Artikel-Schlagworte: „suxxx“

ea suxxx II

ea sucks

electronic arts ist wirklich das micro$oft der spieleindustrie. sie benehmen sich gleich arrogant, bringen beide unfertige produkte oder unnötige add-ons anstatt neue auf den markt und kontrollieren alles, was ihnen zwischen die finger kommt.

bereits im oktober 2006 hatten wir einen ea-diss-text, der wirklich nötig war: ea suxxx I.

der neueste kommentar aus eas haus hört sich so an:

“I don’t think the investors give a sh*t about our quality. They care about our earnings per share. They wait for it to happen. We had three years where we didn’t make our expectations. If I were an investor, I would wait and see. That’s fine with me.” – Electronic Art’s CEO, John Riccitiello

wahnsinn, oder!?

einer der bosse sagt, die qualität der spiele ist scheiss egal, was wirklich zählt ist der verdienst pro aktie, damit die investoren befriedigt sind.

wie, zum henker, kann man so einen mist verzapfen? das lässt keine guten rückschlüsse auf riccitiellos sicht der dinge zu. die investoren und aktienanteilhaber sind wichtiger als die zocker, die die spiele spielen? sorry, aber dann hat electronic arts leider den falschen geschäftszweig. wenn alles in den hintergrund rückt und die spielequalität keinen pfifferling zählt, dann macht bitte keine spiele mehr. mir ist ohnehin nicht bekannt, wann das letzte mal ein titel von ea wirklich einschlagen konnte und gute bewertungen wirklich verdient hat.

ich möchte fast dazu aufrufen electronic arts direkt zu boykottieren und überhaupt nichts mehr mit dem logo zu kaufen, wäre da nicht der potenzielle killer-blockbuster „mirror’s edge“. das hat euch nochmal gerettet, aber meine einstellung zu electronic arts könnte negativer kaum sein.

lesetipp: ea: 15 gründe – 1 krüppelkonzern.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

ea suxxx

wenn es eine spielefirma gibt, die mir schon seit längerem auf die eier geht, dann ist das ea. „ea“ versteht es wie keine andere firma popplige „add-ons“ für komplette spiele zu halten und die auch so zu verkaufen (siehe nba live, fifa, etc…) und bei jeder neuen aktualisierung die games nicht besser macht, sondern dafür sorgt, dass das spiel vollkommen abkackt. (siehe nba street 3 und fifa street 2 – zwei komplette katastrophen, alles verhunzt, was man nur verhunzen kann) mal ganz davon abgesehen, dass das management unter grössenwahn leidet oder wie ist es sonst zu erklären, dass ohne ende spielefirmen geschluckt werden!? „ea“ ist längst mutiert und aus einer netten spieleschmiede ist ein nicht zu stillender, allesfressender moloch geworden. diese entwicklung ist bereits seit mehreren jahren sichtbar und es scheint keine besserung in sicht. gehe ich zuweit, wenn ich sage, dass es wohl allerhöchste zeit ist „ea“ und seine produkte komplett zu boykottieren? ich denke nein. es gibt längst vernünftige alternativen auf allen gebieten, z.b. „pro evolution soccer“ oder „nba 2k“. und ich scheine mit meiner anti-ea-meinung nicht wirklich alleine zu sein:

„bei nba live sehen wir jährlich, dass es sich immer um das gleiche spiel handelt, lediglich ein paar kleine, mehr oder weniger gute „ostereier“ sind dazugekommen. nba live wird nicht wirklich weiterentwickelt, die fehler, die es vor 6-8 jahren hatte sind heute immer noch sichtbar und es heisst immer nur: „hey! schau dir das mal an! das ist cool!“.“ [via]

leider ist die derzeitige realität eine andere und alles andere als „cool“. so verwundert es nicht, dass sich die community des games „nba live“ zusammengerauft hat und ein offener brief an ea geschrieben wurde, der auch einen link zu youtube-videos beinhaltet, wo dokumentiert ist, welche fürchterlichen bugs „nba live 2007“ beinhaltet. ihr werdet selber sehen: dass es dieses produkt tatsächlich in ein regal geschafft hat ist nicht nur verwunderlich, sondern fast schon unmöglich. es wirft kein gutes licht auf ea, auf deren qualitätsmanagement und auf ihr entwickler-team. tschüss ea! you suck!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

candy suxxx

sie ist die vielleicht bekannteste videospiel-nutte, die es gibt und wenn nicht, dann definitiv die mit den grössten titten: candy suxxx! 🙂

willkommen zum special…

candy suxxx

in der deutschen wikipedia stand nichts nennenswertes, aber dafür gab es in der englischen ein paar hintergrundinformationen:

candy war eigentlich die beliebteste downtown-bitch von alex shrub, einem rechten kongressabgeordneten, hier der beweis:

candy and alex shrub

ihren ersten auftritt hat sie in dem spiel „gta: vice city“ in der mission „the party“. shrub aber wird im laufe des spiels von tommy vercetti abgemurkst, weshalb sie sein eigentum wird und fortan als pornodarstellerin in tommys pornofilmstudio „interglobal films“ arbeitet. sie wird dort sehr schnell sehr berühmt und bekommt an einer stelle im game ihr logo nachts an eine wolkenkratzerwand projeziert, wovon mir leider der bildliche beweis fehlt. (vicecity-zocker werden aber sicherlich wissen, was ich meine) candy hat ein faible für den kitschigen usa-bikini und liebt waffen, hier zwei photos, die unser untergrundreporter gemacht hat:

candy als waffennärrin…

candy army

…und mit ihrem obligatorischen bikini:

candy mini

sie bekam im nachfolger „gta: san andreas“ keine neue rolle mehr, muss aber mit ihrer pornokarriere durchgestartet sein, weil es poster von ihr in „los santos“ und „las venturas“ gibt:

candy san andreas title=

im original wurde candy von der porno-darstellerin jenna jameson gesprochen.

candy muss manchem fan/gamer bleibend in erinnerung geblieben sein, es gibt sie zum beispiel als herzdame…

candy kartenspiel

…oder als, etwas aufwändiger, fan-artwork:

candy artwork

soviel zu diesem special. es soll eine momentaufnahme sein, was ich virtuell über eine virtuelle figur gefunden habe, weil links und bilder verschwinden immer sehr schnell.

weiterführende informationen zu candy suxxx werden gerne angenommen! bis zum nächsten special…


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel

    Warning: preg_split(): No ending delimiter '=' found in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/plugins/a-year-before/ayb_posts.php on line 380
    before1:
  • 18.08.2018 Keine Beiträge an diesem Tag.
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • August 2019
    M D M D F S S
    « Jul    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien