Artikel-Schlagworte: „buch“

preview: the last of us: das buch

Naughty Dog kann sehr gute PS3-Spiele basteln. Das hat man bei „Uncharted“ gesehen.

„The Last of Us“ wird allerdings schwerer: Hier hilft keine Kopie von „Tomb Raider“ mit PS3-Reality-Synthesizer von Nvidia, man muss mit etwas kommen, was so voher noch niemand gemacht hat.

Survival-Horror: Kennt mittlerweile jeder. Action-Adventure: So alt wie Gaming selbst. Die Kombo aus beidem: Gab es auch schon, also nichts Neues.

Trotzdem muss dieses Game etwas besonderes sein: Es erscheint erst im Mai. Und hat bereits jetzt

25

Preise bekommen. Und die alle, nachdem es 2012 auf der E3 das erste Mal nur präsentiert wurde.

Wir halten uns da erst einmal raus: Bei der Engine kocht man auch nur mit Havok-Wasser. Aber was man bisher an Grafiken und Gedöns gekriegt hat; Respekt. In einer Liga mit „Heavy Rain“.

Das Art-Book zum Spiel mit dem Titel „The Art of The Last of Us“ folgt am 2. Juli und ist z.B. über Amazon beziehbar. Einen ersten Vorgeschmack gibt es dort:

29 mal Artwork zu „The Art of The Last of Us“, via kotaku.com.

Einen besseren Verlag für den Vertrieb hätte man nicht finden können: Das übernimmt „Dark Horse„. Von denen sind wir einiges gewohnt, das ist nicht immer leichte Kost. Aber wisst ihr was: Es lohnt sich. Langweilig kann jeder.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: god of war buch

preview: god of war buch

am 25. mai kommt das buch(!) zu „god of war“ in den handel. grob zusammengefasst ist es das videospiel in novellenform. geschrieben haben es matthew stover und robert e. vardeman.

auch hier gibt es etwas kostenlos und zwar die ersten 17 seiten von 300. sony hat für uns den entsprechenden link parat:

„god of war“, das buch, 17 seiten, PDF, via gow-webassets.scea.com.

hier noch eine kurzbeschreibung:

„Offering deeper insights into the critically acclaimed God of War® franchise, this novel returns us to the dark world of ancient Greek mythology explored in the heart-pounding action of God of War I, the bestselling video game.

A brutal warrior, Kratos is a slave to the gods of Olympus. Plagued by the nightmares of his past and yearning for freedom, the Ghost of Sparta would do anything to be free of his debt to the gods. He is on the verge of losing all hope when the gods give him one last task to end his servitude.

He must destroy Ares, the god of war.

But what chance does a mere mortal have against a god? Armed with the deadly chained Blades of Chaos, guided by the goddess Athena, and driven by his own insatiable thirst for vengeance, Kratos seeks the only relic powerful enough to slay Ares . . . a quest that will take him deep into the mysterious temple borne by the Titan Cronos!

From the black depths of Hades to the war-torn city of Athens to the lost desert beyond, God of War sheds a brutal new light on the bestselling video game and on the legend of Kratos.“

bei amazon kann man es vorbestellen. momentan kostet es 10,88€.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

buch: street fighter vs. comics

street fighter vs. comics

zum 20. geburtstag der „street fighter“-serie hat sich capcom etwas besonderes einfallen lassen und bekannte comic-künstler zusammengeführt, die ihrem eigenen ganz besonderen stil entsprechend interpretationen der charaktere zum besten geben. kotaku gibt uns eine erste auswahl:

street fighter vs. comics, zum 20jährigen jubiläum.

zu sehen sind blanka, chun li, dieser russische fettsack und einige weitere mehr. das buch erscheint bereits im august und wer möchte, kann sich die infos direkt beim verlag holen: http://udonentertainment.com/streetfightertribute/. 320 seiten, komplett in farbe löhnen euch 80$/51€ und eine vorbestellung ist möglich, auch aus dem eu-raum.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

buch: art of capcom

artbook: art of capcom

die glücklichen zockerseelen drüben bei kotaku konnten ein capcom-artbook ergattern mit dem titel „art of capcom“. ein paar visuelle eindrücke wurden anschliessend eingescannt und können dort bewundert werden:

udon’s „art of capcom“.

inhaltlich findet man 60% street-fighter- und 30% darkstalkers-artwork. spiele wie devil may cry, resident evil oder megaman teilen sich die restlichen 10%. wer dieses buch importieren möchte: es kostet 60 australische dollar/39€.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

buch: the art of midway

buch: art of midway

am besten bekannt ist die chicagoer spieleschmiede midway wohl durch mortal kombat. selbst das schwarzweiss-gameboy-spiel, das anfang der 90er rauskam, war verboten und so wurde es zum pflichtgame. aber neben der mk-serie gab es noch weitere gute auskopplungen, die in erinnerung geblieben sind: das aktuelle stranglehold zum beispiel, the suffering, psi-ops, gauntlet

da jedes videospiel auch nur so gut ist, wie die künstler, die sich die welten und figuren ausdenken (z.b. stephan martinière bei „stranglehold“), schickt midway ein interessantes buch ins rennen, welches sich voll und ganz diesem thema widmet. in the art of midway findet man 200 artwork-stücke, 160 seiten vollgepackt mit coolem zeug. vieles wurde bisher nirgends veröffentlicht und die ca. 25$/18€ sollten gut angelegt sein. [via] findet man bei eurem elektro-buchhändler des vertrauens.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

buch: zocker und ihre avatare

gamers vs. avatars

„alter ego“ nennt sich ein aktuelles buchprojekt von robbie cooper. darin präsentiert er zocker und ihre virtuellen avatare, was sie im realen leben machen, was beide verbindet und wo sie anzutreffen sind. es gibt im web zwei vorschau-galerien, face-2-face quasi:

„alter ego“, galerie I, „alter ego“, galerie II. [via]

ein interessanter einblick in das neue virtuelle zweite leben der menschlichen spezies.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

command & conquer: das buch

command&conquer: das buch
(oben: screenshot aus „tiberium wars“)

electronic arts wird zusammen mit dem verlag „del rey“ schon bald das passende buch zum thema „command & conquer: tiberium wars“ anbieten! als autor wird man auf keith r.a. decandido zurückgreifen, der bereits erfahrungen mit seinen romanen zu „star trek“, „resident evil“ und „world of warcraft“ sammeln konnte. das buch mit dem titel „tiberium wars“ erscheint pünktlich zum 29. mai zuerst im nordamerikanischen raum, europa soll aber ebenso folgen. [via] für ungeduldige hier der link zum „del rey“-verlag, delreybooks.com, derzeit führen die aber noch keinen solchen titel.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
    before1:
  • 16.10.2018 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • Oktober 2019
    M D M D F S S
    « Sep    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien