Artikel-Schlagworte: „special“

special: was war in 20 jahren playstation wirklich populär?


(c) zockerseele.com/photos/

Das ist eine massive Liste, im Kern sind es mehrere:

10,000 Japanese users surveyed in list of most popular PlayStation games, via gematsu.com.

10.000 PlayStation-Nutzer stellten sich diversen Befragungen:

Populärste Spiele, seit es die PlayStation gibt?

Populärste Spiele von 40-Jährigen, seit es die PlayStation gibt?

Populärste Spiele von Tennies, seit es die PlayStation gibt?

Die bewegendsten PlayStation-Spiele, die noch besser als Bücher oder Filme sind?

Die aufregendsten/erfrischendsten Spiele?

Aufregendste Spiel von Männern?

Aufregendste Spiele von Frauen?

Was sind die Spiele, von denen man sich am liebsten ein Remake wünscht?

Das Selbe in grün, nur von Männern?

Ebendies von Frauen?

Also 10.000 Menschen für so etwas zu kriegen ist enorm. Und da die PlayStation ja nun 20 ist, war das gar nicht mal schlecht. Vielleicht das Repräsentativste, was es dazu gibt!

Denn: Wurde offiziell von Sony durchgeführt. Chapeau.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: zelda-wand-artefakt

special: zelda-wand-artefakt

Ein Zelda-Wandartefakt in Form einer alten GameBoy-Kassette: Stammt von Vadu Amka. Und ist derzeit über die belgische Version eines Internetauktionshauses zu erstehen:

Zelda-Wandartefakt, via befr.ebay.be.

Ist Handarbeit und eben echte Kunst, wird daher nicht billig: Derzeit steht das höchste Gebot bei 100€.

Trotzdem sehr schön! Und mit 25x25cm auch nicht gerade klein.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: mach es jut, schöne jade!

the magnificent jade raymond

Die Schönste im Biz verlässt Ubisoft: Jade Raymond. Hauptverantwortliche für den ersten Teil der Assassinen-Saga aus selbigem Hause und ausführende Produzentin u.a. bei „Watch Dogs“.

Sieben von zehn Jahren in einer leitenden Position bei einem einzigen Arbeitgeber, Ubisoft Montreal, das ist schon recht amtlich in heutigen Zeiten. Ohne sie gäbe aus auch den Ableger in Toronto nicht.

Über ihren Arbeitgeber hat sie natürlich nur Gutes zu Berichten:

„I’ve spent 10 extraordinary years at Ubisoft, and I am proud to have been part of many of the best teams in the industry making truly remarkable games“

[via]

Was sie genau machen wird lässt sie hingegen komplett offen. Wir sind uns sicher, dass sie dem Gaming-Bereich in irgendeiner Form erhalten bleiben wird; sowas prägt dich und entsprechend erfolgreich war sie ja durchaus. Vielleicht denkt sie auch an eine eigene Familie, niemand weiß es.

Ihr folgt Alexandre Parizeau, der wiederum sehr viele Erfahrungen aus „Splinter Cell“-Zeiten mitbringt.

Alles Gute, Jade! Möge sie ein Vorbild sein für viele viele weitere weibliche Nerds, die ihr noch folgen werden! Girls, you can do this!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: hatsune miku: kunstausstellung in new york

LOL oder ACK, ihr entscheidet:

special: hatsune miku: kunstausstellung

Es gibt tatsächlich eine Kunstausstellung im Westen, die sich ausschließlich Hatsune Miku (初音ミク) widmet. Die findet dieser Tage in New York statt und da der Eintritt frei ist; so viele Besucher werden wahrscheinlich nicht erwartet…

Es wurde ebenfalls Artwork im Internet dazu veröffentlicht, da geht kein Weg für uns daran vorbei:

http://mikuexpo.com/ny_exhibition.

Von offiziellen Künstlern genauso gemacht wie von Fans.

Vielleicht tut man ihr auch einfach unrecht: Schließlich ist das, was dieser weibliche japanische Synthesizer macht, oftmals besser, als was man sonst üblicherweise von dem Popschmutz um die Ohren geblasen kriegt. Ich werde aber auch alt (*hust*), Miku war definitiv nach meiner Zeit. Ich kann mich nicht erinnern bewusst was von ihr mitbekommen zu haben.

Wir wünschen trotzdem viel Erfolg mit dieser Ausstellung! Da sind wir im Gesamten als Medium nach wie vor unparteiisch.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: gameboy-hybrid-mods

special: coole gameboy-mods

Die Kollegen von der Kleinen Spielkassette haben weitere coole Gamyboy-Mods gefunden.

Schwerpunkt hierbei lag auf dem Feature, die Geräte auch gleichzeitig als Spielzeug nutzen zu können:

GameBoy-Spielzeug-Hybriden, via tinycartridge.com.

Das ist jetzt nicht immer so ganz praktikabel, sieht aber extrem gut aus und: Für Kinder aus den 80ern eine kleine Zeitreise in gemütliche Helden-Zeiten!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: alles gute, jules bianchi!

alles gute jules bianchi!
Photo und Artikel: via bbc.com

Formel 1-Fahrer sind ja auch Zockerseelen. Nur zocken die meist in der Realität. Und da kann auch gerne mal etwas daneben gehen.

Deshalb wünschen wir explizit an dieser Stelle Jules Bianchi alles Gute!!

Er ist gestern in den Kran von Adrian Sutil gefahren und hatte sich schwere Verletzungen am Kopf zugezogen. Inzwischen ist er aber wohl aus dem kritischen Zustand heraus und muss nicht mehr künstlich beatmet werden.

IOHO hätte das Rennen unter diesen widrigen Wetterumständen nicht stattfinden sollen. Doch der Kommerz hat einmal mehr den Längeren vor der Gesundheit von Menschen gezogen. Ist ja leider nichts wirklich Neues…

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: südkorea streicht facebook-spiele

suedkorea streicht facebook-spiele

Finden wir eine exzellente Maßnahme: Südkorea hat alle Facebook-Spiele gestrichen. Ausnahmslos.

Mal davon abgesehen, dass man das Zeug dort drüben schon als „Spiele“ bezeichnet, was eine schallende Ohrfeige für jeden echten Gamer ist, der Grund war offiziell was anderes:

Und zwar verbietet Südkorea als Land jegliches Glücksspiel und hat ein entsprechendes Gesetz dafür. Und es seien massenhaft „Spiele“ bei Facebook aufrufbar gewesen, die dies dauerhaft unterminiert hätten.

[via]

Als Entwickler dieses Mülls muss man seine „Spiele“ nun von offizieller Seite her absegnen lassen. Geschieht dies nicht, und das wird aufgrund der Sprachbarriere gar nicht so einfach, bleibt das Spiel offline.

Destructoid meint dazu:

„…game markers stand to miss out on a substantial amount of income and risk losing dedicated players to titles on other platforms“

Das wollen wir doch schwer hoffen, dass die auch mal was Richtiges zocken!! Aber hallo!

Dieses ganze Gedöns um dieses Social Network ist die Hölle, das kann euch u.a. dieser Herr hier sehr gut erklären.

P.S.: Wir erlauben uns übrigens ebenfalls keine Werbung für diese Art Spiele zu betreiben, von Anfang an, seit wir Werbung anbieten, siehe. Dafür verzichten wir freiwillig auf Einnahmen, aber das muss es uns wert sein. Es wäre schön, wenn weitere Medien dies ebenfalls unterstützen würden.

NO. MERCY. FOR. BULLSHIT.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: amazon kauft twitch.tv

Geht für läppische 970 Millionen US-Dollar an Jeff Bezos, den Amazon-Herrscher und Besitzer der Washington Post:

special: amazon kauft twitch.tv

Wer twitch.tv noch nicht kennt: Hier zeigen twerkende weiße Mädchen mit tiefen Ausschnitten ihre Fähigkeiten in „Super Mario Bros“.

Nee, Spaß beiseite: Das ist einfach eine Streaming-Seite, wo man anderen Leuten beim Zocken zuschauen kann. Das kann cool sein, wie so oft bei derart Angeboten wird aber eben auch viel zu viel Müll produziert.

Dass Amazon jetzt das Rennen gemacht hat kommt mehr als überraschend: Eigentlich stand schon Google als neuer Besitzer fest. Da hat eben das Internet wieder gelogen, dieses Mistding.

Halten wir zwei Dinge fest: Gut, dass das Unternehmen das Rennen gemacht hat, welches nur 1% und nicht 31% am webweiten Werbemarkt hält. Schlecht, dass twitch nicht einfach twitch geblieben ist. Wenn die Idee so gut ankam, wieso zieht man nicht einfach selbst durch???

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: gameboy-reminiszenz

Nein, er ist nicht tot:

special: gameboy-reminszenz

Spezielles Spezial, ein komplettes Interview mit vielen guten Oldschool-Bildern von GameBoyMods.uk‘s Shaun Jones:

http://nintendolife.com/news/2014/07/feature_breathing_new_life_into_the_original_monochrome_game_boy.

Lang. Lebe. Monochrome!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: das arcadezentrum von oma mit 55 maschinen aus den 80ern

55 arcade-maschinen in alter japanischer immobilie entdeckt

Also ob die folgende Geschichte zu 100% stimmt wissen wir leider nicht, aber das ist zu krass:

Stell‘ dir vor du kommst aus Japan und deine Oma kauft eine Asbach-Immobilie in einem alten Stadtteil von Tokyo. Als du mit deiner Familie das erste Mal dort ankommst, stellst du fest, dass in den 80ern über zwei Stockwerke verteilt ein Spielezentrum war. Und der Trottel, dem das gehörte, lässt 55(!) Arcade-Maschinen aus dieser Zeit zurück!

Es gibt Bilder davon, also die Maschinen stehen dort definitiv:

1 6 7 Photos, „Girlfriend’s Grandma’s Game Center“, via imgur.com. [via]

Es sind ebenfalls alte Platinen mit Games zu finden (z.B. „Donkey Kong“, „Street Fighter Alpha 2“), die auf dem Schwarzmarkt ein kleines Vermögen wert sein dürften. Ganz zu schweigen von den noch funktionierenden Maschinen dort.

Whoa, warum kann das nicht meine Oma sein!? DAMN.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: 18 auseinandergenommene controller

special: 18 auseinandergenommene controller

Brandon Allen ist Photograph und er publizierte Ende 2013 ein Projekt, das bestimmt eine Menge Spaß gemacht haben muss: Er hat 18 Controller diversester Spielesysteme auseinandergenommen und dann die Bestandteile in Szene gesetzt. 🙂

Begegnete mir erst heute und darf auf keinen Fall unerwähnt und/oder ungesehen bleiben:

18 classic video game controllers deconstructed, via gpuboss.com.

Was sofort auffällt: Plastik war leider schon immer. :-/ Und das änderte sich nie. Trotzdem sieht man anhand der Platinen sehr gut die Entwicklung. Wir können heute nicht mehr sagen, dass das Schrott ist; was uns hier begegnet ist definitiv High-Tech und das wohl schon seit mindestens 15 Jahren. Vielleicht erklärt das so ein bisschen den Preis dieser Dinger, die ja gerne auch mal gegen Wände fliegen. Einfach so.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: transistor: soundtrack zu verschenken

Wir verschenken den (legendären, btw) Soundtrack von „Transistor“, hier die Tracklist:

special: transistor soundtrack zu verschenken!

Wir haben insgesamt 5 digitale Kopien für euch, im ZIP-Archiv enthalten sind neben den 23 Tracks auch das Front- und Backcover (siehe oben), sowie das zweiseitige Inlay.

Die Regeln sind einfach:

Die ersten fünf Kommentar-Zockerseelen bekommen jeweils das Album. That’s it! 😀

Viel Glück!

P.S.: Siehe ebenfalls http://en.wikipedia.org/wiki/Transistor_%28video_game%29#Music.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: gtv V: ps3 vs. ps4

Spielerei, aber mit Style:

Eurogamer hat die Komplett-Analyse gemacht, wenn sich jemand dafür interessiert, ist ziemlich ausführlich: http://eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-grand-theft-auto-5-trailer-ps4-tech-analysis.

Tatsächlich werden uns einige neue Dinge begegnen: Feinere Texturen, weitere Distanzen, mehr Autoverkehr und natürlich eine höhere Auflösung sind nur ein paar, die auf der E3 genannt wurden. Das sieht man oben ganz gut.

Next-Gen-Konsolenzocker und PC-Fans dürfen sich freuen: Ein Release soll hier zwischen dem dritten und vierten Quartal erfolgen!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: ps3-spiele auf ps4 zu portieren „die hölle“

Genießt diesen Spezial-Artikel mit der nötigen Skepsis:

Es geht um die Portierung eines technisch _extremst_ anspruchsvollen Spiels, namentlich „The Last of Us“, von der PS3 auf die PS4.

Ein Auszug:

„…being a technical accomplishment in its own right. Creative director Neil Druckmann said, ‚Just getting an image onscreen, even an inferior one with the shadows broken, lighting broken and with it crashing every 30 seconds that took a long time. These engineers are some of the best in the industry and they optimized the game so much for the PS3’s SPUs specifically. It was optimized on a binary level, but after shifting those things over [to PS4] you have to go back to the high level, make sure the [game] systems are intact, and optimize it again. I can’t describe how difficult a task that is“

Der komplette Artikel erschien in der Edge:

http://edge-online.com/features/the-last-of-it-naughty-dog-on-bringing-the-last-of-us-to-ps4/.

Jeder wird uns zustimmen, dass technisch gesehen „The Last of Us“ ein Meisterwerk ist. Punkt. Aber man muss eben auch sehen, dass bereits die PS3 1080p unterstützt, was man hier, warum auch immer (Geld…) ignoriert hat und die fertige Version mit 720p auf den Markt bringen musste. Sie hätten sich also die ganze Scheiße bereits sparen können, hätten sie 1080p produziert(!).

Zweitens. „The Last of Us“ erschien am 14. Juni 2013. Bereits zu diesem Zeitpunkt war man bei der Entwicklung 2 Jahre dabei. Nur! Das ist gar nichts, zumal man ein offizieller Sony-Partner war/ist bei diesem Projekt.

Drittens. Da diese Sony-Nähe sicher auch einige Vorzüge mit sich gebracht hat, können wir davon ausgehen, dass die Specs für die PS4 bereits bekannt waren(!).

So, ihr lieben Entwickler. Ich will keinen von euch heulen sehen. Keinen. Einzigen.

Was stimmt ist, dass die PS4 eine PC-Architektur hat, während die PS3 eine Supercomputer-Architektur hat. Insofern, ja, wahrscheinlich ist es kompliziert und „schwer“ sowas zu machen; ihr bekommt aber Geld für diese traumhafte Arbeit! Viel Geld!

Und: Ich. Will. Kein. PS3-Spiel. Auf. Der PS4. Sehen. M’kay!? Danke.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

special: playstation-logo-evolution

special: playstation-logo-evolution

Wenn es euch so geht wie mir, dann bedeutet euch dieses Logo noch was.

Ist eines der wenigen, wo ich noch Leuchten in den Augen kriege. Da hat sich seit ’98 nichts dran geändert. Ähnlich intensive Erinnerungen weckt auf Technikbasis nur noch das vom C64 und der Schriftzug vom allerersten GameBoy.

Hach ja.

Am Ende kann man froh sein, dass das PS heute so aussieht. Da sind schon abenteuerliche Sachen dabei, meine Güte.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige Autorinnen/Autoren, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!

Chinese (Simplified)EnglishItalianJapaneseKoreaPortugueseSpanish

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
  • 22.08.2016 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
Werbung
PacSpam
Stats
  • Jetzt online: 9
  • Besuche heute: 105
  • Besuche gestern: 192
  • Gesamt: 1.907.027
  • "rok-rokin'!"
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • August 2017
    M D M D F S S
    « Jul    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien