Archiv für 26. Juni 2013

screenshots (III): project cars

Es gibt Neues vom bestaussehendsten Rennspiel der Welt:

screens: project cars

Wenn es sich so zockt, wie es aussieht, dann kann der Edel-Racer-König „Gran Turismo“ seine Sachen packen.

Hier gibt es Nachschlag:

21 screens, „Project Cars“, via dsogaming.com.

Potenzial: Liegt so im Next-Gen-Gaming-Bereich mit dieser Generation. Phänomenal.

Beim Termin ist es hingegen umgekehrt: Im ersten Quartal 2014 soll es endlich so weit sein. Kudos!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

animierter trailer: toukiden

Studio 4° ist und bleibt halt eines der besten in JP:

Macht einfach Laune. Große Kunst, das.

Das Action-Spiel erscheint am 27. Juni für Vita und sogar PSP in Nippon. Eine NTSC-Version gibt es außerdem, so im vierten Quartal irgendwann.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: dragon age: inquisition

„Und ich sage euch: Ich werde euch alle ernähren!1“

preview: dragon age: inquisition

Mit lecker Drachenfleisch natürlich. 😀

„Inquisition“ wird ein Major Release. Das macht dieses Action-Rollenspiel insgesamt erst zum dritten der Hauptserie. Außerdem wird es auch für die Konsolengeneration #8 erhältlich sein.

Viel ist bisher nicht zu sehen, aber die Vorschau geht in Ordnung:

3 mal „Dragon Age: Inquisition“, via allgamesbeta.com.

Im Kampf wird man weniger auf die Knöpfe hauen müssen, diesmal ist mehr Köpfchen gefragt. Freut uns, diese Taktikkunst wird vermehrt auch auf euren Gruppenmitglieder angewendet werden müssen.

Wie immer bei diesen Games wird auch hier wieder vermehrt auf Customization gesetzt.

Ein reines Open-World-Game wird es am Ende nicht werden, trotzdem orientieren sich die Macher von Bioware größentechnisch an „Skyrim“, was ja auch ein Wort ist.

Erscheint im dritten Quartal. Aber: 2014.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

scan: chronos materia

scan: chronos materia

Endkrasser Titel, nicht nur für Vita: „Chronos Materia“ von Gust.

Das Hauptthema steckt da auch schon drinne: Zeit.

Die Protagonistin Iris wird darin mit ein paar Freunden in eine Welt transportiert, in der es weder Menschen, noch Zivilisation gibt. Mit dem Eternity Looping System wird es ferner möglich sein Schicksale zu ändern und so wird jedes Spielerlebnis irgendwie anders.

Leider gibt es bisher nicht mehr als einen ersten Scan:

Scan, „Chronos Materia“, via noelshack.com.

Das Artwork der Charaktere wird von Nozomi Ousaka übernommen. Im Übrigen sind alle Namen der Figuren an Pflanzen angelehnt.

Wer die „Atelier“-Serie kennt, wird wissen, was hier auf einen zukommt. Fans gibt es viele, zocken kann man das alles ab September in Japan.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel

    Warning: preg_split(): No ending delimiter '=' found in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/plugins/a-year-before/ayb_posts.php on line 380
    before1:
  • 25.08.2018 Keine Beiträge an diesem Tag.
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien