Archiv für die Kategorie „360“

trailer: dragon age: inquisition

“Dragon Age: Inquisition” kommt zu uns: Am 7. Oktober.

Ein paar Artikel finden sich bei uns in den Archiven, hier das erste Mal ein waschechter Trailer.

Ob das mit dem Next-Gen-Anspruch für Bioware aufgehen wird wird sich zeigen müssen: Neben PS4 und der XBO wird nämlich ebenfalls die PS3 und die 360, sowie der PC mit von der Partie sein. Und wer “Battlefield” zockt, kennt auch die Engine hier: Frostbite 3. Nun ja, hoffentlich dann bug-frei…

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: watch dogs

screens: watch dogs

“Watch Dogs” ist das Spiel, das wohl bisher als einzige neue IP den neuen Konsolen einen Schub geben könnte. Early Adopter wissen nämlich nicht genau, was ihnen der frühe Kauf gebracht haben soll: Das ist bisher einfach nur ein Aufguss vieler Klassiker der 7. Konsolengeneration.
Gut, ein paar nette Indie-Titel sind dabei, aber das juckt den High-Tech-Freund bislang nicht wirklich (wenngleich das Genre selbst für vorherige Plattformen natürlich viele Juwele bereit hält).

Ubisoft ist bei der Promotion zum Cyberpunk-Hacking-Thriller auch einen etwas anderen Weg gegangen, den wir begrüßt haben: Man hat erstaunlich wenig vorab rausgelassen. Man denke nur an die AC-Reihe, wo alle paar Tage Hunderte Screens und massenhaft Videos im Web veröffentlicht wurden.

Das hat dazu geführt, dass wir zu “Watch Dogs” bislang keinen einzigen Screenshot-Beitrag gemacht haben. Wir möchten das nun nachholen, zum Release ist nicht mehr lang hin. Sind aber erneut nicht sehr viele:

10 screens, “Watch Dogs”, via gematsu.com.

Da ist auch einen spinnenartiger Überwachungs-Cyberpanzer dabei, lohnt also schon deshalb.

Nun, viel zu erzählen gibt es hier nicht mehr, die Erwartungen sind immens. Man muss beachten, dass die Herren und Frauen Kritiker das Teil, ohne das Spiel in Händen gehalten zu haben, bereits 173(!) Awards im Vorfeld vergeben haben. Jegliche Wertung unter 90 wäre daher ein Skandal.

Wir halten dennoch weiterhin den Ball flach und glauben einfach, dass es ein gutes Spiel wird. Wird schon schief gehen, aber hier sind auch viele Experten aufgrund des Themas zu überzeugen. Endgültige Gewissheit erhält die ganze Welt am 27. Mai.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

opener: stranger of sword city

Der wirkliche Name von “Stranger of Sword City” lautet “Ken no Machi no Ihoujin -Kuro no Kyuuden-” oder 剣の街の異邦人 ~白の王宮~.

Das kann sich bei uns natürlich kein Schwein merken. Wir haben trotzdem bereits letzten Monat erste Screenshots gebracht. Har, har.

Jedenfalls, der Opener zum JDRPG ist nun draußen. Zieht’s euch rein, lohnend!

Komischerweise erscheint der Titel zuerst für die 360 in Japan und zwar am 5. Juni. Am 22. August dann für den PC und irgendwann für die Vita; hier steht noch gar kein Datum fest.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: trials fusion

Ubisoft-Studios aus Shanghai und aus der Ukraine haben zusammen mit RedLynx aus Finnland den Motocross-Racer “Trials Fusion” gebaut.

Der einzige Unterschied zu den Vorgängern, immerhin ist “Fusion” bereits das fünfte der Reihe, besteht wohl darin, dass man die Tricks nun auch mit dem rechten Analog-Stick wird ausführen können. Außerdem richtet sich dieser Release auch an die Konsolen der neuen Generation.

Ein Companion-Game für iOS und Android ist ebenfalls in Planung mit dem Titel: “Trials Frontier”.

“Trials Fusion” ist seit heute für Geräte aus PAL-Regionen erhältlich.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer (II): child of light

Einen ersten Trailer hatten wir bereits zu “Child of Light”, dem schönen Artwork-Platformer-RPG von Ubisoft. Doch man sah die Welt nicht en détail in Aktion so wie hier.

Noch knapp zwei Wochen: Ab dem 30. April ist das Game für eine große Anzahl an Systemen zu haben.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: borderlands: the pre-sequel

Ist klar, dass das neue “Borderlands” “Borderlands: The Pre-Sequel” heißen muss, etwas anderes Durches wäre auch gar nicht vertretbar gewesen.

Spielt vor Teil 2 und wohl nach Teil 1. Irgendwie so.

Hier der erste Trailer, ein Must-See.

Erscheint im dritten Quartal. Aber nicht für die neuen Konsolen.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: child of light

screens: child of light

Zugegeben, viele neue Grafiken sind nicht publik gemacht worden. Doch diese sehen einfach zu gut aus, als dass sie irgendjemand ignorieren kann:

7 screens, “Child of Light”, via gamekyo.com.

Die Geschichte folgt Aurora, einem Mädchen aus dem Österreich des Jahres 1895, das eine ganze Weile geschlafen hat und schließlich in dieser schönen mystischen Welt namens Lemuria wieder aufwacht. Wo es allerdings nur Probleme mit einer Schwarzen Königin zu meistern gibt.

Gameplay wird in Richtung Side-Scroller/RPG gehen. Kämpfe mit ATB (Active Time Battle), was jeder “Final Fantasy”-Zocker kennt. Läuft auf der hauseigenen UbiArt Framework-Engine von Ubisoft.

Sieht gut aus. Erscheint für sehr viele Systeme am 30. April.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: tropico 5

screens: tropico 5

“Tropico 5″ kommt bald um die Ecke und die Hauptneuerung ist: Man wird diesmal sein Land von der Gründung über die Kolonialzeit, Weltkrieg II, Kalter Krieg bis in die Gegenwart aufbauen können.

Dabei stehen euch sämtliche Aspekte eines Staates zur Verfügung. Ihr könnt einen auf Kriegstreiber machen oder unabhängig bleiben; was euch eben besser gefällt.

Eine kurze Vorschau gibt es von uns schon, mittlerweile sind brandneue Grafiken dazu aufgetaucht:

9 screens, “Tropico 5″, via allgamesbeta.com.

Läuft auf der hauseigenen Tropicania 2014-Engine, zu der kaum jemand etwas weiß.

Was wir aber wissen ist, dass es für sehr viele Systeme erscheinen wird, u.a. auch Linux. Den Start macht die PC-Ausgabe am 25. Mai, im Sommer folgen 360 und Mac, ab Herbst die PS4.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): dragon age inquisition

screens: dragon age inquisition

Bisschen ruhig war es auch hier: Seit September hatten wir keinen Beitrag mehr zu “Dragon Age: Inquisition” am Start.

Doch unsere französischen Kollegen hatten zum Glück was dagegen und flugs brandneue Screenies aufgetrieben, in hoher Qualität, die die Kämpfe näher beleuchten:

10 screens, “Dragon Age: Inquisition”, via gamekyo.com.

Bioware fusioniert hier einfach das Gameplay der beiden Vorgänger. Zusätzlich zu Menschen, Elfen und Zwergen gibt es noch die neue Rasse “Qunari”, alle jeweils männlich oder weiblich erstellbar. Und die Welten sind größer, selbstredend, um noch mehr in der Gegend Zeit zu verplempern. Hilft aber den: Skills.

Das Action-Rollenspiel soll im dritten Quartal kommen und läuft auf der Frostbite 3-Engine.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

gameplay: mighty no. 9

Keiji Inafune hatten wir erst kürzlich gefeaturet, kann aber gerne öfter vorbeikommen:

Hier stellt er das Gameplay zu “Mighty No. 9″ (マイティーナンバーナイン) anlässlich der GDC vor.

Rockt, vor allem der Sound gefällt!

Release ist allerdings, geschätzt(!), erst April 2015. Dann aber für alle Zocker-Systeme im Universum

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

modding: titanfall-xbox one

modding: titanfall xbox one

Schade für Fans: Diese limitierte Edition einer Xbox One mit “Titanfall”-Case wurde ausschließlich an Mitarbeiter von Respawn Entertainment verteilt.

Die bringt auch eigene Sounds mit. Das sieht man in den paar Sekunden Video:

Die “Titanfall”-Xbox One für Respawn, via allgamesbeta.com.

Allen Skeptikern zum Trotz: Das Spiel kam mit 90% bei den PC-Game-Rezensenten sehr gut an. Die Version der XBO wurde mit 86% niedriger bewertet, was an der Framerate lag, die nicht konstant laufen soll und auch an einer ziemlich unbekannten bis seltenen Pixel-Auflösung. Für die 360 liegen noch keine Wertungen vor, der Shooter wird hier ab dem 28. März bei uns zu haben sein.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

concept art: decapre

concept art: decapre

Decapre wurde als fünfte neue Figur für das kommende “Ultra Street Fighter IV” bekannt gegeben. Das ist noch nicht wirklich lange her.

In einem Sonderbeitrag widmet sich Yoshinori Ono im Internet etwas ausführlicher zur Konzeptkunst von ihr:

4 mal Konzeptkunst zu Decapre aus “USFIV”, via siliconera.com.

Ihre linke Gesichtshälfte ist verbrannt, was man unter ihrer Maske nicht sieht, aber eben auf Onos Zeichnungen. Außerdem gibt es einen Überblick bzw. viele Details zu ihrer Krallenwaffe, die mehrfache Funktionen bietet. Und am Ende finden sich diverse Gesichtsausdrücke von ihr.

Das Update des Prüglers erscheint im Juni, für die Besitzer der ursprünglichen Versionen kann es gegen 10-13€ (Preis steht noch nicht fest) auch als Download erworben werden.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: kuro no kyuuden

screens: kuro no kyuuden

Es gibt neue Details zum Dungeon-RPG “Kuro No Kyuuden” (剣の街の異邦人 ~白の王宮~).

Und die sehen so aus, dass neben allerhand mächtiger Dämonen auch diverse Technik-Aneignungs-Funktionen präsentiert werden:

21 screens, “Kuro No Kyuuden”, via senpaigamer.com.

Monster werden hier in einer Art Logbuch geführt. Die Informationen, die ihr über neue Gegner bekommt, fließen direkt hier rein und werden euch im Laufe des Spiels eine große Hilfe sein; etwa, weil ihr um bestimmte Monster zu besiegen euch diverse Skills aneignen müsst.

EXP holt man sich natürlich auf normalem Weg dafür, wie in (J)RPGs üblich. Skills können ferner nur im virtuellen Zuhause erlernt werden und wenn euch eine Charakterklasse nicht gefällt, könnt ihr sie maximal fünfmal wechseln.

Außerdem droppt eure HP, MP und sogar das Level um 50%. Das kann aber hilfreich sein, etwa wenn ihr einem Zauberer beibringen wollt, schwere Ausrüstung zu tragen. In jedem Fall ist das ein bisschen tricky und Vorsicht geboten.

Derzeit lässt sich nicht sagen, ob wir im Westen das Spiel kriegen. Was wir wissen ist, dass die 360 und der PC als erstes dran sind, später in diesem Jahr dann die PS Vita. Wir geben die Infos wie immer gerne weiter, sobald wir etwas dazu haben.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: lichteffekt-geheimnisse zu bioshock infinite

special: lichteffekt-geheimnisse aus bioshock infinite

Wir glauben der geistige Dünnpfiff von Ken Levine Irrational Games zu schließen, obwohl es dem Studio eigentlich gut ging und es hochwertige Games produziert hat, werden irgendwann in die Geschichte der größten Videogame-Fails eingehen.

Man wird in Museen seine Tweets zu diesem Thema ausstellen, oder mit was er das auch immer publik gemacht hat. Man wird sein Zitat mit seinen “Plänen” zu “Download-Games” dort dann in einer Art digitalem Gemälde eingerahmt an der Wand hängen sehen. Das war nicht nur Major-League-Bullshit, das hatte eine völlig neue Dimension, die Skala dafür wird man erst noch erfinden müssen.

Jedenfalls, die Programmierer versuchen ihre Köpfe weiterhin hochzuhalten. Und sie führen Blogs und plaudern nun ein paar Geheimnisse aus.

Etwa, wie es zu diesen formidablen Lichteffekten in “Bioshock Infinite” kommen konnte:

http://solid-angle.blogspot.de/2014/03/bioshock-infinite-lighting.html. [via]

Das ist jetzt wirklich und wahrhaftig hardcore technisch, es geht um Hacks der Unreal-Engine, es wird mit Fachbegriffen um sich geworfen, das volle Programm. Und: Es ist natürlich auf Englisch. Das soll uns aber nicht davon abhalten hier eine Wertung abzugeben: Das wird einer der wichtigsten Hintergrund-Texte aus der Welt der Videogames im Jahr 2014 gewesen sein.

Lest es! Sowas wird es nie wieder geben. Das waren goldene Zeiten der 7. Konsolengeneration. R.I.P.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): metal gear solid V: ground zeroes

screens: mgs V ground zeroes

“Metal Gear Solid V: Ground Zeroes” (メタルギアソリッドVグラウンドゼロズ) wird dann doch nur ein Prolog zum eigentlichen Spiel “Phantom Pain”. Oder sind es zwei Teile eines Spiels? Ist es vielleicht sogar alles nur eine Illusion? Niemand weiß es. Und nach den Strapazen & Irrungen der Ankündigung müssen wir leider sagen: Wir glauben Kojima weiß es selbst nicht.

Wie immer sieht es hammergut aus, daran gewöhnten wir uns mittlerweile:

18 screens, “Metal Gear Solid V: Ground Zeroes”, via allgamesbeta.com.

Die Verwirrungen gingen sogar noch weiter: Scheinbar wurden, vor allem die weiblichen Charaktere, so designt, dass man damit “sexy Cosplayerinnen” animieren wollte. So Kojima. Das flog ihm kurz darauf aber um die Ohren, da viele sagten, das sei sexistisch. Natürlich gehörten wir nicht dazu.

Jedenfalls, jegliche Ankündigung endet in einer Art Tragikomik. Wollen wir hoffen, dass das auf das Spiel, nun, auf beide Spiele, nicht zutreffen wird.

Und für die Zukunft sollte man sich bei Konami solche Mätzchen einfach sparen. Dann klappt es auch mit wieder mit den Fans. Wahrscheinlich sogar den weiblichen.

Erscheint in der EU am 20. März.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (II): yaiba: ninja gaiden z

screens: yaiba: ninja gaiden z

Rennen, springen, blocken, angreifen; und das alles mit der Yaiba-Klinge, das ist “Ninja Gaiden Z”.

Ein klassisches HackNSlash also, mit viel Anleihen an die traditionelle Serie, jedoch grafisch anders:

20 screens, “Yaiba: Ninja Gaiden Z”, via gematsu.com.

Läuft auf der Unreal 3-Engine, die auf Konsolengeneration 7 so ziemlich für alles herhalten musste.

Kommt zu uns am 21. März, für eben diese Systeme und den PC.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: abyss odyssey

Zu “Abyss Odyssey” ist gerade mal dieser Trailer draußen. Und doch meinen manche Stimmen bereits eine Richtung zu erkennen, die eigentlich mit “Castlevania” hätte eingeschlagen werden sollen.

Wird im Art-Nouveau-Style präsentiert, mit drei ganz unterschiedlichen Kriegern. Ein Side-Scroller der, laut den Entwicklern, immer und immer wieder neu spielbar sein soll.

Lassen wir gerne auf uns zu kommen. Ab Sommer wissen wir, ob das alles stimmt: Dann erscheint das Action-Adventure für PCs und 360- bzw. PS3-Konsolen gleichermaßen.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: caladrius blaze

preview: caladrius

Kommt auch wieder was Feines: “Caladrius” ist ein Shooter aus dem Hause Moss. Das Spektakuläre: Die Charaktere stammen aus der Feder von “Devil Survivor”-Mastermind Suzuhito Yasuda.

Das Spiel erschien für die 360 letztes Jahr. Mit dem Zusatz “Blaze” wird man Ende Juni nun auch mit einer PS3-Version rechnen können.

Hier die ersten Graphiques dazu:

5 screens, “Caladrius Blaze”, via siliconera.com.

Die Story wurde erweitert, ebenfalls gibt es neue Bosse, erhältlich wohl über PSN. Geplant ist ebenfalls eine Version inklusive 2 CDs, eine davon mit Soundtrack. Mal sehen, was wird.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: dark souls II: prolog 1

Das wirklich Spezielle ist dieser Prolog-Trailer, Teil 1.

Praktisch die Hinführung, wie man den Fluch wieder los kriegt. Oder eben nicht, das sehen wir ja dann bald in Teil 2.

We ♥ it.

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots (VII): dark souls II

screens: dark souls II

Namco Bandai hat was Spezielles gemacht und zwar neben brandneuen Grafiken zu “Dark Souls II” (ダークソウルツー) auch einen entsprechenden Trailer releast, den wir ebenfalls nach diesem Text weiterreichen.

Zuerst die Screens:

7 screens, “Dark Souls II”, via siliconera.com.

Es wird diesmal zwei Sammlerausgaben geben: Die Black Armour-Edition, mit Soundtrack und Metal Case. Und natürlich die hammergeile Collector’s Edition mit Soundtrack, Artbook, Ritter-Figur und Weltkarte aus Stoff. Beiden Editionen ist auch noch eine exklusive Item-Sammlung gemein, die aus fünf Gegenständen bzw. Waffen besteht.

Sorry, ich verfolge diese Serie seit “Demon’s Souls”, ich bin hier ein Freak. :-P Release im PAL-Ländle ist am 14. März. Yeeha!

flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Registriert Euch noch heute kostenlos und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!

  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

flattr this!
Populär
Euer Senf
  • cipha: “Übrigens, warum wurde ich nirgendwo darauf hingewiesen, dass mein Betriebssystem und mein Browser...
  • xVipeR33: “Wenn du Echtbilder von Unfallopfern sehen möchtest, dann geh’ und arbeite für die DEKRA. Dann machst...
  • cipha: Erstmal großes SORRY und danke für alle Memes, LOLCATS, Pedobear und den ganzen anderen behämmerten...
  • xVipeR33: “Es ist das selbe /F/orum, das vor ein paar Monaten iPhone-User dazu gebracht hat ihre Geräte in...
  • cipha: Naja, also Geld bezahlt habe ich hierfür noch nie, aber ich kann nachfühlen, was du meinst. Deine...
  • Rene: Hallo! Finde den Artikel klasse! Er bringt fie selbe Meinung zum Ausdruck der ich auch bin, Hände weg von...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 25.04.2013 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 8
  • Besucher heute: 71
  • Besucher gestern: 619
  • Gesamt: 1.575.205
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.COM
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien
Unterstützen! Support us!