Archiv für die Kategorie „SPECIAL“

gta san andreas: stencil artwork

ich habe einen mini-workshop drüben bei stencilrevolution.com gemacht. jetzt bin ich irgendwie stencil-süchtiger geworden und hab ein wenig rumexperimentiert. heraus kam ein cooles stencil zu „gta san andreas“.

check:

san_andreas_stencil

je nachdem, welche hintergrundfarbe zum zug kommt, kann die wirkung und die stimmung des stencils stark variieren. einfach speichern und selber experimentieren! ReMiXes ausdrücklich erwünscht!

„the revolution will be stenciled!“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

space invaders 2006

space invaders 2006“ ist eine installation, die im freien gespielt wird:

space invaders 2006

der arcade-klassiker „space invaders“ wird spielbar, indem die spielfläche auf eine häuserwand projeziert wird. es gibt ein 19mb grosses quicktime-video dazu.

http://www.hawk-huang.com/portfolio/thesis.htm

[via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

npod

ladies & gentlemen und alle vintage-zocker, hier ist der npod:

npod

wenn benjamin heckendorn langeweile hat, dann kommen ihm die freshesten erfindungen in den sinn. hier hat er die innereien des nes genommen und ein tragbares nes gebastelt. er war auch so geistesgegenwärtig und hat das ganze in einem making-of aufgeschrieben:

ben heck: „npod“ – making of

[via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

virtuelle pixelrealität

dieser raum ist ein novum:

virtual reality

zum einen deshalb, da er 4 millionen $(!) gekostet hat. alle sechs seiten werden als projektionsfläche genutzt. die auflösung beträgt 100 millionen pixel. noch diesen sommer soll er ein upgrade erhalten, um 16mal mehr pixel darstellen zu können, als er sowieso schon hat. der raum nennt sich „c6“ und steht in der universität von iowa.

okay. so weit, so gut. und wann kann ich meine gamez in diesem raum zocken???


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

silent hill: der film

geradezu penibelst ausführlich findet sich bei telepolis.de eine kritik zur filmischen umsetzung des horror-blockbusters für die playstation „silent hill„:

„Der Komplexität der Erzählung des Films „Silent Hill“ wird die kurze Handlungszusammenfassung noch nicht annähernd gerecht: Es geht um einen seit den 1970er Jahren auf der Stadt lastenden Fluch, um moderne Hexenverfolgung und religiösen Extremismus. In mehreren Rückblenden und den sich aus den Informationen der Parallelwelten immer mehr ergänzenden Handlungselementen versucht der Film, eine Geschichte zu erzählen, die dem Facettenreichtum des Spiels in nichts nachstehen soll. Dass Christophe Gans seinen Film dabei fast „zu Tode“ erklärt, sei nur am Rande kritisiert – viel zu sehr ist man als Zuschauer von der Optik und der Atmosphäre eingefangen. Wo sich im Spiel erst nach und nach herausstellte, welche Wechselwirkungen zwischen Cheryl Mason (wie die Tochter im Spiel hieß) und den Geschehnissen in Silent Hill existieren (es geht um eine Geheimgesellschaft, um eine bewusstseinserweiternde Droge und um Ritual-Mord), so entbergen sich die Geheimnisse im Film auch erst vollends im Finale – dann jedoch in einem wahren Informations-Crescendo.“

zum kompletten text des artikels

fazit der telepolis-redaktion:

komplexe story, beklemmende atmosphäre, keine zensur der szenen, herausragende visuelle kreativität und qualität.

also das klingt doch schonmal alles andere als nach 0815. wie jeder weiss ist es meistens ein gräuel, wenn gamez in filme verwandelt werden. bei „silent hill“ scheint dies anders. es spricht also nichts mehr dagegen: anschauen! „silent hill“ kommt seit heute in vielen deutschen kinos.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

world of warcraft: der film?

die produktionsfirma „legendary pictures“, die zu time warner gehört, hat laut ihrem sprecher thomas tull interesse an einer verfilmung des mmorpg „world of warcraft„. blizzard selber meint, sie seien schon seit längerem auf der suche nach einem passenden filmstudio. es scheint also tatsächlich etwas dran zu sein.

„Ich arbeite seit zwölf Jahren für Blizzard. Die Hälfte dieser Zeit überlegen wir schon, ob und wie wir Warcraft in einen Film verwandeln können“, so Sams, Sprecher von Blizzard. „Mit den Leuten von Legendary hat es sofort gefunkt und wir hätten uns nicht drauf eingelassen, wenn wir nicht sicher wären, dass dieser Film gemacht wird.“

na da darf man ja riesig gespannt sein. das drehbuch allein soll schon so um die 5 millionen $ kosten.

[via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

dead of alive: der film

wieder ein videospiel, das es auf die leinwand schaffen soll: „dead or alive“, der 3d-beat-em-up-klassiker, soll noch diesen sommer in die kinos kommen.

o-ton des verlegers constantin:

„Tina (Jaime Pressly), Christie (Holly Valance), Prinzessin Kasumi (Devon Aoki) und Helena (Sarah Carter) gehören zur Elite der asiatischen Kampfsportkunst. Dabei überzeugen sie ihre vornehmlich männlichen Kollegen nicht nur mit ihrer sexy Erscheinung, sondern vor allem mit ihrer extremen Durchschlagkraft. Eines Tages erhalten alle vier auf geheimnisvolle Weise eine Einladung zum ‚Dead or Alive‘-Turnier, das mit einem Preisgeld von 10 Millionen US-Dollar winkt. Doch das Geld allein ist für einige der Ladys nicht der einzige Grund, sich dem härtesten Kampfkunstturnier der Welt zu stellen. Es geht um die Ehre und die Suche nach Antworten auf noch offene Fragen…“

die regie führt ein gewisser corey yuen, was einiges verspricht, denn corey hat den killer-blockbuster „the transporter“ gemacht.

hier gibts den trailer dazu:

http://www.doa.film.de/


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

skateboard-music

skateboard music

das projekt nennt sich „skatesonic“ und benutzt die bewegungen und sounds von skateboards, um daraus musik zu zaubern.

„skatesonic“ funktioniert solo oder auch in der gruppe: es ist möglich durch vier verschiedene modifizierte boards gemeinsam zu jammen!

mich würde zu gerne interessieren, wie sich diese musik wohl anhört…


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

arcade: wiederbelebung durch eigenbau

diese arcade-station

arcade.

wurde in eigenregie gebaut. die nächste maschine ist bereits in planung. von galaga habe ich noch nie etwas gehört, aber die nächste maschine wird eine mit dem game street fighter. nice, nice.

checkt die bildergalerie:

http://www.flickr.com/photos/mushmouth26/sets/72057594112506914/

in einer zeit, in der penny arcade bereits opa ist und enkel hat, lehnt er sich in seinem sessel zurück, snieft und sagt ’so hat das damals einmal angefangen‘.

die arcade-station ist der hit, props³.

[via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

nes: casemod „rost 2.0“

auch wenn es auf den ersten blick nicht danach aussieht, dieses teil ist ein nes:

nes casemod

die hülle war eigentlich leer und unbrauchbar. aber der modder hat es nicht übers herz gebracht das teil wegzuwerfen und so hat er es eben im rostlook zu neuem leben erweckt.

see more:

http://kotomiblog.blogspot.com/2006/04/nes-tribal-20-le-retour-de-la-nes.html

[via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

der rez-vibrator-test

bei der japanischen version des spiels „rez“

rez

wurde ein vibratorpad mitgeliefert, das unter dem couchkissen angebracht beim zocken des spiels das gefühl aufkommen lassen sollte, man sei direkt in einem techno-club.

soweit zu theorie.

die praxis sieht so aus:

rez-vibrator

das gamegirladvance hat den ausgiebigen test gemacht:

http://www.gamegirladvance.com/archives/2002/10/26/sex_in_games_rezvibrator.html

die story mit dem test ist aus dem jahr 2002. das suspekte spiel, suspekt, weil techno, ist heute so gut wie nirgendwo mehr erhältlich.

eine kleine anekdote, die hervorragend in die kategorie „gamez – hiztory“ passt.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

true crime: streets of new york

true crime: streets of new york ist der nachfolger des activision-blockbusters streets of la. du bist marcus reed, ein ehemaliger krimineller, der zum cop mutiert ist. das spiel selber ist sehr cool, die atmosphäre dichter, als z.b. bei gta, allerdings hat es einen gravierenden schwachpunkt: die steuerung. es gibt sovieles, das ihr in dem game machen könnt; man könnte es von den tastenkombis schon fast mit tekken vergleichen, es überfordert aber zu krass und kommt übertrieben daher.

die grafik ist superb, für ein ps2-spiel definitiv noch frisch und auch die spielumgebung ist bis ins kleinste detail sehr nice. leider bin ich bisher noch nicht soweit gekommen, da mir zum zocken schlichtweg die zeit fehlt. ich habe noch so viele gamez hier, die ich in keinster weise angespielt habe, aber das wird sich hoffentlich bald mit den weihnachtsferien ändern.

das, was ich bisher gesehen habe gefällt mir allerdings ganz gut und so bekommt true crime II definitiv eine kaufempfehlung. es hat keine altersfreigabe erreicht, ist aber bei dem hohen grad an aggression und gewalt nicht verwunderlich.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

neon racer

neon racer“ ist ein erweiterte-realität-spiel.

für die, die nicht wissen, was das jetzt bedeuten soll:

vor einem jahr oder so gab es eine meldung, nach der die japaner ein pacman-spiel entwickelt hatten, das nach dem prinzip der erweiterten realität funktioniert. man setzte sich eine high-tech-brille auf, die virtuelle bälle ins spiel brachte, die dann mit der hand „berührt“ werden konnten und so sammelte man punkte.

„neon racer“ geht in diese richtung. es wird auf einem tisch gespielt, ihr seht nur den racer und die checkpoints, den rest besorgt die „reale“ welt. die objekte, z.b. ein stein, sind hindernisse, die man überwinden muss. so muss der teilnehmer gleichzeitig in der virtualität und der realität agieren, um zu gewinnen. eine kamera zeichnet alles auf.

neon racer

es wurde von Markus Weilguny, Doris Bernert, Wolfgang Litzlbauer, Ines Stuppacher and Manuela Waldner entwickelt.

[via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

playstation-advertizers

ps_ads (26k image)

über 20 seiten umfasst die playstation-advertizer-artwork-sammlung von coloribus:

http://www.playstation.coloribus.com/

es sind soviele, es dürfte für jeden was dabei sein. man darf gespannt sein, was für kreative auswüchse die einführung der ps3 so alles an land spült.

sony hats zurzeit bitter nötig, aber dafür bauen sie wenigstens fehlerfreie spielekonsolen. tztztz…


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

hiztory: timelapse review

heute reisen wir in der zeit ein wenig zurück. und zwar ins jahr 1997. myst hatte 1993 eingeschlagen wie eine bombe und es war nicht nur ein grafisches adventure der extraklasse, sondern auch das erste pc-spiel auf cd-rom.

1997 kam die fortsetzung zu myst, namentlich „riven“. ich aber schaute nach etwas neuem, gleiches genre, neuer stoff und da fiel mir das game „timelapse“ in die hände.

timelapse cover

ich muss zugeben, ich liess mich hierbei von der schicken packung verführen und dem, was drauf stand: „the link to atlantis“. die verbindung zu atlantis also, whoa! wenn ich das nicht kaufen musste.

nach dem auspacken fiel mir dann zuerst der umfang dieses adventures auf: es erstreckte sich über 4 cds. die installation des games dauerte dementsprechend lange. und man war mit eigenheiten konfrontiert: wollte man das spiel mit der 2ten cd fortsetzen, ging kein weg daran vorbei, das spiel zuerst über die cd1 zu laden.

zum spiel:

ihr wurdet auf die osterinsel verfrachtet, musstet zuerst eine kamera suchen und dann verschiedene rätsel lösen, wobei ihr in einer höhle mit einem merkwürdigen apparat in verbindung kamt, der euch in die welten der ägypter, der anasazi, der maya und schliesslich zum schluss, atlantis „beamen“ konnte.

die umgebungen dieser völker waren sensationell gestaltet. ihr kamt euch praktisch vor, wie wenn ihr der einzige mensch vor ort seid und alle anderen wären von einer sekunde auf die nächste verschwunden. so ein umstand trug dementsprechend zur atmosphäre bei, da ihr die rätsel ohne hilfe lösen musstet, alleine durch ausprobieren. selbst heute finde ich die grafik sehr beeindruckend und screenshots sehen teilweise wie echte bilder aus:

timelapse screenshot

bei den rätseln lag bei diesem spiel hauptsächlich der knackpunkt: sie waren nicht lösbar. v.a. nicht für einen damals 15-jährigen. dementsprechend habe ich es nie nach atlantis geschafft, was mich sehr enttäuscht hat damals, aber das internet gab es bei mir erst später.

sonst wäre mir eventuell die komplettlösung in die hände gefallen, http://www.balmoralsoftware.com/timelaps/timelaps.htm, dann hätte ich mal gesehen, was sich die entwickler so unter atlantis vorstellten.

jedenfalls, ich hoffe der kleine ausflug in die vergangenheit hat euch gefallen. meine persönliche adventure-geschichte begann als 4-jähriger vor einem c64 mit dem englischen text-adventure „die unendliche geschichte“. bis heute ist es mein lieblings-genre geblieben, nicht zuletzt wegen solchen atemberaubenden blockbustern von square: secret of evermore, final fantasy und chrono cross. aber auch zelda – a link to the past war sehr flashig.

müsste ich timelapse eine bewertung geben, würde die so ausfallen:

grafik: 8 von 10
sound: 4 von 10
gesamt: 5 von 10

wäre der schwierigkeitsgrad der rätsel nicht so katastrophal gewesen, es hätte an myst anknüpfen können. ich befürchte allerdings, es wäre dann eine zu kurze spieldauer gewesen.

welcome back in 2oo5.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
    before1:
  • 19.10.2018 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • Oktober 2019
    M D M D F S S
    « Sep    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien