya: tharja

„Fire Emblem“ gehört bis dato zu den absolut besten 3DS-Games überhaupt. Und Tharja hat es den Fans angetan, nicht nur in Bezug auf ihre Skills.

Nintendo geht ziemlich freizügig mit der Lizenzierung der Figuren von Tharja um: Die Farben oben sind zwar nachträglich durch ein entsprechendes Programm hinzugefügt worden, es gibt allerdings bereits die Kunstharz-Version von ihr, die wie immer bei diesen Ausgaben unbemalt ist:

Tharja aus „Fire Emblem“, sexy Kunstharzfigur, via tinycartridge.com.

Seit Monaten gibt es zu diesem Release nichts Neues, wer Interesse hat sollte die „Figma“-Threads im Internet im Auge behalten. Eine Suche nach „Marth“ hilft da auch weiter.

Eigentlich kam ich auf diesen Eintrag nur, da Nintendo America die gute Tharja im neuesten DLC zensiert hat (hier zu sehen), Nintendo Japan jedoch mit diesen Bikini-Inserts keinerlei Probleme hatte.

Die Kontroverse geht aber noch weiter, da es auch Screenshots eines Dialogs gibt, der in Bezug auf eine Konversation drei verschiedene Versionen der Inhalte anbietet (hier klicken), wo Europa den schwarzen Peter zugeschanzt bekommen hat und die Version hier verhunzt wurde.

Jedenfalls: Zensur schadet eigentlich nur. Original-Dialoge bleiben Original-Dialoge, da machen lauwarme Übersetzungen mehr kaputt als dass diese nutzen. Und wenn Nintendo keinerlei Probleme hat die Figur zu lizenzieren (so sieht es zumindest momentan aus), dann können wir auch darüber berichten. Denn: Bereits jetzt hat die Figur von Tharja enorm viele Fans; verständlicherweise.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: senran kagura shinovi versus: battle gameplay

„Senran Kagura“ stellt eine Sidescroller-Action-Serie von Marvelous AQL dar. Im September 2011 das erste Mal zu haben gewesen für den 3DS, wurden um die Thematik herum mehrere Manga-Reihen aufgebaut. Seit Januar gibt’s auch die Anime-Serie in Nippon.

Als Spieler steuert ihr hier fünf unterschiedliche Ninja-Damen. Je härter es in den Kämpfen zur Sache geht, umso weniger Kleidung haben die an. Es gibt hier tatsächlich erotische Elemente, die sogar von den 3DS-Funktionen wie stereoskopes 3D Gebrauch machen oder durch dreidimensionale Bilder bestimmter Körperteile präsentiert werden.

Doch das ist nicht das einzig Ungewöhnliche: Das Gameplay besteht aus drei Teilen – einem Roman-Teil, einem Adventure-Teil und der eigentlichen Action. Informationen zur Story gibt’s im ersten Teil, dazu 3D-Visual-Novel-Elemente und die Struktur wie in einem Buch. Im zweiten Bereich gibt es sehr viel Text und auch Sprachausgabe. Und im letzten Teil wird dann gekämpft, ihr werdet nach Geschwindigkeit, verbleibende Gesundheit und euren Angriffen bewertet.

„Shinovi Versus“ ist Teil 3 der Serie und wird in Japan am 28. Februar veröffentlicht.

Der Anime wurde in Nordamerika von Funimation Entertainment lizenziert. Es besteht also eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass zumindest die TV-Serie im Westen irgendwann zu sehen sein wird.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

xxx: crysis 3 bodypaint

Die britische Sun ist normalerweise immer gut dabei Videospiele zu verteufeln. Laut deren Meinung sind Games so ziemlich an allen Misständen in unserer Gesellschaft schuld. So etwas unterstützen wir natürlich nicht.

Doch genau wie bei der BILD hierzulande hat die Sun kein Problem mit Titten: Hier sehen wir Ashley Roberts, wie sie das brandneue Crysis 3 promotet. Komplett im Bodypainting-Style. Sieht echt gut aus, liegt aber wahrscheinlich an Ashley.

Wir sind übrigens im Clinch mit Google Adsense: Kürzlich wurde ein Eintrag hier beanstandet, bzgl. Pixeltitten aus „God of War“. Das war irgendwann 2007. Ich habe versucht, die Nippel unkenntlich zu machen, aber ohne Erfolg. Wir bleiben weiterhin gesperrt. Auch ein Einspruch half da nichts.

Das ist schon lächerlich: In den USA hat eben niemand ein Problem, wenn sich Jugendliche gegenseitig mit einer Shotgun ins Gesicht schießen. Aber wenn mal Titten irgendwo zu sehen sind, die müssen nicht mal echt sein, dann ist gleich „Apokalypse Now“. Ein schizophrenes Land.

Anyway. Wir sind nicht so. Wir sind schließlich in Europa. Wir haben die heißesten Weiber sowieso und die dürfen gerne zeigen, was Gaia ihnen mitgegeben hat. Und wenn wie Ashley, die eigentlich zu den Pussycat Dolls gehört (USA, LOL?), einen deutschen Shooter mit ihrem Körper promoten will, tja, dann soll sie das auch machen dürfen.

Schönes Wochenende!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

kotobukiya: treasure festa 2012

kotobukiya: treasure festa 2012

Am Wochenende fand in Tokyo die Treasure Festa 2012 statt. Das Ergebnis sind Unmengen an Kotobukiya-Figuren; brandneue, die erst noch auf den Markt kommen, welche aus zweiter Hand und auch ein paar limitierte Exemplare.

Bishoujo muss wohl irgendwie das Hauptthema gewesen sein, denn es gibt so gut wie keine männlichen oder neutralen Figuren, sondern die vorgestellten sind ausnahmslos weiblich und teilweise auch NSFW.

Akiba Hobby war für uns vor Ort und hat tonnenweise Bilder mitgebracht:

92 screens, Treasure Festa 2012, via akibahobby.net, 81 screens, Treasure Festa 2012, Part II, via akibahobby.net, 82 screens, Treasure Festa 2012, Part III, via akibahobby.net.

Der absolute Figuren-Wahnsinn!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

xxx: nsfw kinect girls

n.i.c.e.:

was für ein tittiger a-u-f-w-a-n-d für eine kamera, die maximal 640×480 pixel liefern kann. m(

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

xxx: no more heroes dessous

xxx: no more heroes reizwaesche

der britische dessous-hersteller bedtimeflirt wird eine reizwäsche-kollektion zum wii-titel „no more heroes 2“ an den start bringen. martin defries, manager von rising star, sagt uns warum:

„No More Heroes 2 is all about style. We wanted to offer fans of the game the opportunity to replicate that cool in real life.“

[via]

ja, klar, das macht sinn. wir sehen das absolut genauso und freuen uns auf die entsprechende cosplay-session…

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

cosplay: (m)ass effect

h-o-t:

cosplay: (m)ass effect

immer wieder gerne gesehen auf gaming conventions: bodypainting. wir wissen zwar in welchem kontext, doch leider nicht wo sich dieses booth babe bemalen liess. der ticket-schalter im hintergrund sieht russisch aus, aber das ist auch überhaupt nicht wichtig.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): god of war III

screens: god of war III

2010 wird wohl das krasseste jahr für die next-gen-konsolen. einen entscheidenden teil dazu beitragen wird „god of war III“, das am 19. märz bei uns in den handel kommt. weitere screenies findet ihr bei unseren französischen kollegen:

27 screens, „god of war III“, via gamekyo.com.

dort gibt es auch ein kurzes video zu einer art sex-mini-game zwischen kratos und der göttin aphrodite. santa monica hatte da schon immer irgendwie ein händchen für.

die bluray-disc wird 35GB an daten enthalten. alleine die nase der titanin gaia besteht aus 1GB texturen. „god of war III“ wurde von grund auf neu erstellt mit der „god of war III“-engine. das wird man im fertigen produkt auch sehen können. ein absoluter pflichtkauf.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

ps3: motion-control-dildo

ps3: motion-controll-dildo

das spukt mir schon eine ganze weile im kopf rum: das aktuelle design des ps3 motion controllers sieht doch eigentlich wie ein überdimensionierter dildo aus, oder?

ich bin mit dem design als videospiel-peripherie-gerät nicht zufrieden, da bin ich von sony besseres gewohnt. was soll denn diese pinke kugel?? wer soll sich denn dabei gut fühlen, dieses „teil“ in der hand zu halten? man stelle sich vor, es kommt mit vibration: perfekt für die gay guys und experimentierfreudigen mädels ab 12…

nee, nee. ich hoffe, dass diese version nur ein konzept ist. viel cooler wäre so eine art motion-controll-lichtschwert, motion-controll-katana oder motion-controll-spraydose. oder einfach ein gerät, dass entsprechend dem gezockten spiel ganz einfach die gestalt wechselt. einfach alles wäre besser gewesen als das. OMG.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
  • steamcsgoskin: nice! nice
  • cipha: And why are we here?
  • u4fifa images: Where were we?
  • cipha: Hey Napoli! Also so weit ich weiß kannst du deinen alten Account nicht löschen. Die Spiele bleiben mit deinem...
  • Nintendofan96: Mittlerweile dann schon 11 Jahre, Gruß
  • Napoli: Hi ich hoffe ihr könnt mir helfen Ich habe mir bo3 aus dem ps store heruntergeladen Jetzt habe ich einen...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 07.12.2015 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 10
  • Besucher heute: 116
  • Besucher gestern: 197
  • Gesamt: 1.851.307
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • Dezember 2016
    M D M D F S S
    « Dez    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien