Archiv für 19. Februar 2013

screenshots (VII): dragon quest X

Wir haben in der Vergangenheit mächtig viel Gedöns zu „Dragon Quest X“ gepostet. Auch hier würde ich es gerne dabei belassen, selbst wenn immer „neue“ Grafiken an die Oberfläche sprudeln.

Das vielleicht gewagteste MMORPG aller Zeiten kommt mit sieben langen Monaten Verspätung natürlich auch für die Wii U heraus:

18 mal „Dragon Quest X“, Wii U-Version, via gamekyo.com.

In Japan hat sich das Vorgänger-Spiel eigentlich ganz gut verkauft: Bis Ende 2012 gingen fast 640.000 Einheiten weg. Es ist allerdings nicht verständlich, wieso es bis heute keine Ambitionen gibt das auch für den Westen zu lokalisieren.

Im Übrigen ist das auch so eine Sache mit den monatlichen Gebühren. Das könnte manchen Fan dann doch überfordern.

Naja, bringt alles nichts, in Nippon erscheint die Ausgabe für die neue Wii U am 30. März.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

kotobukiya (II): momohime

Momohime (aus „Muramasa“) ist bei uns keine Unbekannte: Bereits im März 2010 konnten wir eine Figur von ihr bewundern, die allerdings ziemlich schnell ausverkauft war.

Für 2013 gibt es eine Neuauflage der exakt selben Figur. Und die ist dermaßen gut, dass wir gerne noch ein zweites Mal darauf hinweisen.

Holt sie euch dort:

Momohime, Neuauflage von 2010, 21cm-Figur, via ncsx.blogspot.de.

Die einzige Fehlinformation dort: Nicht 1/6 sondern 1/8 ist das Format. Auch steht kein Preis dabei, wir gehen jedoch davon aus, dass sich an den runden 50€ (ohne Versand) nichts geändert hat.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: dragon’s crown

Atlus will mit „Dragon’s Crown“ halt auch mal ein Spiel über Drachen machen. Es wird zusammen mit Vanillaware entwickelt und erscheint irgendwann dieses Jahr für PS3 und Vita.

Ein recht hübsches Fantasy-Action-Rollenspiel in 2D.

Ein paar Elemente hat man der nordischen Mythologie entnommen. Im Spiel gibt es große Labyrinthe und dunkle Katakomben. Magie und Hexerei findet man dort ebenso. Als Spieler muss man eine aus sechs Figuren wählen, wobei da natürlich Zwerge, Elfen, Amazonen und dergleichen nicht fehlen dürfen.

Mir gefällt der Stil. Und ehrlich gesagt habe ich bei Atlus wenig Bedenken, dass das nix wird.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (III): dynasty warriors 8

Mit diesem Beitrag schließen wir unsere Berichterstattung zu „Dynasty Warriors 8“ ab. Wir sind mittlerweile bestens informiert und haben genug gesehen.

Wie es sich für einen Primus von Tecmo Koei gehört kann man immer noch nicht über die Grafik meckern. Das neueste Material zeigt uns die Krieger Liu Shan und Xing Cai in aller Pracht und Tracht:

10 mal „Dynasty Warriors 8“, via gematsu.com.

Was natürlich fast lächerlich ist, angesichts der über 70 Charaktere, die es im fertigen Spiel gibt. Aber immerhin.

Für Geschichte musste man bei dieser Franchise immer etwas übrig haben. Doch es gehört auch zu den Beat’em Ups, das bedeutet, vom Gameplay her braucht man nicht allzu viel Hirn.

Die Japaner können das neueste Spektakel ab dem 28. Februar zocken. Ob und wann das Game bei uns erscheint steht noch aus.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

kotobukiya: asuka langley aus evangelion

Wir haben mal wieder Post bekommen. Derzeit können wir uns echt nicht beklagen bzgl. nützlicher Emails und Hinweise.

Diesmal direkt von Kotobukiya Europe. Was uns natürlich sehr freut, haben wir doch gleich eine komplette Kategorie so benannt.

Jedenfalls, die starten wohl einen Relaunch ihrer europäischen Website, die dann auch unter fr.kototeu.com auffindbar sein soll. Und im Zuge dessen kann man nun zwei Statuen vorbestellen:

Eine ist Asuka Langley aus „Neon Genesis Evangelion“, die natürlich super hier rein passt. Die andere von Iron Man, mit dem ich jetzt persönlich nicht viel anfangen kann, der aber in der Szene auch ganz gut ankommt.

Schaut mal hier vorbei:

http://kotoeu.com/pre-release oder jene Aktion läuft direkt über https://facebook.com/KotobukiyaEurope.

Im Kern sieht es so aus: Bis zum 3. März läuft eine Vorbestellphase. Die Figuren kommen erst im Juni. Alle Vorbestellungen werden gesammelt und ab 50 gibt es 5€, ab 100 Vorbestellungen 10€ Rabatt.

Das macht bei Asuka also bei einem Preis von ca. 75€ mehr als 10% aus. Die Skulptur hat TSUKURU SHIRAHIGE entworfen und ist 22cm groß.

Also zuschlagen, solange es gilt! Die Sachen von Kotobukiya gehören mit zu den besten. Sonst würde diese Sektion bei uns ja nicht so heißen. 🙂


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel

    Warning: preg_split(): No ending delimiter '=' found in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/plugins/a-year-before/ayb_posts.php on line 380
    before1:
  • 26.06.2018 Keine Beiträge an diesem Tag.
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien