Artikel-Schlagworte: „project“

trailer (II): project hon

Massiv:

Wir hatten ja bereits über „Project HON“ berichtet und wie pornös wir das Mecha-Spektakel von NCSoft bereits jetzt schon finden.

Aber was hier abgeht: Das wird uns tatsächlich als Trailer verkauft, in Wahrheit sind das 25 Minuten totales Video-Spektakel!

Verdammt, da haben sich die Südkoreaner nicht lumpen lassen.

Gebießt es! Ist nämlich alles andere als sicher, dass wir Westler das kriegen. -.-


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: project hon

Könnte was werden: Mechas sind der letzte Schrei. Und MMORPGs werden heftigst gezockt, zeitweise bis zum Exitus. Beides kombiniert „Project HON“ von NCSoft. Und hier sehen wir den ersten Trailer mit aktuellem Gameplay dazu.

Für das hier steht HON: „Humanoid robot On Neuro-control“.

Nutzt die Unreal 4-Engine und wird nächstes Jahr für PCs herauskommen. Konsolen schließt man nicht aus, sind aber bisher unbestätigt.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: project spark

Nicht vergessen werden darf: „Project Spark“. Hier ist der Trailer zum Start am, tja, der war schon vor zwei Tagen und das weltweit…

Was wir hier sehen können, sollten sich die Prophezeiungen bewahrheiten, wird das das Beste sein, was Microsoft jemals im Videospiel-Bereich gemacht hat. Doch die „digitale Leinwand“, wie sie gerne genannt wird, kann ja auch Filme und „weitere Dinge“ erstellen. Geht in Richtung eierlegende Wollmilchsau, kein Thema.

Bisher gibt es kaum Berichte zum Launch und auch keine Kritiker-Wertungen. Ob das ein gutes Zeichen ist?


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (VI): project cars

Zur Abwechslung mal für die Wii U:

screens: project cars

Es ist und bleibt pornös, we already love it:

18 screens, „Project Cars“, via nintendoeverything.com.

„Project CARS“ (Community Assisted Racing Simulator) erscheint im November! Nicht verpassen! Don’t miss!!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer (II): project cars

Wir wissen nicht genau, wie sie das gemacht haben, aber „Project CARS“ sieht so dermaßen gut aus. Das ist Car-Pr0n, wie wir es noch nicht erlebt haben.

Noch eine wichtige Info zum Schluss, dann genießt diesen Trailer in Gänze: Die PS3 und 360 werden keinen Release mehr sehen, wenn das Teil im November kommt.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

video: project morpheus auf der gdc 2014

Die derzeit wohl einzige Hoffnung für VR-Fans:

Ist die komplette Präsentation von Project Morpheus von der Game Developers Conference. Geht eine Stunde.

Ein Konzern, der in den 80ern und 90ern Tech-Geschichte am laufenden Band geschrieben hat und heute nur noch struggelt. Nun ja, was kann schief gehen!?


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: project morpheus

Vollporno:

preview: project morpheus

Bei Sony muss es einen eisernen Willen geben. Das ist manchmal beängstigend. Wie lange machen die jetzt mit den VR-Headset-Plänen rum!? Das müssen viele Jahre sein. Fühlt sich an wie Jahrzehnte.

Und, ja, eigentlich ist dieser Markt erst einmal durch die hervorragende Oculus Rift gedeckt. Was soll das Ganze?

Im Prinzip kann es egal sein: In dem Ding da oben stecken nun mehr als drei Jahre Entwicklung drin. Und aus den Plänen ist, so scheint es zumindest, ein konkretes Zubehörteil für die PS4 geworden.

Das erzählt euch aber Shu Yoshida anlässlich der Games Developers Conference gerne selbst: http://blog.us.playstation.com/2014/03/18/introducing-project-morpheus/.

Nee, ich will das, wirklich. Und ich weiß, dass es Schwachsinn ist. Aber ich brauche das, j-e-t-z-t!1


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

intro: project spark (beta)

Redmond kann Grafik:

Was ist da los!?

Das Spielprinzip klingt klasse: Eine Art „digitale Leinwand“ für „eigene Spiele, Videos, Anderes“.

Spieler sollen auch die Möglichkeit haben Inhalte anderer zu laden oder diese zu remixen (was nicht nach Redmond klingt). Dafür kann ein XBOX-Controller benutzt werden, die Maus, Tastatur, die Kinect oder Smartglass.

Was Microsoft hier auch checkt: Erscheint sowohl für 360, XBO und Windows 8. Von der Möglichkeit wurde bislang viel zu selten Gebrauch gemacht. „Project Spark“ ist das Ergebnis, wenn man das mal zum Vorteil der Spieler anwendet; und nicht, um sie erst zu locken und dann hinterrücks zu erstechen.

Einen Termin gibt es noch nicht. Das Intro hier ist, wie im Titel antizipiert, aus der ersten Beta-Version.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: hatsune miku and future stars: project mirai 2

screens: hatsune miku project mirai 2

Hatsune Miku ist ein Phänomen. Bis zum Jahr 2011 wurden 100.000 Songs unter ihrem Namen produziert. Einer ihrer „Hits“ ist auch im Westen bestens bekannt: Es ist die Stimme der Endlosschleife die kommt, wenn irgendwo eine Nyancat durch die virtuellen Gegenden rennt.

Mit „Hatsune Miku and Future Stars: Project Mirai 2“ gibt es bald schon die zweite Verlängerung des Synthesizers für den 3DS. Der wurde zwar außerhalb Japans von Sega offiziell nie veröffentlicht. Wir wetten trotzdem, dass die Software bei genügend Leuten zum Einsatz kam.

Wer jetzt noch nie von ihr gehört haben sollte, kein Ding. Man kann sich hier sehr gut ein Bild machen wie das aussehen wird, es ist teilweise zum Schießen:

74 screens, „Hatsune Miku and Future Stars: Project Mirai 2“, via 4gamer.net.

Man nennt diese Form von „virtuellen Diven“ auch gerne Vokaloide. Man erkennt in diesem Wort schon die geistige Verwandtschaft zu Androiden. Und macht euch keine Hoffnungen: Das ist die Zukunft. Es dauert noch ein Weilchen, bis entsprechende westliche Versionen davon hier zu sehen sein werden. Doch man wird Fernseh-Shows damit füllen, da sind wir uns sicher.

In Japan gibt’s das Teil ab dem 28. November. Das wird ab da für viele Familien sehr nervig, die Japaner sind in dieser Hinsicht nicht zu beneiden.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (V): project cars

Wir können uns einfach nicht sattsehen:

screens: project cars

Und da wir schon alles berichtet haben, was es an Fakten gibt, hier gleich die neuesten Standbilder:

24 mal „Project Cars“, via gamekyo.com.

Community Assisted Racing Simulator: Der Name ist Programm. Und zwar ab dem Quartal No. 1 2014.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (IV): project cars

Man muss es einfach lieben:

screens: project cars

Wenn so die Zukunft von Community-finanzierten und -kreierten Games aussieht, dann wird ja doch noch alles gut. Phänomenal, was hier geleistet wird.

Aktuelles:

17 screens, „Project Cars“, via gamekyo.com.

Nutzt zwar die selbe Engine wie bei „Need for Speed Shift“, aber ohne die bekannten Bugs wie die Verzögerung der Benutzereingaben oder dieses flappsige Handling. Wird uns zumindest versprochen. Und irgendwie glauben wir das sogar.

Erscheint ja für extrem viele Systeme, so auch für die Oculus Rift. Und wer etwas mit TrackIR anfangen kann, auch dafür wird es zu haben sein. Erstes Quartal 2014. Wir freuen uns.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: project cars

C’est le burner:

Bewegtbilder zu „Project Cars“ sieht man selten. Daher ist dieser Speed & Sound-Trailer zumindest bei uns Nummero Uno.

Viel zu sagen gibt es dazu nicht mehr. Nur: Wann dürfen wir das endlich zocken??


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (III): project cars

Es gibt Neues vom bestaussehendsten Rennspiel der Welt:

screens: project cars

Wenn es sich so zockt, wie es aussieht, dann kann der Edel-Racer-König „Gran Turismo“ seine Sachen packen.

Hier gibt es Nachschlag:

21 screens, „Project Cars“, via dsogaming.com.

Potenzial: Liegt so im Next-Gen-Gaming-Bereich mit dieser Generation. Phänomenal.

Beim Termin ist es hingegen umgekehrt: Im ersten Quartal 2014 soll es endlich so weit sein. Kudos!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (II): project cars

Slightly Mad hat es schon wieder getan:

Mit BMW müssen sie es irgendwie haben, ein Großteil der neuen Grafiken zeigt wieder viele Fahrzeuge dieses Herstellers:

20 screens, „Project CARS“, via wiiz.fr.

Auch wenn das Team sich voll und ganz auf die Community verlässt und das auch im Titel „Community Assisted Racing Simulator“ vorkommt, ohne Experten geht auch solch ein Projekt nicht: u.a. gehören Lewis Hamilton dazu und zwei britische Legenden, namentlich Ben Collins, sowie „Stig“ (über Letzteres gibt es famose Geschichten und Legenden, ist eigentlich kein wirklicher Charakter).

Das fertige Spiel soll noch in diesem Jahr kommen, aber sehr spät. Derzeit sind lediglich 60 Autos drin und 35 Strecken, von denen viele noch aus Lizenzgründen einen Arbeitstitel tragen.

Wir freuen uns! Keep 1!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: project cars

Nach ziemlich genau 10 langen Monaten haben wir mal wieder beeindruckendes Material zu „Project CARS“ im Angebot, dem Racing-Simulator von Slightly Mad Studios.

Es ist immer noch in der Entwicklung und das wird auch noch eine Weile so gehen, da sich das Team auf die Finanzierung durch die Community und Fans, sowie die Programmierer selbst verlässt.

Wenn die diese Qualität halten können, dann wird das ganz harte Konkurrenz zu Millionen-Produktionen wie „Gran Turismo“ oder „Forza“. Wenn man das sieht, dann findet man das auch gut so:

6 neue screens, zu „Project CARS“, via imgur.com.

Das Spielprinzip kennt man: Ihr fangt klein an, als Go-Kart-Fahrer oder für Produktions-Kisten, um von ganz unten zum Renn-Champion zu werden. Im Koop-Modus wird man sogar eigene Teams bilden können und fährt zu mehreren.

Mitglieder, die Geld in die Entwicklung gesteckt haben, bekommen zwei Jahre lang 70% der Verkaufserlöse alle drei Monate auf ihr Konto überwiesen. Klingt nach einem guten Deal!

Es gibt kein sicheres Datum für den Release. Derzeit schätzt man November, bei so Community-Projekten kann sich das aber auch bis ins Jahr 2014 ziehen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 18.03.2018 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • März 2019
    M D M D F S S
    « Nov    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien