Archiv für Dezember 2011

clip: good people die: opening anime

„Good people die“ wird von Chunsoft entwickelt und was wir hier sehen ist ein ziemlich fetter Opening-Anime aus der Animationsschmiede Gonzo.

Das Spiel ist ein Visual Novel, das Anfang Februar in Nippon erscheint. Und zwar für den 3DS und die PSVita.

Zur Story: Sigma, die Hauptfigur, wird entführt und wacht schliesslich in einem Fahrstuhl wieder auf, wo er auf ein Mädchen namens Phi trifft. Zero 3, ein sprechender Hightech-Hase, erscheint daraufhin auf einem Monitor und die zwei fliehen, als sie plötzlich auf sieben weitere Mitstreiter treffen. Ihr Ziel: Lebend aus dem Gebäude herauszukommen. Doch da gibt es ein Problem: Ein Spiel namens Ambidex zählt die Punkte für Kooperation und Verrat der Charaktere untereinander. Erreicht der Index Null, stirbt die Figur durch eine tödliche Injektion.

Ihr seht schon: Reichlich Stoff zum grübeln und erzählen. Wir sind trotzdem gespannt, ob es das Spiel in den Westen schafft.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: pid

preview: pid

Noch ohne Publisher bisher ist „Pid“, ein Adventure-Game von Might and Delight. Gestrandet in einer Alien-Welt muss man hier als Spieler Puzzle lösen und klassisch einen Platformer knacken, um den Heimweg zu finden.

Die Grafik sieht ganz hübsch aus, schaust du hier:

14 screens, „Pid“, via joystiq.com.

Angedacht ist ein Release für den PC und als Download-Game für die gängigen Konsolen 2012. Es fehlt eben nur noch jemand, der das vertreibt…


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: shifting world

preview: shifting world

„Shifting World“ ist der Name eines Puzzle-Platformers aus dem Hause Aksys. Eigentlich war das alles bisher nur als Web-Game zu haben, folglich ist es das erste Mal, dass das Game für Konsolen erscheint. Dafür kommt ein Level-Editor mit, es gibt 3D-Funktionalität und einen Level-Generator.

Worum es geht: Man muss zwischen schwarz und weiß so geschickt umstellen, dass man aus dem Level heraus kommt. Insgesamt 60 dieser Räume gilt es zu bewältigen, es gibt drei verschiedene Spiel-Modi.

Einen ersten Eindruck kann man sich hier verschaffen:

8 screens, „Shifting World“, via nintendoeverything.com.

Release wird irgendwann 2012 sein. Erinnert alles ein bisschen an „Exit DS“, oder nicht?


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

tattoo: muramasa: the demon blade

Schon der Wahnsinn, was sich manche Leute so unter die Haut stechen lassen:

muramasa demon blade tattoo

[via]

Das ist Monohime mit ihren Yakuza-Tattoos aus „Muramasa: The Demon Blade“. Crazy.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: neverdead

preview: neverdead

„NeverDead“ aus dem Hause Rebellion Developments wird am 3. Februar 2012 bei uns zu haben sein. Darin steuert der Spieler einen Dämonenjäger namens Bruce, der mit einem Unsterblichkeitsfluch belegt wurde.

500 Jahre später und angekommen in der heutigen Zeit jagt er diese Unviecher für Geld und aus Rache. Zusammen mit einer weiblichen Detektivin muss er im aktuellen Abenteuer eine Invasion stoppen, die nahezu die halbe Stadt zerstört hat.

Grafiken dazu findet man hier:

42 screens, „NeverDead“, via destructoid.com.

Der Soundtrack wird übrigens von Megadeth beigesteuert. Da ist Abrocken also garantiert…


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: monster hunter 4

Was man hier sieht ist ein aktueller Entwickler-Snapshot aus dem Hause Capcom zum kommenden „Monster Hunter 4“ für 3DS. Viel mehr ist zum Spiel bisher leider nicht bekannt, also stay tuned…


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: shinobido 2

screens: shinobido 2

Ebenfalls für die PSVita erscheint am 22. Februar „Shinobido 2 – Tales of the Ninja“, das von Acquire entwickelt und von Namco/Bandai sowie Spike vertrieben wird.

Die Handlung spielt sechs Monate nach der des ersten Teils und ihr schlüpft in die Rolle von Zen, der von seinen Kumpels verraten und verwundet zurückgelassen wird. Fortan sinnt er auf Rache und das Spektakel nimmt seinen Lauf.

23 screens, „Shinobido 2“, via gamekyo.com.

Wer die Entwickler kennt, der hat bestimmt schon etwas von Tenchu oder Way of the Samurai gehört. In diese Richtung wird es wohl gehen, ein Stealth-Action-Abenteuer für Ninja-Fans.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: tales of innocence R

screens: tales of innocence R

„Tales of Innocence R“ ist ein Remake für die Playstation Vita-Plattform und wird am 26. Januar in Japan veröffentlicht. Neben einem neuen Kampfsystem und neuen Szenarios wird es auch eine aufgehübschte Grafik und neue Musik-Tracks geben.

Einen ersten Eindruck könnt ihr euch dort abholen:

40 screens, „Tales of Innocence R“, via andriasang.com.

Für die Animationen, auch den Opener, wird wieder das renommierte Studio I.G. Production zuständig sein. Außerdem kommen auch noch zwei brandneue spielbare Charaktere hinzu.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: onee chanbara z

screens: onee chanbara Z

„Onee Chanbara Z“ wird ein 360-Exclusive sein und erscheint noch diesen Winter. Wenig ist bekannt dazu, aber Grafiken konnten wir finden, teilweise auch sexy und gefährlich gleichzeitig:

27 screens, „One Chanbara Z“, via gamekyo.com.

Joa, das soll es mal gewesen sein für heute. Bis morgen! Zocken nicht vergessen! Peace.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: syndicate

preview: syndicate

„Syndicate“ ist ein FPS, der von Starbreeze Studios entwickelt wird und im Februar 2012 für die PS3, 360 und den PC zu haben sein wird.

Es spielt im Jahr 2069, wo keine Politiker mehr regieren, sondern die Welt durch Mega-Corporations verwaltet wird, den sogenannten Syndikaten. Diese haben revolutioniert, wie die Konsumenten mit der digitalen Welt interagieren: Durch einen implantierten Chip. Ihr übernehmt darin die Rolle von Miles Kilo, einem Prototyp-Agenten, der in einem brutalen Action-Adventure aus Korruption und Rache bestehen muss.

Screens gibt es dort:

11 screens, „Syndicate“, via eurogamer.de.

Das Gameplay wird beschrieben als eine Mischung aus Crysis und Mass Effect, außerdem gibt es einen 4-Spieler-Coop-Modus und Kampagnen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

clip: final fantasy XIII-2 battle system

Square Enix hat ein neues Video zu „Final Fantasy XIII-2“ veröffentlicht, in dem sie detailliert das erweiterte Battle-System erklären. Das Rollenspiel wird ab dem 3. Februar in Europa zu haben sein.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

special: supaboy

special: supaboy

Dieses Gerät aus dem Hause Hyperkin nennt sich „Supaboy“ und kann hier für 80$/60€ bestellt werden.

Es handelt sich hierbei um ein Handheld-System, mit dem die grossen SNES-Kassetten wiedergegeben werden können. Es bringt einen 3,5“-Bildschirm mit, kann aber auch an ein Fernsehgerät angeschlossen werden. Der Akku hebt für ca. 2,5 Stunden.

Nette Spielerei!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: zelda skyward sword

screens: zelda skyward sword

„The Legend of Zelda: Skyward Sword“ ist seit dem 18. November in Europa für die Wii zu haben. Im mittlerweile 16ten Abenteuer des Elfen Link wird die Geschichte vor „Ocarina of Time“ erzählt.

Für HD-Screenshots bitte hier lang:

25 screens, „Zelda Skyward Sword“, via nintendoeverything.com.

Herzlichen Glückwunsch, Link, zu deinem 25. Geburtstag in diesem Jahr! Und vielleicht auch zum besten Zelda-Game ever.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: anima: ark of sinners

screens: anima: ark of sinners

„Anima: Ark of sinners“ dürfte bereits für die Wii zu haben sein, hier findet ihr massenhaft Screenshots und Artwork:

83 screens, „“Anima: Ark of sinners“, via flickr.com.

Ihr spielt Celia, die eine düstere und vergessene Stadt namens die Arche erkunden muss. Das Game ist eine Mischung aus Platfomer und RPG, es gibt 21 Gebiete, zwölf verschiedene Feinde und vier Endbosse. Insgesamt warten ca. 8 Stunden Spielspass auf euch.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: dragon’s dogma

screens: dragons dogma

„Dragon’s Dogma“ ist ein kommendes Action-Adventure, das von Capcom für die PS3 und die 360 entwickelt wird. Release bei uns wird am 1. Mai 2012 sein.

Alle neun Klassen und das Job-Interface könnt ihr euch betrachten bei:

12 screens, „Dragon’s Dogma“, via andriasang.com.

Die Story kommt einem bekannt vor: Ein Drache verklickert einem, man sei der „Erwählte“, klaut danach sein Herz und durch ein Wunder überlebt man als „Erleuchteter“. Fortan sinnt man auf Rache und startet seine Reise in einer Open-World-Fantasy-Umgebung.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
    before1:
  • 18.10.2018 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien