Artikel-Schlagworte: „gaiden“

screenshots (II): yaiba: ninja gaiden z

screens: yaiba: ninja gaiden z

Rennen, springen, blocken, angreifen; und das alles mit der Yaiba-Klinge, das ist „Ninja Gaiden Z“.

Ein klassisches HackNSlash also, mit viel Anleihen an die traditionelle Serie, jedoch grafisch anders:

20 screens, „Yaiba: Ninja Gaiden Z“, via gematsu.com.

Läuft auf der Unreal 3-Engine, die auf Konsolengeneration 7 so ziemlich für alles herhalten musste.

Kommt zu uns am 21. März, für eben diese Systeme und den PC.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: ninja gaiden z battles

Fast vier Minuten Kampf-Bewegtbilder zum kommenden Action-Hack’n’Slash von Team Ninja, „Yaiba: Ninja Gaiden Z“.

Wir hoffen, dass sie es nicht erneut verkacken. Kommt zu uns am 21. März.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: yaiba: ninja gaiden z

screens: yaiba: ninja gaiden z

Zu „Yaiba: Ninja Gaiden Z“ hatte wir komischerweise zuerst den Comic hier im Angebot. Wobei, man geht hier andere Wege, ist gar nicht so merkwürdig: Kommen wird nämlich ein 2D-Retro-Mode und der erinnert sehr stark an die Präsentation von „Far Cry 3: Blood Dragon“.

Hier sichtbar, aber nicht nur:

28 screens, „Yaiba: Ninja Gaiden Z“, via allgamesbeta.com.

Ebenfalls wird der brandneue Megaman Mighty No. 9 gefeaturet.

Optisch bietet das Hack’n’Slash alles, was das Herz begehrt. Basiert auf Unreal 3 und soll in Europa am 28. Februar erhältlich sein; für recht viele Systeme gleich zum Start.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

comic: yaiba: ninja gaiden z

Auf der GDC dieses Jahr hat Tecmo mit Partner Comcept Neuigkeiten zu „Yaiba: Ninja Gaiden Z“ vorgestellt. Nur wie sie das gemacht haben war frisch und ungewöhnlich: Alles in Comic-Form.

Die Strips seht ihr hier, taugt gut zu einer ersten Vorschau:

5 screens, „Ninja Gaiden Z: Yaiba“, via destructoid.com.

Ist schon ein wenig grandios, sowas diggen wir natürlich.

Keiji Inafune mischt auch wieder mit.

Weiter ist zum Spiel kaum was bekannt. Der zombifizierte Ninja Yaiba ist wohl ein komplett neuer Charakter, Hayabusa wird hier sogar zum Feind.

Erscheint für PS3 und 360 irgendwann dieses Jahr, läuft auf der Unreal 3-Engine.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: ninja gaiden s2 plus

ninja_gaiden_s2_plus

„Ninja Gaiden Sigma 2 Plus“ ist einfach die Vita-Version von „Ninja Gaiden Sigma 2“ aus dem Jahr 2009.

Zur Information: Das ist nicht das schlechte „Ninja Gaiden“, über das sich alle bereits seit Monaten beschweren. Dieses PS3-Game rangiert locker in den Über-80-Bewertungen.

Die Feature-Übersicht gibt’s hier (ist der Vorgänger, soll aber alles gleich bleiben): http://en.wikipedia.org/wiki/Ninja_Gaiden_Sigma#Ninja_Gaiden_Sigma_Plus.

Eine kleine Zusammenfassung: Gyroskop-Unterstützung, Casual-Gamer-Modus namens „Hero“, Touchpad-Features, diverse Steigerungen der Rüstungen & Helme möglich, diverse Spezial-Brillen.

So schaut es dann aus:

18 screens, „Ninja Gaiden Sigma 2 Plus“, via gamekyo.com.

Im EU-Land ab dem 1. März zu haben.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: ninja gaiden 3 razor’s edge

„Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge“ wird im Kern auch nicht groß anders als „Ninja Gaiden 3“. Okay, es erscheint für die nagelneue Wii U. Und bringt HD-Grafik inklusive aller Add-Ons mit.

Man hat sich bei Tecmo ein Herz gefasst und die ganzen negativen Kritiken genommen, um das Spiel daraus zu machen, das sich die echten Fans wünschen. Bei 54% auf Metacritic ist das wahrscheinlich nicht ganz verkehrt…

Naja, momentan ist keine Version für die PS3 und 360 angedacht. Das waren eigentlich die Systeme, wo man es komplett vergeigt hat.

Japan und die USA können sich im November und Dezember überzeugen, ob der Spagat gelingt. Europa muss noch bis zum 11. Januar warten. Hoffentlich war das nicht umsonst…


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: ninja gaiden z

Viel ist nicht bekannt zum brandneuen „Ninja Gaiden Z“. Deshalb passt dieser Extended Trailer ganz gut hier rein.

Das neueste Baby von „Mega Man“-Mastermind Keiji Inafune erscheint 2013 und das weltweit. Nur ist noch nicht klar, für welche Plattform genau.

In dem Game ist der Protagonist ein Cyber-Ninja namens Yaiba. Der ist wirklich neu und ein direkter Gegenspieler von Ryu Hayabusa.

Much more to come soon.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: ninja gaiden 3 razor’s edge

ninja_gaiden3_razors_edge

„Ninja Gaiden 3“ war bei der Fachpresse ein Riesen-Durchfall. Daher ist es ziemlich mutig einen ernsthaften Port des Spiels für die Wii U herauszubringen. Respekt, Team Ninja.

Bei „Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge“ ist sämtlicher DLC gleich dabei. Es ist das Äquivalent zu den „Sigma“-Games der Serie. Ein Haufen Anpassungen gibt es für den neuen Controller. Zudem werden angepriesen: Neue Waffen, eine verbesserte KI, neue Gegnertypen und neue Kampfgebiete.

Und das sieht so aus:

22 screens, „Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge“, via joystiq.com.

Vielleicht bringt ja auch Ayane die Wende: Sie wird als Charakter spielbar sein. Dafür bekommt sie schöne Waffen an die Hand, exzellente Finishing-Moves und Story-Anteile.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: ninja gaiden sigma plus

„Ninja Gaiden Sigma Plus“ ist der PSVita-Port des PS3-Games aus dem Jahr 2007. Das ist der erste offizielle Trailer zum Spiel.

Das Gameplay wurde entsprechend an die neue Handheld-Konsole angepasst. Erscheint zum Launch der PSVita am 22. Februar.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (III): ninja gaiden 3

screens: ninja gaiden 3

Tecmo Koei hat erneut Grafiken zu „Ninja Gaiden III“ veröffentlicht, diesmal mit Schwerpunkt auf den weiblichen Hauptcharakter, der euch im Game zur Seite stehen wird:

22 screens, „Ninja Gaiden 3“, via gamekyo.com.

Die Geschichte selbst stammt aus der Feder von Masato Kato, der bereits beim allerersten „Ninja Gaiden“ auf dem NES diese Arbeit übernahm. Daher werden wir im fertigen Spiel ein paar der Charaktere aus der Zeit wiedersehen.

Release bei uns im PAL-Land ist am 23. März.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: ninja gaiden 3 gameplay

Dieser Trailer in Überlänge zu „Ninja Gaiden 3“ zeigt eine Gameplay-Vorschau des zweiten Kapitels im Spiel. Bei uns in Europa erscheint die Komplettversion am 23. März.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (II): ninja gaiden 3

screens: ninja gaiden 3

Der dritte Teil der „Ninja Gaiden“-Reihe schickt Ryu u.a. nach London um gegen Terroristen zu kämpfen. Wir haben bereits über das Problem mit seiner rechten Hand berichtet, das kann man in den folgenden Screenies auch sehen:

12 screens, „Ninja Gaiden 3“, via andriasang.com.

Auch das Gameplay erfuhr ein paar Neuerungen: So kann Ryu mithilfe seines Kunai an Wänden entlangklettern oder durch anschleichen an einen Gegner diesen lautlos töten. Außerdem sterben die Feinde nicht so schnell, sondern bluten und sind geschwächt.

Das Game erscheint am 20. März 2012.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: ninja gaiden 3

screens: ninja gaiden 3

„Ninja Gaiden III“ wird das erste Spiel der Serie sein, das nicht von Tomonobu Itagaki entwickelt wird, sondern vom Macher der „Sigma“-Reihe, Yosuke Hajashi. Wir denken nicht, dass dies negative Auswirkungen haben wird, zumal die Grafiken gut aussehen:

27 screens, „Ninja Gaiden III“, via andriasang.com.

Das Game widmet sich mehr Ryus menschlicher Seite, denn er wird in ein höllisches Gebiet verfrachtet. Der Fluch seines rechten Arms aus „Ninja Gaiden II“ wirkt immer noch, weshalb er auch kein Gauntlet tragen kann, was ein integrales Problem darstellt.

„Ninja Gaiden III“ wird im ersten Quartal 2012 für 360, PS3 und Wii U erscheinen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: final fantasy gaiden

das vielleicht beste neue „final fantasy“ trägt den titel „the 4 heroes of light“, ehemals „final fantasy gaiden“. bei uns erscheint das ding am 8. oktober, absoluter pflichtkauf. zum ersten mal konnten wir auch einen trailer dazu sichten, checkt es aus.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (III): final fantasy gaiden

can’t get enough of this wonderful stuff:

screens: final fantasy gaiden

„hikari no 4 senshi: final fantasy gaiden“ mit musik von naoshi mizuta und produziert von square enix und matrix software. die erste neue ip von matrix, wenn man so will, die anderen ausflüge kann man wohl als vorarbeit zu diesem titel sehen und das waren auch hauptsächlich remakes.

seit gestern in nippon erhältlich und wohl bald auch bei uns.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 27.05.2018 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • Mai 2019
    M D M D F S S
    « Nov    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien