telepathie-tests durch virtuelle realität

okay, jetzt wirds ein bisschen kompliziert. mit hilfe einer virtuellen umgebung wollen wissenschaftler der universität manchester nachweisen, ob so etwas wie telepathie existiert:

„100 freiwillige werden an diesem experiment teilnehmen, das darauf abzielt, zu testen, ob telepathie zwischen denjenigen möglich ist, die dieses system nutzen. das projekt wird auch untersuchen, wie telepathische fähigkeiten von beziehungen abhängen, die teilnehmer zueinander haben.“

„zwei freiwillige werden in zwei verschiedene räume gesetzt, auf zwei verschiedenen stockwerken, um jede möglichkeit der kommunikation zu unterbinden. mit einem 3d-helm und einem cyber-handschuh ausgestattet müssen sie sich durch eine computergenerierte welt navigieren. darin befinden sich computergenerierte objekte, z.b. ein telefon, ein fussball oder ein regenschirm. die erste person sieht ein objekt, auf das sie sich konzentrieren muss, die zweite sieht das auch, plus drei objekte zur ablenkung. dann müssen sie das objekt anwählen, von dem sie denken, dass es der andere ihnen per telepathie mitteilen will.“

dazu einer der erfinder des systems, dr. toby howard:

„das system wurde so erstellt, dass manipulation unmöglich ist. die virtuelle umgebung sorgt für eine objektive umwelt, die es für die teilnehmer erschwert, signale zu hinterlassen. zusätzlich zum bewegen der objekte werden deren geräusche wahrgenommen und man kann die gegenstände bewegen und halten. mit diesem experiment wollen wir die objektivste studie auf diesem gebiet machen und weniger den beweis antreten, ob telepathie existiert oder nicht, sondern eine experimentelle methode schaffen, die sich an wissenschaftlichen untersuchungen orientiert.“

[via]

erste ergebnisse werden anfang 2007 erwartet. es ist eine der wenigen studien der wissenschaft, die sich ernsthaft übersinnlichen ereignissen widmet. sowas wird normalerweise gemieden und als scharlatanerie abgeheftet. sollten sie dagegen beweisen können, das etwas übersinnliches existiert, winkt ihnen zudem ein preisgeld in höhe von einer million dollar. ob die ergebnisse einen durchbruch bringen werden, wage ich allerdings zu bezweifeln.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 18.10.2016 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 4
  • Besuche heute: 76
  • Besuche gestern: 111
  • Gesamt: 1.916.651
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien