Archiv für Oktober 2013

screenshots: batman: arkham origins blackgate

screens: batman black gate

Von Kritiker-Standpunkten aus gesehen ist die „Arkham“-Serie um den weltbekannten schwarzen Flattermann mit Fetisch für lustige Kostüme & noch lustigere Gegner ein Leckerbissen gewesen. Mir ist nicht in Erinnerung, wann eine Comic-Adaption für ein Videospiel derart krass gute Wertungen eingefahren hat. Irgendwas müssen die Entwickler um Warner Bros. Interactive also verdammt richtig gemacht haben.

Und sie wären selten dämlich, würden sie diese Chance nicht nutzen: Mit „Batman: Arkham Origins Blackgate“ erscheint der sechste Teil der „Arkham“-Reihe bald auch in der EU.

Aber nur für die zwei populärsten tragbaren Konsolen. Und Grafiken für die Vita können wir uns dort abgreifen:

8 screens, „Batman: Arkham Origins Blackgate“, via gamekyo.com.

Wer sich ein wenig mit dem DC Comics-Kosmos auskennt, darf sich über folgende Gegner freuen: Joker, den Pinguin, Catwoman, Black Mask, Deadshot, Bronze Tiger/Ben Turner und Solomon Grundy.

Zwar wird behauptet, der weltweite Release findet zur selben Zeit statt: Dem 25. Oktober, das wäre übermorgen. Doch auf die Ausgabe für den 3DS muss man in Europa bis zum 8. November ausharren.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: bayonetta: bloody fate

Ein Wiedersehen mit alten Bekannten:

In dem Film „Bayonetta: Bloody Fate“ (ベヨネッタ ブラッディフェイト) werden die Ereignisse des ersten Spiels der Reihe rekapituliert.

Die Umsetzung übernimmt das Studio Gonzo („Hellsing“, etc.). Ab dem 23. November wird das exklusiv und über einen Zeitraum von nur zwei Wochen in japanischen Lichtspielhäusern gezeigt.

Und es gibt noch ein Novum: Es wird zum ersten Mal japanische Sprecherinnen & Sprecher geben. Bislang wurden die Stimmen ausschließlich in englischer Sprache präsentiert.

So ziemlich alle wichtigen Menschen und Künstler, die beim Game dabei waren, werden irgendwelche Funktionen hier übernehmen. Woher wir das alles wissen? Schaut ihr hier: http://bayonetta.wikia.com/wiki/Bayonetta:_Bloody_Fate. Cheers!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (II): dragon quest monsters 2

screens: dragon quest monsters 2

Als Enix einfach noch Enix hieß, hat man 2001 für den GameBoy Color „Dragon Quest Monsters 2“ (ドラゴンクエストモンスターズ) veröffentlicht. Sowohl dieses Game, als auch die PS1-Adaption von 2002, haben es nie nach Europa geschafft.

Ob es sich nun mit der 3D-Umsetzung ändert kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt auch niemand beantworten. Verglichen mit der 32bit-Kassette von damals jedenfalls sieht das alles optisch richtig gut aus:

20 screens, „Dragon Quest Monsters 2“, via gamekyo.com.

Und es wäre schade, sollte man europäische Zockerseelen hier außen vor lassen.

Komplett neu werden einige Monster sein, die „Street Pass“-Funktion gibt es auch hier und es soll hie und da auch möglich sein die Monstergruppen aufzumotzen.

Enix gibt es heute ebenso wenig wie Square: Beide Firmen haben ihre Vergangenheit hinter sich gelassen und gehen nun gemeinsame Wege. Der Titel aus deren Hause wird in Japan wohl ab Januar zu haben sein.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

retro: snes-hocori

Wir haben keine Ahnung:

wtf: hocori super famicom

So, jetzt habt ihr auch keine Ahnung.

Hocori(?)-Mockups, via tinycartridge.com.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

teaser: retro city rampage 3ds

Cool:

Die Popkultur der 80er/90er, sowie „GTA“ werden auf die Hörner genommen.

Erscheint übrigens für vielerlei Systeme, aber etwas spät im PAL-Land. Wird wohl vor Weihnachten bzw. teilweise auch Januar nichts mehr werden. Ausschließlich digital, btw.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: karous: the beast of re: eden

screens: karous: the beast of re: eden

Hatten wir auch noch nie hier: „Karous: The Beast Of Re: Eden“ ( 難攻不落三国伝 ~蜀と時の銅雀~).

KLON will das für den 3DS herausbringen. Informationen sind Mangelware. Was wir zeigen können sind Eindrücke von den Dialogen, eine Handvoll Kämpfe und das Interface, mit dem ihr als Spieler interagieren werdet:

11 screens, „Karous: The Beast Of Re: Eden“, via senpaigamer.com.

Wie immer gibt die Grafik der Konsole nicht viel her. Das ist schade. Was wir sehen können sind Anzeichen eines Taktik-Rollenspiel-Teils. Der Rest erinnert ein wenig vom Stil her an „Etrian Odyssey“.

Erscheint für japanische Zockerseelen am 28. November. Wir berichten weiter Neues, sobald uns das vorliegt.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

kickstarter: reborn gecancelt (erstmal)

preview: reborn

Hmph. Eine große Cyberpunk-Gaming-Hoffnung wird es erst einmal nicht geben: „Reborn“ wurde von den Entwicklern gecancelt.

Die Liste des „Warum?“ ist ziemlich lang. Aber man kann sie hier nachlesen:

http://gematsu.com/2013/10/reborn-kickstarter-canceled-to-relaunch-in-november.

Vielen hat wohl nicht gepasst, dass es nur Konzeptkunst war, die dort präsentiert wurde. Auch waren die Systeme, die supportet werden sollten, zu wenig. Ferner will man die nächste Kampagne länger laufen lassen.

Nun, gut ist das nicht. Man verspricht zwar, dass man ab November eine neue Kampagne starten will. Das Game nennt sich dann einfach „Reborn (Redux)“. Aber wenn es schon so los geht; nun ja. Hoffentlich bleibt das nicht nur ein Traum. Wir haben in all den Jahren bereits viele Projekte sterben sehen. Wäre unschön, wenn das hier auch passiert. Die Ansätze waren nämlich beeindruckend.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer (II): persona 3: der film

Muss einfach:

Schön zu wissen: Als Stimmen hat man sich die original japanischen von der PS2 damals geholt. Ist vorbildlich und zeigt auch den Respekt vor dem großen Erbe.

„Persona 3 The Movie: Chapter 1, Spring of Birth“ ist der erste einer ganzen animierten Serie zum Game. Da kommt also etwas, was länger andauern wird.

Schon nächsten Monat geht es in japanischen Lichtspielhäusern los. Für den Westen wurde rein gar nichts bisher angekündigt, an einer nordamerikanischen Version wird wohl aber kein Weg vorbei gehen. Darauf kann sich also jede Zockerseele freuen, die ein bisschen englisch kann. Eingedeutscht gab es dieses Game eh nicht.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (V): god eater 2

screens: god eater 2

Zu „God Eater 2“ (ゴッドイーター2) haben wir schon so vieles gesagt. Hinzugekommen ist eigentlich nichts mehr Neues. Darum, ohne großes Trallala, neue Grafiken sind hier zu finden:

19 screens, „God Eater 2“, via gamekyo.com.

Wenig Kampf, mehr Dialoge, mehr Charaktere, ein bisschen Artwork.

Hat übrigens, ohne je veröffentlicht worden zu sein, bereits einen Preis gewonnen.

Für PSP und Vita ab 14. November, allerdings vorerst nur in Japan.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: nosgoth

preview: nosgoth

Es ist irgendwie schwer zu glauben, doch mit „Nosgoth“ wird ein von Square Enix entwickeltes Mehrspieler-Action-Game kommen, das in dem epischen fiktionalen Universum spielt, in welchem auch „Legacy of Kain: Soul Reaver“ 1999 für die PS1 stattgefunden hat.

Ich habe dieses Game damals nicht mal durchgespielt, aber aufgrund des sehr ungewöhnlichen Helden und der Spielmechanik, sowie der düsteren und teilweise widersprüchlichen Welt gehört es zu den Titeln, die in Erinnerung geblieben sind.

„Nosgoth“ ist zum derzeitigen Zeitpunkt nur für PCs angedacht. Auch ist die geistige Verwandtschaft zu den Vorgängern durchaus gewollt, doch „Nosgoth“ bekommt seinen komplett eigenen Zweig, was Inhalte, Charaktere und auch Spielmechanik betrifft.

Handfestes gab es bislang nicht, die Bestätigung erfolgte auf Textebene im Juni. Deshalb sind wir froh mal was Grafisches dazu anbieten zu können, wenn es auch nicht viel ist:

3 screens, „Nosgoth“, via gamekyo.com.

Auch dieses Spiel hat eine bewegte Geschichte. Das wird in Bezug auf die Spekulationen im Vorfeld ebenso deutlich wie gecancelte Projekte der ursprünglichen Entwickler von Crystal Dynamics zeigen, die hier nicht involviert sind.

Es soll sich nicht mit anderen Games vergleichen lassen können. Es wird aus Sicht der dritten Person gezockt und erscheint ausschließlich als Download-Titel. Wann steht noch nicht fest.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer (II): blazblue: chronophantasma

Die Definition eines Prüglers:

Yo, so sieht das am Ende aus, wenn ein Entwickler wirklich alles gerafft hat. Drei Minuten Fighter-Elysium. Kann’s kaum erwarten.

Europa ist hier leider als allerletztes dran: „BlazBlue: Chronophantasma“ (ブレイブルー クロノファンタズマ) kommt im ersten Quartal 2014 mit monatelanger Wartezeit in die USA. Und danach, mal sehen. Kein Datum für mich oder dich zur Zeit. What a pity.

Übrigens: Hierbei handelt es um den offiziellen Trailer zum Start der JP-Version, die am 24. Oktober erscheint. Das ist insofern interessant, da die Arcade-Ausgabe bereits seit November 2012 spielbar ist. Hier waren also auch die verwöhnten japanischen Fans sehr spät dran. Wir sind nicht allein mit diesem Problem.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: the witness

screens: the witness

„The Witness“ hat eine bewegte Geschichte. Das 3D-Rätsel-Adventure wurde bereits 2009, also vor vier langen Jahren, von Independent-Spiele-Designer Jonathan Blow angekündigt. Er hatte neben der PC- und iOS-Version auch an PS3 und 360 gedacht, fand dann aber, irgendwann, dass diese Technik nicht ausreichen würde sein Game zu visualisieren.

Naja, irgendwie sitzt er aber heute immer noch dran. Seine Haltung hat er angepasst, aber nicht geändert: Zeitlich begrenzt(??) soll es nun doch eine Konsolenversion für die PS4 geben. Natürlich werden PC und iOS weiterhin bedient.

Alles etwas undurchsichtig hier. Jedenfalls gibt es aktuelle Grafiken dieser PS4-Ausgabe:

12 screens, „The Witness“, via gamekyo.com.

Da wir es gerade von „Myst“ hatten: Die geistige Verwandtschaft ist auch bei „The Witness“ schwer zu leugnen. Jedoch, und da sind wir ehrlich, sieht das momentan nicht nach einer harten Konkurrenz für den Klassiker aus.

Von einem „Fail“ reden wir trotzdem noch nicht: Zum einen kommt das fertige Game erst Anfang 2014. Wenn es denn kommt. Zum anderen hat Blow schon mit „Braid“ bewiesen, dass er den Bogen raus hat. Dieses Adventure kam für jedes aktuelle System heraus, das es gab. Und hatte am Ende astronomische Wertungen zur Folge. Was aber natürlich auch an Webcomic-Zeichner David Hellman lag.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: obduction

preview: obduction

Wer kennt noch „Myst“? Oder „Riven“? Wir jedenfalls schon. Alle anderen mögen bitte die Hände heben: Es gibt nämlich ein nagelneues Projekt von eben diesen Machern (Cyan).

Es nennt sich „Obduction“ und auch hierfür wird derzeit über Kickstarter Geld eingesammelt:

Preview: „Obduction“, via kickstarter.com.

Billig wird das nicht: Es läuft zwar noch 29 Tage. Aber man braucht 1,1 Millionen US-Dollar. Und wenn die Geschwindigkeit anhält, könnte das bereits sehr bald erreicht sein; derzeit ist man schon bei 258.000$…

„Obduction“ soll in Echtzeit ablaufen und wird auch aus Sicht der ersten Person präsentiert. In dem Fall unterscheidet es sich kaum von seinen Ahnen. Auch die malerische Grafik soll zurückkommen, das ist auf den Bilder bei Kickstarter durchaus sichtbar. Nur wird das eben ein formidables Erlebnis mit Unreal 4 als Engine!

Freut uns! Die Plattformen stehen hingegen noch nicht eindeutig fest, ebenso die Übersetzungen für andere Sprachregionen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer (II): tales of xillia 2

Trailer. Done. Damn. Right:

Ein cineastisches, gar düsteres erstes filmische Machwerk zu „Tales of Xillia 2“ (テイルズ オブ エクシリア2).

Wenn man sich ein wenig mit dem Vorgänger beschäftigt hat, merkt man auch warum: Es hat jegliche Rekorde gebrochen, was Vorbestellungen eines „Tales“-Spiels anbelangte. Hinzu kommt, dass 500.000 Kopien alleine in der ersten Woche nur in Japan abgesetzt werden konnten.

Das verhalf 2011 direkt in die Top 10 des „User Choice Award“. Der Famitsu war das ferner den fast perfekten Score 39/40 wert, von denen gab es noch zusätzlich den Award of Excellence.

Man musste den Zockern also etwas bieten und das merkt man diesem Filmchen auch an.

Bei uns ist Teil I allerdings erst seit August zu haben. Und egal, wie die Sache mit Teil II in Nippon ausgeht: Auch nach Europa wird es kommen, irgendwann 2014. JP-Zockerseelen dürfen hingegen schon ab dem 1. November überzeugt sein, dass es sich um ein großes Spiel handelt.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

modding: mini-arcade-galaga aus altem nds lite

modding: mini-galaga aus nintendo ds

Es war etwas ruhig in unserer Modding-Abteilung die letzten Monate. Da kommt dieses Mini-Galaga-Arcade gerade recht.

Das oben ist nicht mal das interessanteste Photo: Die Arcade-Station wird nämlich von einem alten Nintendo DS Lite angetrieben(!).

Drüben bei imgur gibt es massenhaft Photos dieses Umwandlungsprozesses, von den ersten Skizzen bis zum fertigen Projekt. Und natürlich auch, wie ein NDS hier reinpassen soll:

Mini-Galaga aus einem NDS gebaut, via tinycartridge.com. [via]

„Galaga“ ist wohl nicht das einzige Game, das hier mit dem Mini-Joystick gezockt werden kann: Es wird nämlich „Namco Museum DS“ verwendet, was die acht Klassiker „Pac-Man“, „Galaga“, „Dig Dug II“, „Galaxian“, „Xevious“, „Tower of Druaga“, „Mappy“, „Pac-Man Vs.“ in sich vereint. Eine Art Geheimtipp und kostet neu auch heute noch über 20€.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel

    Warning: preg_split(): No ending delimiter '=' found in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/plugins/a-year-before/ayb_posts.php on line 380
    before1:
  • 20.07.2018 Keine Beiträge an diesem Tag.
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien