Artikel-Schlagworte: „preview:“

preview: dementium – the ward

preview: dementium the ward

wirklich viele oder überzeugende survival-horror-spiele für den nintendo ds gibt es bisher nicht (ausser vielleicht „dead’n’furious“, hier gibt es den spieletest dazu). das wollen die entwickler von „gamecock“ ändern und zwar mit „dementium – the ward“.

bei diesem fall findet man sich in einem mysteriösen krankenhaus wieder, wo die zeit nicht mehr weiterläuft. in den gängen begegnen einem dann alle möglichen höllen-kreaturen, wobei man zwischendurch auch noch puzzles bzw. rätsel lösen muss. nur so kommt ihr da heile wieder raus.

„dementium“ soll die konsole auch für erwachsene interessant machen, eine veröffentlichung ist ende des jahres geplant. [via]

[update 06.06.07]

wer möchte, dort gibt es wallpapers für euren desktop!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: tekken 6

screenshots: tekken 6

eigentlich ist „tekken“ jahr ein jahr aus immer das selbe. ein paar innovationen oder coole ideen würden diesem game durchaus gut zu gesicht stehen. trotzdem gibt es loyale fans da draussen, die alles verfolgen und unterstützen, was aus diesem fighting-universum stammt. für solche vetreter sind die folgenden drei links, die euch mit dem artwork, sowie diversen in-game-szenerien vertraut machen:

einmal hier, nochmal und dort. [via]

drei neue fighter soll es in version 6 geben, versprochen wird das zahlenmässig grösste lineup aller zeiten. gerüchten zufolge wird es zusätzlich eine xbox360-version geben.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: need for speed prostreet

„prostreet“ heisst der neueste titel in der „need for speed“-serie. optisch durchaus überzeugend, erhältlich ab november 2007. electronic arts verspricht einen „revolutionären online-modus“; aha, na dann. [via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: loki

„loki“ sieht jetzt schon verdammt gut aus:

es hat mich ein wenig an eine mischung aus „final fantasy XII“ und „diablo“ erinnert und das klingt alles andere als langweilig. ihr könnt bei diesem action-rollenspiel wahlweise in die rolle eines nordischen kriegers, eines griechischen kämpfers, eines ägyptischen zauberers oder eines aztekischen schamanen schlüpfen. (das video oben zeigt aber nur den krieger und das gameplay.) ihr findet noch ein paar zusätzliche screenshots dort. scheinbar, weil viel mehr ist bisher nicht bekannt, ist es hier sogar möglich, echte geschichtliche kämpfe auszutragen. insofern geht es in die richtung von „god of war“, nur mir „echtem“ hintergrund.

„loki“ ist übrigens ein begriff aus der germanischen mythologie und meint „feuerbringer”, „luftgott” bzw. „lügengott“.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: project gotham racing 4

das besondere bei der vierten auflage von „project gotham racing“ wird das wetter-system sein, welches euch während eurer rennen überraschen kann und das euer fahrverhalten massgeblich beeinflussen soll. der trailer oben verspricht viel, ein visuelles erlebnis ist es durchaus. ferner werdet ihr mit mehr fans belohnt, die dann auch lauter lärm machen sollen, wenn ihr ein guter rennfahrer seid. wer noch ein paar screenshots sehen will, als zusätzliche goodies, dem sei dieser verweis empfohlen. entwickelt wird „pgr4“ von den britischen bizarre-studios und microsoft.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: xxxholic

preview: xxxholic

„xxxholic“ ist in unseren breitengraden kein begriff und entgegen den erwartungen, die man bei solch einem titel hat, hat es nichts mit pr0n zu tun (soweit ich das beurteilen kann). vielmehr geht der hersteller marvelous bei diesem spiel eigene wege: es ist nicht wirklich ein spiel, eher eine art interaktiver manga (vielleicht könnte „hotel dusk“ dem noch am nächsten kommen), bei dem es mehrere endings gibt. es steht in den sternen, ob es die veröffentlichung in europa schafft, interessieren würde es mich trotzdem. einen überblick zu den charakteren, sowie zu den dialogen findet sich hier; alles auf japanisch zwar, aber ausführlich bebildert, ihr solltet also ein gefühl dafür kriegen. [via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: devil may cry 4

gegen ende des jahres bringt capcom endlich „devil may cry 4“ in die läden. checkt dieses exklusive vorschau-video:

[via]

wer jetzt blut geleckt hat, sollte sich weitere diverse screenshots unter dieser adresse nicht entgehen lassen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: beautiful katamari

„katamari“ ist so ein ungewöhnliches game und trotzdem oder gerade deswegen erfreut es sich weltweit einer grossen fan-gemeinde.

beautiful katamari

namco bandai hat nun bestätigt, dass „beautiful katamari“ für die ps3 und xbox360 erscheinen wird, die wii wird allerdings noch nicht bedient. neben grafiken im 720p-modus kann man dann auch online zusammen im team oder gegeneinander zocken, der soundtrack wurde runderneuert, es wird herunterladbare goodies geben und zwar „noch lange nach der veröffentlichung des eigentlichen spiels“. [via]

also bisher kein „Wii ♥ Katamari“, aber keine angst: die wii ist noch recht neu und das ganze mit der wiimote noch nicht getrocknet, die hersteller werden sich daran gewöhnen müssen, es ist eher nur noch eine zeitliche frage.

[update 25.04.07]
auch joystiq bringt heute exklusive screenshots in einem ihrer artikel.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: opoona

preview: opoona

„opoona“ ist so ein rollenspiel-konzept, was die gamer-lager spalten wird: es dreht sich nicht alles um kämpfe, sondern eher um die beziehungen der charaktere zu ihrer welt und den figuren, die ihnen begegnen. die eingeschränkten grafik-möglichkeiten der wii werden ihr übriges tun; man muss es entweder nett und niedlich oder hässlich und scheisse finden. ein release-termin für ausserhalb japans steht noch nicht fest, aber siliconera.com stellt die charaktere vor, mit jeweils einer kleinen einführung (englisch), sowie oft auch grafiken dazu:

preview: „opoona“, ab sommer 2007 in japan erhältlich.

den soundtrack für das endprodukt steuert hitoshi sakimoto bei, der auch schon bei „final fantasy XII“ die finger im spiel hatte, als steuerung dient das nunchuku, art-designer ist shintaro majima („dragon quest“).


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: playstation home

die ps3 kommt und bald erhält sie auch ihr eigenes virtuelles areal für die community, das sich „playstation home“ nennt. es wird wohl ähnlich sein wie die welt aus „second life“, mit avataren, öffentlichen plätzen zum abhängen, wohnungen und voice chat. checkt das video:

[via]

die beta dazu läuft an im april, wenn alles klar geht, dann darf man ab herbst mit „playstation home“ rechnen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: mahabharata

preview: mahabharata

ein adventure zum thema griechische mythologie haben wir bereits vorgestellt (siehe theseis), jetzt kommen die inder: die kanadische spieleschmiede syncerearts.com bastelt eifrig an „Mahabharata: The Dawn of Kaliyuga“, einem game, bei dem ihr euch wie götter fühlen könnt. dabei seid ihr arjuna, ein prinz, der, wie könnte es anders sein, die welt retten muss. verschiedene kampf-techniken wird es ebenso geben wie ca. 100 waffen und vedische mächte, die euch beistehen, wenns mal hart wird. jeweils für pc und xbox360 erhältlich ab april 2008. [via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: trusty bell – chopin’s dream

preview: trusty bell

für japanische xbox360-besitzer könnte diesen sommer rollenspieltechnisch eine interessante zeit anbrechen: dann nämlich kommt „trusty bell – chopin’s dream“ raus und die bisherigen screenshots sehen vielversprechend aus, irgendwie wie bei „children of mana“ oder „revenant wings“, beides eigentlich ds-titel. unter folgender adresse findet man haufenweise erste screenshots und diverses hübsch-anzusehendes artwork zum game:

http://xboxyde.com/news_4036_en.html. [via]

das sollte mal ein guter startpunkt sein, die daten werden immer recht aktuell gehalten. wer dem japanischen mächtig ist, darf sich auch gerne die offizielle website ansehen, dort findet sich ein erster trailer:

http://namco-ch.net/trusty_bell/index.php.

letzterer ist der, welcher auf der „tokyo game show“ gezeigt wurde; „trusty bell“ kommt im juni in japan, ende des jahres vorerst lediglich auf dem amerikanischen markt raus.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: tekken 6

preview: tekken 6

der wohl bekannteste prügler ist zurück: noch dieses jahr kommt „tekken 6“.

auf der offiziellen site

http://www.tekken-official.jp/tk6ac/index.html

findet man einen kleinen trailer (leider im wmv-format), ein paar weniger imposante screenshots und zwei wallpapers. derweil geht gerade ein genre-kollege durch die decke: „virtua fighter 5“ war diese woche das meistverkaufte videospiel japans. mal schauen, ob „tekken“ es schafft daran anzuknüpfen. für mich jedenfalls ist der „tekken“-zug bereits abgefahren; seit „tekken 3“ hat es mich nicht mehr vom hocker gehauen, einfach kein innovativer spieltitel mehr.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: fire emblem

ein japanischer original-scan aus dem „nintendo/intelligent systems“-magazine:

preview: fire emblem

„fire emblem“ – japanischer original-scan via gonintendo.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: jade empire

wehe, wenn man sie reizt:

jade empire

aus dem hause der „microsoft gaming studios“ (ja, sowas gibt es wirklich…) kommt bald eine xbox360-pc-portierung mit dem titel „jade empire“. dieses potenzielle juwel für den pc-gaming-bereich wird in europa ab dem 2. märz erscheinen, es featuret neben süssen schnitten mit schlachtermessern auch ein rpg der extra-klasse, quasi nebenbei. ohne spass, könnte cool werden, 9.9 war die wertung bei „ign.com“, das aber schon 2005. die modifizierte version ab märz bietet eine überarbeitete ki, höhere auflösung, neuer schwierigkeitsgrad, ein artwork-buch (da bin ich d’accord…) und ein kleines poster. [via] nicht überall, wo „jade“ drauf steht, ist auch ein edelstein drin; man kann das microsoft-logo aber überkleben mit einem sticker von „blizzard“, you know, der kommt auch gleich mit…


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 20.03.2018 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • März 2019
    M D M D F S S
    « Nov    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien