artwork (II): sin and punishment 2

artwork: sin and punishment 2

nintendo macht party und lässt uns ein wenig daran teilhaben. für „sin and punishment – successor of the skies“ haben sie ein paar echt schöne artwork-pieces veröffentlicht:

6 mal artwork, „sin and punishment 2″, via gamekyo.com.

markiert euch den 7. mai im kalender. dann kommt der beste rail-shooter des planeten nach europa.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

SCHNELLIMBISS:

trailers: lost planet 2

capcom hat hier als entschädigung für die verschiebung von "lost ...

Weiterlesen!

20 jahre metal gear solid

20 jahre metal gear solid

"metal gear solid" wird demnächst 20 jahre alt und das wird von konami natürlich ausgiebig gefeiert; zum jubiläum gibts die ...

Weiterlesen!

xxx: no more heroes dessous

xxx: no more heroes dessous

der britische dessous-hersteller bedtimeflirt wird eine reizwäsche-kollektion zum wii-titel "no more heroes 2" an den start bringen. martin defries, ...

Weiterlesen!

wii: sakura wars booklet

wii: sakura wars booklet

sebastian von 4u2play.de hat uns gemailt. und zwar verschenken die ein booklet zu "sakura wars: so long my love". ...

Weiterlesen!

kotobukiya: world of warcraft

kotobukiya: world of warcraft

dc unlimited ist zurück mit der zweiten serie figuren zu "world of warcraft". ab oktober wird es soweit sein, die ...

Weiterlesen!

hacking: crysis auf xp ohne dx10 zocken

hacking: crysis auf xp ohne dx10 zocken

am 15. november kommt "crysis" endlich in deutschland raus und wird hoffentlich sämtliche shooter inklusive halo 3 mächtig in den ...

Weiterlesen!

gta lego city

gta lego city

wie geil: jimmy bricketti wird von seinem alten boss, sonny, zurück nach lego city geschickt. aber als er dort ankommt, geraten ...

Weiterlesen!

screenshots: rental weapon shop & aeroporter

screenshots: rental weapon shop & aeroporter

Nach "Crimson Shroud" und "Liberation Girl" sind nun auch Grafiken zu den zwei weiteren Games der "Guild 01"-Saga ...

Weiterlesen!

trailer: epic mickey 2

Hier sehen wir den offiziellen Trailer zu "Epic Mickey 2: The Power of Two". Wie bereits erwähnt erscheint der Titel ...

Weiterlesen!

screenshots: e.y.e.

screenshots: e.y.e.

mit e.y.e. wagt sich streum on studio weit hinaus: das setting soll angelehnt sein an "blade runner", "ghost in ...

Weiterlesen!

modding: psp mit kamera und lautsprecher

modding: psp mit kamera und lautsprecher

modder rex hat seiner psp eine fette kamera und lautsprecher spendiert. leider ging das auf kosten des umd-laufwerks, weshalb er ...

Weiterlesen!

scans: final fantasy: brave exvius

scans: final fantasy: brave exvius

"Final Fantasy: Brave Exvius" (ファイナルファンタジー ブレイブエクスヴィアス) entwickelt Square Enix gar nicht mehr selbst, das übernimmt die wenig bekannte Firma A-Lim. ...

Weiterlesen!

trailer: two worlds II

erst vor kurzem hatten wir die erste runde screenies hier, heute gibt es den debut-trailer exklusiv bei uns zum rollenspiel ...

Weiterlesen!

trailer: machinarium

nice, ein richtiges artwork-adventure: "machinarium" bringt uns das gute point'n'click zurück, aber mit sehr cleveren, subtilen untertönen. die begleitmusik fasziniert ebenso, ...

Weiterlesen!

scans: mind 0

scans: mind 0

Acquire arbeitet an was Extra-Coolem: "Mind 0". Ein stylisch-düsteres Dungeon-JRPG mit Character-Designs von Kyo, Szenarien erdacht von Minato Kushimachi und ...

Weiterlesen!

nintendo ds lite kommt ab 11. juni

nintendo ds lite kommt ab 11. juni

nintendo gab nun offiziell bekannt, dass der nintendo ds lite ab 11. juni für 130$ in den usa erhältlich sein ...

Weiterlesen!

screenshots: gyrozetter

screenshots: gyrozetter

Als wir das letzte Mal etwas zu "Gyrozetter" im Angebot hatten, da war Dezember 2011 und das Spiel war ausschließlich ...

Weiterlesen!

trailer: ghost trick

dieser trailer ist ein kleines kunstwerk geworden, in visueller klang-hinsicht. was man sieht ist material zu "ghost trick", einem 2010er ...

Weiterlesen!

screenshots: digimon world re:digitize decode

screenshots: digimon world re:digitize decode

Einen größeren Titel gab es wohl nicht: "Digimon World Re:Digitize Decode" wird ein erweiterter Port des (fast) gleichnamigen PSP-Spiels vom ...

Weiterlesen!

screenshots: soul calibur – broken destiny

screenshots: soul calibur - broken destiny

psp-füchse mit prügler-fetisch dürfen sich auf "soul calibur - broken destiny" freuen, das ende september die "soul calibur"-reihe endlich auf ...

Weiterlesen!

preview: ghost in the shell online

preview: ghost in the shell online

"Ghost in the Shell" ist derzeit webweit ein Thema, da in einer neuen vierteiligen Serie die Vorgeschichte von Motoko Kusanagi ...

Weiterlesen!

grand theft auto IV

grand theft auto IV

es gibt zwei neue news zu "grand theft auto 4": 1) das game kommt im oktober. 2) den offiziellen trailer zum game ...

Weiterlesen!

retro: nes-powerpak

retro: nes-powerpak

mit dem "nes-powerpak" - kann man nun (vielleicht ein, zwei jahre zu spät...) seine komplette nes-rom-sammlung auf der originalen konsole ...

Weiterlesen!

frag dolls

frag dolls

schöne mischung, kann man nix sagen, für jeden geschmack was dabei: aber vorsicht: das sind wahre h4x0r3tt3s!! die "frag dolls" (alleine ...

Weiterlesen!

screenshots: bloody vampire

screenshots: bloody vampire

In "Bloody Vampire" steuert man zwei Halbblut-Vampir-Girls durch die kaputte menschliche Welt auf der Suche nach, logo, bösen Vampiren. Neben ...

Weiterlesen!

bau dir dein universum

multiverse will es firmen und entwicklern möglich machen, sich selber virtuelle welten zusammenzubauen. sie stellen ein online-system zur verfügung, ...

Weiterlesen!

scan: etrian odyssey: millenium girl

scan: etrian odyssey: millenium girl

Die eine Hälfte eines brandneuen Scans zu "Etrian Odyssey: Millenium Girl": Frisch aus der Famitsu. Die zweite Hälfte gibt es hier:

Weiterlesen!

mobage $uck$ IV

Professor Cat never talks shit. Cat approved.

Weiterlesen!

artwork: god of war III

artwork: god of war III

creepy: diese artwork-bonanza zu "god of war III" wird sicherlich nicht jedem gefallen: 31 mal artwork zu "god of war ...

Weiterlesen!

trailer: the conduit

"the conduit" kann mit einigen styles aufwarten, die man bisher auf der wii im shooter-bereich vermisst hat. die inspirationen sind ...

Weiterlesen!

trailer: deception IV: blood ties

Was man in Japan mehr verstanden hat als anderswo: Sie machen Spiele mit Weibern. In den Hauptrollen. Unfassbar!11 Also man denkt ...

Weiterlesen!

preview: beautiful katamari

preview: beautiful katamari

"katamari" ist so ein ungewöhnliches game und trotzdem oder gerade deswegen erfreut es sich weltweit einer grossen fan-gemeinde. namco bandai hat ...

Weiterlesen!

vice city stories: ps2-release!

vice city stories: ps2-release!

merkt euch die details dieser verpackungshülle: sie haben es also doch noch geschafft und in den europäischen weiten dieser welt darf ...

Weiterlesen!

screenshots: fishing master world tour

screenshots: fishing master world tour

auf den ersten blick denkt man sich bei "fishing master world tour" ungewöhnliche spielidee, dann beim zweiten, wieso auf dieses ...

Weiterlesen!

screenshots (II): vanquish

screens: vanquish

platinum games legt nach „bayonetta“ und „infinite space“ schon wieder das nächste blockbuster-ei: die rede ist von „vanquish“, dem pervers gutaussehenden shooter unter der leitung von shinji mikami.

in dem spiel ist es möglich die zeit langsamer laufen zu lassen. der modus nennt sich a.r., augmented reaction. eine demonstration dessen ist in den folgenden screens sichtbar:

18 mal „vanquish“, via siliconera.com.

an dem spiel wird bereits seit drei jahren gearbeitet. die story dreht sich um einen gehijackten satelliten, der unter russischer kontrolle einen angriff auf die usa verübt. man spart nicht mit superlativen bei diesem projekt…

release ist allerdings erst im winter.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

trailer: dead space 2

ta-ta-tata:

weltexklusiv, im zuge der pax 2010 wurde der erste trailer überhaupt zu „dead space 2″ gezeigt. isaac hat immer noch probleme mit der ganzen scheisse in seinem gehirn.

angekündigt wurde uns das game für das erste quartal 2011.

[update I, 30.04.10]

wem dieser trailer nicht reicht, die website wurde inzwischen geupdatet, es gibt weitere teaser und frische wallpaper: http://deadspace.ea.com/en_us/home.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

cosplay: marcelo colin

cosplay: marcelo collin

marcelo colin hat allerlei cosplay-zeugs in seinem photostream:

http://flickr.com/photos/marcelocolin/.

das kostüm für samus aran ist der überburner. auch altair ist dabei. am besten gefallen hat mir jedoch denise, am strand. 😉

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

screenshots: wind waker HD

screens: wind waker HD

aus der reihe was emulatoren heute leisten können: das gamecube-spiel „legend of zelda – the wind waker“ wurde mittels des HD-wii-emulators auf neuzeit getrimmt. ein neogaf-user hat da mal ein paar screenies der wundervollen 720p-grafik für uns:

7 screens, „zelda wind waker“, via neogaf.com.

wem das nicht reicht, der sollte den thread im auge behalten: „Wii emulator can do 720p HD“. das sind aber jetzt schon 54 seiten, da seid ihr eine weile beschäftigt.

bei der wii hat man weniger auf leistung geachtet, daher ist mit dieser konsole nur „low HD“ möglich; pal progressive 576p. maximal. das, was wir hier also sehen, ist so auf der konsole selbst überhaupt nicht machbar. schade, schade.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

kotobukiya: hatsune miku

kotobukiya: hatsune miku

hatsune miku heisst so wegen Hatsu (First), Ne (Sound), und Miku (Future). direkt aus der zukunft kommt auch folgende figur von ihr, die es ab dem 30. april zu kaufen geben wird:

6 screens, hatsune miku, via blog.shinobi.jp.

ihren ersten auftritt hatte hatsune im song-synthesizer der yamaha corporation: vocaloid. damit ist es möglich j-pop-songs für animes und dergleichen zu basteln. etwas, was bei uns jetzt weniger bekannt sein dürfte. hatsune hat es dadurch zu einiger berühmtheit gebracht.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

screenshots: sonic 4 episode 1

screens: sonic 4 episode 1

wie bereits angesprochen erscheint „sonic 4″ in episodenform für alle drei next-gen-konsolen. grafisch wird nicht so viel experimentiert wie bei den vorgängern, was heisst, dass der hyperspeed-igel in gewohnter 2D-umgebung präsentiert wird.

neue screenies des levels splash hill zone findet man bei:

13 screens, „sonic 4 episode 1″, via andriasang.com.

release wird diesen sommer sein und zwar ausschliesslich als virtueller konsolen-titel.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

clips: kodansha manga session

kodansha limited ist ein riesiger manga-publisher aus tokyo. in dem folgenden video seht ihr makoto raiku bei der arbeit an „doubutsu no kuni“:

das zweite video zeigt yoshitoki ooima, wie sie eine seite für die manga-adaption „mardock scramble“ zeichnet, das ist ein scifi-novel:

noch mehr informationen findet ihr bei http://www.kodansha.co.jp/english/.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

artwork: street fighter IV

fanart street fighter IV

das, was wir hier sehen, ist hochprofessionelles fanart-material zu „street fighter IV“. kode abdo aus australien hat die kreiert, indem er echte models für seine bildbearbeitungen benutzt hat. er hat die selbe technik auch bei sagat, yuri und crimson viper angewandt.

seine galerie bei deviant art ist definitiv einen besuch wert:

http://bosslogic.deviantart.com/gallery/. [via]

abdo erstellt zudem qualitativ hochwertige „street fighter“-wallpaper für das iphone.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

preview: blaze union

preview: blaze union

„blaze union – story to reach the future“, ein psp-rollenspiel mit tigermenschen aus dem hause atlus, wird in nippon ab dem 27. mai zu haben sein. die welt soll die gleiche sein wie in dem gba-titel „yggdra union“, die grafik sieht hübsch aufgemotzt aus:

8 screens, „blaze union“, via siliconera.com.

die story folgt dem blaze knight corps, einer armee bestehend aus banditen, die einem korrupten eroberer paroli bieten. ihr seid garlot, der anführer des corps.

leider wissen wir zum jetzigen zeitpunkt nicht, ob es das game für einen release ausserhalb japans geben wird. dazu müsste „blaze union“ ähnlich einschlagen wie „knights in the nightmare“. wir finden’s raus, versprochen.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

screenshots: kane & lynch 2

screens: kane and lynch 2

eidos schickt uns nagelneue screenies zu „kane & lynch 2″:

9 mal „kane & lynch 2″, via gamekyo.com.

von dem, was wir bisher gesehen haben, wird das game absolut brutal. ein spiel von erwachsenen für erwachsene. das macht aber schon die präsentation aus der sichtweise des psychopathen lynch.

anyway, am 27. august darf auch in pal-wohnzimmern geschossen und geflucht werden, bis die wände wackeln.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

scans: the last story

scans: last story

der neue rollenspiel-primus von mistwalker heisst „the last story“. brauchbare medien wie grafiken und dergleichen sind mangelware bisher, doch inzwischen gibt es die ersten scans:

2 scans, „the last story“, via nintendoeverything.com.

nicht nur die story ist momentan geheimsache. wir wissen, dass man keine science-fiction machen will, dass das setting auf den ruri-inseln spielt, dass man menschliche emotionen transportieren will und dass es noch dieses jahr erscheint.

[update I, 29.04.10]

richtig, die qualität der scans ist nicht wirklich toll. doch wir schieben einfach ein update hinterher, die folgenden scans sind nicht nur viel besser, sondern auch aussagekräftiger: 5 scans, „the last story“, via siliconera.com.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

trailer: hydrophobia

rockt ohne ende, kann man nix sagen:

das survival-action-adventure „hydrophobia“ wird von dark energy digital entwickelt und erscheint als episoden-game zuerst für die 360, später auch für die ps3.

erinnert mich alles ein wenig an die stimmung in „bioshock“ gepaart mit ein bisschen mindfuck aus „dead space“. für die krassen wassereffekte sorgt die hydroengine. spielen wird es mitte des 21. jahrhunderts nach einer grossen flut, an bord eines luxus-schiffs namens queen of the world.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

screenshots: enslaved

screens: enslaved journey to the west

das wird interessant: ninja theory und namco/bandai werden noch dieses jahr „enslaved“ veröffentlichen, ein taktisches action-adventure. der clou: der engländer nitin sawhney übernimmt die komposition der game-musik. da habe ich einen persönlichen bezug dazu, denn sawhney hat für mich mit z.b. der lp philtre (2005) das ambient/chillout-genre mitdefiniert.

auch die grafik sieht bereits ziemlich gut aus, schauts mal rein:

18 screens, „enslaved“, via siliconera.com.

das setting spielt 150 jahre in der zukunft und ihr spielt als monkey, der monkey-king. der ist zwar ein ziemlicher athlet, konnte jedoch sich selbst nicht davor bewahren auf einem sklavenschiff zu landen. an eurer seite findet ihr trip, eine technophile frau, die in monkeys kraft die chance zur flucht sieht. beide schliessen sich also zusammen und das abenteuer beginnt.

alex garland („28 days later“, „the beach“) hat als co-autor bei der umsetzung der story geholfen. das game wird für die ps3 und 360 zu haben sein.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

preview: priston tale 2

preview: priston tale 2

mit zwei jahren verspätung kommt das erfolgreiche südkoreanische mmorpg „priston tale 2 – the second enigma“ nach europa. die geschlossene beta startet bei uns am donnerstag und den client dafür könnt ihr gratis downloaden bei:

http://pristontale2.com.

„priston tale“ läuft auf der unreal-engine, ist komplett in 3D und kostet nix. priston ist der name des kontinents, auf dem die spieler ihre abenteuer erleben und gegen den grimmigen gott midranda kämpfen müssen.

es gibt ein clan-system, ingame-shops (damit wird bei denen das geld verdient), acht charakterklassen, ein skill-system und natürlich upgrades von items. in südkorea hat der erste teil 2002 und 2003 zwei preise gewinnen können, der zweite teil war dort so populär, dass am ersten tag gleich 30.000 menschen das game gezockt haben.

es kommt leider nicht sehr häufig vor, dass es ein südkoreanisches spiel zum release im westen schafft. actions-fans und mmorpg-zocker sollten das daher mal ausprobieren.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

review: final fantasy XIII

:: intro

am 9. märz und ziemlich exakt drei jahre nach dem zwölften teil der populären rollenspiel-serie erschien „final fantasy XIII“ zeitgleich in europa und den usa. es war das allererste „final fantasy“, das für zwei next-gen-konsolen erhältlich war: für die ps3 und die 360. lest nun die review hier exklusiv auf zockerseele.com.

:: charaktere

final fantasy XIII die charaktere

insgesamt gibt es sechs hauptcharaktere, wobei nur drei gleichzeitig kämpfen und nur eine spielbar ist. die anderen werden, meistens intelligent, durch die KI gesteuert.

lightning: eine ehemalige elitesoldatin und sergeant der schutzgarde. nach dem tod ihrer eltern hat sie ihren bürgerlichen namen abgelegt. sie ist 1,71 meter gross und führt eine gunblade mit sich, eine kombination aus einem mächtigen schwert und einer flinte. sie ist sehr agil und verfügt über akrobatische manöver, die sie im kampf unberechenbar machen. sie wirkt kühl und eigenwillig, hat jedoch auch eine leidenschaftliche seite, die erst später im spiel gezeigt wird.

snow villiers: snow ist der anführer des team NORA, einer widerstandsgruppierung, die gegen die regierung von cocoon kämpft. er ist zwei meter gross und kämpft ohne waffen, er benutzt rohe gewalt und seine fäuste. hochrüstbar ist sein langer mantel. snow ist verlobt mit der schwester von lightning, serah. serahs verwandlung in kristall ist eine der schlüsselereignisse des spiels. snow ist stark impulsgesteuert und denkt weniger nach, über das, was er tut. das macht ihn angreifbar.

oerba yun fang: die sexbombe, wild und unbezähmbar. stammt aus grand pulse, oerba village. sie trägt einen speer mit sich und ihr stigma ist im gegensatz zu allen anderen bereits ausgebrannt. erst gegen ende des spiels wird klar, warum dies so ist. ihr schicksal ist eng mit dem von vanille verwoben.

sazh katzroy: ein ehemaliger pilot des militärs. er trägt zwei high-tech-pistolen mit sich und feuert immer aus der distanz. er hat einen sechsjährigen sohn namens dajh, der ebenfalls, wie serah, zu kristall erstarrt ist. sazh permanenter begleiter ist ein kleiner chocobo, der in seinem afro lebt. sazh ist relativ nah am wasser gebaut, aber ein absoluter gutmensch.

oerba dia vanille: vanille ist der nervigste charakter im ganzen spiel. das macht ihre unglaublich naive art, die einen an den rand der verzweiflung bringt und ihre nervige stimme. sie ist einfach zu jung und zu dumm. als waffe trägt sie eine hochrüstbare rute mit sich. sie stammt wie fang aus oerba village.

hope estheim: hope ist 14 und benutzt einen bumerang als waffe. seine mutter stirbt, während snow und das team nora gleich zu anfang des spiels auf die PSICOM treffen. das kann er nicht akzeptieren und er nimmt sich vor snow dafür umzubringen. obwohl er ein kind ist verfügt er über einen unglaublich starken willen und hat mehr talent im zaubern, als im physischen bereich.

neben diesen sechs protagonisten, um die sich die komplette story und auch das schicksal dreht, gibt es noch eine reihe an antagonisten. die sollen jedoch aus rücksicht auf die spieler, die „final fantasy XIII“ noch spielen werden, unerwähnt bleiben. nur soviel: cid ist natürlich am start und bekam den nachnamen raines. auch hat er sein eigenes schlachtschiff, die lindblum.

:: story

final fantasy XIII grand pulse und cocoon als mond

die story zieht sich diesmal durch zwei welten: cocoon und grand pulse. diese welten werden von fal’cie administriert, riesige gottähnliche mechanische wesen. menschen sind für diese fal’cie nur puppen, die sie nach ihren vorstellungen manipulieren können. sie werden dann mit einem stigma markiert und müssen eine bestimmung erfüllen, bevor sie zu ewigem kristall werden; aus den menschen werden l’cie. erfüllt ein l’cie seine bestimmung nicht, wird er zu einem cie’th, einem seelenlosen monster. aus welchem blickwinkel man es auch betrachtet: ein l’cie zu sein ist ein fluch.

der künstliche, hochtechnologisierte mond cocoon wird von dem fal’cie orphan verwaltet. orphan sorgt für die maschinen und menschen. 1300 jahre in der vergangenheit kam es zum krieg zwischen dem fal’cie von cocoon und dem von grand pulse, weshalb die einwohner cocoons sich vor denen aus grand pulse fürchten. kaum einer hat grand pulse selbst gesehen, doch die furcht vor diesem krieg ist so gross, dass die verwaltung von cocoon jeden in quarantäne steckt, der mit einem bewohner von grand pulse kontakt hatte. diese politik, die sich purgation nennt, wird konsequent von der regierung cocoons verfolgt, dem sanktum. dessen stärkstes militär trägt den namen PSICOM.

die geschichte beginnt indem sich snow und lightning bei einer auseinandersetzung mit den PSICOM kennenlernen. snow und seine widerstandsbewegung NORA kämpfen gegen die regierung und die purgation, während alle anderen charaktere schnell dazustossen, da sie auch ins exil gezwungen wurden.

die story wird in 13 kapiteln erzählt. wenn ihr etwas verpasst habt, könnt ihr das bequem im datenlog nachlesen.

:: gameplay

das gameplay läuft wirklich über das komplette spiel in dreidimensionalen „schläuchen“ ab, wie es jemand bei amazon beschrieben hat. es gibt in der ersten hälfte des spiels, die sich ausschliesslich auf cocoon abspielt, keine grossartigen freiräume. 40 stunden lang seid ihr teil eines interaktiven films, der euch wenig freiheit bei der charakterentwicklung lässt. überhaupt werdet ihr über die gesamte spielzeit beschränkt, damit ihr die charaktere nicht zu schnell entwickelt. das fand ich weniger gut. erst auf grand pulse könnt ihr alle charaktere frei entwickeln, wobei eine neuerlernung von berufen sehr schwierig ist. ihr werdet bei euren hauptberufen bleiben müssen.

neben der linearität war mir der sinn von grand pulse nicht ganz klar. ihr könnt dort zwar 60(!) missionen machen und lernt auch eine riesige wilde natur kennen, aber für die story ist dieses kapitel, das auch nochmal mindestens 20-30 stunden dauert, kaum relevant. die nebenquests müsst ihr nicht machen, es ist auch immer das selbe: statue berühren, mission annehmen, kreatur suchen, besiegen, nächste statue. zwischen mission 40 und 50 geht es in den spieleberater-bereich, ohne internet oder das offizielle buch läuft hier bei den bossgegnern wenig (siehe neoküsschen; der whackste boss im ganzen spiel).

für die charakterentwicklung ist das nicht ganz unwichtig und man lernt auch details zur story besser kennen, da aber eure entwicklung vom level des kristariums abhängt, seid ihr doch eher eingeschränkt.

:: die berufe

insgesamt gibt es sechs berufe:

brecher – ausschliesslich physischer schaden. sehr mächtig, wenn sich der gegner im schockzustand befindet. stärkster brecher: lightning.

verheerer – offensive zauberer. essentiell um gegner in schock zu versetzen und kettenboni zu sammeln. stärkster verheerer: hope.

heiler – ausschliesslich für die heilung von zuständen und hp. stärkster heiler: vanille.

manipulator, hexer: bewirkt zustandsveränderungen wie gemach, morbid, etc. beim gegner. stärkster manipulator: fang.

verteidiger: nimmt schaden von gegnern auf sich und ihr könnt euch in ruhe heilen. stärkster verteidiger: snow.

augmentor, zauberer: bewirkt positive zustandsveränderungen bei euren mitstreitern. stärkster augmentor: sazh.

:: kristarium

final fantasy XIII das kristarium von snow
(oben: das kristarium von snow)

für die charakterentwicklung steht euch das kristarium zur verfügung, eine dreidimensionale version des sphärobretts aus „X“. hier gibt es wenig zu beachten. ihr solltet einen experten für jeden beruf haben, ganz viel später im spiel könnt ihr auch experte in zwei oder drei berufen werden.

„ffXIII“ schränkt euch ungemein in der charakterentwicklung ein, angeblich, damit man nicht so schnell auflevelt. bei einem rollenspiel diesen ausmasses macht das meiner meinung nach wenig sinn. ich möchte die kontrolle darüber haben, wie schnell ich meine charaktere in welchem beruf entwickle. das führt desöfteren zu frustrationen, vor allem, wenn man nicht weiss, von welchem bossgegner die erweiterung des kristariums abhängt. dadurch verschwendet man wertvolle zeit, nichts weiter.

:: das kampfsystem

final fantasy XIII battle screen

es ist das schnellste und einfachste kampfsystem, das je in einem „final fantasy“ verwendet wurde. eure kämpfe beginnen, sobald ihr einen gegner berührt. nur selten könnt ihr euch um diese herumschleichen. sobald ihr kämpft gibt es kein zurück mehr. stirbt eure hauptfigur (ihr steuert NUR die), heisst es game over. aber ihr könnt jedesmal den kampf sogleich wieder aufnehmen und eine neue taktik versuchen.

um zu kämpfen braucht ihr paradigmen. es gibt offensive und defensive paradigmen. ein defensives wäre zum beispiel snow als verteidiger und lightning und vanille als heiler einzusetzen, wenn ihr probleme im kampf bekommt. sobald das abgeschlossen ist wechselt ihr das paradigma, zum beispiel dann snow und lightning als brecher und vanille als verheerer. so geht das immer hin und her, mit der L1-taste, bis der gegner besiegt ist. die paradigmen müsst ihr im hauptmenü euren charakteren zuweisen. nicht vergessen! manchmal wechseln eure gewählten charaktere aufgrund der story und eure paradigmen sind weg!

einem charakter in einem zug beispielsweise manipulator UND verheerer zuzuweisen ist NICHT möglich. deshalb überlegt euch immer vor einem kampf, wer eure stärksten figuren in welchem beruf sind und passt das paradigma manuell oder automatisch an.

:: bestia

final fantasy XIII shiva sisters concept art
(oben: die shiva-schwestern als concept art)

alle sechs figuren haben genau eine bestia, die für sie bestimmt ist und ihnen hilft. bei lightning zum beispiel odin, bei snow die shiva-schwestern. um an eine bestia zu gelangen muss man gegen sie kämpfen und sie auch schlagen. fortan könnt ihr im kampfmenü über meta-fertigkeiten eure bestia ins spiel bringen. ihr kämpft solange an ihrer seite, bis sie stirbt und dann kehren eure gefährten geheilt und frisch zurück. der schockzustand beim gegner wird dann aufgehoben.

ihr könnt auch, bevor sie stirbt, über die viereck-taste auf die bestia aufsteigen (metamorph-modus) und mächtige attacken auf die gegner loslassen; die bestia wird zu einem transformer. aber irgendwann ist auch das vorbei.

:: items

…sind so gut wie überflüssig. heilung und zustandsveränderungen werden durch die experten übernommen. heiltränke und dergleichen sind gnadenlos ineffektiv.

wichtig sind die komponenten, die man findet. die braucht man, um waffen oder accessoires upzugraden. wenn man eine waffe voll entwickelt hat, erscheint ein stern. dann einfach einen katalysator verbauen und weiter upgraden! nicht vergessen!

interessant sind die subsidien. wichtig hier war für mich über das gesamte game aber nur blender.

:: grafik

final fantasy XIII lightning gegen behemoth
(oben: light kämpft gegen könig behemoth)

„final fantasy XIII“ ist das allererste spiel, das von mir 10 von 10 punkte in diesem bereich bekommt. die HD-umgebungen sind traumhaft, die animationen perfekt, es war noch nie möglich so weit in einem „final fantasy“ zu sehen. besonders cocoon hat jedesmal mit den dortigen welten für gänsehautatmosphäre gesorgt.

doch vorsicht: ohne hdmi-kabel, also auf röhrenfernsehern, gibt es ab und an probleme mit der framerate.

:: sound

final fantasy XIII soundtrack
(oben: die soundtrack-box, separat erhältlich)

masashi hamauzu hat sehr gute arbeit geleistet. trotzdem erschien mir dieser teil der „ff“-serie unglaublich sample-haft. es kann sein, dass das schon immer so war, aber so krass habe ich das noch nie wahrgenommen.

dass die grafik zuerst kam und dann der soundtrack offenbart sich des öfteren. für die gänsehaut sorgt immer auch das zusammenspiel von grafik und sound, aber hier wurde grafisch dermassen vorgelegt, dass der sound fast schon langweilig wirkt. trotzdem: ich bin ein grosser fan der musik und sehe das wahrscheinlich zu kritisch.

die synchronisation wurde erstaunlich gut bewältigt, wenn man bedenkt, dass es das erste mal ist, dass alle figuren nativ englisch und kein japanisch sprechen.

:: fazit

„final fantasy XIII“ hat für mich mit „metal gear solid 4″ next-gen definiert. es ist unfassbar lang (80 bis 90 stunden minimum), komplett in HD, die grafik ist bombastisch und der sound fantastisch.

das gameplay ist schnell, wird aber für geübte rollenspieler auf dauer zur pein aufgrund der (fast schon stupiden) button-smasherei. hier sieht man am eindeutigsten, dass die serie endgültig im mainstream angekommen ist.

von den charakteren haben mir light, fang und sazh am besten gefallen. sie waren einfach durchweg überzeugend. richtig stereotypisch nervig wird es bei snow und vanille. hope ist so dazwischen.

die linearität ist das grösste manko des spiels. das betrifft die story: es gibt keine dörfer, keine wirklich zusammenhängende riesige welt, sondern man läuft durch schläuche, die oftmals nicht wirklich gut zusammenwirken (huh? wie kam ich jetzt hier her!?). das betrifft auch die charakterentwicklung: sie wird euch vorgegeben. das betrifft die missionen. das betrifft das upgraden von waffen. einfach alles.

„final fantasy XIII“ ist brutalst modern, um jeden preis. viele liebgewonnene eigenheiten der vorgänger hat man einfach weggelassen (zum beispiel das reisen mit einem eigenen luftschiff). es ist aber auch das „final fantasy“, mit dem neueinsteiger am wenigsten probleme haben dürften. und ich glaube das war aufgrund der 360-spieler auch eines der hauptaugenmerke. das ist okay so, kann man machen. geistig anzusiedeln als nachfolger des universums in „X“, rettet die story so ziemlich alles und man sieht dank der wendungen auch auf die unfassbar pathetischen zwischenspiele hinweg.

von den eigenheiten, die man kennt, sind nur ein paar bekannte bossgegner (z.b. tomberry, kaktor), chocobos und die langen, wunderschönen zwischensequenzen erhalten geblieben. alles andere hat man modifiziert, mal zum guten (schnelles kampfsystem, feinste HD-grafik), mal zum schlechten (aufleveln, fehlende dörfer, schläuche). es ist zwar ein echtes neues „final fantasy“, macht aber irgendwie gar nichts wirklich neu. es wirkt zuweilen uninspiriert (siehe waffen-modifikationen oder die missionen bis 40), man fragt sich zu oft, wieso man weitermachen soll, weil man vom stil her schon alles gesehen hat (das gilt leider auch für die grafik und die level).

es ist keine leichte bürde der serie mit jedem neuen teil nochmal eins draufzusetzen. irgendwann gelingt das einfach nicht mehr. trotzdem: „final fantasy XIII“ ist kein spiel, es ist ein epos. es ist sicher nicht „das beste spiel aller zeiten“, aber es wird ende des jahres zu den besten in 2010 gehören. es setzt in punkto spiellänge, umfang der welten und vor allem grafik einfach zu hohe masstäbe.

grafik: 10 von 10
sound: 8 von 10
gameplay: 7 von 10

.:_zockerseele.com_award_:.

final fantasy XIII cover

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

werbung auf zockerseele.com

ab sofort ist es möglich werbung auf zockerseele.com zu schalten. ich muss ja irgendwie schauen, dass mein essen auf den tisch kommt.

es gibt drei ad-slots für die sidebar ganz rechts, 125×125 pixel; ein weiterer, 468×60 pixel, für einen banner auf den 3.000 artikelseiten; und den grössten mit 120×600 pixel für die linke sidebar, siehe menüpunkt „werbung“.

formate und preise sind auf folgender seite einsehbar:

http://zockerseele.com/werbung/.

bei interesse einfach das kontakt-formular benutzen oder eine email schreiben an info@zockerseele.com.

vielen dank und bis bald!

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

screenshots: white knight chronicles 2

screens: white knight chronicles 2

gerne hätten wir mehr details zu „white knight chronicles 2″ gebracht. das problem ist, es gibt noch keine. level 5 und sony computer entertainment arbeiten daran. das war’s.

aber wir können die erste runde screenies eröffnen:

26 screens, „white knight chronicles 2″, via siliconera.com.

recht viel material, eine sektion kämpfe, die andere dialoge & zwischensequenzen.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

screenshots: front mission evolved

screens: front mission evolved

die rede ist von „front mission evolved“ und ihr wisst natürlich gleich wieder, was ein wanzer ist. na? logo, ein wandernder panzer.

was abgeht, wenn menschen auf diese riesigen viecher treffen, könnt ihr euch dort anschauen:

10 screens, „front mission evolved“, via siliconera.com.

lang soll es nicht mehr dauern, bis das game erscheint. es gibt kein definitives datum, doch die rede ist von diesem frühling.

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

teaser: project k

wir haben es bereits erwähnt und ihr habt es gelesen: für die psp ist ein echtes eigenes „yakuza“ in planung. hier seht ihr nun den ersten teaser. viel zu sehen ist nicht, doch man bekommt einen eindruck zur atmosphäre. stay tuned…

1 Stern (nicht verzockt)2 Sterne (kaum verzockt)3 Sterne (eher verzockt)4 Sterne (verzockt!)5 Sterne (zockerseele) (No ratings yet // Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Registriert Euch noch heute kostenlos und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!

  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Populär
Euer Senf
  • Lucas: Ein super spiel
  • cipha: Hajo und wir erst! ^^ Übrigens „Demon’s Souls“ schon gezockt? Wäre ein ganz netter...
  • Michael: Ich bin ein großer Dark Souls Fan und kann Bloodborne kaum noch erwarten! Freue mich schon drauf :)
  • cipha: Hallo Sander! Das war auch vor diesem ganzen „Redtube“-Gedöns und seitdem sind die in dieser...
  • Sander: Ich hatte im September 2013 auch das ‚Vergnügen‘ mit HGM inkl. Mavrix. Auch da waren die...
  • cipha: Hey Micha! Leider ist bisher nur der Release für die JP-Maschinen bekannt: Februar/März 2015. Aber wir liefern...
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 29.07.2014 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 9
  • Besucher heute: 290
  • Besucher gestern: 274
  • Gesamt: 1.736.117
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.COM
Kalender
  • Juli 2015
    MDMDFSS
    « Dez  
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031 
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien