box-art

chrono cross

der kauf eines videospiels ist von mehreren faktoren abhängig. zum einen kann man spieletests lesen oder demos zocken, aber auch das cover der hülle kann einem ins auge springen und dann nimmt man es gleich mit.

ein aktueller artikel bei „1up.com“ widmet sich letzterem und untersucht die unterschiede der artwork-gestaltung der leerhüllen von den anfängen (z.b. centipede) bis heute (z.b. final fantasy x) und stellt die cover aus japan, europa und amerika gegenüber:

videogame-box-art, damals bis heute

[via]

die cooleren cover hat übrigens immer japan, alleine schon wegen der kryptischen japanischen sprache.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 20.11.2016 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 2
  • Besuche heute: 60
  • Besuche gestern: 122
  • Gesamt: 1.921.632
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien