Archiv für die Kategorie „Adventure“

screenshots (II): dishonored

screens: dishonored

„Dishonored“ stammt von Bethesda und Arkane Studios und wird als neo-viktorianisches Stealth-Action-Adventure deklariert.

Im Spiel selbst seid ihr Corvo, einst ein legendärer Leibwächter der Kaiserin, der auf Rache aus ist, da man ihm von Seiten des Lord Regenten den Mord an eben dieser Kaiserin in die Schuhe schiebt. Ihr bewegt euch da in einer Open World, die auch Inseln umfasst, ein Großteil des Games spielt jedoch in der Steampunk-Stadt Dunwall.

Die Spielwelt wirkt deprimierend und auch viele Figuren scheinen das zu reflektieren. Trotzdem kommt das alles sehr authentisch rüber. Checkt die folgenden neuesten Grafiken direkt von Arkane:

23 screens, „Dishonored“, via gamekyo.com.

Das genaue Datum der Veröffentlichung steht noch aus, „Dishonored“ kommt aber definitiv in diesem Jahr.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: the walking dead: episode 1

preview: the walking dead

„The Walking Dead“ ist die Videospiel-Adaption der gleichnamigen Comic-Buch-Serie von Robert Kirkman, die in insgesamt fünf Episoden erzählt wird. Dabei will man weniger ein Zombie-Action-Game à la „Left 4 Dead“ erschaffen, sondern eher auf Charakterisierung und Emotionen setzen.

Das Spiel wird ein Hybrid aus Action und Adventure, der Spieler selbst muss ein Inventar und die Umgebung nutzen, wobei er nur begrenzte Zeit haben wird und auch getötet werden kann. Der einzige spielbare Charakter heißt Lee Everett.

Schaut mal dort vorbei, für einen ersten Eindruck:

6 screens, „The Walking Dead“, via destructoid.com.

Das fertige Spiel erscheint am 25. April auf sämtlichen Download-Plattformen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (II): risen 2

screens: risen 2

Har har: Mit „Risen 2: Dark Waters“ kehrt ein deutscher Klassiker zurück auf die Bildflächen der Next-Gen-Konsolen. Worum es darin geht könnt ihr ja im Archiv nachlesen, wir haben bereits diverse Einträge zum Spiel gemacht.

Auch hier gibt es, har, neue Screenshots:

9 screens, „Risen 2“, via gamekyo.com.

Zu sehen sind Piratenkämpfe, ein paar der Welten und auch Flora und Fauna.

Die PC-Version kommt etwas früher, bereits am 27. April. Konsoleros müssen sich bis zum 25. Mai gedulden, bevor sie in See stechen können. Aber dann: Har!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (II): assassin’s creed 3

screens: assassins creed 3

Es gibt neues Grafikmaterial zu „Assassin’s Creed 3“:

9 screens, „Assassin’s Creed 3“, via gamekyo.com.

Zu sehen ist auch, was in den unterschiedlichen Collector Editions, die bei uns in Europa erscheinen werden, enthalten sein wird.

Inzwischen steht auch fest, wie der Hauptcharakter heißen wird: Ratohnhaké:ton. Keine Ahnung, wie man auf diese komplizierte Idee kommt, er selbst nennt sich im Spiel aber auch einfach nur Connor. Ein Halb-Engländer, Halb-Mohawk.

Die Story spielt, und auch das ist neu, zwischen 1753 und 1783. Der Krieg zwischen den Assassinen und den Templern hat inzwischen Kolonial-Amerika erreicht. Auf eurer Reise begegnet ihr ebenso historischen Figuren wie George Washington und Benjamin Franklin.

Der Release bei uns findet am 31. Oktober statt, einen Tag nach dem NTSC-Debüt.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: darksiders 2

screens: darksiders 2

Die Story zu „Darksiders 2“ spielt zur selben Zeit als im Vorgänger. Nur diesmal übernehmt ihr die Kontrolle des apokalyptischen Reiters Tod und nicht dessen Bruder Krieg. Als Spielfläche dient diesmal ein ganzes Netz an Karten, das insgesamt ca. doppelt so gross wie im ersten Teil sein soll.

Auf eurer Reise werdet ihr zudem auf 12 Rüstungskategorien zugreifen können, über allerlei NPCs gibt es massig Missionen zu absolvieren und ihr werdet Opfer einer Intrige zwischen Himmel und Hölle, die auch die anderen Reiter mit reinziehen wird.

Die Grafik kann durchaus überzeugen:

8 screens, „Darksiders 2“, via eurogamer.de.

Das Hack’n’Slash-Action-Adventure von THQ und Vigil Games wird ab dem 29. Juni zockbar sein, nur drei Tage nach dem NTSC-Release.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: yesterday

Pendulo Studios, die man vielleicht von der Trilogie „Runaway“ kennt und entsprechende Erfahrungen im Adventure-Bereich mitbringen, wird morgen in den USA „Yesterday“ veröffentlichen. Hier seht ihr den Start-Trailer.

Bei uns erscheint das Spiel, in dem der unter Amnesie leidende John Yesterday sich plötzlich inmitten einer okkulten Verschwörung wiederfindet, am 12. April.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

artwork: assassin’s creed 3

artwork: assassins creed 3

Wir sind alle wissbegierig auf „Assassin’s Creed 3“, dem Action-Adventure, Stealth-Open-World-Masterpiece und eierlegende Wollmilchsau aus dem Hause Ubisoft. Nun, der neue Charakter hat immer noch keinen Namen, es soll in Umfang und Ausmass größer und besser werden als seine Vorgänger und es spielt während der amerikanischen Revolution. Nichts sonderlich neu darunter… Doch halt!

Gameinformer wurde exklusives Artwork zugespielt:

11 mal Artwork, „Assassin’s Creed 3“, via gamekyo.com.

Und so hat es sich auch schon mit den aktuellen Neuigkeiten. Aber bis zum 30. Oktober ist es ja noch ein Stück, also Geduld haben und abwarten.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

concept art: mass effect 3

art: mass effect 3

„Mass Effect 3“ ist morgen draußen und hat bombastische Kritiken reinfahren können: Momentan liegt das Spiel im 94%-Bereich bei metacritic.com.

Wie bei jedem grossen Release liegt manchen Versionen auch ein schönes Artbook bei. Daraus sind die nun folgenden Grafiken entnommen, die exklusives Concept Artwork zum Spiel zeigen:

20 mal Concept Artwork zu „Mass Effect 3“, via kotaku.com.

Die Bebilderung ist „spoiler-frei“, es muss sich also niemand Gedanken machen, dass etwas vorweggenommen wird.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: assassin’s creed 3

screens: assassins creed 3

„Assassin’s Creed III“ ist das insgesamt fünfte Spiel der Serie und wird einen neuen Protagonisten einführen anstatt auf Altair oder Ezio zu setzen. Das Setting ist zur Zeit der amerikanischen Revolution angesetzt. Bereits seit 2009 arbeitet Ubisoft an diesem Titel, der die Trilogie abschließen soll.

Erste offizielle Grafiken sind nun dazu erschienen, mit sehr viel Schnee:

13 screens, „Assassin’s Creed 3“, via gamekyo.com.

Da kommen sicher noch viel mehr Informationen durch die angesetzten Pressekonferenzen. Doch bereits ein Datum ist sicher: Das Game erscheint am 30. Oktober.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: risen 2

screens: risen 2

Das Piratenabenteuer „Risen“ aus dem Jahr 2009 geht in die zweite Runde und bekommt noch den Untertitel „Dark Waters“ verpasst.

Die Story beginnt in der Hafenstadt Caldera, wo Überlebende der Inquisition immer noch gegen die Titanen kämpfen. Zu allem Übel muss man sich auch noch mit diversen Seemonstern herumschlagen, die wichtige Schiffe mit wichtigen Ladungen vom Anlegen abhalten. Und hier kommt auch schon der namenlose Held aus Teil 1 ins Spiel, der jedoch inzwischen Alkoholiker ist. Er soll helfen ein gesunkenes Schiff zu heben und Überlebende retten.

Brandneue Grafiken zum Game von Piranha Bytes findet ihr dort:

8 screens, „Risen 2 – Dark Waters“, via gamekyo.com.

Zum ersten Mal wird neben dem PC und der 360 auch die PS3 den Titel bekommen. Das Action-Rollenspiel erscheint in Europa am 27. April.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: yesterday

preview: yesterday

„Yesterday“ ist ein weiterer Titel mit Comic-Grafik von Pendulo Studios. Das wird weniger Comedy sein, wie etwa beim Vorgänger „Runaway“, sondern soll ein Dark Thriller werden, der in New York City spielt. Es geht um verschwundene Bettler, die bei lebendigem Leib verbrannt werden, mysteriöse Narben in Y-Form, die zufällig bei manchen Menschen auftreten und um die Aufklärung des Ganzen.

Viel dazu sichtbar ist aus den folgenden Grafiken zwar nicht, aber man bekommt einen Eindruck vom Grafik-Stil:

4 screens, „Yesterday“, via joystiq.com.

Es wird drei spielbare Charaktere geben, außerdem werden uns ein tiefgründiges Szenario und überraschende Wendungen versprochen.

„Yesterday“ soll noch in diesem Quartal erscheinen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: risen 2

preview: risen 2

„Risen 2 – Dark Waters“ ist ein Einzelspieler-Fantasy-Action-Rollenspiel, das vom deutschen Entwicklerstudio Piranha Bytes entwickelt wird.

Die Story beginnt in der Hafenstadt Caldera, wo ein namenloser Held mit Augenklappe dem Alkoholismus frönt. Ihr werdet dann am Anfang des Spiels von Carlos (bekannt aus Teil 1) gefragt, ob ihr ihm bei der Bergung eines versunkenen Schiffes vor der Küste helfen wollt. Unter den Überlebenden ist auch eine alte Bekannte: Patty. Die sucht nach ihrem auf See verschollenen Vater und so machen sich die drei Gefährten auf nach ihm zu suchen…

Eine kleine Vorschau findet ihr dort:

5 screens, „Risen 2“, via eurogamer.de.

Anders als bei Rollenspielen üblich gibt es hier keine Charakterklassen. Ihr bekommt XP für getötete Monster und erfüllte Missionen. Habt ihr genug XP gesammelt gibt es LP, Lernpunkte, die ihr bei Trainern, speziellen NPCs, ausgeben könnt um Fähigkeiten zu erlernen oder neue Waffen zu tragen.

Bei uns erscheint der Titel am 27. April.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: doctor who: the eternity clock

Die britische Kult-Science-Fiction-Serie Doctor Who bekommt ein eigenes Videospiel mit dem Titel „Doctor Who: The Eternity Clock“. Hier seht ihr den allerersten Trailer dazu.

Die zwei Hauptcharaktere Doctor Who und River Song müssen mal wieder die Welt retten, also reisen sie durch Raum und Zeit und geben ihr Bestes. Manches wird auch von euren Entscheidungen abhängen und führt so zu neuen Herausforderungen.

Release ist im März diesen Jahres.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

clip: diablo III intro

Blizzard war so freundlich uns das komplette Intro zu „Diablo III“ zukommen zu lassen, was wir natürlich gerne an euch weitergeben möchten. Das alles ist hochdramatisch und mysteriös, so do not miss this!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: pid

preview: pid

Noch ohne Publisher bisher ist „Pid“, ein Adventure-Game von Might and Delight. Gestrandet in einer Alien-Welt muss man hier als Spieler Puzzle lösen und klassisch einen Platformer knacken, um den Heimweg zu finden.

Die Grafik sieht ganz hübsch aus, schaust du hier:

14 screens, „Pid“, via joystiq.com.

Angedacht ist ein Release für den PC und als Download-Game für die gängigen Konsolen 2012. Es fehlt eben nur noch jemand, der das vertreibt…


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 20.03.2018 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • März 2019
    M D M D F S S
    « Nov    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien