Archiv für September 2008

preview: winds of nostalgia

vorschau: winds of nostalgia

tecmo bringt das nds-rollenspiel „winds of nostalgia“, von dem ihr euch bereits jetzt schon ein bild machen könnt:

9 screens, „winds of nostalgia“, via famitsu.

das nimmt echt langsam überhand mit den ds-rollenspielen, hoffen wir mal, dass da auch die qualität stimmt. egal, zur story: die hauptfigur ist eine londoner, der in einer romantisch-zukunftsmässigen version des 19. jahrhunderts lebt. neben der üblichen dungeons-erkundung wird es auch luftschiff-schlachten geben. unklar ist, ob das game ausserhalb japans erscheint. klar ist, die macher der remakes von „final fantasy III“ und „ffIV“ arbeiten an dem spiel. na dann.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: zill o’ill – infinite plus

screens: zill oill

seit wenigen tagen wisst ihr, dass „zill o’ill“ für die psp erscheint und die verwandten hauptsächlich in japan populär waren. aktuelle screens hatten wir da noch nicht, die reichen wir nun nach:

16 screens, „zill o’ill infinite plus“, via destructoid.

es wird ein eher traditionelles japan-rollenspiel, bei dem euch eure entscheidungen im game zu verschiedenen endsequenzen führen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

clip: motorstorm II

anfang august haben wir euch den zweiten teil des spiels „motorstorm – pacific rift“ vorgestellt (siehe). oben seht ihr nun das game in aktion. es ging inzwischen gold, was heisst, dass es ziemlich bald in die fabrik geht, wo dann die kopien angefertigt werden, die in den verkauf kommen. enjoy!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

modding: atari-2600-guitar-hero

yeah, ein verrückter mod, aber dieses teil rockt:

atari 2600: guitar hero mod

ein typ namens connor hat eine atari-2600-konsole mit einer guitar-hero-gitarre gekreuzt. das brauchte zwei monate. der mod ist zwar etwas unhandlich, wenn man damit alte 8bit-games zocken will, dafür bringt sie einen kleinen lcd-schirm mit und einen eingebauten joystick. quelle: http://slipperybrick.com/.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: playstation 4

ps-concept
(oben: nur ein design-concept)

der nachfolger der ps3, die playstation 4, soll ja so zwischen 2010 und 2012 erscheinen. von der technik her steht uns nichts unbekanntes ins haus: wie „pc watch“ berichtet, erwägt sony aus kostengründen den ps3-cell-chip wiederzuverwenden. der japanische hardware-primus holt sich momentan meinungen von den entwicklern dazu ein. auch die ram-speicher sollen von teuren xdr-versionen zu handelsüblichen ddr3-riegeln umgestellt werden. [via]

gut, neu wäre das alles nicht: nintendo benutzt in der wii ja auch die selbe hardware wie damals im gamecube. zudem macht sony den cell-prozessor immer kleiner, von 90nm zu 65nm zu 45nm, weshalb man in zukunft sich nicht darauf beschränken müsste, „nur“ acht prozessorkerne auf einen chip zu pflanzen, sondern theoretisch 32 machbar sind. diese power dürfte mehr als ausreichen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: lego vs. half life

lego vs. half-life

noch mehr von dem zeug? büdde:

„lego vs. half life“-galerie via brickshelf.com.

eine seite zum thema lego, wo man sich schonmal verlieren kann (2,476,191 dateien!).

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: the another world

vorschau: the another world

„level 5“ arbeitet zusammen mit „studio ghibli“ auch an einem nds-rollenspiel: „the another world“. erste bilder findet ihr da:

6 screens, „the another world“, via famitsu.

die story klingt bombastisch: ihr schlüpft in die rolle eines 13-jährigen jungen, dessen aktionen zum tod seiner mutter führen. er trifft eine fee, die ihm ein magisches buch gibt, das es ihm ermöglicht in eine parallele realität namens „ninokuni“ zu wechseln. dort entdeckt er alternative realitäten von leuten, die er kennt; seine katze ist z.b. in einer ein könig. abgefahren. mehr bilder und infos gibt es sicher bald.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

clip: 7th dragon

sega hat ein bisschen ein geheimnis aus dem kommenden ds-rollenspiel „7th dragon“ gemacht. inzwischen aber gibt es ein fettes video, das ihr euch oben anschauen könnt. 80% der spielwelt wird von drachen bevölkert, also schlachtet diese ab, um selber überleben zu können („kill all the dragons, or the human race is going to be wiped out of existence“). den charakter erstellt man sich von hand, wobei man aus sieben klassen wählen kann. kommen wird das spiel wohl erst im frühjahr 2009.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

die 20 einflussreichsten dinge…

…die der spieleindustrie passiert sind:

20. die tastenfolge „wasd“ auf der computer-tastatur
19. nicht-destruktive spiele wie „tetris“ oder „sim city“
18. die „final fantasy“-serie
17. dance dance revolution
16. „goldeneye“ für n64
15. „starcraft“
14. „bawl“ – energy-drinks für zocker-sessions
13. atari 2600
12. microsoft windows
11. playstation
10. videospiel-verleih
9. lan-parties
8. shareware/demos
7. arcade-maschinen
6. e-sports
5. nes
4. doom
3. game-mods
2. 3d-grafikkarten-beschleunigung
1.internet

die komplette liste gibt es mit weiteren informationen zu jedem eintrag dort: http://screwattack.com/.

die psx, das nes, internet, „final fantasy“ und wasd gehen für mich in ordnung. etwas irritiert bin ich über „goldeneye 64“, windows, doom und bawls; war wolfenstein nicht vor „doom“? war nintendo nicht lange vor win95 spiele-gigant? wer braucht „bawls“, wenn es „red bull“ gibt? und ein james-bond-spiel, eine adaption, wird explizit erwähnt? es fehlt in dieser liste immer noch mein c64, aber vielleicht hat man stattdessen den atari reingenommen.

ihr habt doch sicherlich eine meinung dazu. tut diese kund in den comments. danke!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

ds: neues modell II

ds_cam_pod

vertraut man der japanischen zeitung „nikkei“, die ähnlich seriös ist wie das „wall street journal“, bringt nintendo schon ende des jahres eine aktualisierte version des nds heraus. die features: verbessertes wlan, eingebaute kamera und die möglichkeit, die konsole als musik-player zu benutzen. preis dann in japan: ca. 129€. das wäre jetzt nicht unbedingt eine komplett neue version, wie wir anfang september berichtet hatten, dennoch darf man wohl gespannt sein, ob die konsole ob der neuen funktionen ein neues aussehen bekommt.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

review: ninja gaiden – dragon sword

intro:

am 27. juni kam in europa für den nds „ninja gaiden: dragon sword“ raus, der erste ausflug des ninjas ryu hayabusa für dieses system. hier nun die review.

story:

ninja gaiden dragon sword: story als anime
(oben: die story, wie sie als anime erzählt wird)

die geschichte spielt sechs monate nach den ereignissen von „ninja gaiden“ aus dem jahr 2004, das für die xbox erhältlich war. ryu hayabusa hat inzwischen das dorf hayabusa wieder aufgebaut und trainiert gerade mit momiji, seinem weiblichen pendant. leider wird sie dabei später von einer sekte namens black spider ninja clan entführt, deren anführer obaba dadurch in den besitz des drachenauges kommen möchte, um mit dem dämon ishtaros das dunkle über die beschauliche ninja-gaiden-welt zu bringen. ryu macht sich sofort auf die suche nach ihr, landet in einem kloster, bekämpft horden von gegnern und kommt in den besitz eines geheimnisvollen drachensteins. er bringt dieses objekt zurück ins dorf und der schmied muramasa erklärt ihm, dass es sich dabei um einen „dunkel-drachenstein“ handelt, der die essenz eines dunkeldrachen enthält. sammelt man alle acht, würden diese eine macht enfesseln, die viel stärker wäre als das „dunkle drachenschwert“. also macht sich ryu auf den weg diese zu finden, bevor es jemand anderes tut…

gameplay:

ninja gaiden dragon sword: kampfszene
(links die karte der umgebung, rechts eine kampfszene)

das spiel wird komplett intuitiv mit dem stylus gezockt und man muss den nds wie ein buch halten. waffen zum werfen werden durch ein antippen abgefeuert, zieht man den stylus von einem punkt auf dem schirm zu einem anderen, rennt ryu da hin. zieht man horizontal oder vertikal über feinde, greift ryu dementsprechend mit seinem schwert an. zieht man den stylus nach oben, klettert ryu. geblockt wird mit den buttons oder dem steuerkreuz.

spezielle attacken, wie feuer- oder eisangriffe, also elementare zauber, werden über ein spezielles symbol durch anklicken ausgewählt. danach zeigt sich ein sanskrit-zeichen, dass nun nur noch nachgezeichnet werden muss, damit der angriff wirkt.

zu all dem gesellt sich der „ninja-meister“-modus, der dadurch aktiv wird, indem man den stylus auf ryu ganz schnell hin und her bewegt. ist die aura voll, kann man loslassen und ryu macht eine blitzschnelle ninjameister-kombo-attacke.

grafik:

ninja gaiden dragon sword: boss-battle
(ein typisches boss-battle)

dieses spiel glänzt durch eine wirklich superbe grafik! die spielwelten und hintergründe sind wunderschön gerendert, ähnlich wie bei „final fantasy VII“. die figuren dagegen nicht und auch nicht die gegner, alles 3d, die spielwelt lädt oft zur interaktion ein (was manchmal essentiell für das weiterkommen ist). hinzu kommt die story mit den zwischensequenzen, die wie ein aufwendiger manga erzählt wird.

alles in allem hat tecmo hier echt einen primus erschaffen, der zeigt, wie man das auf dem nds richtig macht. ich gehe sogar soweit und sage, dass sich zukünftige action-adventures wohl daran messen müssen. alles richtig gemacht!

sound:

beim sound sieht es ähnlich aus: hier wurden keine kompromisse eingegangen. die soundeffekte sind cool und passen, der soundtrack funktioniert perfekt. das zusammenspiel mit sound und grafik ist einzigartig auf dem nds bisher, hier landet das spiel ohne probleme in der top 5. richtig gut!

fazit:

tomonobu itagaki, der produzenten-kopf des ninja-teams, war sehr angetan von der einzigartigkeit der nds-hardware und wollte unbedingt ein spiel für das system machen, indem ryu hayabusa die hauptrolle übernimmt. das merkt man an jeder ecke, alles wirkt sehr gut aufeinander abgestimmt, hier hat endlich mal jemand verstanden, was der kleine nds leisten kann.

von der schwierigkeit her ist diese ausgabe nicht so schwer wie seine vorgänger, allerdings kann man nach dem ersten mal durchspielen eine neue schwierigkeitsstufe in angriff nehmen. die spielzeit für das erste mal wird wohl zwischen 7 und 9 stunden liegen, was ungefähr der des ersten teils von „god of war“ entspricht. die hauptschwierigkeit wird wohl sein, wie gut ihr ryu mit dem stylus steuern und in die schlachten schicken könnt. macht deshalb immer alle kämpfe mit, da lernt man das und bekommt fett extrapunkte.

die charaktere sind cool (ryu), sexy (momiji), clever und liebenswert (der kleine junge im dorf, der immer liest und tipps gibt), weise (der dorfälteste), böse inklusive machtgierig (ishtaros) und riesengross (die bosse).

die story enthält ein paar überraschungen, zentriert sich aber etwas steif auf die acht drachensteine. gespeichert werden kann an speziellen orten, die zahlreich vorhanden sind.

alles in allem: beide daumen hoch und kaufbefehl! „ninja gaiden: dragon sword“ gehört für mich derzeit locker zur nds-top10.

grafik: 4,5 von 5
sound: 4,5 von 5
gameplay: 4,5 von 5

ninja gaiden dragon sword: coverart

.: zockerseele.com_award :.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

screenshots: blackshot

screens: blackshot

outspark schickt seinen online-shooter „blackshot“ in die geschlossene beta-phase. dort kann man dann aus vier charakteren, sieben karten und 17 verschiedenen waffen wählen. macht euch ein bild:

15 screenshots: „blackshot“, via kotaku.

man kann sich auf deren website für die beta bewerben. wer da nicht reinkommt, ende des jahres gibt es eine offene beta-phase.

[update I, 01.10.08]

direkt von http://blackshot-hq.de/ hat sich totto gemeldet, der gerne noch die restposten beta-keys unter die zocker bringen möchte! mailt ihm doch mal, falls interesse besteht: totto4711@beat-breakers.de.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

trailer: eternal poison

die vorschau zum gothic-märchen „eternal poison“ aus dem hause atlus kennt ihr bereits (siehe). hier ist nun der trailer zu einer der letzten grossen ps2-veröffentlichungen. ich bin gespannt, wie ihr den clip findet, denn obwohl dass alle extrem interessant aussieht und sich anhört, die hauptfigur-gothic-tusse ist mehr als gewöhnungsbedürftig. vielleicht tu ich ihr da ja unrecht.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: hero’s saga laevatein

vorschau: Heros Saga Laevatein

die selben entwickler, die uns „ragnarok online“ für den nds beschert haben, bringen ein weiteres strategie-rollenspiel für diese konsole raus: „hero’s saga laevatein“. erste bilder, sowie wunderschönes charakter-artwork findet ihr bei:

dengeki.com, 18 screenies, „hero’s saga laevatein“.

hier könnt ihr also über hundert soldaten in die schlacht schicken, wobei formationen eine wichtige rolle spielen. natürlich ist auch der erwerb von rüstungen und waffen möglich und die wifi-funktion lässt euch einheiten von freunden ausleihen. release ist am 4. dezember in nippon.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

preview: neverland card battles

vorschau: neverland card battles

in japan bekannt ist ein sammelkartenspiel namens „cardinal arc: neverland card war“, das mit sehr hoher wahrscheinlichkeit ähnlich wie „magic – the gathering“ funktioniert.

für die psp kommt bald ein entsprechendes pendant: „neverland card battles“. das hat weniger mit michael jacksons pädophilen-paradies, der neverland ranch, zu tun, sondern vielmehr wird für die psp exklusiv das kartenset um 200 neue karten erweitert. das kann man sich bereits anschauen:

13 screens, „neverland card battles“, via destructoid.

die fertige version wird auch einen mehrspieler-modus beinhalten, bei dem man sich 1gegen1 duelle liefern, sowie karten tauschen und verkaufen kann.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 18.08.2016 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 6
  • Besuche heute: 122
  • Besuche gestern: 157
  • Gesamt: 1.906.284
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien