Artikel-Schlagworte: „flag“

screenshots: assassins creed IV: black flag

screens: assassins creed 4

Das Besondere bei den folgenden neuen Grafiken zu „Assassin’s Creed IV: Black Flag“ sind nicht die üblichen HD-Monster, die sehen wie immer gut aus. Sondern dass hier so ein paar Skizzen dabei sind, zu Seewegen und Schiffsflotten und Gedöns. Seht am besten selbst:

20 screens, „Assassin’s Creed IV: Black Flag“, via gematsu.com.

Inzwischen ist auch bekannt geworden, dass man im Laufe des Spiels stolze 50 Schauplätze besucht. Das Verhältnis von See- und Land-Erkundung liegt hier bei 60/40. Der schwimmende Edward Kenway oben wird also öfter auf euch zukommen.

Der Release für die derzeitige Generation der Konsolen findet pünktlich zum 1. November statt. Die PC-, als auch One- und PS4-Version verspätet sich um „einige Wochen“. Hier ist das Ziel mal nebulös „das 4. Quartal“.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: assassin’s creed: black flag

preview: assassins creed: black flag

Im Februar kam von Ubisoft die offizielle Ankündigung, dass man bereits an „Assassin’s Creed IV“ arbeite. Der Untertitel in diesem Fall lautet „Black Flag“ und erneut erscheint ein neuer Held, es spielt wieder in einer komplett anderen Zeit und auch das Entwicklungs-Team ist ein neues.

Als Schauplätze sind ferner Havana, Kingston und Nassau im Gespräch. Das Leitthema hier sind mal endlich Piraten (oder gab es das schon?), jedenfalls, dürfte man sich als Fan sicherlich auf viel Har! freuen.

Viel anbieten können wir leider dazu noch nicht, der Zug rollt gerade erst an:

3 screens, „Assassin’s Creed IV: Black Flag“, via nintendoeverything.com.

Abgedeckt werden alle Geräte der 7. Generation, sowie PC und die Wii U. Eine PS4-Ausgabe wurde bestätigt, hier existiert aber noch kein Datum. Für erste Rundgänge im vierten Teil wird man aber noch bis zum 1. November warten müssen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: assassin’s creed IV: black flag

Eigentlich sollte die „Assassin’s Creed“-Saga inzwischen abgeschlossen sein. Offiziell ist sie das auch.

Trotzdem wird Ubisoft einen vierten Teil machen. Es wird, logo, ein Prequel.

Diesmal wird man in die Haut von Freibeuter Edward Kenway schlüpfen, der Opi von Ratonhnhaké:ton (Connor) aus dem populären Vorgänger. Kämpfe und das Abenteuer selbst werden auf den karibischen Inseln stattfinden.

Im Web wurden nun die ersten Grafiken geleakt. Schaut mal hier vorbei:

6 screens, „Assassin’s Creed IV: Black Flag“, via allgamesbeta.com.

Die Entwicklung an dem Game begann bereits im Sommer 2011, derzeit arbeiten acht Teams an dem Titel.

Auch ein Datum gibt es schon: Angepeilt ist der 29. Oktober. Außerdem soll durch eine Partnerschaft mit Sony es exklusive Inhalte für PS3 und PS4 geben.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
    before1:
  • 19.09.2018 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • September 2019
    M D M D F S S
    « Jul    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien