Artikel-Schlagworte: „sword“

screenshots: sword art online: lost song

screens: sword art online: lost song

Leider gibt es nicht viele Informationen zu „Sword Art Online: Lost Song“. Das liegt zum Großteil wohl daran, dass Visual Novels aus Japan bei uns im Westen einen schweren Stand haben.

Trotzdem möchten wir massenhaft Grafiken weiterreichen, die es inzwischen gibt, das freut sicher den ein oder anderen westlichen Fan, da gibt es welche, wir sind da sehr sicher:

65 screens, „Sword Art Online: Lost Song“, via gematsu.com.

Der JP-Release ist am 25. März für PS3 und Vita. Es wird ein Openworld-Action-RPG (was sicher auch bei uns funktionieren könnte), spielt in „Alfheim Online“ und die Charaktere können hier fliegen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (II): sword art online: hollow fragment

screens: sword art online: hollow fragment

Bestätigt für Europa: „Sword Art Online: Hollow Fragment“ (ソードアート・オンライン -ホロウ・フラグメント-).

Das Mehrspieler-RPG spielt in einer Mehrspieler-Virtuellen-Realität, ähnlich wie uns bereits der Hollywood-Film „Inception“ gezeigt hat.

Im Dezember das letzte Mal etwas von gehört, deshalb hier gleich aktuelle Grafiken:

15 screens, „Sword Art Online: Hollow Fragment“, via joystiq.com.

Wird ab Juli im PS-Store zu haben sein. Sogar Monate vor dem früher bestätigten NTSC-Release, wo es erst im dritten Quartal kommen soll.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

opener: stranger of sword city

Der wirkliche Name von „Stranger of Sword City“ lautet „Ken no Machi no Ihoujin -Kuro no Kyuuden-„ oder 剣の街の異邦人 ~白の王宮~.

Das kann sich bei uns natürlich kein Schwein merken. Wir haben trotzdem bereits letzten Monat erste Screenshots gebracht. Har, har.

Jedenfalls, der Opener zum JDRPG ist nun draußen. Zieht’s euch rein, lohnend!

Komischerweise erscheint der Titel zuerst für die 360 in Japan und zwar am 5. Juni. Am 22. August dann für den PC und irgendwann für die Vita; hier steht noch gar kein Datum fest.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

trailer: heavenly sword: der film

Die sexy Amazone Nariko bekommt ihren eigenen Kinofilm, der ab Juni starten soll. Hier le Trailer.

Stammt von der offiziellen Seite: http://heavenlyswordmovie.com/.

War damals einer der besten Starttitel für PS3. 2007, Holmes.

Lasst uns hoffen, dass das französische Ambient-Genie Nitin Sawhney hier ebenfalls an Bord ist. Kann echt gut werden!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: sword art online: hollow fragment

screens: sword art online: hollow fragment

„Sword Art Online (ソードアート・オンライン): Hollow Fragment“ ist wieder so ein Ding, wo wir nicht sicher sagen können, ob es im Westen jemals erscheint. Der Anime ist seit 2012 auf japanischen TV-Bildschirmen zu sehen, den Manga gibt es seit 2009. Darauf lag auch der Schwerpunkt, zu Anfang.

Im März erschien das erste Spiel für die PSP und nun soll eben die Vita folgen, mit dem Titel wie oben zu sehen.

Die Thematik ist eigentlich auch für uns hier nicht uninteressant: Es dreht sich nämlich um ein VR-MMORPG aus dem Jahr 2022. Man setzt sich einen VR-Helm auf und bekommt dann alle fünf Sinne stimuliert, damit die Spielfiguren per Gedanken gesteuert werden können.

Das klingt hart, macht aber optisch einen verstörend harmlosen Eindruck:

47 screens, „Sword Art Online: Hollow Fragment“, via gematsu.com.

Als sich die Spieler nämlich Anfang November 2022 einloggen, kommen sie nicht mehr heraus. Um ihre Freiheit zu erlangen hilft nur die Erstürmung des 100. Stockwerks eines Turms, wo auch ein Endboss geschlagen werden muss. Es gibt nur ein Problem: Stirbt der Avatar, stirbt die spielende Person in der Realität gleich mit.

Das PSP-Game erzählt eine alternative Story-Linie, jedoch sind hier schon zwei Charaktere aus einem anderen VRMMORPG zu finden, die selbst in dieses Spiel eingesaugt wurden. Man hat also dem Twist nochmal einen drauf gesetzt.

Ob das bei dem Vita-Abenteuer ebenfalls der Fall sein wird, wir wissen es nicht. Der Release findet 2014 statt und mehr gibt es momentan nicht. Ein Mehrspieler-Modus für bis zu vier gleichzeitig soll aber kommen.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: zelda skyward sword

screens: zelda skyward sword

„The Legend of Zelda: Skyward Sword“ ist seit dem 18. November in Europa für die Wii zu haben. Im mittlerweile 16ten Abenteuer des Elfen Link wird die Geschichte vor „Ocarina of Time“ erzählt.

Für HD-Screenshots bitte hier lang:

25 screens, „Zelda Skyward Sword“, via nintendoeverything.com.

Herzlichen Glückwunsch, Link, zu deinem 25. Geburtstag in diesem Jahr! Und vielleicht auch zum besten Zelda-Game ever.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

review: ninja gaiden – dragon sword

intro:

am 27. juni kam in europa für den nds „ninja gaiden: dragon sword“ raus, der erste ausflug des ninjas ryu hayabusa für dieses system. hier nun die review.

story:

ninja gaiden dragon sword: story als anime
(oben: die story, wie sie als anime erzählt wird)

die geschichte spielt sechs monate nach den ereignissen von „ninja gaiden“ aus dem jahr 2004, das für die xbox erhältlich war. ryu hayabusa hat inzwischen das dorf hayabusa wieder aufgebaut und trainiert gerade mit momiji, seinem weiblichen pendant. leider wird sie dabei später von einer sekte namens black spider ninja clan entführt, deren anführer obaba dadurch in den besitz des drachenauges kommen möchte, um mit dem dämon ishtaros das dunkle über die beschauliche ninja-gaiden-welt zu bringen. ryu macht sich sofort auf die suche nach ihr, landet in einem kloster, bekämpft horden von gegnern und kommt in den besitz eines geheimnisvollen drachensteins. er bringt dieses objekt zurück ins dorf und der schmied muramasa erklärt ihm, dass es sich dabei um einen „dunkel-drachenstein“ handelt, der die essenz eines dunkeldrachen enthält. sammelt man alle acht, würden diese eine macht enfesseln, die viel stärker wäre als das „dunkle drachenschwert“. also macht sich ryu auf den weg diese zu finden, bevor es jemand anderes tut…

gameplay:

ninja gaiden dragon sword: kampfszene
(links die karte der umgebung, rechts eine kampfszene)

das spiel wird komplett intuitiv mit dem stylus gezockt und man muss den nds wie ein buch halten. waffen zum werfen werden durch ein antippen abgefeuert, zieht man den stylus von einem punkt auf dem schirm zu einem anderen, rennt ryu da hin. zieht man horizontal oder vertikal über feinde, greift ryu dementsprechend mit seinem schwert an. zieht man den stylus nach oben, klettert ryu. geblockt wird mit den buttons oder dem steuerkreuz.

spezielle attacken, wie feuer- oder eisangriffe, also elementare zauber, werden über ein spezielles symbol durch anklicken ausgewählt. danach zeigt sich ein sanskrit-zeichen, dass nun nur noch nachgezeichnet werden muss, damit der angriff wirkt.

zu all dem gesellt sich der „ninja-meister“-modus, der dadurch aktiv wird, indem man den stylus auf ryu ganz schnell hin und her bewegt. ist die aura voll, kann man loslassen und ryu macht eine blitzschnelle ninjameister-kombo-attacke.

grafik:

ninja gaiden dragon sword: boss-battle
(ein typisches boss-battle)

dieses spiel glänzt durch eine wirklich superbe grafik! die spielwelten und hintergründe sind wunderschön gerendert, ähnlich wie bei „final fantasy VII“. die figuren dagegen nicht und auch nicht die gegner, alles 3d, die spielwelt lädt oft zur interaktion ein (was manchmal essentiell für das weiterkommen ist). hinzu kommt die story mit den zwischensequenzen, die wie ein aufwendiger manga erzählt wird.

alles in allem hat tecmo hier echt einen primus erschaffen, der zeigt, wie man das auf dem nds richtig macht. ich gehe sogar soweit und sage, dass sich zukünftige action-adventures wohl daran messen müssen. alles richtig gemacht!

sound:

beim sound sieht es ähnlich aus: hier wurden keine kompromisse eingegangen. die soundeffekte sind cool und passen, der soundtrack funktioniert perfekt. das zusammenspiel mit sound und grafik ist einzigartig auf dem nds bisher, hier landet das spiel ohne probleme in der top 5. richtig gut!

fazit:

tomonobu itagaki, der produzenten-kopf des ninja-teams, war sehr angetan von der einzigartigkeit der nds-hardware und wollte unbedingt ein spiel für das system machen, indem ryu hayabusa die hauptrolle übernimmt. das merkt man an jeder ecke, alles wirkt sehr gut aufeinander abgestimmt, hier hat endlich mal jemand verstanden, was der kleine nds leisten kann.

von der schwierigkeit her ist diese ausgabe nicht so schwer wie seine vorgänger, allerdings kann man nach dem ersten mal durchspielen eine neue schwierigkeitsstufe in angriff nehmen. die spielzeit für das erste mal wird wohl zwischen 7 und 9 stunden liegen, was ungefähr der des ersten teils von „god of war“ entspricht. die hauptschwierigkeit wird wohl sein, wie gut ihr ryu mit dem stylus steuern und in die schlachten schicken könnt. macht deshalb immer alle kämpfe mit, da lernt man das und bekommt fett extrapunkte.

die charaktere sind cool (ryu), sexy (momiji), clever und liebenswert (der kleine junge im dorf, der immer liest und tipps gibt), weise (der dorfälteste), böse inklusive machtgierig (ishtaros) und riesengross (die bosse).

die story enthält ein paar überraschungen, zentriert sich aber etwas steif auf die acht drachensteine. gespeichert werden kann an speziellen orten, die zahlreich vorhanden sind.

alles in allem: beide daumen hoch und kaufbefehl! „ninja gaiden: dragon sword“ gehört für mich derzeit locker zur nds-top10.

grafik: 4,5 von 5
sound: 4,5 von 5
gameplay: 4,5 von 5

ninja gaiden dragon sword: coverart

.: zockerseele.com_award :.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

heavenly sword: brieföffner

hack-and-slay für eure briefe:

heavenly sword: briefoeffner

gehört mit zu den grössten merkwürdigkeiten, die jemals mit games assoziert wurden.

in der zwischenzeit sind erste wertungen zu „heavenly sword“ aufgetaucht:

gamerevolution: 85% von 100%
gameinformer: 88%
ign: 70%
eurogamer: 70%
pro-g: 80% [via]


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

heavenly sword: animationsfilme

simone hat mich freundlicherweise darauf aufmerksam gemacht, dass es auch eine extrem coole animations-serie zu nariko und „heavenly sword“ gibt. oben könnt ihr exklusiv in den ersten teil bereits reinspicken. wenn ihr mehr dazu wissen möchtet, „making ofs“ oder noch vier weitere teaser, dann bitte hier lang:

heavenlysword.com/animatedseries/#/de_DE.

für die animationen zeichnet sich der schweizer ben hibon verantwortlich, der seit 1996 in grossbritannien studiert hat und jetzt dort lebt und arbeitet. wer den japanischen horror-klassiker „tokyo zombie“ gesehen hat, wird ihn vielleicht kennen.

die feurige nariko könnt ihr ab dem 19. september auf eurer ps3 auf slayer-tour schicken.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

clips: heavenly sword

hier gibts erste bewegte bilder zu „heavenly sword“: #1 ist ein kurzes zweiminütiges video zum gameplay, nariko in action:

bei video #2 bekommt ihr knappe fünf minuten fullmotion-video:

[via]

naja, man merkt schon, dass kratos pate stand. irgendwie sieht nariko auch etwas klein im video #1 aus. und bei #2 frage ich mich schon, ob es nicht doch nur ein müder abklatsch wird.


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: heavenly sword

das weibliche pendant zu kratos heisst nariko und sieht so aus:

nariko von heavenly sword

ihren auftritt wird sie in „heavenly sword“ haben, welches am 14. september in europa erscheint, hier eine kurze zusammenfassung, denn es gibt news:

– das benutzte schwert lässt sich in zwei teile splitten, die drei verschiedene angriffs-modi möglich machen. dazu benutzt man r1 bzw. l1
– wie in „god of war“ kann man anhand von ketten das schwert durch die gegend fliegen lassen. diese angriffstechnik ist weniger stark, hilft aber bei mehreren gegnern
– nutzt das grosse schwert für die schweren schilde einiger feinde
– die allgemeine einstellung, ohne schnickschnack, sind zwei dolchartige schwerter
– es spielt sich wie ein flüssiger prügler, in dem man tanzen muss; vor, zurück, links, rechts, usw.
– nariko blockt automatisch, wenn sie nicht angreift. dies ist teil eines umfangreichen block- und konter-systems, bei dem dem sixaxis eine tragende rolle zukommen wird
– bis zu über 100 gegner können euch gleichzeitig das leben schwer machen. mit ein bisschen strategie lauft ihr durch die verschiedenen szenarios
– andy serkis (gollum, kingkong) hat sich um einige charaktere gekümmert, damit deren bewegungen perfekt in das spiel integriert werden können (motion capturing)
– durch kombos und perfekte konter steigt eine spezielle anzeige nach oben. dadurch kann nariko spezial-attacken ausführen, die nicht nur cool aussehen, sondern verheerende schäden anrichten
– bei „heavenly sword“ handelt es sich nicht wirklich um einen „god of war“-klon. vielmehr soll es eine „veredelte variante“ davon sein, was aber keinen hehl aus der tatsächlich nahen verwandschaft macht. (nariko könnte äusserlich kratos schwester sein, oder!?)

[via]

go, nariko, go!


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Insert Coin!
  • Nǐmen hǎo!

  • Wir sind zockerseele.com, ein 1001% unabhängiges Online-Medium zum Thema Videogames.

  • Noch heute kostenlos
  • Registrieren
  • und diskutiert mit oder bewertet Beiträge!
  • Wir suchen auch freiwillige AutorInnen, also wieso macht Ihr nicht einfach mit?

  • 1UP, dass Ihr hier bei uns seid! Viel Spaß!


Ether spenden // Donate Ether

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)

Flattr this!
Euer Senf
Shirt
  • Kaufe T-Shirt! Hilft uns auch! :-)
Rückspiegel

    Warning: preg_split(): No ending delimiter '=' found in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/plugins/a-year-before/ayb_posts.php on line 380
    before1:
  • 20.06.2018 Keine Beiträge an diesem Tag.
PacSpam
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU
Kalender
  • Juni 2019
    M D M D F S S
    « Nov    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
Android
zockerseele.com bei Google Play zockerseele.com im App-Store von Amazon
zockerseele.com im Opera Mobile Store
Kategorien