xbox one: das internet sagt meh

„Xbox One will be the next water cooler!“

http://youtube.com/watch?v=KbWgUO-Rqcw&feature=player_embedded.

Das Gerät ist noch nicht mal draußen, doch das Internet scheint schon jetzt überhaupt nicht mit dem Produkt zufrieden zu sein. Das obige Video haben fast 4 Millionen Menschen bereits angeschaut. Und die Kommentare sind teilweise vernichtend.

Wegen der Grafik und was genau verwendet wird wurde übrigens tatsächlich kein Wort verloren. Ich dachte erst, das geht nur mir so. Zu hart(?).

Den Leuten gefällt heute schon nicht, dass sie nicht abwärtskompatibel sein wird. Nun, das geht von der Architektur her nicht, da haben die Präsentations-Fuzzis schon recht. Aber man hätte ja eine Möglichkeit anbieten können seine Spiele zu downloaden, die man bereits besitzt. Eine Emulation dürfte mit dem passenden Chip nicht wirklich schwer sein. Wurde aber von Sony bei der PS3 auch sofort verworfen nach der ersten Version des Geräts: Es war einfach zu teuer.

Was definitiv nicht kommt ist dieser „Always-On“-Schwachsinn. Das wird aber nur die Konsole selber betreffen. Was anscheinend immer „on“ sein muss ist die neuere Version der Kinect-Kamera. Und da hat man einfach die Pest mit der Cholera getauscht. Dieses Ding registriert jetzt sogar, wie viele Leute vor der Glotze sitzen. Da sind diverse Big Brother-Szenarien möglich. Wahrscheinlich wird man hier in die Knie vor der Filmindustrie gehen. Alles andere, wie zu protokollieren, wer welche Spiele zockt, was im Wohnzimmer so los ist, usw., das sind schöne orwellsche Phantasien, aber ob sich das praktisch umsetzen lassen wird ist mit diesem Kinect-Ding doch sehr fraglich. Trotzdem: Entsprechende Patente von M$ gibt es in die Richtung, sind aber wie immer bei den Leuten aus Redmond sehr schwammig formuliert.

Fazit: Ich habe mir das nicht aus den Fingern gesaugt. Ich weiß nur nicht mehr alle meine Quellen für diese Informationen. Aber Fans, Zocker, Presse, manche Entwickler; niemand ist so recht von der One überzeugt. Ehrlich gesagt konnte ich bisher überhaupt keine wirklich positive Kritik lesen. Das ist schon sehr strange.

Kaum zu glauben, dass die Offiziellen das wirklich auf der Bühne gesagt haben: „Xbox: Go home!“ Wenn ich das richtig deute, dann hat man mittlerweile Spaß daran gefunden sich selbst zu verarschen. Schon der Designer dieses schwarzen Konsolenblocks gehört fristlos entlassen. Punkten kann die One eigentlich jetzt nur noch mit Software. Und „TV, TV, TV“; Junge, wir schauen kein „TV“ mehr. Warum zocken wir wohl?? Worldwide collective facepalm.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 23.08.2016 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 7
  • Besuche heute: 70
  • Besuche gestern: 189
  • Gesamt: 1.907.181
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien