Artikel-Schlagworte: „nayuta“

screenshots (II): nayuta no kiseki

screens: nayuta no kiseki

Falcom hat neue Grafiken zu „Nayuta no Kiseki“ veröffentlicht. Sie zeigen vier neue Charaktere, vier neue Abschnitte der Spielwelt und auch das Jahreszeiten-System.

Mit Letzterem sind auch unterschiedliche Quests verbunden. Ein Beispiel: Um eine spezielle Frucht zu ernten muss erst der Samen gefunden werden und anbauen muss man das Ding auch noch selber. Also macht ihr Gebrauch von den beiden Jahreszeiten Frühling und Sommer, um an das Goodie zu kommen.

Hier der Link zu den Grafiken:

19 screens, „Nayuta no Kiseki“, via andriasang.com.

Das Game gehört zur „Trails“-Serie und wird trotzdem eigenständig sein. Ein genaues Datum existiert noch nicht, die Vollversion soll jedoch noch 2012 in die japanischen Läden kommen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: nayuta no kiseki

screens: nayuta no kiseki

Falcom hat neue Grafiken publik gemacht, die sich explizit dem Gameplay aus „Nayuta no Kiseki“ widmen.

Zu sehen sind die Schwertattacken der Hauptfigur, mit Ein- und Zweihandschwert. Außerdem, dass man Geld und andere Goodies kriegt, wenn man es schafft, Gegner mit Kettenangriffen zu besiegen. Und schließlich sieht man noch vier Zaubersprüche, die allesamt den vier Jahreszeiten gewidmet sind.

So sieht das dann aus:

8 screens, „Nayuta no Kiseki“, via andriasang.com.

Nach wie vor fehlt ein richtiges Datum und auch die Information, ob das Spiel bei uns im Westen erscheint. Die Lokalisierungen für unsere Weltregion dauern ungewöhnlich lange: „Trails in the Sky“ zum Beispiel hat fünf Jahre beansprucht, bis es bei uns zu haben war…


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: nayuta no kiseki

Was wir hier sehen ist der erste Trailer aus dem Hause Falcom zu „Nayuta No Kiseki“. In den drei Minuten gibt es längere Gameplay- und Ereignis-Szenarios zu sehen.

Die Person, die da spricht, ist Falcoms CEO Toshihiro Kondo. Er nimmt auf das neueste „Kiseki“ Bezug und spricht davon, dass man diesen Teil nur durch eine neue Welt und komplett neue Charaktere erzählen kann. Er hofft, dass die Spieler sich trotzdem zurechtfinden werden und die anderen Teile von „Legend of Heroes“ gibt es schließlich auch noch.

Ob das Spiel zu uns kommt, wissen wir nicht, in Japan wird man das PSP-Rollenspiel noch dieses Jahr zocken können.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: trails of nayuta

screens: trails of nayuta

Falcom will mit „Trails of Nayuta“ ein Action-Rollenspiel für die PSP machen, das nicht direkt zur Serie „Legend of Heroes“ gehört. Natürlich folgt es aber den anderen Spielen der „Trails“-Games, wie z.B. „Trails in the Sky“.

In dem Spiel wird es drei verschiedene Angriffsmöglichkeiten geben: Mit dem Schwert, Magie oder mit Geräten, die spezielle Abilities mitbringen.

Die Welt selbst wird vier Jahreszeiten umfassen. Das bedeutet, es gibt jedes Mal neue Gegner, neue Musik und auch das Spiel selbst sieht anders aus.

Die Grafiken schauen mehr als gut aus, das könnte ein Blockbuster-RPG für die scheidende PSP werden:

14 screens, „Trails of Nayuta“, via siliconera.com.

Das Charakter-Anpassungs-System soll sehr aufwendig sein. Kostüme und Ausrüstung ändern die Erscheinung eurer Figuren total. Auch wird die Endversion eine Sprachausgabe haben.

Ferner könnt ihr entscheiden, ob ihr gefundene Gegenstände behalten oder sie einem Museum spenden möchtet, das sich auf eurer Heimatinsel befindet.

Das klingt alles sehr nach Detailversessenheit. Japan darf am 26. Juni zocken, ob und wann das Spiel im Westen veröffentlicht wird ist unklar.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: nayuta no kiseki

preview: nayuta no kiseki

Bereits seit 1989 entwickelt Nihon Falcom Spiele für die Rollenspiel-Serie „The Legend of Heroes“. Mit „Nayuta No Kiseki“ hat man nun noch einen Titel in der Pipeline, der zumindest grafisch das letzte aus der PSP rausholen soll.

Seit zwei Jahren wird an dem Spiel gebastelt, jetzt aber hat Falcom die ersten Grafiken dazu publik gemacht:

10 screens, „Nayuta No Kiseki“, via andriasang.com.

Es ist das erste Mal, dass man die Battles sieht. Auch zu sehen sind drei Charaktere im Artwork-Stil und Bilder der bombastischen Landschaften.

Das Spiel gehört zur Serie 3, der „Trails Serie“. Der Haupttitel davon hat es im November auch zu uns geschafft, es sieht also für eine Lokalisierung gar nicht so schlecht aus.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
    before1:
  • 16.10.2018 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • Oktober 2019
    M D M D F S S
    « Sep    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien