Artikel-Schlagworte: „spiele“

wii: meistgespielte spiele

wii: meistgespielte spiele

ein bisschen statistik-fetisch schadet nicht: ja, auf der wii werden entgegen allen unkenrufen tatsächlich spiele gespielt. das game, das am wenigsten staub ansetzt ist momentan „super smash bros. brawl“. aber auch „guitar hero“ und „animal crossing“ machen sich ganz gut.

die grafik ist etwas klein, passt einfach nicht in voller grösse hier rein, also guckst du hier:

wii: die 10 meistgespielten spiele.

etwas überraschend: kein „wii fit“, „pokemon“ oder ein üblicher „mario“-titel. aber was nicht ist kann ja noch werden.

zur erklärung: die zeiten bedeuten ganz einfach, wie lange ein gekauftes oder geliehenes spiel pro person gezockt wurde. der zeitraum war september 2008 bis mai 2009.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

nes: alle spiele für 5300€

alle famicom-spiele zum kaufen!

sowas gibt es nur in japan: das geschäft mandarake im akihabara-destrikt in tokyo vertickt eine sammlung von 1051 original-nes-spielen für umgerechnet 5300€. enthalten sind alle games, die von 1983 bis 1994 veröffentlicht wurden. da schlägt das retro-herz höher. hier der link: via blog.livedoor.jp.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

ps3: spiele selbstgemacht

ps3: spiele selbstgemacht mit dem ps-eye

die ps3-kamera ist noch zu was anderem gut ausser für eye of judgment: sony stellt drei kurze videos bereit, die zeigen, wie leicht es ist, mit dieser kamera eigene spiele zu produzieren:

http://blog.us.playstation.com/. [via]

anton mikhailov hält die spiele simpel, vielleicht kennt ihr sie ja. es sind praktisch nur kleine technische demos, aber kreativ bis unter die haarspitzen. reale gegenstände, die nur rumliegen, werden so zu leben erweckt.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

square-enix: keine spiele vor april 2008

square-enix hofft auf die geduld der ps3-zocker: die japanische spiele-schmiede stellt keine titel für die ps3 vor april 2008 in aussicht. dumm nur: das gilt für japan, was alle anderen regionalen releases bis 2009 verzögern könnte. also weiterhin kein schlagendes argument für einen pflichtkauf der ps3, wobei „gta IV“ das erst mal übernehmen muss, wie es aussieht. [via] bad luck.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

böse spiele

manhunt

in meinen augen ist take2/rockstar so ziemlich die coolste spieleschmiede des planeten. worüber man bei anderen nur nachdenkt, setzt rockstar um und weil sie so absolut über-über-cool sind, gibt es alljährlich auf die fresse; sei es, weil man bei „gta: san andreas“ virtuellen sex haben konnte oder, wie bei „manhunt 2“, wo einfach ein komplettes spiel verboten wurde. das zweite mal in der geschichte grossbritanniens, nach „carmaggeddon“, in dem man fussgänger möglichst aggressiv und mit waffen gespickt über den haufen fahren sollte.

es hängt aber nicht nur an „rockstar“: videospiele zu verbieten ist eine gängige praxis, meistens aber geht der schuss gewaltig nach hinten los, denn das spiel kann theoretisch noch so beschissen sein; alleine, das es von irgendwas/irgendwem verboten wurde macht es bei den kids attraktiv.

in einem aktuellen bericht von „gamesradar.com“ wurden 10 spiele vorgestellt, die in diversen ländern aus dem verkehr gezogen wurden. als da wären:

10. „50 cent – bulletproof“, verbannt in australien, für slow-motion-konter-attacken, bei denen den zensoren zuviel blut floss. das spiel war aber so oder so bullshit.
9. „commandos – hinter feindlichen linien“, verbannt in deutschland, weil in einer mission alliierte auf nazis jagd machten. dort wurde das swastika (hakenkreuz) benutzt, deshalb landete es auf dem index.
8. „pokémon“(!), verbannt in saudi-arabien und das einzige spiel aus dem hause nintendo, das verboten wurde. weil: eine der karten soll anscheinend einen davidstern beinhalten. folge: zu zionistisch.
7. „the guy game“, verbannt in den usa. titten, bier, party, aber das war hier nicht das problem. eine der darstellerinnen entblösste sich im game, die war aber erst 17. folge: klage, spiel durfte nicht veröffentlicht werden.
6. „mercenaries“, verboten in südkorea. weil: spielbarer nordkorea-südkorea-konflikt. böse erinnerungen, folglich böses spiel.
5. „c&c generals“, verbannt in china. warum: es „besudele die ehre chinas und das der chinesischen armee“. ausserdem wurde das sprengen echter monumentaler bauwerke als zu gefährlich eingestuft.
4. „graw 2“, mexiko hatte was dagegen, weil: eine mexikanische stadt wurde fiktional überfallen, das war zu heiss.
3. „reservoir dogs“, geblockt in neuseeland. der film war tarantinos erstling und da schon erst ab 18. grund: „grausame szenen und extreme gewalt als unterhaltungsfaktor“. boing.
2. „marc eckos: getting up“. verboten in: australien. weil: graffiti ist ein verbrechen! ihr gehört alle in den knast!
1. „postal“. geblockt in: 13(!) ländern. weil: der hauptdarsteller ist einfach zu wütend und darf alles abballern, was sich bewegt.

whoa, was für geschichten. den ursprünglichen, englischen text gibts dort.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

spiele, die es nie gab

spoof game: russian roulette

„worth1000“ ist bekannt für seine netten photoshop-wettbewerbe. eines der jüngsten themen war: „spiele, die es nie gab“. bei manchen kann man echt sagen leider, hier der link zur galerie:

photoshop-contest zum thema „nie realisierte spiele“. [via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

die meistverkauften spiele

das englische blatt independent veröffentlichte in einer jüngeren ausgabe eine kleine liste, aus der ersichtlich wird, welche spiele sich bisher am besten verkauft haben. hier die „top 20“:

1. ‚mario‘: 193 millionen einheiten
2. ‚pokémon‘: 155 millionen
3. ‚final fantasy‘: 68 millionen
4. ‚madden nfl‘: 56 millionen
5. ‚the sims‘: 54 millionen
6. ‚grand theft auto‘: 50 millionen
7. ‚donkey kong‘: 48 millionen
8. ‚the legend of zelda‘: 47 millionen
9. ’sonic the hedgehog‘: 44 millionen
10. ‚gran turismo‘: 44 millionen
11. ‚lineage‘: 43 millionen
12. ‚dragon quest‘: 41 millionen
13. ‚crash bandicoot‘: 34 millionen
14. ‚resident evil‘: 31 millionen
15. ‚james bond‘: 30 millionen
16. ‚tomb raider‘: 30 millionen
17. ‚mega man‘: 26 millionen
18. ‚command & conquer‘: 25 millionen
19. ’street fighter‘: 25 millionen
20. ‚mortal kombat‘: 20 millionen

[via]

ländertechnisch sieht es so aus:

japan — 11 spiele
usa — 6 spiele
uk — 2 spiele
korea — 1 spiel

ich wusste nicht, dass „mega man“ dermassen der burner war. „lineage“ sagt mir überhaupt nichts und ich würde meinen „pokémon“ ist das „mario“ der zukunft. aber respekt für den klempner, 193 millionen kopien, wo gibt es sowas schon!?


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

spiele des jahres

„associated press“ kürt die spiele des jahres 2006:

  • bestes spiel: „elder scrolls IV: oblivion“, pc, xbox360
  • bester shooter: „gears of war“, xbox360
  • bestes spiel für tragbare konsolen: „loco roco“, psp
  • bestes spiel für alte konsolen: „okami“, ps2
  • beste entschuldigung sich von der couch zu erheben: wii

[via]

hier die liste von „xplay“:

  • bestes action-adventure: „the legend of zelda: twilight princess“, wii
  • bestes kampfspiel: „dragon ball z: budokai tenkaichi 2“, wii
  • bestes rennspiel: „flatout 2“, xbox
  • bestes rollenspiel: „elder scrolls IV: oblivion“, pc, xbox
  • bestes party-spiel: „wii sports“, wii
  • bestes strategiespiel: „company of heroes“, pc
  • bestes sportspiel: „madden nfl 07“, wii
  • bestes originalspiel: „dead rising“, xbox
  • spiel des jahres: „the legend of zelda: twilight princess“, wii

[via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

xbox360: spiele in eigenproduktion

xna gamestudio

ihr habt richtig gelesen: mit der software „xna game studio express“ wird es in naher zukunft möglich sein, spiele auf eurem windowsrechner zu programmieren, um sie danach auf der xbox360 zocken zu können! die idee ist supreme, kosten: ca. 90€ im jahr, weil eine art „jahresabo“ benötigt wird.

leider kein wort bisher, wie es mit vermarktung eures neuen games aussieht. da es sich aber um micro$oft-exclusive-shit handelt werdet ihr wahrscheinlich alle rechte in der eula abtreten müssen, die ihr vor einer softwareinstallation üblicherweise mit einem kleinen aber fatalen häkchen absegnen müsst. für die kreationen anderer xna-programmierer soll in jedem fall aber kein geld anfallen, da man ja schon mit seinen jährlichen 90€ dabei ist. ob dieses entwicklerkit rocken wird, steht in den sternen, ein netter einfall ist es dennoch. [via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel
    before1:
  • 08.12.2018 Nix an diesem Tag vor einem Jahr o.O
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • Dezember 2019
    M D M D F S S
    « Sep    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien