Archiv für Oktober 2006

box-art

chrono cross

der kauf eines videospiels ist von mehreren faktoren abhängig. zum einen kann man spieletests lesen oder demos zocken, aber auch das cover der hülle kann einem ins auge springen und dann nimmt man es gleich mit.

ein aktueller artikel bei „1up.com“ widmet sich letzterem und untersucht die unterschiede der artwork-gestaltung der leerhüllen von den anfängen (z.b. centipede) bis heute (z.b. final fantasy x) und stellt die cover aus japan, europa und amerika gegenüber:

videogame-box-art, damals bis heute

[via]

die cooleren cover hat übrigens immer japan, alleine schon wegen der kryptischen japanischen sprache.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

half life 2: episode one

„kleinere fleischwunden diagnostiziert“

seit anfang juni ist das erste add-on für den pc-blockbuster-thriller-fps „half life 2“ erhältlich: half life 2: episode one. in diesem sequel muss man zusammen mit der attraktiven alyx erneut in den kampf gegen aggressive nwo-soldaten, zombies, kopfkrabben und ameisenlöwen ziehen.

die story macht genau da weiter, wo „half life 2“ geendet hat, also bei der zitadelle und beginnt stürmisch und rasant: man wird von alyx‘ dog in einem kfz-wrack sitzend in das gebäude geworfen(!), wo man durch verschiedene räume rutscht und eine nette achterbahnfahrt hinlegt. zu beginn ist man nur im besitz der gravity-gun, die aber über spezielle fähigkeiten verfügt, damit man wieder die soldaten zu sich herziehen und durch die gegend schleudern kann. der erste auftrag besteht darin, die kettenreaktion im reaktor zu verhindern, damit man genügend zeit für die anschliessende flucht hat, ansonsten würde alles in die luft fliegen. sehr erfreulich: alyx weicht euch kaum von eurer seite, sie unterstützt einen, wo sie nur kann und man muss nicht mehr alleine alles niederschiessen und sie redet auch oft mit einem. wenn der erste auftrag erledigt ist flüchtet man weiter mit dem zug, der aber, logischerweise, entgleist und was dann folgt, ist der kurztrip durch den dunklen, von zombies nur so wimmelnden untergrund, der in sachen gruselfaktor und dramatik „silent hill“ in nichts nachsteht. ihr werdet regelrecht froh darüber sein, heil wieder da raus zu kommen…

„half life 2: episode one“ wird in sechs kapiteln erzählt, die spieldauer, und das ist der einzige negativpunkt, dauert nur maximal sechs stunden. die grafik ist wie gewohnt supreme und der sound ebenso, das gameplay ist gewohnt und gut. auch hier kommt man an steam nicht vorbei, man muss also einiges an geduld mitbringen, wenn es aber erst mal läuft, macht es spass und ziemlich süchtig. man darf sich auf „episode 2“ freuen, in der eine der hauptfiguren sterben und die spannende geschichte weitererzählt wird. „episode one“ kostet ca. 15-19€ und bekommt in jedem fall meine kaufempfehlung.

half life2: episode one

grafik: 9 von 10
sound: 9 von 10
gameplay: 9 von 10

.:_zockerseele.com_award_:.

website:
http://ep1.half-life2.com/de/


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

arcade: do it yourself!

scotty ist ein alter zockerhase. zu seinem 30ten geburtstag haben sich seine besten freunde etwas ganz besonderes ausgedacht und ihm einen arcade-pult in eigenregie gebaut, do-it-yourself eben! hier eine bauphase:

arcade: do it yourself

die jungs haben zwei wochen lang tag und nacht geschuftet, aber es hat sich ausgezahlt. bei flickr.com (wo sonst!?) gibt es 89 photos und man kann sagen: es sieht richtig cool aus!!

auf jeden vorbeichecken:

arcade im eigenbau – 89 fotos aus 2 wochen von anfang bis ende

[via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

zone of the enders III?

es war wohl eines der extravagantesten, futuristischsten, grellsten erfahrungen für die ps2, die es je gegeben hat: das mecha-übergame zone of the enders:

zone of the enders

es gibt das gerücht, dass hideo kojima plant, den dritten teil für die ps3 zu entwickeln! das wäre mega, denn der zweite teil hatte einiges parat, was man so auf der konsole noch nie gesehen hatte, ausserdem ist der anime-flavor hier inklusive gewesen, was es noch mehr von der masse abhebt. [via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

„counter strike“ – iran-edition

nein, liebe eltern, bei diesem spiel handelt es sich nicht um das populäre „counterstrike“, den berühmten half-life-mod, sondern eher um ein iranisches plagiat, dass, nicht ganz unbeabsichtigt verwirrend, „counter strike“ getauft wurde. unterschied gecheckt!?

jedenfalls gibt es da diesen überaus besorgten reuters-bericht, der auch keine klarheit bringt, sondern eher am wesentlichen vorbeiredet, deshalb mache ich es kurz: es gibt ein game, dass wohl von der iranischen propagandaabteilung entwickelt wurde, welches „counter strike“ heisst und bei dem es möglich sein soll, amerikanische öl-tanker vor der strasse von hormuz in die luft zu sprengen. „ach du meine güte“, werden jetzt millionen leser sagen, ja, genau, so etwas ist schlimmer, wie dass ich mit jedem shooter anderen menschen in den kopf schiessen und dann sehen kann, wie das gehirn rausspringt (siehe doom 3).

[via]

aber in dieser schwierigen zeit voller böser terroristen wird eben auch mal ein hype um einen primitiven abkömmling eines sehr beliebten netzwerk-games gemacht.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

videogamekunst

aram bartholl ist 33 und wohnt in berlin. er ist künstler und verarbeitet in seinen werken viele eindrücke aus dem videospiel-genre, wie auch diese „fps-brille“ zum ausschneiden und selbermachen:

aram bartholl artwork

die fragen, die er sich bei seiner kunst stellt, lesen sich wie folgt:

„In welcher Form manifestiert sich die Netz-Daten-Welt in unserem Alltag-Lebens-Raum? Was kommt aus dem Cyberspace zurück in den physischen Raum? Wie beeinflussen die digitalen Neuerungen unser alltägliches Handeln?“

früher bekam er seine eindrücke hauptsächlich vom sender giga-tv, heute hat er neben der fps-brille auch ein exponat in seiner ausstellung, bei der die kurvenpfeile des games „need for speed“ in die realität umgesetzt wurden. seine site, die in englisch und deutsch erscheint, findet man unter

http://www.datenform.de/.

einen terminkalender, wann und wo man ihn sehen/sprechen kann, ist dort ebenso angegeben.

[via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel

    Warning: preg_split(): No ending delimiter '=' found in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/plugins/a-year-before/ayb_posts.php on line 380
    before1:
  • 22.08.2018 Keine Beiträge an diesem Tag.
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien