Archiv für 21. Mai 2012

screenshots: hyperdimension neptunia V

screens: hyperdimension neptunia V

„Hyperdimension Neptunia V“ ist das mittlerweile dritte Spiel der Konsolenkrieg-Reihe, was erstaunlich ist, wenn man die vielen negativen Kritiken zu den beiden Vorgängern betrachtet.

Charaktere kehren zurück, allerdings mit einer besseren Grafik. Außerdem wurde die Ladezeit der Kämpfe verbessert. Wie bereits erwähnt steht das „V“ nicht für 5, das würde ja nach zwei Teilen keinen Sinn machen, sondern für „Victory“. Das Setting hier spielt übrigens in den 80ern.

Es gibt brandneue Screenshots zum Spiel, inklusive wohldosiertem Artwork:

17 screens, „Hyperdimension Neptunia V“, via gamekyo.com.

Die Veröffentlichung in Japan ist für den 30. August vorgesehen. Die beiden Vorgänger sind bei uns in Europa so ein halbes Jahr danach herausgekommen. Ergo: Januar/Februar 2013 wird das Game wohl bei uns erhältlich sein.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: heroes of ruin

preview: heroes of ruin

„Heroes of Ruin“ ist ein Action-Rollenspiel von Square Enix und n-Space für den 3DS.

Hier folgt man der Geschichte von vier Söldnern, die nach einer Heilung für ihren verfluchten Herrscher suchen, der eine Stadt namens Nexus regiert. Dabei könnt ihr entweder eine kleine Allianz bilden oder ihr agiert als Einzelkämpfer. Das Land selber wird von allerlei dämonischen Kreaturen heimgesucht und es stellt sich zudem heraus, dass diese Heimsuchung viel mit dem Fluch zu tun hat.

Erste Grafiken könnt ihr dort finden:

6 screens, „Heroes of Ruin“, via nintendoeverything.com.

Es wird auch diverse Mehrspieler-Aspekte geben, die allerdings auf spezielle Funktionen im Square Enix-Netzwerk zurückgreifen. Es wird also nicht ganz so frei sein.

Das Spiel richtet sich voll dem westlichen Markt: Es gibt keine Japan-Version bislang, erscheint am 15. Juni bei uns und erst am 26. Juni in den USA.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: far cry 3

Hier sieht man sehr gut, was die Dunia-Engine von „Far Cry 3“ alles leisten muss: Als Jason Brody versucht ihr hier nämlich in 3 Minuten und 30 Sekunden Lisa aus einem brennenden Haus zu retten. Das sieht schon sehr blockbustermäßig aus, keine Frage.

Der Shooter ist ab dem 6. September in Euroland zu haben, übrigens auch für PS3 und 360.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (III): atelier ayesha

screens: atelier ayesha

„Atelier Ayesha“ mit dem Untertitel „The Alchemist of Twilight Land“ ist das wahrscheinlich letzte „Atelier“-Game für die siebte Konsolengeneration.

Die Story selber kommt bekannt vor, wenn man sich ein wenig im „Atelier“-Universum auskennt: Die Hauptrolle spielt Ayesha, eine junge Alchemistin, deren Großvater stirbt und deren Schwester verschwindet, als sie kurz im Wald war, um Pflanzen zu pflücken. Eines Tages aber sieht sie ihre Schwester Nio durch dunkle Ruinen wandern und so beginnt diesmal ihr abenteuerlicher Trip.

Die nun folgenden Grafiken zeigen viele Dialoge, aber auch die Landschaften und Nio:

37 screens, „Atelier Ayesha“, via allgamesbeta.com.

Eines der Hauptthemen des Spiels soll sein, wie man mit Trauer umgeht. Auch werdet ihr mit eurer Hauptfigur wachsen, was durch ihre Tagebucheinträge vonstatten geht.

Das Spiel erscheint am 28. Juni in Japan. Ausgehend von Releases früherer „Atelier“-Games braucht es immer knapp über ein Jahr, bis eine EU-Version erscheint. Also geht mal von Juni/Juli 2013 für den Europa-Release aus.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: fatal frame 2: crimson butterfly

screens: fatal frame 2

Man kann sich bei „Fatal Frame 2: Crimson Butterfly“ schon fragen, was da so lange gedauert hat: Schließlich ist das PS2-Game nun 9 Jahre alt und erst jetzt erscheint der entsprechende Port für die Wii.

Enthalten sind dann alle Updates und zusätzlichen Features aus der „Director’s Cut“-Edition für die Xbox von 2004, also Dinge wie z.B. zusätzliche Kostüme, einen FPS-Modus, neue Endings und bessere Grafiken.

Zu Letzterem könnt ihr euch nun selbst ein Bild machen:

15 screens, „Fatal Frame 2“, via andriasang.com.

Die Kritiken waren gut: Für beide Versionen gab es über 80 Punkte, die Xbox-Version natürlich noch zwei Pünktchen besser wegen den ganzen Zusatz-Goodies.

„Fatal Frame 2“ kommt am 29. Juni zu uns, nur einen Tag nach dem Japan-Release.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel

    Warning: preg_split(): No ending delimiter '=' found in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/plugins/a-year-before/ayb_posts.php on line 380
    before1:
  • 26.08.2018 Keine Beiträge an diesem Tag.
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien