Archiv für 21. Februar 2013

concept art: god of war ascension

Der gute Kratos hat sich mittlerweile schon durch sechs Spiele gekämpft. Das bedeutet fast jedes Jahr aufs Neue von den Göttern auf die Hörner genommen zu werden.

In seinem neuesten Abenteuer, „Ascension“ wird man ihn das erste Mal in 3D sehen. Außerdem wird es auch erstmalig eine Mehrspieler-Funktion geben. Ansonsten bleibt alles beim Alten: Metzeln, bis der Arzt kommt. Zwischendurch ein paar Quickies mit diversen Göttinnen und knifflige Rätsel lösen.

Die Welt des antiken Griechenland hat bei der Serie schon immer etwas her gemacht. Der Fokus bei den nun folgenden Grafiken liegt auf der Umgebung, man sieht ausschließlich Konzeptkunst dazu:

8 screens, „God of War: Ascension“, via allgamesbeta.com.

In Europa zu haben ab dem 13. März. Wird wohl das letzte „GoW“ auf der PS3 sein. Schön war’s!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

scans: summon night 5

Ah ja, „Summon Night“. Immer wieder gerne gesehen, wenngleich bei uns wohl kaum bekannt.

Die Spiele der Hauptserie sind allesamt Teil des Strategie-Rollenspiel-Genres. Bereits seit 2000 gibt’s die, damals für die PS1, später auch für NDS und PSP.

Selbst der nun 5. Teil, befindet sich noch in der Mache, wird aber scheinbar für die alte PSP entwickelt.

Die ersten Scans seht ihr dort:

2 scans, „Summon Night 5“, via swiftpic.net.

Um was es geht: Kein Plan. Die Stories haben untereinander keinerlei Connections im Regelfall.

Etwas schade, aber das Schicksal teilt diese Serie mit „Super Robot Wars“: Viele Durckerzeugnisse zu haben, aber halt nur in Japan. Steampunk war immer schon ein großes Thema. Auch viel Architektur aus dem mittelalterlichen Europa ist darin zu finden.

Dennoch sehr interessantes Material für die Import-Füchse. Release leider unbekannt.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer (II): watch dogs

„Watch Dogs“ wird auch ein Start-Titel für die neue PS4. Doch keine Bange: Ubisoft will das Spiel auch irgendwie noch für die derzeitigen Konsolen der 7. Generation bringen.

Der Trailer aus New York zeigt satte fünf Minuten kommentiertes Gameplay.

Das Game hat wirklich Potenzial vieles zu verändern. Schon alleine die Themen Hacking, Überwachung, Infokrieg; ja, da kommt der Cyberpunk wieder ins Schwärmen…

Viel Spaß mit dem visuellen Leckerbissen-Spektakel.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: killzone shadow fall

Das Beste an der Konferenz heute Nacht waren mit Sicherheit die präsentierten Spiele. Das waren jetzt nicht viel, aber was dort zu sehen war macht schon Laune. So können wir schon mal Handfestes präsentieren; zum ersten Mal für die PS4 überhaupt.

Einer der Launch-Titel ist ein neues „Killzone Shadow Fall“.

Der Shooter spielt 30 Jahre nach Teil 3. Die zwei rivalisierenden Fraktionen sind die Helghast und die Vektans, die in einer abgefahrenen Future-Stadt nebeneinander her leben, nur durch eine Mauer getrennt. Anleihen hat man sich hier bei Berlin und dem Kalten Krieg selbst geholt.

Ihr seid ein Shadow Marshal, der mitten in diesem kalten Krieg steht. Euer Hauptaugenmerk liegt dann auf Angriff und Infiltration.

Das sieht dann so aus:

5 screens, „Killzone Shadow Fall“, via blog.de.playstation.com.

Ein genaues Datum gibt es jedoch noch nicht.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: playstation 4: der controller

Heute Nacht war ja diese mega-wichtige Sony-Konferenz in New York. Natürlich bin ich nicht wach geblieben, das war mir einfach zu blöd. Erstens hatten wir andere Probleme (ähem, Forum, ähem) und zweitens war eh klar, dass sie da nicht die große Katze aus dem Sack lassen; das wäre Selbstmord gewesen, bei der Stimmung, die derzeit bei den Konsolenherstellern herrscht.

Jedenfalls, ein paar kleine Gimmicks gab es dann doch noch. Unter anderem wurde der neue PS4-Controller gezeigt. Eine Ansicht seht ihr oben, den Rest der Bilder hat Sony gleich selbst bereitgestellt:

14 mal der neue PS4-Controller, via direktgesichtsbuch.com.

Und hier noch was das Teil laut Sony können soll:

– Ein neuer integrierter Sensor sorgt für extrem präzise Motion-Control.
– Dank eines Touchpads an der Vorderseite des Controllers hast du die Möglichkeit, auf vollkommen neue Art und Weise mit Spielen zu interagieren.
– Zusätzliche Soundeffekte werden von einem integrierten Lautsprecher übertragen, während ein Headset-Anschluss für hohe Tonqualität dafür sorgt, dass du mit deinen Freunden chatten kannst.
– Die bekannten Dual-Analogsticks des Controllers wurden im Sinne höherer Präzision optimiert.
– Die neuen geschwungenen L2- und R2-Tasten ermöglichen eine noch bessere Steuerung.
– Bilder und Videos kannst du durch Drücken der neuen „SHARE“ (Freigabe)-Taste auf Facebook hochladen.
– Eine LED Light Bar (LED-Leiste) am vorderen Ende des Controllers entspricht farblich den Figuren in einem Spiel, sodass sich Gamer besser gegenseitig im Auge behalten können. Du erkennst du beispielsweise schneller, wenn eine Figur verletzt ist.
– Passend zum Controller wurde eine neue Kamera entwickelt, die den aktuellen Standort des DUALSHOCK 4 über seine LED Light Bar (LED-Leiste) ermittelt.

Wir sind erstaunt, wie krass der werden soll. Das klingt wirklich supreme, die Frage ist jetzt, wie gut das in der Praxis funktioniert: Hier ist v.a. dieser „Share“-Button gemeint. Gut, wenn ich da Videos direkt ins eigene Blog hochladen kann. Schlecht, wenn meine Videos auf irgendeiner Sony-Website landen. Oder noch schlimmer: Direkt auf FB.

Naja, warten wir’s ab. Bis Weihnachten ist es jetzt auch noch ein Weilchen hin. Und nach Sommer kommen ja noch Bilder der neuen Konsole. Das dauert also auch noch.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

intern: ein normal verfickter tag

Was für ein Scheiß-Tag.

Heute Nacht musste ich unbedingt noch bbpress als Forum installieren. Das alte simple:press war nicht mehr updatebar. Und um an die Foreneinträge dort zu kommen muss man 40$ für zwei Monate Mitgliedschaft zahlen. Das nennen die dann „Silber-Mitgliedschaft“. Da habe ich dann gesagt „Tschüss, das war’s dann!“ Nix mehr simple:press, willkommen bbpress.

Jetzt ist es so, dass dieses bbpress auch irgendwie ein Dreck ist: Zwar aktuell und so, die wenigen Inhalte, die wir hatten, wurden problemlos integriert. Doch es gibt kein korrektes Theming, was unerlässlich ist, wenn man das an seine Seite anpassen will. Das geht nicht mehr seit der 2.x-Version. Ziemlich bescheuert.

Im Zuge dessen wollte ich ein Child-Theme machen von unserem Hauptdesign. Da habe ich aus Versehen unser Standarddesign gelöscht. Das war ganz toll. Echt zum Kotzen.

Dann kam ja heute „Metal Gear Rising: Revengeance“ raus. An das Spiel kam ich aber nicht, die Packstation war defekt. Dementsprechend bin ich jetzt gelaunt, ich habe auch überhaupt keinen Bock mehr was zu schreiben. Alles verfickt, heute.

Anyway. Design ist wieder drin, bbpress geht mir getrost am Arsch vorbei im Moment. Und „Metal Gear“; tja, DANKE POST!! Alles richtig schön beschissen. Hätte heute morgen im Bett bleiben sollen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel

    Warning: preg_split(): No ending delimiter '=' found in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/plugins/a-year-before/ayb_posts.php on line 380
    before1:
  • 26.06.2018 Keine Beiträge an diesem Tag.
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien