Archiv für 29. Mai 2006

kingdom hearts II: ab herbst!

gute nachrichten für alle rpg-fans: der crossover-rollenspiel-blockbuster „kingdom hearts“ geht ab herbst in die zweite runde!

kingdom hearts II

mit von der partie sollen über 100 disney-charaktere sein, die von zahlreichen final-fantasy-spielfiguren unterstützt werden.

„Das Spiel wartet mit den Welten von Aladdin, Arielle, Die Schöne und das Biest, Der König der Löwen, das Disney-Schloss, Fluch der Karibik, Hercules, Mulan, Steamboat Willie, Tim Burtons Nightmare Before Christmas, Tron und Winnie Puuh. Der wilde Mix aus Helden- und Bösewichten der Comic- und Videospiel-Welt erzählt die Geschichte der Reise von Sora, Donald und Goofy durch „Kingdom Hearts“ und „Kingdom Hearts: Chain of Memories“ weiter. Sora und seine Freunde werden dabei von neuen Kumpanen begleitet und müssen sich wieder vielen Gefahren stellen.“ [via]

„kingdom hearts II“ kommt in europa wieder mal als letztes raus, „wegen der anspruchsvollen synchronisierung“, wie es heisst. amerika kann das game bereits seit märz zocken, die japaner spielen den zweiten teil der saga schon seit dezember 2005. „kingdom hearts II“ ist ps2-exclusive.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

die game-embleme von ceolin

mauro ceolin hat eine ausstellung am laufen, bei der er scherenschnittartige mixes von bekannten emblemen aus der videospielwelt präsentiert:

ceolins game-emblem

hier sind die games ohne probleme erkennbar. bei manch anderen geht das weniger leicht. seine website zur ausstellung: mauro ceolins game-embleme.

was er damit ausdrücken will: „eine art ironische kritik des militärischen unterhaltungs-komplexes, der vom kino bis zum digitalen medium die eindrücke und bilder formt.“ [via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

was ist mit indie-games!?

das online-magazin „slate“ hat einen interessanten artikel (englisch), wieso es keine independent spiele mehr gibt und warum dieser umstand ganz schlecht für zocker ist.

hier ein auszug:

„im filmgeschäft ist es möglich, dass ein independent film wie „napoleon dynamite“ eine sensation wird. der film „saw“, welcher nur 1.2 millionen $ gekostet hat, spielte über 100 millionen $ ein. so etwas passiert bei videospielen nicht. ein playstation2-spiel kostet im schnitt 8 millionen $. die studios benötigen oft grosse entwickler-teams — gewöhnlich 40 oder mehr — um ihre knappen abgabedaten wahrnehmen zu können. sie geben geld für lizensen aus, die von comic-büchern bis graphik-engines reichen. sie heuern top-schauspieler an. und wenn sie dazu noch ihre eigenen cds und dvds brennen müssen oder ihr eigenes marketing machen, können die kosten ziemlich in die höhe gehen.“ [via]

mit den „konsolen der nächsten generation“ wird der preis für die entwicklung eines ps3-spiels ca. 15 millionen $ im schnitt betragen. keine guten aussichten für indie-games…


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel

    Warning: preg_split(): No ending delimiter '=' found in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/plugins/a-year-before/ayb_posts.php on line 380
    before1:
  • 25.08.2018 Keine Beiträge an diesem Tag.
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien