Archiv für 15. Mai 2012

pc: diablo III: server überlastet

Bei mir hat gerade „Diablo III“ eine geschlagene Stunde versucht meine „Heldenliste“ zu laden. Ansonsten komme ich erst gar nicht so weit, meistens kann ich mich nicht beim Server authentifizieren und bekomme Fehler 37: „Überlastet, komm später wieder, blabla“.

Ja, ganz toll. Das war ja wohl durchaus vorhersehbar, dass, wenn man verlangt, dass die Spieler online sein müssen, um das Game zu spielen, selbst im Einzelspieler-Modus, dass die Server schnell an ihre Grenzen kommen würden. Oder nicht!? Und bei Blizzard, die ja nicht gerade arm sind, kriegt man das nicht in den Griff und plant sowas im Voraus? WTF.

Und so sitze ich hier und schreibe und mache meinen Unmut kund, in der Hoffnung, dass ich nachher VIELLEICHT EVENTUELL noch eine Runde „Diablo“ zocken kann, für das ich heute 90€ auf den Tisch gelegt und 12 Jahre gewartet habe. Au weia.

Also ich müsste jetzt schon schwer nachdenken und in meinen Gerhirnwindungen wursteln, um ein vergleichbares Szenario mit meiner PS3 zu finden. Nun, ich war auch schon sehr lange weg vom PC-Gaming. Vielleicht ist das ja einfach normal!? I just don’t get it.

[Update I, 16.05.12]

Kirk Hamilton spricht in einem aktuellen Kotaku-Artikel genau über das selbe Problem und findet u.a., dass ein Spiel wie „Diablo III“ keinen permanenten Internetzugang braucht:

http://kotaku.com/5910480/last-nights-diablo-iii-debacle-demonstrates-the-problem-with-always+online-games.

Sehe ich genauso. Klar, die Welt wird auch für mich deswegen nicht untergehen. Aber ärgerlich ist das alles schon.

[Update II, 18.05.12]

Inzwischen hat sich Blizzard offiziell für die Startschwierigkeiten entschuldigt:

„Wir schätzen eure Unterstützung außerordentlich und möchten uns aufrichtig für die Schwierigkeiten, die viele von euch am ersten Tag erfahren haben, entschuldigen. (…) Vielen Dank nochmals für eure Geduld während wir die Tore Sanktuarios verfestigen und weiter für euren Ansturm stärken.“

Den vollständigen Text könnt ihr dort lesen: „Blizzard entschuldigt sich für die Startschwierigkeiten“, via eurogamer.de.

Außerdem wurde der Start des Echtgeldauktionshauses nach hinten verlegt.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

special: diablo III collector’s edition unboxing

special: diablo III contents

Seit heute hat das lange Warten ein Ende: „Diablo III“ ist da!

Zur Feier des Tages gibt es hier exklusiv das Unboxing der Collector’s Edition. Ihr findet die Galerie wie immer in meinem Flickr-Album. Hier der Direktlink:

http://flickr.com/photos//sets/72157629741414802/.

Zu sehen sind Schnappschüsse der feudalen Verpackung, dann die Spiel-DVD, Behind-the-Scenes-DVD, des Soundtrack, des Artbook, des richtig abgefahrenen USB-Stick (mit Diablo-Kopf als Halter!) und der diversen Einladungskarten (u.a. auch für „WoW“). Außerdem findet ihr am Ende noch zwei Photos mit den ausgebreiteten Inhalten, wovon ich eines bereits oben eingefügt habe.

Ganz billig war der Spass nicht: Diese Collector’s Edition kostet 89,90€. Trotzdem war die bei Amazon sehr schnell ausverkauft, ich selbst habe meine noch bei Saturn gekriegt und musste heute bloß noch vorbeigehen und sie abholen. Der Verkäufer hat gemeint, er hätte 40(!) solcher Kartons gekriegt, teilweise auch mit vier bis sechs Collector’s Edition-Boxen für einen Käufer. Wahnsinn, echt. Vielleicht liegt das auch an ebay: Die CE-Edition wird dort für 130-150€ angeboten…

So, auf geht’s nach Sanktuario! Das wird ein sehr schönes Wiedersehen, schließlich bin ich „Diablo“-Zocker seit der ersten Stunde und nach 12 Jahren Abstinenz der Serie wurde es auch echt mal wieder Zeit.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: max payne 3

Hier ist er nun: Der Launch-Trailer zu „Max Payne 3“ von Rockstar und einer der Gründe, wieso sich der Release von „GTA V“ so weit nach hinten verschoben hat.

Also generell kann man sagen, das sieht nach einem gelungenen Auftritt aus. Das ist nicht selbstverständlich bei einer Serie, die neun Jahre für einen dritten Teil gebraucht hat.

Anyway: Die Konsolenversion ist bei uns ab dem 18. Mai zu haben, die PC-Ausgabe folgt am 1. Juni.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: silent hill: book of memories

screens: silent hill: book of memories

„Silent Hill: Book of Memories“ wird von WayForward exklusiv für die PSVita entwickelt. Das Gameplay liegt schwer auf Vier-Spieler-Action aus einer Top-Down-Perspektive, was extrem ungewöhnlich für die Serie ist. Momentan ist nicht einmal gesichert, ob es einen Einzelspieler-Modus geben wird.

Der Individualisierung des Charakters kommt auch erstmals eine wichtige Rolle zu: Ihr könnt Geschlecht wählen, das Aussehen verändern und ein paar Dinge mehr. Waffen gibt es reichlich, doch mit eingeschränkter Haltbarkeit. Außerdem gibt es so etwas wie Superkräfte: Man kann einen Balken aufladen und so diese Mächte entfesseln.

Hier die ersten Grafiken zum wahrscheinlich ungewöhnlichsten „Silent Hill“ aller Zeiten:

14 screens, „Silent Hill: Book of Memories“, via joystiq.com.

Vier Charaktere wurden bisher bestätigt: Katie Collins, Derek Copeland, Trent Baker und Naomi.

Das Game erscheint am 15. Oktober in den USA und kurz danach auch bei uns.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: pokémon black & white 2

screens: pokemon black and white 2

In „Pokémon Black & White 2“ feiern historische Trainer ihr Stelldichein in der „Pokémon World Tournament“-Arena, wo man in Einzel- oder Zweikämpfen Battles austragen kann. Zusätzlich kann man über WiFi auch Trainer herunterladen.

Die folgenden Grafiken stellen viele Charaktere vor, wie z.B. Belle, Cheren, Adek oder N:

25 screens, „Pokémon Black & White 2“, via andriasang.com.

Man wird auch seinen eigenen kleinen Film drehen können, mit diversen Optionen für Dialoge und Szenarios.

Die beiden Games erscheinen im Juni in Japan für den NDS und kommen im dritten Quartal diesen Jahres wohl auch zu uns. 300 Kreaturen feiern dann ihr Comeback, es gibt neue Städte, neue Gyms und in naher Zukunft wohl auch einen passenden Anime.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel

    Warning: preg_split(): No ending delimiter '=' found in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/plugins/a-year-before/ayb_posts.php on line 380
    before1:
  • 26.08.2018 Keine Beiträge an diesem Tag.
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien